EUR 275,00 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Elektrowelt24
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 339,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Schiele, Preise inkl. MwSt
In den Einkaufswagen
EUR 349,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: unica france
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Canton DM 50 Sounddeck (200 Watt) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Canton DM 50 Sounddeck (200 Watt) schwarz

von Canton
152 Kundenrezensionen
| 23 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 399,00
Preis: EUR 275,00 kostenlose Lieferung.
Sie sparen: EUR 124,00 (31%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Elektrowelt24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 275,00 7 gebraucht ab EUR 232,99
schwarz
  • flexibel aufstellbares Kompakt-Sounddeck
  • aktives Sounddeck/Soundbar mit Bluetooth, steuerbar mit TV-Fernbedienung
  • 200 Watt Systemleistung, 3-Wege Bassreflexsystem
  • Anschlüsse: optischer Digitaleingang, koaxialer Digitaleingang, analoger Chinch-Eingang, SUB-Out
  • Lieferumfang: Sounddeck, Fernbedienung inkl. Batterie, Netzkabel, optisches digitales Audiokabel, Stereo Chinch-Kabel, digital Chinch-Kabel

Wird oft zusammen gekauft

Canton DM 50 Sounddeck (200 Watt) schwarz + KabelDirekt 1m Optisches TOSLINK Digital - Kabel ( TOSLINK - TOSLINK) - PRO Series
Preis für beide: EUR 281,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Besuchen Sie auch den Canton Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Canton-Produkte.

  • Der Amazon Ratgeber Lautsprecher & Heimkino:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um Lautsprecher & Heimkino. Jetzt informieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: schwarz
Bedienungsanleitung [1044Kb PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 54,5 x 6,9 cm ; 5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 7 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 1 Lithium Metal Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 03354
  • ASIN: B00ETP0FB6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. August 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (152 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.742 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Farbe: schwarz
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz

Die flexibel aufstellbare Kompakt-Soundbar
Das flexibel aufstellbare Kompakt-Sounddeck

Das Canton DM 50 Sounddeck beschert beeindruckend realistische Musik- und Heimkino-Erlebnisse in Stereo wie Virtual-Surround aus einer einzigen kompakten, ultraflachen Komponente. Die nicht einmal 7 Zentimeter hohe Soundbar wird dazu einfach unter den Fernseher gestellt, kann aber ebenso in einem Regal oder Sideboard platziert werden.

Installation und Anschluss

Installation und Bedienung sind dank der Ein-Kabel-Technik denkbar leicht. Über drei wählbare Presets und individuell steuerbare Pegel für Bässe und Höhen passt man das DM 50 perfekt an den gewählten Aufstellungsort oder persönliche Klangvorlieben an. Zwei verschiedene Digitaleingänge und ein Analogeingang gewähren bequemen Kontakt zu jedem Fernseher und DVD- oder Blu-ray-Spieler. Ihre Lieblingsmusik nimmt das DM 50 aber auch kabellos, via Bluetooth beispielsweise von einem Smartphone oder Tablet-PC ent-gegen und wird so zum leistungsfähigen Multimedia-Talent.

Technik und Ausstattung

Durch effiziente Digitaltechnik besitzt das 2.1-System eine überzeugende Gesamtleistung von 200 Watt und bietet dank integriertem Subwoofer einen erstaunlichen Tiefgang bis hinab zu 40 Hertz. Durch die Verwendung hochwertiger Lautsprechersysteme steht das DM 50 für packenden Heimkinosound, glasklare Musikwiedergabe und optimale Sprachverständlichkeit. Ein besonders resonanzarmes MDF-Gehäuse, das mit Flat-Screens bis 40 Kg belastet werden kann, bietet ideale Arbeitsbedingungen und garantiert auch bei packenden Actionsequenzen und hohen Lautstärken originalgetreuen, präzisen Klang. Wählbare Gehäuseausführungen in seidenmattem, schwarzen, silbernem oder weißen Lack verleihen dem Canton DM 50 in jedem Ambiente ein elegantes und zugleich unaufdringliches Erscheinungsbild. Kompakt, flexibel, multimedia-fähig – mit dem Canton DM 50 Sounddeck werden Movies und Musik zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Hochwertige Ausstattung
Hochwertige Ausstattung

Im kompakten MDF-Gehäuse ist eine moderne 200 Watt Digital-Endstufe mit hochwertigem 2-Wege-Lautsprechersystem und Downfire-Subwoofer integriert. Damit ermöglicht das DM 50 optimale Sprachverständlichkeit, beeindruckende Räumlichkeit und kraftvolle Bässe.

Einfache Bedienung
Einfache Bedienung

Das DM 50 kann mit der eigenen oder mit der Fernbedienung des Fernsehers gesteuert werden. Dabei können alle Fernbedienungs-Funktionen des DM 50 in wenigen Schritten auf die Fernbedienungs-Codes des TV-Gerätes angelernt werden. Das bedeutet: zwei Geräte, eine Fernbedienung.

2.1 Frontsurround
2.1 Frontsurround

Das DM 50 verfügt über zwei Wiedergabe-Modi: ,,Stereo" für die klassische 2-Kanal-Wiedergabe und ,,Surround" für echtes Heimkino mit einem vollwertigen Surround-Klangfeld aus nur einer Klangquelle.

Anschlussmöglichkeiten
Anschlussmöglichkeiten

Neben dem optischen Digitaleingang für die einfache Verbindung mit dem Flat-Screen verfügt das DM 50 über einen koaxialen Digitaleingang, z. B. für DVD-Player, und einen analogen Cinch-Eingang, z. B. für Spielkonsolen. Bei Bedarf kann über den Ausgang Sub-Out ein externer Subwoofer betrieben werden

Bluetooth-Lautsprecher
Bluetooth-Lautsprecher

Dank Bluetooth-Schnittstelle und Pairing-Funktion erobert das DM 50 auch die Welt der Smartphones und Tablet-PCs auf Knopfdruck an der Fernbedienung. Als hochwertiger Bluetooth-Lautsprecher sichert es dabei die verlustfreie Übertragung per apt-X-Technologie.

Klangoptimierung
Klangoptimierung

LipSync-Funktion: Die LipSync-Funktion gleicht technisch bedingte Verzögerungen bei der Übertragung von Bild und Ton automatisch aus und sichert so einen optimalen Filmgenuss. Aufstellungs-Presets: Für die räumlich flexible und klanglich optimale Platzierung sind die DM 50 Systeme mit drei Klang-Voreinstellungen ausgestattet (freie Aufstellung / unter Flat-TV / im Regal).


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniela am 8. Juli 2014
Farbe: weiß Verifizierter Kauf
Habe die DM 50 auf Empfehlung und der guten Erfahrungen mit Canton Produkten gekauft. Ich wollte mehr Sound beim Fernsehen, aber nicht viel Aufwand betreiben. Bestellung abgeschickt, Versand war flott und ohne Beanstandung. Das Gerät kam ausreichend geschützt bei mir an.

Die Soundbar steht nun unauffällig in meinem Lowboard. Auffällig ist aber der Sound. Dieser ist angesichts des kompakten Formats beeindruckend, sowohl bei Sprach- als auch Actionszenen, gerade der Bass leistet einiges, Stimmen sind klar verständlich.
Der Aufbau war ganz easy. Einfach das optische Kabel an den Fernseher und los ging’s. Höhen und Tiefen lassen sich einstellen, außerdem gibt es Grundeinstellungen je nach Aufstellung des Geräts. Absolutes Plus: Mit nur ein paar Handgriffen im Vorfeld kann man die Soundbar auch mit der Fernsehfernbedienung bedienen. Das erspart lästiges Hin- und Her-Switchen.
Das Gerät ist perfekt, für alle die wenig Platz opfern wollen, denn außer für‘s Heimkino kann man Musik via Bluetooth abspielen. Die Verbindung funktioniert schnell und einfach und auch hier bin ich vom Sound absolut überzeugt.

Meine Soundbar läuft jetzt seit ein paar Wochen im Dauerbetrieb, da ich sie für Fernsehen und Musik verwende. Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität, sowohl Sound als auch Verarbeitung und finde das Gerät hat ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
90 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MacNobi am 20. Oktober 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich hatte schon mit den Vorgängerbars geliebäugelt, allerdings waren mir diese für den hier angepeilten Verwendungszweck zu wuchtig. Auf diesen Verwendungszweck, nämlich Verbesserung des Flachbildschirm-"Klangs" und nebenbei Musik hören, bezieht sich die Rezension.

Das CANTON DM 50 ist hier mittels eines(!) optischen TosLink Kabel an einen Twin-SAT-Receiver angeschlossen. Dieser liefert, neben HD-TV/DD 5.1 auch die Radioprogramme und durch den eingebauten DLNA-Client Musik von einem NAS-Server.

Die technischen Daten sind ja weitestgehend nachlesbar, insoweit ist hier nur erwähnenswert, dass die Systemleistung gegenüber dem DM 8.x auf 200W verdoppelt wurde, was vermutlich auch wegen das kleineren Gehäuses notwendig war (Bassleistung).
Weiterhin hat CANTON eine Klangregelung eingebaut! Diese ist m. E. bei solchen Geräten auch absolut notwendig, da die unterschiedlichen Einrichtungen der heimischen Wohnzimmer einen entscheidenden Einfluss auf die Akustik haben.

Die FB hinterlässt einen hochwertigen, massiven Eindruck. Wobei die meisten Leute diese wohl eher nicht (zusätzlich) verwenden wollen. Das hat sich die Firma wohl auch gedacht und das DM 50 so entwickelt, dass es auf bereits vorhandene FB'n programmiert werden kann. Volltreffer!

Ebenfalls sehr pragmatisch, es gibt nur 2 Modi: Surround und Stereo.

Fangen wir mit Surround an. Da ich schon einige Erfahrungen mit Soundbars hinter mir habe, war ich hier äusserst positiv überrascht. CANTON spricht hier fairerweise von Frontsurround und genau dass ist es auch. Sowohl bei 2.0 (Dolby Prologic) als auch bei 5.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Stankovic am 24. November 2014
Farbe: schwarz
Ich habe mir das Sounddeck als Ersatz für meine 5.1 Surroundanlage (Onkyo TX NR 509 & Magnat Boxen(Sub-Set) gekauft, da ich die "Kabel- und Audioequipment-Situation" in meinem Wohnzimmer entschlacken wollte.
Somit die Überlegung: "Was kann die Alternative sein?", um den dünnen Sound meines 55ers LG aufzupeppen und die vorgenannten Anlage zu entsorgen.
Erste Alternative: BOSE TV Solo. Gekauft - ausgepackt - angeschlossen und für gut befunden... . Aber nicht so gut, der Sound über die fehlende keine BT Anbindung für die vorhandenen Android und Appledevices hinwegtröstet.
Also eingepackt und zurück damit.
Am gleichen Tag - die DM50 bestellt. Dann geliefert - ausgepackt - ... und für super befunden. Klanglich steht sie der BOSE in nichts nach.
BT für iPad und Galaxy S5, etc. unproblematisch. Ob Musik via Spotify, Radio, TV Sound von Sky oder BluRay-Zuspielung - immer super. Auch der virtuelle Surround Sound ist im Unterschied zu einstellbaren StereoSound gut wahrnehmbar.
Ich hatte das Sounddeck einmal mit dem TV auf dem Deck aufgestellt und aktuell das Sounddeck in einen Unterschrank untergebracht (reine Optik). Beide Aufstellvarianten beeinträchtigen das Soundvergnügen nicht.
Des Weiteren lässt sich über die qualitativ hochwertige Fernbedienung, im Gegensatz zu der Plastik-FB der TV Solo, der Modi für den Aufstellort auswählen bzw. anpassen (TV auf Sounddeck, Sounddeck im Schrank, ...).
Zudem können Höhen und Bässe nachjustiert werden.
Beispielsweise - Batman - The Dark Knight machte basseitig echt Spass und Dialoge sind klar und uneingeschränkt zu verstehen.
Lesen Sie weiter... ›
19 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nick Name am 1. Januar 2014
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Kurz und knapp: Digital angesteuert, ist der Klang für eine Sounderweiterung hervorragend. Optisch ist das Gerät nicht störend, der FS steht auf dem DM50, dass ja nur knapp 7cm hoch ist. Einen Vergleich zu anderen Soundbars kann ich nicht ziehen, aber das DM50 macht genau das, was ich mir erhofft hatte. Es bietet im Vergleich zu meinem eher mittig klingenden Flachbild FS volle Bässe und transparente Höhen.

Klar kann es kein 5.1 System ersetzen, aber das sollte man auch nicht ernsthaft erwarten.
Für eine 380 Euro Soundbar klingt es aber überraschend gut, wirklich überraschend gut.

Meine Konfiguration: Technisat Satellitenreceiver per HDMI an einen Panasonic FS für normales Fernsehen. Panasonic BluRay Player und WD TV Live als Zuspieler ebenfalls per HDMI an FS (FS=Fernseher).

Die DM50 steht unter dem FS mit folgenden Anschlüssen:
- FS optisch digital
- Technisat Receiver stereo analog an AUX und zusätzlich digital an Coax Eingang
- BluRay und WD Box nur indirekt über FS (HDMI Ton durchgeschleift an optischen Ausgang)

Verwendung und Klangergebnisse:
(1) Digital 5.1 Ton aus Technisat an Coax Eingang
Der mit Abstand beste Klang. Beeindruckende Soundeffekte bei neueren Kinoproduktionen. Tiefer voller Klang, der virtuelle Surround funktioniert erstaunlich gut. Natürlich kein Effektsound von hinten, aber Effekte von der Seite kommen mitten aus dem Raum. Auch ist eine Soundbewegung vorne / hinten hörbarbar, aber eher von vor dem FS in den FS hinein.
An der Verständlichkeit der Dialoge gibt es nichts auszusetzen, trotzdem lasse ich den FS leise mitlaufen, was die Dialoge noch einen Tick verbessert, ohne den Rest Sound zu stören.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz