Zum Wunschzettel hinzufügen
Captain Future
 
Größeres Bild
 

Captain Future

25. November 2008 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
1
2:34
2
3:37
3
3:01
4
3:41
5
2:27
6
3:19
7
3:37
8
3:43
9
3:40
10
3:08
11
2:47
12
1:21
13
3:07
14
2:36
15
3:10
16
2:43
17
3:23
18
0:52


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 25. November 2008
  • Erscheinungstermin: 25. November 2008
  • Label: Colosseum Records
  • Copyright: 2005 FKM Filmkunst Musikverlag
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 52:46
  • Genres:
  • ASIN: B001S0MQJ4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (70 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.272 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fabian.simon@cityweb.de on 8. Februar 2001
Format: Audio CD
Wenn man (wie alle anderen Fans auch) von unserem Helden Niemals Nie Nicht genug bekommen kann. Wenn man Nächte durchchattet oder einfach mal gute Musik aus den seligen Kindertagen hören möchte- Dann kommt man am CF-Soundtrack nicht vorbei. Alleine was damals in Verbindung von Synthesizer, treibenden Drums und überhaupt eher "traditionellen" Musikinstrumenten gemacht wurde, ist heutigentags schlichtweg nicht mehr wiederholbar. Und wenn dann die Frau des Komponisten noch die "Engelschöre" beisteuert - himmlisch. Da stören auch Albernheiten wie "Space Wind" (Ich kenn's als "Brüder Na Sdrowje" von Heino!!) recht wenig. Wozu kann man CD-Player programmieren? Wie gesagt: Ein Meilenstein der Fernsehsoundtracks, ein nostalgischer Genuß und nebenbei noch Gegenstand kultiger Verehrung. Tipp: Irgendwo im Beisein Gleichaltriger das Thema von Ken Scott vor sich hinpfeifen. Die Reaktionen werden Sie wahrscheinlich nicht überraschen. Immer noch nicht klar, worauf ich hinauswill?? Leute, kauft das Teil! Jetzt! Na Los!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus TOP 500 REZENSENT on 17. Oktober 2006
Format: Audio CD
Wer hat früher nicht gerne die Zeichentrickserie um den coolen Captain Future gesehen!?

Für einen kleinen Jungen, wie ich es damals war, ohne Zweifel der Höhepunkt an Spannung im Fernsehen.

Für einen Großteil dieser Spannung sorgte die dynamische Musik von Christian Bruhn.

Daß diese Musik auch heute noch topaktuell ist, zeigt wohl die Tatsache, daß eine nachgespielte Version eines Stückes auf dieser CD vor gar nicht so langer Zeit eine Toplazierung in den Charts hatte.

Wer gerne ein wenig in Kindheitserinnerungen schwelgt, sollte sich diese CD zulegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nethegauner on 24. Mai 2004
Format: Audio CD
Lust auf einen Nostalgietrip in die frühen 80er? Dann ist diese CD genau das Richtige!
"Captain Future" war DIE TV-Zeichentrickserie im ZDF: Keine Folge durfte verpaßt werden, die Comics wurden verschlungen und man fluchte über die vielen doppelten Panini-Sammelbilder. Ja, das war der Aufbruch in ein irres Jahrzehnt -- und begleitet wurde er von der einprägsamen Musik Christian Bruhns, die in toller Qualität wiederveröffentlicht wurde und darauf wartet, die CD-Player der mittlerweile ja schon senilen Kinder der 80er heimzusuchen.
Das ZDF hat bei der Bearbeitung des japanischen Originals doch eher schlampig gearbeitet -- ganz im Gegensatz dazu ist die Musik, die exklusiv für die deutsche Fassung komponiert und eingespielt wurde, ein wahres Juwel, das auch nach über zwanzig Jahren nichts von seinem Reiz verloren hat.
Alle Stücke kommen einem vertraut vor. Unzählige Male hat man sie gehört, als der Captain, Grag und Otto mit der Comet durch die Zeit gereist sind oder den Herscher von Megara bekämpft haben. Und da alle Stücke in voller Länge vorliegen, erwarten den Hörer sogar noch einige Überraschungen.
Diese CD gehört in die Musikaliensammlung JEDER Mondbasis...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 21. Februar 2003
Format: Audio CD
Ich wusste gar nicht, welche CD ich immer haben wollte, bis ich eines Tages vor dem Captain Future Soundtrack stand!
Dann fragte ich mich, warum ich nicht schon eher auf die Idee gekommen war, mir diesen atemberaubenden Soundtrack zu kaufen!
Warum erst jetzt???
Ich habe als Kind Captain Future geliebt und jedes der bekannteren Stücke auf der CD konnte ich sofort mitsummen. Die anderen Stücke kannte ich, als ob ich sie jeden Tag gehört hätte!
Absolut zu Tränen rührten mich Track 1 (Captain Future), Track 2 (Vor dem Start), Track 4 (Feinde greifen an) und bei Track 8 (Hurra, wir fliegen) konnte ich das Glück gar nicht fassen, endlich die perfekte Cd gefunden zu haben!
Wooooooowwww!!Alle Tracks sind einzigartig und absolut genial!
Als ich Freunden von mir erzählte, das ich mir den Soundtrack geholt habe, empfanden sie beim ersten Hören bei mir genauso wie ich....und suchten den schnellsten Weg in einen gut sortierten Plattenladen, bzw. zu Amazon ins Internet!
Christian Bruhn sollte für dieses Werk noch einmal geehrt werden!
Das ist der pure Wahnsinn!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H on 13. Mai 2003
Format: Audio CD
wer als kind cf-fan war, wird diese cd lieben! ich kann mich erinnern, dass mein bruder und ich regelmäßig zur tante pilgerten um cf zu sehen: die halbe stunde war der höhepunkt des tages. und genau in diese zeit versetzt einen die cd zurück.
obwohl ich mit sicherheit seit bald 20 jahren keine folge mehr gesehen hab (leider!!!), werden beim anhören die bilder wieder lebendig; fragmente nur, aber genug um sich rundum nostalgisch zu fühlen!
noch was: wo bleibt der kino-film?!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 14. September 2004
Format: Audio CD
Wer wie ich ein Fan der Serie Ende der 70er gewesen ist, wird diese Scheibe auf jeden Fall mögen. Über die Musik ist bereits alles gesagt - Synthesizer-Musik vom Feinsten. Das Beste an der CD ist aber, dass man unweigerlich in eine "Ach, damals..." oder "Das war doch aus der Folge..."-Melancholie verfällt. Ich konnte den einzelnen Titeln noch Szenen zordnen, die mit dem jeweiligen Stück unterlegt waren.
Das bekannteste Stück ist, neben der Titelmelodie, wohl "Feinde greifen an", welches vor ein paar Jahren als aufgepepptes "The Final" von Phil Fuldner den Weg in die dt. Top-Ten geschafft hat.
Auch die restlichen Stücke begeistern, lediglich "In einer Bar auf einem anderen Stern" erinnert durch sein Klaviergeklimper eher an eine Saloonszene und fällt etwas aus dem Rahmen. Ich glaube, dass Stück ist aus der Episode "Die Quelle des ewigen Lebens", bin mir aber nicht sicher.
Negativ bei der CD ist mir nur das etwas einfallslose Booklet aufgefallen, welches nur ein paar Szenenfotos aus der Serie enthält. Hier wären ein paar Infos zum Komponisten Christian Bruhn, zur Serie oder zu den Synchronsprechern nicht schlecht gewesen...
Fazit: Wer ein Fan der Serie war/ist, kommt an der CD nicht vorbei. Ich stehe eigentlich auch nicht auf Synthesizer-Musik, aber diese Titel sind klasse !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden