4 Angebote ab EUR 1.899,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Canon EOS 1D Mark IV SLR-Digitalkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, LiveView, Full-HD-Movie) Gehäuse

von Canon

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 5.999,00 3 gebraucht ab EUR 1.899,00
  • 16,1 Megapixel Canon APS-H CMOS-Sensor
  • 10 B/s und großer Pufferspeicher
  • 7,6cm (3 Zoll) ClearView II Display
  • Full HD-Movie (1080p) mit variabler Bildrate; 45 Punkt AF-System mit 39 Kreuzsensoren
  • Lieferumfang: EOS 1D Mark IV, Augenmuschel Eg, Gehäusedeckel RF3, Trageriemen L6, Li-Ion-Akku LP-E4, Ladegerät LC-E4 inkl. Netzkabel, Stereo AV-Kabel AVC-DC400ST, USB-Kabel IFC-200U, USB-Halterungsschraube

Aktuelle Kamera-Aktionen
Entdecken Sie jetzt unsere aktuellen Kamera-Aktionen. Nur für kurze Zeit gültig. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


  • Finden Sie das passende Objektiv zu Ihrer Kamera. Hier klicken.

  • Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Spiegelreflexkamera? Dann besuchen Sie jetzt unseren Ratgeber.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website.
    Wie Sie bis zu 30 Tage nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 10 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 1,2 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,3 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: 3822B010AA
  • ASIN: B002TLSRJO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 20. Oktober 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.275 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Beeindruckende Geschwindigkeit und Auflösung machen die EOS-1D Mark IV zur idealen Kamera für außergewöhnliche Motive und schnelle Action. Die EOS-1D Mark IV dokumentiert Vielseitigkeit mit superschnellen 10 Bildern pro Sekunde in starker 16,1-Megapixel-Auflösung oder mit brillanten Full-HD-Movieclips
Features
  • 16,1 Megapixel APS-H CMOS-Sensor
  • 10 B/s; Pufferspeicher für bis zu 121 JPEG-komprimierte Bilder
  • 45 AF-Messfelder mit 39 AF-Kreuzsensoren
  • Full HD (1080p) Movies mit manueller Steuerung
  • High-ISO-Bereich erweiterbar auf bis zu ISO 102.400
  • 7,6 cm (3,0 Zoll) Clear View II LCD mit Live-View-Modus
  • Dual „DIGIC 4“
  • EOS Integrated Cleaning System
Das ultimative Profi-Tool mit starker Leistung
16,1 Megapixel CMOS-Sensor
Der von Canon entwickelte und gefertigte APS-H CMOS-Sensor mit 16,1 Megapixeln sorgt auch bei schlechten Lichtverhältnissen für klare Bilder mit extrem geringem Bildrauschen. Motive werden mit enorm hoher Detailgenauigkeit erfasst – für gestochen scharfe Fotoprints in A3 oder größer, und das auch nach einem Bildzuschnitt.

10 B/s und Pufferspeicher für bis zu 121 JPEG-komprimierte Bilder
Reihenaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde und ein Pufferspeicher für bis zu 121 JPEG-komprimierte bzw. 28 RAW-Bilder sind ideal, um Action-Motive detailreich festzuhalten.
45 AF-Messfelder
Ein Novum unter den EOS-Kameras: Das hoch präzise Autofokussystem der EOS-1D Mark IV arbeitet mit 45 AF-Messfeldern, davon 39 AF-Kreuzsensoren. Die 39 hoch empfindlichen AF-Kreuzsensoren beeindrucken durch präzise Scharfstellung vor allem beim Einsatz mit lichtstarken Objektiven (bis zu 1:2,8).

EOS Integrated Cleaning System
Dieses integrierte Canon System ist eine umfassende, professionelle Lösung zum Schutz der Aufnahmen gegen die Auswirkungen von Staubpartikeln. Die interne Staubbildung wird reduziert; eine Sensorreinigung erfolgt über einen integrierten Reinigungsmechanismus; Staubflecken können über die mitgelieferte Software Digital Photo Professional automatisch entfernt werden.
1080p Full-HD-Videos
Neben überzeugenden Einzelbildaufnahmen imponiert die vielseitige EOS-1D Mark IV mit der Movie-Aufzeichnung in Full HD (1080p) mit variabler Bildfrequenz. Daneben bietet die Kamera zusätzliche Steueroptionen wie manuelle Belichtung oder Einstellung der Auflösung auf 720p oder VGA. Der HDMI™-Ausgang ermöglicht die komfortable Wiedergabe von Movies und Bildern in High Definition.

Kompatibel zu allen EF-Objektiven und EX-Speedlites
Die EOS-1D Mark IV unterstützt alle Canon EF-Objektive und EX-Speedlites. Ideal für alle, die ein Kamerasystem benötigen, das sich ganz individuell auf ihre Anforderungen abstimmen lässt.
7,6 cm (3,0 Zoll) Clear View II LCD-Monitor mit Live-View-Modus
Der hoch auflösende 7,6 cm (3,0 Zoll) große Clear View II LCD-Monitor mit 920.000 Bildpunkten gestattet eine detaillierte, mühelose Prüfung der Bilder und Videos. Eine besonders wirksame Beschichtung (Solid Structure) minimiert Reflexionen nachhaltig; daher kann der Live-View-Modus bei praktisch allen Lichtverhältnissen eingesetzt werden.

Starke Leistung auch bei schwachem Licht
Mit ihrem bemerkenswert großen ISO-Bereich von 100-12.800 – erweiterbar auf unglaubliche ISO 102.000 – ist die EOS-1D Mark IV sogar Aufnahmesituationen mit fast völliger Dunkelheit gewachsen.
Dual „DIGIC 4“
Zwei Canon „DIGIC 4“ Prozessoren ermöglichen eine schnelle Signalverarbeitung der hoch auflösenden, vom CMOS-Sensor der EOS-1D Mark IV bereitgestellten Bilddaten; die Verarbeitung erfolgt mit 14 Bit Farbtiefe für besonders feine Farbtonabstufungen und natürlich wirkende Farben. Dual „DIGIC 4“ steht für effiziente Rauschreduzierung bei hoher ISO-Einstellung und nahezu sofortige Einsatzbereitschaft nach dem Starten.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank von München am 12. Juli 2011
Seit nunmehr 9 Monaten habe ich die 1D Mk IV als Ergänzung zur 5D Mk II. Die Bildqualität ist bei der 5er einen Tick besser. Das war es dann aber auch schon mit der "Kritik". ;-)
Zu meiner Überraschung lässt sich die 1er einfacher und intuitiver bedienen. So das sich schon nach kurzer Zeit ein Gefühl der Vertrautheit einstellte. Die Haptik, Präzision und Bildqualität macht dadurch noch mehr Spass. So habe ich den Schmerz über die grosse Investition schneller als gedacht überwunden. :-)
Besonders in Verbindung mit den aktuellen Teleobjektiven und bewegten Motiven läuft die Kamera zur Höchstform auf und entpuppt sich als Bildmaschine par exellence. Dabei gefallen die Serienbildgeschwindigkeit von 10fps, sowie das präzise und schnelle AF-System. Die 16MP Auflösung waren bisher auch für Bildausschnitte ausreichend.
Mein Fazit: Ausgereifte Profikamera mit sehr guter Bildqualität.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Russy TOP 500 REZENSENT am 19. November 2010
Nachdem ich mit der Bildqualität meiner nun fast 2 Jahre alten 5D Mk2 sehr zufrieden war, mit der Leistung des Autofokus weniger, habe ich mich nach Alternativen umgesehen.

Also bitte halbwegs entsprechende Bildqualität mit einem bitte besseren Autofokus.
(die seitlichen Felder der 5D sind sehr mäßig: bei Einstellung One- Shot, also Auslösung erst nach Fokussieren, hatten eine inakzeptable Fehlerquote, um die 50%).

Die 50D war im Autofokus besser, nur die Bildqualität bei ISO ab inklusive 800 mäßig, ab 1600 gefiel sie mir überhaupt nicht, verwöhnt durch die 5D MK2.

Der Autofokus der 1D ist, wie bei so einem Preis und vor allem Zielgruppe (Sport, Reportage) entsprechend schnell und genau.
Trotz daß ich das EOS System kenne ist eine Einarbeitungszeit nötig, den die Einstellungsmöglichkeiten sind mannigfaltig (nachzulesen bitte bei Canon, CPS, Learningcenter).

Bildqualität: im Vergleich zur 5D ebenbürtig. Die Bilder der 5er mögen ein Tick besser sein, aber nur unter optimalen Voraussetzungen, wie eben auch der exakten Fokussierung.
Die Bilder der 1er sind zu einem viel höheren Prozentsatz scharf.

Rauschverhalten (was wurde da schon alles geschrieben!!): im Vergleich zur 5D gleichwertig.
Also für mich bis 6400 ISO so gut, daß ich A3+ (48,3x 32,9cm) Ausdrucke mache. Völlige Rauschfreiheit gibts nicht, und bei einem sichtlich bei wenig Licht aufgenommenen Foto sähe gar kein Rauschen auch wieder befremdlich aus.
Und die ISO bei 100.000: ja, lustig, aber nicht gut. Ein Marketinggag, weil die Konkurrenz das auch kann (und besser).
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K TOP 1000 REZENSENT am 16. Februar 2012
Neben der hier beschriebenen 1D MK IV besitze ich noch eine EOS 5D Mark II, welche ich vorwiegend auf Reisen und für Portraits nütze. Ich interessiere mich jedoch auch sehr für Greifvögel im Flug und Sportaufnahmen wie Tennis und Handball. Für diese Aufnahmen ist der AF der 5D jedoch etwas zu lahm und auch die Aufnahmegeschwindigkeit von rund 4 Bildern pro Sekunde zu wenig.
Aus diesem Grunde habe ich mir einen lange ersehnten Wunsch erfüllt und im Sommer 2010 die EOS 1D Mark IV gekauft.

Ich verwende die Canon EOS 1D Mark IV nun seit Sommer 2010.
Bisher hat der Body mehr als 40.000 Auslösungen auf dem Buckel.
Gleich vorweg: Es funktioniert alles noch genauso wie am ersten Tag nach dem ersten Klick.

Autofocus und Geschwindigkeit:
Das Highlight dieser Kamera für mich ist der überragende AF und die vielfältigen Möglichkeiten der Einstellungen. Dies ist besonders bei sehr schnellen Bewegungen z.B.Tennisbälle im Flug oder aber auch den Flügelschlag eines Falken im Flug mit der nötigen kurzen Verschlußzeit einzufrieren.
Auch die Transportgeschwindigkeit von bis zu 10 Bildern pro Sekunde spielt hier eine nicht unwesentliche Rolle.
Beispiele:
[...]
[...]
[...]

Rauschverhalten:
Hier steht die 1D MK IV der 5D MK II welche ja hauptsächlich durch ausgezeichnetes Rauschverhalten (noch immer) in aller Munde ist, um nichts nach. Aufnahmen 3200-6400 ISO sind noch immer sehr gut. Vor allem dann wenn es auf Geschwindigkeit ankommt und die Lichtverhältnisse noch halbwegs akzeptabel sind. Bedingt brauchbar die 12500 ISO.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nüvi am 30. November 2010
Ich habe auch ca 2 Jahre mit der 5d MKII Fotografiert war von de Bildqualität sehr Zufrieden. Bin aber wegen dem mehr oder weniger schlechten AF auf die 1DMKIV umgestiegen.
Ich muss sagen die Bildqualität der 1er steht der 5er in Sachen Bildqualität nicht viel nach
Iso und Rauschen sind ziemlich gleich wie bei der 5er. Ohne Bedenken Arbeite ich mit 1600 iso 3200 iso ist auch noch gut zu gebrauchen

Der AF ist einfach der Hammer,habe dadurch Bild Momente eingefangen die ich mit meiner 5er nie geschaft hätte, alleine die Treffsicherheit des AF bei Gegenlicht ist wirklich super.
Ich muss aber auch klar sagen wenn jemand nicht viel Bewegung bzw Action Fotografiert und Der AF nicht im Vordergrund steht der kann auch bei der 5d bleiben.Früher musste ich einfach viel mehr Bilder ausmisten weil der Af nicht richtig oder gar nicht mein Objekt getroffen hat.Es ist einfach ärgerlich wenn man dadurch Momente verpasst weil die Technik nicht mitkommt
Die Feinabstimmung des AF`s ist wirklich toll so kann jeder für seine Bedürfnisse Individuell alles Einstellen
Die Out of Cam Jpeg`s sind wirklich erste sahne(Schärfe, Kontrast). Für Event fotografen oder Reporter einfach die Bilder direkt von der Kamera Runter und den Kunden übergeben

Ein Bekannter hatte mit seiner 1 d MKIV das Problem dass seine Linsen nicht wirklich scharf waren also schickte er Cam und ein paar L`s zum CPS um das ganze Justieren zu lassen das ganze wurde dann 3 mal hin und her geschickt bis es funktionierte!!!!, und es wurde gesagt es ist alles Justiert doch die Bilder sagten was anderes immer noch die gleichen Fokus Probleme wie am Anfang.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen