2 gebraucht ab EUR 85,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Canon PowerShot SX120 IS Digitalkamera (10 Megapixel, 10-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display) schwarz

von Canon
4.1 von 5 Sternen 81 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 85,00
  • 10,0 Megapixel
  • 10-fach optisches Zoom
  • 3,0-Zoll LCD Display
  • intelligenter AUTO-Modus; DIGIC 4 Prozessor; i-contrast Technologie für automatische Kontrastanpassung
  • Lieferumfang: PowerShot Kamera, Trageriemen, 2 Batterien Typ AA, 128MB SD/MMC Speicherkarte, USB-Kabel, Video-Kabel, Bedienungsanleitung, Software

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 4,5 x 11,1 x 7 cm ; 245 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 640 g
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: PSSX120IS
  • ASIN: B002LISH18
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. August 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 81 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Ideal für Familienausflüge: Die 10,0 Megapixel starke PowerShot SX120 IS holt dank 10fach optischem Zoom mit optischem Bildstabilisator auch weit entfernte Objekte nah heran. Mit Smart AUTO und dem praktischen Easy-Modus gelingen allen Familienmitgliedern tolle Aufnahmen.


Features
  • 10,0 Megapixel
  • Objektiv mit 10fach optischem Zoom und optischem Bildstabilisator
  • Smart AUTO und Easy-Modus mit Scene-Detection-Technologie
  • Großes 7,62 cm (3,0 Zoll) LCD
  • DIGIC 4
  • Face-Detection-Technologie
  • Motion-Detection-Technologie
  • i-Contrast
  • Diverse Aufnahmemodi und Modus zur manuellen Steuerung
  • VGA-Movieclips mit Sound


10,0 Megapixel
Kompakt, komfortabel und klasse in der Leistung: die PowerShot SX120 IS macht ganz einfach tolle 10,0-Megapixel-Fotos – ideal für detailreiche Fotoprints in Postergröße oder den kreativen Bildzuschnitt.

Leistungsstarkes Canon Objektiv mit 10fach optischem Zoom und optischem Bildstabilisator
Das 10fach optische Zoom holt auch weit entfernte Motive ganz nah heran. Der optische Bildstabilisator minimiert Verwacklungsunschärfe und sichert exzellente Bildqualität über den gesamten Zoombereich.

Smart AUTO und Easy-Modus
In der Einstellung Smart AUTO werden Helligkeit, Kontrast, Entfernung, Farbton und Bewegung des Motivs analysiert. Die intelligente Scene-Detection-Technologie wählt dann aus 18 Motivarten die besten Einstellungen für optimale Bilder aus. Im Easy-Modus werden alle nicht für die Aufnahme benötigten Tasten zur einfachen Handhabung der Kamera deaktiviert.
Großes 7,62 cm (3,0 Zoll) LCD
Das 7,62 cm (3,0 Zoll) große LC-Display hat einen weiten Betrachtungswinkel und ermöglicht die bequeme Auswahl des Bildausschnitts und Wiedergabe der Aufnahmen.

DIGIC 4
Der DIGIC 4-Prozessor von Canon steht für extrem schnelle, intelligente Signalverarbeitung, exzellente Farbwiedergabe, optimierte Rauschreduzierung und brillante Aufnahmen bei hohen ISO-Einstellungen.

Face-Detection-Technologie
Die Face-Detection-Technologie steht für tolle Personenaufnahmen von Canon. Sie beinhaltet einen Selbstauslöser mit Gesichtserkennung und ermöglicht die Gesichtsauswahl und -nachführung, mit der die Kameraeinstellungen automatisch auf eine ausgewählte Person ausgerichtet werden.
Brillante Aufnahmen
Bei der PowerShot SX120 IS sorgt die Motion-Detection-Technologie für eine präzise Scharfstellung von bewegten Motiven. Innovative Technologien unterscheiden dabei Kamera- und Motivbewegung voneinander. Für ausgezeichnete Ergebnisse werden die ISO-Einstellungen dann angepasst.

i-Contrast
Bei Aufnahmen und Wiedergabe optimiert i-Contrast den Dynamikbereich eines Motivs so, dass Überbelichtung in hellen Bereichen ausgeglichen und Schattenbereiche dennoch detailreich abgebildet werden. Das Ergebnis: natürliche Aufnahmen mit bestmöglichem Kontrast.

20 Aufnahmemodi
Für tolle Aufnahmen in den meisten auch schwierigen Lichtverhältnissen gibt es 20 spezielle Aufnahmemodi. Ideal für ambitionierte Fotografen und kreative Fotoexperimente: der Modus zur vollständigen manuellen Steuerung.

VGA-Movieclips
Drehen Sie hochwertige VGA-Movieclips mit Sound. Im Long-Play-Modus (LP) benötigen die Movieclips nur halb so viel Platz auf der Speicherkarte.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich habe vorher die panasonic lumix dmc-tz7 und die panasonic lumix dmc-tz6 zu Hause gehabt. Und war von der Bildqualität von beiden enttäuscht.In dunkleren Räumen starkes Bidrauschen, der Blitz nicht ausreichend und auch im Tageslicht waren die Aufnahmen irgendwie mit einem leichten Schleier belegt. Und ich habe mich mit den Kameras beschäftigt und alle Bildverbesser oder Einstellungen ausprobiert.Für mich haben die beiden Kameras viele Möglichkeiten aber was mir persönlich bei einer Kamerea wichtig ist nämlich die Bildqualität die stimmt bei beiden nicht.

** Aber jetzt zur Canon PowerShot SX120 IS.
Die Kamera liegt super in der Hand, sieht gut aus und kann noch in der Jackentasche mitgenommen werden.
Und vor allem macht sie gute Bilder.Mit den Automatikeinstellungen kann man nichts verkehrt machen.Ob im Freien, in dunkleren Räumen, Nachtaufnahmen oder Makroaufnahmen macht sie ihre Sache wirklich gut.Natürlich nicht zu vergleichen mit einer DSR aber das ist ja auch eine andere Liga.Aber zu dem Preis ist die PowerShot SX120IS eine gute Wahl.Und vor alllem kann man Einfluß nehmen mit den manuellen Einstellungen wenn man sich mit dieser Materie auskennt.Aber auch für Anfänger ist die Kamera empfehlenswert und hat alles was man braucht. Sie macht zwar keine HD Videoaufnahmen aber für sowas kaufe ich mir eine HD Cam.Natürlich zeigt sie bei höheren Iso Werten Bildrauschen aber welche Kompaktkamera hat diese Probleme nicht.Aber wenn man sich die Bedieungsanleitung in Ruhe durchliest und sich eine Stunde mit der Kamera beschäftigt dann weiss man das meine gute Wahl getroffen hat.Auch kann man alle Bilder löschen entgegen der Aussagen anderer Bewerter hier.Auch halten die Akkus sehr lange.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 125 von 128 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Man muss sich schon dumm anstellen, damit Bilder nichts werden.
Wegen der teils vernichtenden Bewertungen habe ich trotz des Computerbildtestes mit Platz Eins 2 Monate gezögert. Nun habe ich die SX120 doch und getestet auch bei schlechten Lampenlicht, hoher ISO-Zahl und Dämmerung. Die Chaosbewertungen habe ich nicht unter einer Bedingung nachvollziehen können. Bei Automatik kann man nur mit Absicht die Aufnahmen verderben, und sonst bekommt man natürlich mit Weißabgleich alles hin. Eine geringe Nacharbeit auf dem 19"-Monitor betraf (physikalisch einfach erwartungsgemöß) ggf. die Farbtemperatur.
Wunder gibt es nicht, aber eine gute preiswerte Kamera, die mit Exemplaren für doppelten und mehr Preis nicht nur konkurrieren kann.
Kommentar 58 von 59 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Trotz überraschend vieler negativen Rezensionen habe ich mich zum Kauf entschieden, weil ein Freund den Vor-Vorgänger besitzt und ich mit der Kamera herumexperimentieren konnte und damit sehr zufrieden war.
Fazit nach etwa 500 Fotos: das Geld ist für meine Ansprüche gut investiert, bin sehr zufrieden damit.
Über zu kurze Akkulaufzeiten kann ich mich nicht beschweren, benutze 2600 mAh-Akkus und damit gibt's (bislang) keine Probleme.
Klar gibt's auch kleinere und handlichere Kameras, aber diese liegt besser in der Hand (nochmal: nach meinem Geschmack) und man darf nicht vergessen, dass es sich letztendlich nicht um eine der teureren handelt.
Die Bildqualität lässt sich sehen, jedenfalls habe ich bisher keine schlechten Ergebnisse entdeckt (ich benutze "A" nicht, nur "P" und manuell, ISO ist fest auf 100 eingestellt, und wo's geht stütze ich mich beim Fotografieren ab, bzw. ich erwarte vom IS nicht, dass er zaubert, besonders nicht bei "ausgefahrenem" Tele).
Es mag bessere Kameras geben, aber nicht für das Geld. Der Rest ist Geschmackssache.
Kommentar 23 von 23 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Seit ein paar Wochen habe ich nun die Canon PowerShot SX120 IS - ich nutze sie als "Reisen- und Unterwegskamera", meine eigentliche Kamera ist eine EOS 450 D. Da ist man natürlich etwas verwöhnt. Die Ergebnisse der Aufnahmen mit der Canon PowerShot SX120 IS können sich aber sehen lassen. Folgende Punkte sind erwähnenswert:

Positiv:
- guter Bildstabilisator
- Rauschverhalten ok
- guter, schneller Autofocus
- Bildqualität prima
- Makroaufnahmen sind prima
- Programme lassen sich teilweise "feintunen"
- Blitzleistung einstellbar
- Gesichtserkennung
- Mehrfeld- und Spotmessung (Belichtungsmesser)
- nach dem Einschalten recht schnell bereit
- Auslöseverzögerung ok
- SD-Karte ist nutzbar
- Objektiv recht lichtstark (1:2,8)
- schönes, großes Display (3''), Helligkeit einstellbar
- intuitiv bedienbar, auch für Anfänger
- viele weitere Funktionen, darunter auch vollständig manuell (siehe Testbilder)
- schnelle, direkte Funktionen und Einstellungen mit dem stufenlosen Einstellrädchen möglich (auch Wiedergabe der Fotos)

Negativ:
- recht schwer
- nicht mehr ganz kompakt (nicht für die Hemdtasche geeignet)
- Automatik führt m. E. zu leicht überbelichteten Bildern (korrigierbar)
- kein echter Weitwinkel
- handelsübliche Batterien bieten nur kurzfristig Spaß mit der Kamera (nach 20 Fotos kann das Symbol für schwache Batterien schon mal blinken) - besser voll (!) aufgeladene Akkus verwenden
- Videos sind nur im VGA-Modus möglich (kein HD)

Fazit:
Schöne Kamera für Anfänger und Leute, denen eine Bridgekamera zu groß ist. Bis auf die Energieproblematik ist diese Kamera schon eine gute Begleiterin für unterwegs.
11 Kommentare 164 von 170 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen