summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More wenko Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Cara Dillon ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cara Dillon
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cara Dillon Import

12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,28 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 1. November 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 17,28
EUR 10,07 EUR 9,49
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 10,07 3 gebraucht ab EUR 9,49

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Cara Dillon + Hill of Thieves + After the Morning
Preis für alle drei: EUR 51,15

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. November 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Charcoal
  • ASIN: B005MUQLQ0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 120.436 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

Now being re-released on their very own Charcoal Records 10 years after its original release on Rough Trade in July 2001. Cara Dillon's eponymous debut album was recorded immediately after Dillon and partner Sam Lakeman ended their relationship with the Blanco-Y-Negro record label on Warners. Having reached a creative dead end during their time with Warners and becoming disillusioned with the industry, Cara and Sam felt this was their last chance to do anything worthwhile before giving up on their dreams of performing and recording music professionally. Their answer was to relocate from London to Sam's parents house on Dartmoor in Devon and record a collection of 9 traditional and 2 original songs that would, ironically, end up earning them incredible critical and commercial success and lead to them touring the world over. Upon finishing the recording sessions their manager, Geoff Travis, was moved to release the album on his label, Rough Trade Records. It was the first ever folk release on the über cool label, a long established haven to alternative indie artists like The Smiths, Arcade Fire, The Strokes, and the The Libertines. The critical response was both justified and far-reaching and almost everyone focused on two major ingredients. The first was Cara's revered angelic voice, incapable of singing a duff note and expressing emotion way beyond her years, and the other was the sensitive and fresh interpretations of tired old folk songs which placed them firmly in the 21st century while still paying homage to their traditional routes. After its release the album went on to win many International awards including the BBC Radio 2 Folk Awards for "Best Newcomer" and "Best Traditional Song" for "Black Is The Colour" and The Hotpress Award for "Best Roots Act' and Big Buzz's "Best Traditional Act".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Waldläuferin am 12. März 2003
Format: Audio CD
Ich habe durch Zufall im Radio einen Live-Mitschnitt (WDR Matinee der Liedersänger) eines Konzerts von Cara Dillon gehört und war sofort fasziniert von Ihrer Stimme, die zart und sanft aber nie brüchig ist.
Dazu kommen die stimmig arrangierten Songs und die harmonische Instrumentalisierung. Ich habe mir die CD sofort bestellt und es nicht bereut.
Gleich das erste Stück "Black is the colour" ist absolut traumhaft. Hoffentlich habe ich bald Gelegenheit, Cara Dillon mal live zu erleben.
Die CD, die noch nachklingt, wenn man den CD-Player längst ausgeschaltet hat, kann ich jedenfalls wärmstens empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nina am 16. September 2002
Format: Audio CD
Die Musik auf diesem Album ist einfach wunderbar; klare, filigrane Melodien und eine engelsgleiche Stimme, alles perfekt auf einander abgestimmt. Ich habe noch nie so schöne Musik gehört.
Die Melodien unterstreichen Caras Stimme perfekt: überwiegend Klavier und hier und da ein paar elektrische Instrumente geschmackvoll eingesetzt.
Mein persönlicher Favorit ist der Opener "Black is the colour". Das Lied hat mir praktisch die Tränen in die Augen getrieben, so schön ist es. Es ist mit Abstand das schönste Lied, das ich je gehört habe. Allein wegen ihm lohnt es sich schon das Album zu kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian von Kracht am 7. Juli 2002
Format: Audio CD
Cara Dillon hat eine traumhafte Stimme, hell, klar, aber nicht flach, ausdrucksvoll und immer glockenrein. Die Songs sind sehr schön geschrieben bzw. ausgewählt, unglaublich schön arrangiert, mit dezent als "Gewürz" eingebrachten modernen Instrumenten (E-Gitarre, Schlagzeug), die aber nie aufdringlich oder dem traditionellen Ursprung nicht mehr gerecht werden. Es stimmt einfach alles.
Sowohl die Stimme von Cara Dillon, als auch die Arrangements erinnern manchmal ein bisschen an Clannad und deren Sängerin Moire Brennan, wobei Cara, was Stimme und Ausdruckskraft angeht, Moire in nichts nachsteht.
Zwei der Songs ("Blue Mountain River" und "I wish I was") sind keine Traditionals, sondern stammen aus der Feder von Cara Dillon und Sam Lakeman, sie passen aber perfekt dazu. Auf den meisten CDs gibt es Tracks, die man nicht so gerne hört und meistens überspringt, hier für mich keinen einzigen.
Ich werde auf jeden Fall versuchen, Cara Dillon live zu sehen und zu hören.
Die CD kann ich jedem wärmstens empfehlen, der irische Musik und/oder gefühlvolle Balladen und/oder Musik zum Träumen mag, alles das wird hier zauberhaft vereint.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CLM am 4. September 2002
Format: Audio CD
Zugegeben, ich kannte weder Caras Namen, noch ihre Musik. Nur ihr Bild in der Zeitung machte mich auf diese wunderbare Künstlerin aufmerksam. Ich hatte das Glück, sie 2x live zu erleben. Und der Kauf Ihrer CD stand für mich schon nach dem ersten Lied ("Black Is The Colour")zweifelsfrei fest! Ich habe mich in diese engelsgleiche Stimme verliebt. Noch nie hörte ich etwas vergleichbares. Cara Dillons Stimme ist so rein und klar, dass sie mich sofort in ihren Bann gezogen hat.
Zusammen mit ihrem Partner Sam Lakeman hat Cara eine gelungene Mischung aus alten traditionellen irischen und schottischen Volksliedern ("Maid Of Culmore", "Donald Of Glencoe") und selbstgeschriebenen Stücken geschaffen, die vom ersten bis zum letzten Lied gefällt und von Caras unvergleichbarer Stimme getragen wird!
Und auch wenn sich die beiden erfolgreich gegen die Kommerzialisierung ihrer Musik gewandt haben, muss sich Caras Debut-CD nicht hinter den CD's ihrer bekannten Kollegen und Kolleginnen aus den internationalen Charts verstecken. Lieder wie "Craigie Hill" oder auch "Blue Mountain River" haben sicherlich auch ein Hit-Potential!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Wolf am 28. April 2002
Format: Audio CD
Cara Dillon vereint den Stil irischer Folk-songs mit ein traumhaft schönen, hellen Stimme! Auf dem Album finden sich viele traditionelle Songs, aber auch Lieder, die aus Caras eigener Feder stammen - z.B. das herausragende "Blue Mountain River". Cara könnte einigen Fans von Mike Oldfield noch in Erinnerung sein, da sie sein Stück "Man in the rain" sang. Caras eigenes Album ist jedoch nicht auf der Schiene simpler Pop-Musik anzusiedeln, sondern sie ist enorm talentierte irish-folk-Sängerin, die viele Musiker aus diesem Genre um Längen überragt. Dieses Album ist ein wirklicher Geheimtipp für alle Fans schöner, sanfter und stilvoller Musik!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. & C. am 5. September 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es ist schwer, Musiker zu finden, die Irische Volksmusik auf so hohem Niveau wie Cara Dillon und ihr Partner Sam Lakeman zu spielen vermögen. Ihre Interpretation von alten Liedern wirkt nicht rustikal und schon gar nicht altmodisch. Sensibel und mit viel Gespür wurden alle Lieder auf dieser CD arrangiert und es gibt keines, das ich beim Anhören überspringen würde. Ganz besonders gut gefallen mir auch die zwei selbstgeschriebenen Titel "Blue Mountain River" und "I wish I was" die im Stil zu den anderen traditionellen Stücken wie angegossen passen.

Diese CD ist ein wahrlicher Hörgenuss.

Cara Dillons glasklare, mädchenhafte Stimme brauch ich wohl nicht mehr zu erwähnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden