Prince's Gambit: Captive Prince Book Two und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Captive Prince: Volume Two (Englisch) Taschenbuch – 31. Januar 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 31. Januar 2013
EUR 9,45
2 gebraucht ab EUR 9,45
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 342 Seiten
  • Verlag: Gatto; Auflage: 2 (31. Januar 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0987507389
  • ISBN-13: 978-0987507389
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2,2 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.192 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Koriko VINE-PRODUKTTESTER am 9. November 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Story:
Um einen Krieg zwischen Vere und Akielos zu verhindern, ist Damen, hinter dem sich eigentlich Prinz Damanios von Akielos verbirgt, gezwungen mit Laurent, Veres Prinzen und Thronfolger zusammenzuarbeiten. Gemeinsam werden sie von Laurents Onkel an die südliche Grenze geschickt, um Vere gegen Eindringlinge zu verteidigen. Damen wird schnell klar, dass der gegenwärtige Regent in keiner Weise das Wohl seines Neffen im Sinn hat, als er das zusammengestoppelte Heer sieht, was man Laurent zur Seite stellt. Alles deutet darauf hin, dass Laurent auf dem Weg in den Süden getötet werden soll, was dem nahenden Krieg zwischen Akielos und Vere neue Nahrung geben würde. Somit beginnen Damen, der Krieger Jord und dessen Freund Orlant aus dem wilden Haufen eine Einheit zu formen, während Laurent alle Hände voll zu tun hat, die Intrigen seines Onkels abzuwehren und sich auf seine Art der Unterstützung der Nachbarländer zu versichern. In mehreren heimlichen Ausritten verlässt Laurent das Lager seiner Männern, stets in Begleitung von Damen, der dem Prinzen als Leibwächter zur Seite steht.

Doch die Zeit drängt, denn auch Laurents Onkel verfügt über ein umfangreiches Netzwerk an Spionen und Gefolgsleuten und hat immer mehrere Pläne in petto, um seinem Neffen den Thron entreißen. Und inmitten all der harten Kämpfe, komplexen Intrigen und detaillierten Planungen kommen sich die beiden unweigerlich näher. Aus Respekt wird Freundschaft und letztendlich kann sich Damen der Anziehungskraft Laurents nicht mehr verwehren …

Eigenen Meinung:
„Captive Prince Vol. 2“ setzt dort an, wo Band 1 endete und führt die Geschichte um Damen und Laurent in gewohnter Qualität fort. S. U.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von martha am 13. April 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nachdem ich mehr oder minder skeptisch den ersten Band gekauft und mit jeder Seite mehr in den Bann der Geschichte und ihrer Charaktere gezogen wurde, konnte ich nicht schnell genug auch den zweiten Band bestellen. Und wurde nicht im Geringsten enttäuscht! Weder die Geschichte noch die Charaktere sowie ihre Entwicklung haben in ihrer Qualität nachgelassen. Im Gegenteil - C.S. Pacat lässt sich Zeit Damen sowie auch Laurent von verschiedenen Facetten aus zu zeigen. Dadurch wird die tatsächlich stattfindende Entwicklung der Charaktere sehr glaubhaft, vor allem da sie beinahe unbewusst für die eigentlichen Figuren geschieht.
Abgesehen von der Charakterseite ist die Welt um Damen herum auch nicht weniger interessant geworden! Die Erlebnisse sind spannend, die Nebencharaktere ausgefeilt, Intrigen und Loyalität, Freund und Feind und etwas dazwischen, Kämpfe um Macht oder Frieden...
Nicht nur zwischenmenschlich passiert endlich etwas zwischen Damen und Laurent, sondern auch in der Welt um sie herum.
Ich habe sowohl den ersten wie auch den zweiten Band absolut verschlungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 10. Mai 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Habe lange nichts mehr so verschlungen wie dieses Buch. Eine faszinierende Story, gepaart mit ausdrucksstarken Charakteren! Ich kann den dritten Band kaum abwarten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Yuritwl am 18. Januar 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
.....was nicht schon ausführlich gesagt wurde.

Diese beiden Bücher gehören zu dem besten was ich seid langer Zeit gelesen habe. Ganz ehrlich, jeder denkt am Anfang, das es sich um die typische 08/15 Master/Slave Story handelt aber es ist so viel komplexer und besser. Das Powerplay zwischen den beiden ist einfach nur super unterhaltsam und zu lesen wie sich zwischen den beiden erst Respekt dann Freundschaft und schließlich soetwas wie Liebe entwickelt ist einfach nur unglaublich spannend und am ende herzzereissend weil beide wissen, dass es nicht gut enden wird.

Ich bin immernoch nicht überzeugt, das Laurent nicht weiß wer Damen wirklich ist.......vielmehr denke ich, dass er es ahnt (genug Hinweise gab es ja schon) und er ihn deswegen so schlecht behandelt hat.

Die Autorin hat mittlerweile einen Deal mit Random House an Land gezogen und es wird im Sommer eine deutsche Übersetzung erscheinen! Da aber alle Teile erneut über Random House erscheinen werden wird es wohl noch etwas dauern bis wir endlich einen dritten Teil lesen können........

Also ein Must Read!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach dem ersten Band konnte ich es kaum erwarten weiter zu lesen. Sehr erfreut war ich darüber dass der zweite Band wesentlich umfangreicher ist als der erste. Es lag also sicherlich nicht an einem geringen Umfang, sondern an der Spannung dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte und einen Tag von morgens bis abends nichts anderes getan habe als es durchzulesen.
Es bleibt nicht viel zu sagen: Wer den ersten Band mochte, wird diese LIEBEN. Ich kann kaum abwarten bis die Geschichte weitergeht, auch wenn wir wohl eine Weile warten müssen, da Captive Prince gerade vom Penguin Verlag aufgekauft wurde und somit erst einmal Band 1 und 2 neu verlegt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Innocentia am 22. Mai 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Liebe Leserinnen und Leser,

Die folgende Rezension enthält Spoiler zu den Ereignissen im Storyverlauf. Lesen erfolgt daher auf eigene Gefahr. Mine Angaben beziehen sich im Übrigen auf die Kindle-Version.

.
.
.

Eigentlich hatte ich mir Captive Prince nur gekauft, weil ich eine lange Zugfahrt vor mir hatte und mich während der Reise irgendwie bei Laune halten wollte. Ich erwartete einen mittelmäßigen Erotikroman, der mich zumindest kurzzeitig unterhalten würde. Was ich stattdessen bekam, verschlug mir im wahrsten Sinne des Wortes die Sprache. Noch nie hatte ich ein derart fesselndes und spannendes Buch gelesen. Die Charaktere sind sehr glaubhaft dargestellt. Es gibt Intrigen und Verrat, und man weiß im Grunde nie wirklich, wem man überhaupt noch vertrauen kann. Besonders toll finde ich den Aha-Effekt, den man am Ende jedes Teils hat. Das erinnert mich ein wenig an die Harry Potter Reihe, wo man nach dem Lesen jedes Buches das Gefühl hatte, plötzlich etwas Essentielles erkannt zu haben. Auch gefällt mir die Darstellung der beiden Hauptcharaktere sehr gut. Beide sind auf ihre Art sehr intelligent und wahre Führungspersönlichkeiten. Laurent ist ein Künstler, wenn es darum geht, Leute zu überreden und zu beeinflussen. Damen ist ein strategisches Genie. Am Anfang konnten sich die beiden so unterschiedlichen Männer aufgrund der Verfeindung ihrer Länder überhaupt nicht ausstehen. Aber vor allem im zweiten Teil der Serie spürt man, wie intensiv auch die anderen Gefühle zwischen ihnen sind, die nach und nach zum Vorschein kommen. Vor allem Laurent zeigt endlich seine verletzliche Seite.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen