oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

You Can't Do That on Stage Anymore Vol.1 [Original Recording Remastered, Doppel-CD]

Frank Zappa Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 34,49 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Hausmusik und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Frank Zappa-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Frank Zappa

Fotos

Abbildung von Frank Zappa
Besuchen Sie den Frank Zappa-Shop bei Amazon.de
mit 200 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

You Can't Do That on Stage Anymore Vol.1 + You Can't Do That on Stage Anymore Vol. 5 + You Can't Do That on Stage Anymore,Vol.4
Preis für alle drei: EUR 74,46

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (3. August 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Original Recording Remastered, Doppel-CD
  • Label: Rykodisc (Warner)
  • ASIN: B0000009TN
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 203.020 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. The Florida Airport Tape
2. Once Upon A Time
3. Sofa #1
4. The Mammy Anthem
5. You Didn't Try To Call Me
6. Diseases Of The Band
7. Tryin' To Grow A Chin
8. Let's Make The Water Turn Black...
9. The Groupie Routine
10. Ruthie-Ruthie
Alle 14 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Plastic People
2. The Torture Never Stops
3. Fine Girl
4. Zomby Woof
5. Sweet Leilani
6. Oh No
7. Be In My Video
8. The Deathless Horsie
9. The Dangerous Kitchen
10. Dumb All Over
Alle 14 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Rezension

Mit diesem Doppelpack ist das halbe Dutzend voll - und die ultimative Zappa-Kollektion mit bislang unveröffentlichtem Live-Material abge- schlossen. Für Fans des mittlerweile in Klassik-Gefilden streunenden Bürgerschrecks bieten die 37 Titel einen lecker gewürzten, knapp 140minütigen Chaos-Rock-Eintopf. Die musikalische Spielwiese reicht von Tracks aus 200 Motels bis zu Stücken von Joe's Garage, meist zum Thema Sex. Die Aufnahmen stammen aus den Jahren 1970-88, klingen also von muffig-dumpf bis digital-knackig. ** Interpret.: 02-04 ** Klang: 02-04

© Audio -- Audio

Von Tim Buckleys langjährigem Mentor Fank Zappa gibt es bereits eine dritte Folge der Archivserie "You Can't Do That On Stage Anymore". Fans finden hier vom Meister selbst ausgewählte und im Studio überwachte Live- Tapes; gleich im Eingangstitel "Sharleena" darf Sohn Dweezil sein erstes Bühnensolo auf der E-Gitarre spielen. Zu jedem Song - darunter Zappa- Klassiker wie "Why Does It Hurt When I Pee?", "Zoot Allures" und "Joe's Garage" - liefert das Freak-Idol Besetzungsangaben, Aufnahmedaten und persönliche Notizen. ** Interpret.: 07-09 ** Klang.: 05-08

© Stereoplay -- Stereoplay

Produktbeschreibungen

-titolo-you can't do that vol.1artista-frank zappa etichetta-ryko-n. dischi2data-27 maggio 1998supporto-cd audiogenere-pop e rock internazionale------branidisco 1ascolta 30''1.the florida airport tapeascolta2.once upon a timeascolta3.sofa n. 1ascolta4.the

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
44 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles was der Zappa-Fan braucht 4. Juni 2001
Von Reptoid HALL OF FAME REZENSENT
Format:Audio CD
Die 6-teilige "..on Stage.."-Serie hat eigentlich alles was der Zappa-Fan braucht; Aufnahmen von den ersten Mothers-Inkarnationen (1965) bis zur Big-Band-Abschiedstour (1988), die von allem etwas bieten: Stücke mit ausgefeilten Arrangements, verblüffender Virtuosität und komplexesten Formen stehen neben billigen Pop-Nummern und pupertär-pornographischem bis anarchistisch-naivem Humor. Zappa wäre nicht Zappa, wenn die Serie chronologisch aufgebaut wäre. Stattdessen wirkt alles auf den ersten Blick ziemlich chaotisch, aber Zappa wäre nicht Zappa, wenn dies nicht einer eigenen Logik folgen würde. Auf Vol.1 beispielsweise springen die Stücke munter zwischen den Jahrzehnten und den verschiedensten Bands hin und her, trotzdem ergibt sich eine solch stimmige Dramaturgie, daß man sich unweigerlich sagt: 'So und nicht anders muß die Reihenfolge der Stücke sein'. Vol. 2 dagegen, bietet den kompletten Mitschnitt eines einzigen Konzerts. Ab Vol. 3 verschneidet Zappa verschiedene Konzerte in einem Song: Der 24-Minüter KING-KONG läuft beispielsweise so ab: Vocal-Section von 82, Ian Underwood Saxophon-Solo von 71, FZ-Solo von 71, Tommy Mars Keyboard-Solo von 82, FZ-Solo von 82. Auf "..on Stage.." zeigt Zappa neben seinen Stärken als Komponist, Gitarrist und Polit-Clown eine weitere Qualität: Zappa ist ein hervoragender Konzeptualist und alles was er dazu braucht sind seine eigenen Live-Aufnahmen. Und noch eine Stärke wird auf "..on Stage.." deutlich. Zappa ist - ähnlich wie im Jazz Miles Davis - ein Katalysator, der seine Musiker zu schier übermenschlichen Leistungen treibt. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchweg erfreulich! 10. Mai 2007
Von Cläusken
Format:Audio CD
Die Erarbeitung des Zappa-Katalogs ist ein langwieriges und kostspieliges Unterfangen, zumal es kaum Alben gibt, von deren Kauf man kategorisch abraten könnte. Der Einsteiger findet mit der YCDTOSA-Reihe eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über sämtliche Schaffensperioden des Meisters auf den Player zu holen. Dieser erste Teil bietet meiner Meinung nach auch gleich die größte Vielfalt. Hier ist einfach soviel unterschiedliches Zeug drauf, dass man gar nicht weiß, wohin mit seiner Begeisterung. Das berühmte "Don't Eat The Yellow Snow" ist allerdings so ziemlich das Highlight, nebst Publikumsverarsche und nahezu unglaublichen musikalischen und gesanglichen Leistungen einer Band, deren Mitglieder beim Auftritt fast alle von fiesen Infektionen geplagt wurden. Phänomenal.

Für Zappa-Fans ist die komplette Sammlung eh Pflicht, alle Klassiker sind in 13 Stunden versammelt, und alle in sonst nicht erhältlichen Versionen, die teilweise erheblich vom Original abweichen. Unbedingte Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Thomas
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Was kann man hier kritisieren? Es ist die Auswahl von Zappa-Musik durch Frank Zappa. Er ist subjektiv, distanziert und humorvoll im Kommentar. Es handelt sich bei allen 6 Volumes um eine Zusammenstellung einzigartiger Mitschnitte. Keine Konserve, sondern meisterliche Musik und professionelle Musiker captured live. One moment in time. You cannot do that on stage anymore (wusste Frank Zappa zu diesem Zeitpunkt bereits von seiner Krebs-Erkrankung?). Kein Respekt vor der Idolisierung von Rockmusik, vor Politikern, vor menschlichen Verhaltensweisen und immer unterwegs, sich in andere Musikformen zu verlaufen, von Reggae bis Jazz, oder zum Mitklatschen einzuladen, wenn es wirklich kaum geht "with audience participation". "It's torture time" und er schonte weder sich noch seine wechselnde Band.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar