Hinzufügen

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 833,02
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera (20 Megapixel APS-C CMOS Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, WiFi, DIGIC 5+ Prozessor) nur Gehäuse schwarz

von Canon
3.9 von 5 Sternen 301 Kundenrezensionen
| 52 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 999,00
Preis: EUR 799,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 200,00 (20%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch JS-Versand und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
20 neu ab EUR 799,00 12 gebraucht ab EUR 719,00
Gehäuse
  • 20,2 MP APS-C CMOS Sensor und DIGIC 5+ Prozessor für atemberaubend detailreiche Aufnahmen
  • 19-Punkt-AF System (alles Kreuzsensoren) und Reihenaufnahmen mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung
  • Full-HD-Videos mit schnellem und präzisem Autofokus dank Canon Dual Pixel CMOS AF Technologie
  • Fernsteuern der Kamera und direktes Teilen der Aufnahmen dank WLAN
  • Lieferumfang:EOS 70D (W) Gehäuse;Augenmuschel Eb;Kamera-Gehäusedeckel R-F-3;Breiter Trageriemen EW-70D;Akku;LP-E6;Akkuladegerät LC-E6E;Netzkabel (Steckertyp E), 1m;USB-Kabel IFC-400PCU

Wird oft zusammen gekauft

  • Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera (20 Megapixel APS-C CMOS Sensor, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, WiFi, DIGIC 5+ Prozessor) nur Gehäuse schwarz
  • +
  • Canon EOS 70D: Das Handbuch zur Kamera
Gesamtpreis: EUR 838,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: Gehäuse

Produktinformation

Stil: Gehäuse
Produktdatenblatt [95 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 7,8 x 13,9 x 10,4 cm ; 676 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 8469B025
  • ASIN: B00DQMRW8C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Juli 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 301 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 71 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Stil: Gehäuse
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:Gehäuse

Canon

Canon EOS 70D

Mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde immer den richtigen Moment im Bild haben

Mit beeindruckenden Foto- und Full-HD-Videoaufnahmen fangen Sie jeden Moment ein: Die leistungsstarke EOS 70D bietet Reihenaufnahmen mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung, ein optimiertes 19-Punkt-AF System und die Canon Dual Pixel CMOS AF Technologie.

Hauptleistungsmerkmale:
  • 20,2 Megapixel APS-C CMOS-Sensor und DIGIC 5+
  • 19-Punkt-AF (alles Kreuzsensoren) und Reihenaufnahmen mit bis zu 7 B/s
  • Dual Pixel CMOS AF
  • Sofort Teilen und Fernbedienen dank WLAN
  • ISO 12.800 (erweiterbar auf H: 25.600)
  • Dreh- und schwenkbares 7,7 cm ClearView II Touchscreen-LCD
  • Intelligenter Sucher
  • Full-HD-Videos

20,2 Megapixel CMOS-Sensor und DIGIC 5+

Die leistungsstarke EOS 70D verbindet einen 20,2-Megapixel-CMOS-Sensor im APS-C-Format mit einem leistungsstarken DIGIC 5+ Bildprozessor für gestochen scharfe 14-Bit-Aufnahmen voller Details. Farben werden präzise und in natürlichen Abstufungen wiedergegeben.

Den Moment einfangen

Reihenaufnahmen mit bis zu 7 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung sind ideal für erstklassige Action-geladene Sport- oder Natur-Aufnahmen und das 19-Punkt-AF System, komplett aus Kreuzsensoren, bietet die nötige Präzision und Reaktionsschnelligkeit um jeden Moment in hochwertiger Bildqualität einzufangen.

Dual Pixel CMOS AF

Die EOS 70D ist die erste Kamera, in der Canon die neu entwickelte Dual Pixel CMOS AF Technologie vorstellt, die eine schnelle und kontinuierliche Schärfenachführung bei der Aufnahme von Videos ermöglicht. Jeder Pixel ist mit zwei Fotodioden versehen, die unabhängig von einander für den Autofokus oder zusammen für die Bildaufzeichnung ausgelesen werden.

Steuern und Teilen über WLAN

Ferngesteuertes Fotografieren aus ganz ungewöhnlichen Blickwinkeln: Die EOS 70D kann von einem PC, Mac, Tablet oder Smartphone aus gesteuert werden. Die Aufnahmen lassen sich über WLAN drahtlos ansehen, übertragen und hochladen - zum direkten Teilen mit Freunden und Familie.

Erstklassige Low-Light-Eigenschaften

Selbst wenn das Licht nachlässt, kann das Aufnehmen mit der EOS 70D weitergehen. Sie bietet einen ISO-Bereich bis zu 12.800 - erweiterbar auf 25.600 - für erstklassige Aufnahmen bei wenig Licht auch ohne Stativ oder Blitz.

Müheloses Aufnehmen aus verschiedensten Blickwinkeln

Der dreh- und schwenkbare, kapazitive 7,7 cm (3,0 Zoll) ClearView II LCD Touchscreen im Seitenverhältnis 3:2 ermöglicht die Kamerasteuerung per Fingertipp und mit 1.040.000 Bildpunkten bietet er eine hochauflösende Bildwiedergabe. In Live-View-Modus finden Sie den besten Blickwinkel für Ihre Bildkomposition.

Intelligenter Sucher mit 98 % Bildfeldabdeckung

Mit einem großen, stärker vergrößerten Bildfeld bietet der intelligente Sucher mit 22-mm-Austrittspupille eine entspannte Motivansicht und blendet für beste Bildergebnisse die wichtigsten Aufnahmeinformationen und eine elektronische Wasserwaage ein.

FULL-HD-Videos

Dank der einzigartigen Canon Dual Pixel CMOS AF Technologie ermöglicht die EOS 70D die Aufnahme von Full-HD-Videos (1.080p) mit schnellem und präzisem Autofokus. Stereoton, volle manuelle Steuerung und wählbare Bildraten geben dabei viel Raum für Kreativität.

Hinweis:

Bei diesem Produkt gab es vereinzelt Kundenbeschwerden wegen Problemen mit dem Autofokus. Ein Grund hierfür können Kompatibilitätsprobleme mit Objektiven anderer Hersteller sein. Bei älteren Canon-Objektiven ist unter Umständen ein Update der Firmware erforderlich. Dieses kann beim Canon-Kundenservice durchgeführt werden. In jedem Fall bietet Canon jedem Kunden einen kostenlosen Check der Kamera an. Wichtig dabei ist, dass das verwendete Canon-Objektiv mit eingereicht/eingesendet wird.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Kit inkl. 18-55mm Objektiv Verifizierter Kauf
Nach einem ausgiebigem Test kann ich eine klare Kaufempfehlung für die Canon Eos 70D aussprechen.

### AUTOFOKUS ###
Vorweg möchte ich betonen, dass mein Modell perfekt fokussiert, und zwar sowohl im Live View Modus als auch bei Benutzung des optischen Suchers. Ich habe es ausführlich mit dem 50mm f/1.4 von Canon getestet, aber auch mit dem 70-200mm f/2.8L IS II USM und auch mit dem Kit-Objektiv 18-55 f/3.5-5.6 STM.
Während das Kit-Objektiv und das 70-200mm f/2.8L IS II USM sofort auf allen Fokuspunkten sowohl im Live View als auch im Sucherbetrieb hervorragende Treffsicherheit bewiesen, musste ich das 50mm f/1.4 ein bisschen nachjustieren. Das geht ganz einfach über das Kameramenü: im vorletzten Menü kann man Feineinstellungen für den Autofokus vornehmen. Dort gibt es unter der Funktion Nr. 13 die AF-Feinabstimmung. Dazu habe ich die Kamera auf ein Stativ gesetzt, und in einem flachen Winkel auf einen Zollstock fotografiert. Zunächst konnte ich einen leichten Frontfokus feststellen, doch mit einem Feinabstimmungswert von +11 war der Fokus genau da, wo er sein sollte. Und zwar sowohl mit dem Sucher als auch per Live View.

Danach habe ich hunderte von Fotos mit dem 50mm f/1.4 gemacht (sowohl per Sucher als auch per Live View) und versucht, irgendwelche Unschärfen und Fokusprobleme zu finden. Drinnen bei schlechtem Licht und verschiedenen Distanzen, dann draußen im Garten… und der Fokus lag wirklich immer da, wo er sein sollte. Genau wie bei meiner 5D Mark III, mit der ich sonst fotografiere. Ich habe alle Fokuspunkte der 70D auf diese Weise immer und immer wieder durchprobiert, doch die Bilder werden bei mir im Fokuspunkt immer scharf, auch beim Sucherbetrieb.
Lesen Sie weiter... ›
38 Kommentare 583 von 595 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Gehäuse Verifizierter Kauf
Ich bin im Dez. 2013 von der 500D auf die 70D aufgestiegen. (die 500D nutze ich auch noch)
Nach fast einem Jahr Nutzung möchte ich hier kurz meine Erfahrungen preisgeben ohne ins Detail über die einzelnen Funktionen zu gehen, das haben andere Rezensenten schon gemacht. Außerdem ist das Internet voll von Berichten. (z.B. Traumflieger)

Zunächst habe ich mein bereits vorhandenes Canon 17-85 USM zum testen genommen. Das hatte ich an der 500D als Immerdrauf. Diese Kombi war schon gut, an der 70D bin ich restlos begeistert. Zum Filmen nur bedingt geeignet, der USM ist rasend schnell jedoch nicht ganz ohne Geräusche.

Deshalb habe ich mir das 18-135 STM dazu spendiert. Einerseits wegen des quasi unhörbaren AF, anderseits wegen der längeren Brennweite. Auch nicht schlecht, zum filmen sicher die erste Wahl an der 70D. Beim Fotografieren durch den Sucher ist aber nicht jeder Schuss ein Treffer. (das Canon 17-85 USM ist da sicherer) Keine Ahnung, ist es der AF oder der Stabi der nicht immer will? Wohlgemerkt, die Ausschussrate an diesem Objektiv ist auch nicht hoch, aber höher als beim 17-85 USM. Vielleicht habe ich auch nur ein Montagsteil erwischt.
Hier soll die Kamera bewertet werden, nicht das Objektiv. Wollte es nur erwähnen, da das 18-135 STM auch als KIT zur 70D angeboten wird.

DIE KAMERA:

Ist wirklich die eierlegende Wollmilchsau, was die Funktionen betrifft. Da ist sie einigen höherklassigen Canons ebenbürtig oder sogar überlegen. Sehr schnell. Die Bedienung ist dank gut angeordneter Knöpfe und Räder und nicht zuletzt des hervorragenden Touchscreens schnell zu begreifen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 235 von 243 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Gehäuse
Ich suchte eine Nachfolgerin für meine EOS 600D. Die vollformatige EOS 6D war mir angesichts des abgespeckten AF, fehlenden Klappdisplays und der relativen "Langsamkeit" zu teuer. Die EOS 7D Mark II widerum fand ich zu teuer für eine Kamera mit APS-C-Sensor. Insofern bot sich als perfekter "Kompromiss" die EOS 70D an.

Seit etwa einem Monat besitze ich die EOS 70D und habe sie seither gründlich ausprobiert.

Zuerst zum vielfach angesprochenen AF-Problem bei lichtstarken Objektiven. Ich habe ausführlich getestet mit einem 1,8er und einem 2,0er Objektiv und dabei keinerlei solche Schwierigkeiten festsellen können. Im Gegenteil bin ich nach einer AF-Feinjustierung des EF 100mm f/2,0 (minimaler Frontfokus) hellauf begeistert von der Schnelligkeit und Zuverlässigkeit des AF. Ohne es empirisch belegen zu können habe ich den Eindruck, spürbar weniger Ausschuss als mit meiner "alten" EOS 600D zu bekommen.

Der größte Fortschritt (neben dem robusten und griffigeren Gehäuse) gegenüber den dreistelligen Canons jedoch sehe ich in der großartigen Ergonomie des Gehäuses. Durch eine Vielzahl dedizierter Tasten und Räder lässt sich die Kamera ohne Umwege ins Menü sehr rasch bedienen, ohne das Auge vom Sucher nehmen zu müssen. Gerade im manuellen Betrieb ist es ein Segen, Blende und Zeit mit eigenständigen Rädern einstellen zu können.

Für Aufnahmen z.B. scheuer Tiere ist die Möglichkeit, die Kamera via WLAN und Smartphone/Tablet/Notebook fernsteuern zu können eine große Hilfe. Es macht einfach Spaß, die 70D mit Teleobjektiv an einem Futterhäuschen zu platzieren und z.B.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 19 von 19 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: canon 5ds, canon dslr

Ähnliche Artikel finden

Stil: Gehäuse