Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 136,80
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: GHZ SERVICE SRL
In den Einkaufswagen
EUR 144,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Allday Officesupplies DE
In den Einkaufswagen
EUR 147,69
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: jes-shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Canon Pixma MX925 All-in-One Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer und Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Canon Pixma MX925 All-in-One Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer und Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz

von Canon
| 196 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 199,00
Preis: EUR 140,54 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 58,46 (29%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
76 neu ab EUR 136,80 21 gebraucht ab EUR 117,69 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 120,00
  • Druckauflösung: bis zu 9.600 x 2.400 dpi
  • Kopiergeschwindigkeit: sFCOT: ca. 12 Sekunden, sESAT: ca. 8,4 ISO-Seiten pro Minute
  • Scannertyp: Flachbettscanner mit CIS-Sensor und automatischem Dokumenteneinzug (ADF)
  • Schnittstelle: USB Hi-Speed (Typ B), WLAN: IEEE802.11 b/g/n, WLAN-Sicherheit: WPA-PSK, WPA2-PSK, WEP, Ethernet: IEEE802.3u (100BASE-TX), IEEE802.3 (10BASE-T), 10/100 Mbps (automatische Umschaltung)
  • Lieferumfang: Canon Pixma MX925 All-in-One SingleInk-Multifunktionsgerät, Tinten: 5 separate Tintentanks PGI-550PGBK (Pigment Schwarz), CLI-551BK (Schwarz), CLI-551C (Cyan), CLI-551M (Magenta), CLI-551Y (Gelb), CD-Halter, Netzkabel, Garantiekarte, Faxanschlusskabel, Tinten-Broschüre, Software, Kurzanleitung
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Canon Pixma MX925 All-in-One Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer und Fax, USB, WLAN, LAN, Apple AirPrint) schwarz + 10 Druckerpatronen für Canon LS- PGI550XL LS-CLI551XL MIT CHIP und Füllstandanzeige für Canon Pixma iP7250, MG5450, MG6350, MX725, MX925, kompatibel zu PGI550BK , CLI551C , CLI551M, CLI551Y und CLI551BK + 3 Jahre GARANTIE-VERLÄNGERUNG für Office-Zubehör-Geräte von 100,00 bis 199,99 EUR
Preis für alle drei: EUR 175,43

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeCanon
Modell/SeriePixma MX 925
Artikelgewicht12 Kg
Produktabmessungen39,6 x 49,1 x 23,1 cm
Modellnummer6992B006
Farbeschwarz
Bildschirmgröße7.5 Zoll
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Watt17 Watt
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BC03C8E
Amazon Bestseller-Rang Nr. 7 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung14 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit6. Februar 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Pixma MX925: leistungsstarkes Premium 4-in-1-Flaggschiff mit LAN und WLAN für das Home Office

Der Pixma MX925 ist eine Empfehlung erster Wahl, wenn es um noch mehr Produktivität in der modernen Home Office Umgebung geht. Der Fax-Allrounder mit Druck-, Kopie-, Scan- und Faxfunktion sowie automatischem Dokumenteneinzug für bis zu 35 Blatt, automatischem beidseitigem Druck und leistungsstarker, anspruchsvoller Software punktet mit Leistungsdetails der Spitzenklasse: Eine 250 Blatt Papierkassette, zusätzlicher CD/DVD-Druck, optionale XL-Tinten und sogar eine XXL-Schwarztinte für bis zu 1.000 Seiten sind dabei längst nicht alles. Er druckt von kompatiblen Tablets oder Smartphones; LAN- und WLAN-Schnittstellen sichern unkomplizierte Möglichkeiten zur umfassenden Netzwerkintegration. Moderne Cloud-Funktionen runden das Leistungsspektrum ab.

Kompakt, hochproduktiv und leistungsstark – mit besten Verbindungen
Kompakt, hochproduktiv und leistungsstark –
mit besten Verbindungen

Innovative und produktive Leistung

Optimierte Hardwaredetails stehen im Pixma MX925 für pure Produktivität: Das Multifunktionssystem hat vorne zwei staubgeschützte Papierkassetten mit einer Kapazität für bis zu 250 Blatt Normalpapier (untere Kassette) beziehungsweise bis zu 20 Blatt Fotopapier im Format 10 x 15 oder 13 x 18 cm (obere Kassette). Damit bietet der Premium-Allrounder eine größere Flexibilität im Medienhandling beim Druck von Fotos und Office-Dokumenten – ideale Bedingungen bei umfangreichen Druckaufträgen.

Feine Sache: Canon FINE Technologie
Feine Sache: Canon FINE Technologie
Die Druckgeschwindigkeit des Pixma MX925 ist mit 10 Farb- beziehungsweise 15 Schwarzweiß-ISO-Seiten (ESAT) pro Minute ausgesprochen hoch, die Druckqualität sowohl bei Dokumenten als auch Fotos beeindruckend.

Um eine genaue Farbreproduktion in Grafiken und eine scharfe Textdarstellung in Dokumenten zu garantieren verwendet das Multifunktionssystem farbstoffbasierte Farbtinten und pigmentiertes Schwarz. Farbstoffbasierte Tinten sorgen für lebendige Farben im hochwertigen Fotodruck. Das pigmentierte Schwarz erzeugt eine scharfe, deutliche Darstellung von kleinen Buchstaben und schmalen Linien.

Weniger ist mehr
Weniger ist mehr
Der Pixma MX925 ist als wirtschaftliches Single Ink System mit fünf separaten Tinten konzipiert. Im Handel gibt es optional kostengünstige XL-Tinten mit hoher Kapazität – so druckt man ohne Qualitätseinbußen mehr Seiten mit geringeren Kosten pro Seite. Zudem ist er das erste Canon Tintenstrahlsystem, für das es einen optionalen XXL-Schwarztintentank gibt, mit dem bis zu 1.000 DIN A4-Seiten (gemäß ISO/IEC 24711) gedruckt werden können, ohne dass der Tank ersetzt werden muss.

Viele Ausstattungsmerkmale für schnelle, hochwertige Kopien, praktische Details für den Faxvorgang und hervorragende Features für hochauflösendes Scans runden das Leistungsspektrum des 4-in-1-Allrounders ab.

Dank vollständig integriertem automatischen Dokumenteneinzug mit Duplexfunktion (DADF) für bis zu 35 Blatt ist das Scannen, Faxen und Kopieren umfangreicher auch beidseitig bedruckter Vorlagen eine schnelle und einfache Angelegenheit. Das Druckausgabefach öffnet automatisch. Canon Auto 2-sided Print ermöglicht den automatischen beidseitigen Druck, der nicht nur papiersparend ist, sondern auch für professionell aussehende Dokumente sorgt. Mit dem Pixma MX925 können auch kompatible CDs, DVDs oder Bluray-Disks bedruckt werden.

Der Pixma MX925 hat ein 7,5 cm großes TFT-Farb-Display mit direktem Zugang zu Cloud-Funktionen. Das bifunktionale Bedienfeld erleichtert über zweifach belegte LED-Tasten am System jeden Druck-, Kopier-, Scan- und Faxvorgang.

Anspruchsvolle und moderne Software

Neu im Pixma MX Home Office Portfolio ist die Canon Software My Image Garden für die mühelose Navigation zwischen Druck- und Scanfunktionen. My Image Garden ist als zentrale Plattform konzipiert und verknüpft die für Canon Pixma Systeme verfügbaren Software-Module miteinander in einer einzigen, praktischen und einfachen Schnittstelle. Neben smarten Details für den kreativen Fotodruck und die Bildoptimierung wie Automatischer Vorschlag, Automatisches Layout und Gesichtserkennung stehen zudem viele hilfreiche Funktionen zur Verfügung, die den Büroablauf unterstützen.

Für den Facebook Foto-Fun
Für den Facebook Foto-Fun
Dazu gehört Software mit innovativen Scanfunktionen wie Auto-Scan, Foto-Scan und Dokumenten-Scan sowie Stitch-Optionen. PDF-Dateien werden ausgesprochen schnell erstellt, ebenso können Textauszüge aus PDFs und JPEGs erstellt werden. Zu den leistungsstarken neuen Features gehören moderne Scan-to-Cloud-Funktionen, mit denen Scans direkt in Cloud-Services wie DropBox und Evernote transferiert werden können sowie für erhöhte Sicherheit die Option, ein Dokument via Scanvorgang als passwortverschlüsseltes PDF zu speichern.

Einzelbildüberlagerung: Action auf den Punkt gebracht
 Einzelbildüberlagerung:
Action auf den Punkt gebracht
Der Druck von Web-Inhalten ist mit Easy-WebPrint EX, einem ausgesprochen nützlichen, per Download erhältlichen Plug-in, aus dem Internet-Explorer 7, 8 oder 9 eine bequeme und Papier und Tinte schonende Angelegenheit. Ausschnitte von Internetseiten lassen sich mühelos auswählen und für den Druck intelligent zusammenlegen.

Die neue Canon Facebook App Print Your Days ermöglicht den einfachen Fotodruck direkt aus Facebook, ohne dass zusätzliche Software nötig ist.

Print Your Days bringt puren Druck-Spaß in den Facebook-Alltag und enthält eine Reihe von Layout- und Bearbeitungsoptionen, wie beispielsweise Hintergrund- und Rahmenlayouts, farbige Fotoeffekte oder Zuschnitt- und Textwerkzeuge, um Bildüberschriften zu integrieren. Print Your Days ist derzeit für Windows Vista und Windows 7 und ausschließlich in Englisch verfügbar.

Ebenfalls ist natürlich Full HD Movie Print auch an Bord: Damit kann man Einzelbilder aus einem, mit einer Canon Spiegelreflex- oder Kompaktkamera aufgenommenen, Full-HD-Movieclip im MOV- Format erstellen und anschließend drucken. Mit der Funktion Einzelbildüberlagerung lassen sich Einzelbilder so überlagern, dass der Fotoprint den Bewegungsablauf einzufangen scheint. Mit Layout Print werden zudem Einzelbilder aus einem kurzen Movieclip wie bei einem Comic Strip zu einer Bildergeschichte aneinandergereiht.

Pixma Cloud Link: kabellos die Freiheit der Wolke genießen
Pixma Cloud Link:
kabellos die Freiheit der Wolke genießen

Praktische und zeitgemäße Verbindungen

Der Pixma MX925 bietet umfangreiche Möglichkeiten für beste Verbindungen, darunter die Unterstützung für den Druck vom kompatiblen Smartphone und Tablet über die Canon Easy-PhotoPrint App für Android, iOS und Windows RT. Ideal für zu Hause und kleine Büros: Per integrierter LAN- und WLAN-Schnittstelle kann das System ganz einfach in ein kompatibles WLAN-Netzwerk eingebunden und von mehreren Teilnehmern im Netzwerk genutzt werden. Mit Pixma Cloud Link unterstützt der Pixma MX455 Google Cloud Print, über den der Druck von Google Docs oder E-Mail Anhänge (JPG- oder PDF-Dateien) kabellos via Internet möglich ist. Pixma Cloud Link bietet zudem den direkten Zugang zu Online Fotoalben und nützlichen Druckvorlagen im Internet wie beispielsweise Kalender und Briefpapier. Praktisch für jedes moderne Büro: Über die USB-Schnittstelle können auch Scans im PDF- oder JPG-Format und Fax-Kopien direkt auf USB-Stick gespeichert werden.


Modell
Farbvarianten / Kitsschwarzschwarzschwarzschwarz
Verfügbare FunktionenDrucken, Scannen, Kopieren, Faxen und ADFWLAN Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen und ADFWLAN Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen, ADF und Cloud LinkWLAN Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen und ADF
DrucktechnologieTintenstrahldruck 2 FINE Druckköpfe mit Tinte ChromaLife100 TintenTintenstrahldruck 2 FINE Druckköpfe mit Tinte ChromaLife100 TintenTintenstrahldruck 2 FINE Druckköpfe mit Tinte ChromaLife100 TintenTintenstrahldruck 5 separate Tintentanks ChromaLife100+ Tinten
Maximale Druckauflösung / geringste Tintentröpfchengröße4.800 x 1.200 dpi 2 Picoliter4.800 x 1.200 dpi 2 Picoliter4.800 x 1.200 dpi 2 Picoliter9.600 x 2.400 dpi 1 Picoliter
A4-Druckgeschwindigkeit (Dokumente) in ISO-Seiten/Min. (ca.) 8,7 ISO-Seiten/Min. S/W 5,0 ISO-Seiten/Min. Farbe9,7 ISO-Seiten/Min. S/W 5,5 ISO-Seiten/Min. Farbe9,7 ISO-Seiten/Min. S/W 5,5 ISO-Seiten/Min. Farbe15,0 ISO-Seiten/Min. S/W 10,0 ISO-Seiten/Min. Farbe
Druckgeschwindigkeit 10 x 15 cm Randlosfoto (ca.)46 Sekunden46 Sekunden46 Sekunden21 Sekunden
Weitere Druckerfunktionen--Automatischer beidseitiger DruckAutomatischer beidseitiger Druck Direct Disc Print
Optische Scanauflösung (Max.)1.200 x 2.400 dpi1.200 x 2.400 dpi1.200 x 2.400 dpi2.400 x 4.800 dpi
ADF30-Blatt-ADF30-Blatt-ADF30-Blatt-ADF35-Blatt-ADF Duplex (beidseitig)
Displaydarstellung2-zeilig, S/W2-zeilig, S/W2-zeilig, S/W7,5 cm Farbdisplay
AnschlussmöglichkeitenUSBUSB WLAN ZugriffspunktmodusUSB WLAN Zugriffspunktmodus USB-STICK optional erhältlicher Bluetooth-AdapterUSB LAN / WLAN WLAN / LAN PictBridge USB-STICK optional erhältlicher Bluetooth-Adapter
WLAN & Cloud Anwendungen- Apple AirPrint Google Cloud Print Pixma Apps zum Drucken Apple AirPrint Google Cloud Print Pixma Apps zum Drucken Apple AirPrint Google Cloud Print Pixma Apps zum Drucken Drucken von E-Mails
Papiervorrat (Max.)100 Blatt (Papiereinzug vorn)100 Blatt (Papiereinzug vorn)100 Blatt (Papiereinzug vorn)250 Blatt (Kassette 1) 20 Fotos (Kassette 2)
Abmessungen (B x T x H)ca. 458 x 385 x 200 mmca. 458 x 385 x 200 mmca. 458 x 385 x 200 mmca. 491 x 396 x 231 mm
Gewichtca. 8,4 kgca. 8,4 kgca. 8,5 kgca. 11,7 kg
TinteStandard PG-540 Schwarz, CL-541 Farbe XL PG-540XL Schwarz, CL-541XL Farbe Standard PG-540 Schwarz, CL-541 Farbe XL PG-540XL Schwarz, CL-541XL Farbe Standard PG-540 Schwarz, CL-541 Farbe XL PG-540XL Schwarz, CL-541XL Farbe Standard PGI-550 PGBK, CLI-551 BK, CLI-551 C, CLI-551 M, CLI-551 Y XL PGI-550XL PGBK, CLI-551XL BK, CLI-551XL C, CLI-551XL M, CLI-551XL Y XXL PGI-555XXL PGBK

Hinweis:

Die Tastenbeschriftung kann je nach Landes-Version von der auf den gezeigten Produktbildern abweichen. Die Funktionen des Geräts sind dadurch nicht beeinträchtigt.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

672 von 681 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MiTi am 5. Juli 2013
Wir hatten die Möglichkeit den Canon MX925 mit dem Epson WorkForce WF-3520DWF direkt zu vergleichen und möchten unsere Erfahrungen mit diesen beiden Druckern gerne mit einer Rezension teilen.
Für die Schnell-Leser gleich vorweg das Fazit: Der Canon MX925 hat schlussendlich das Rennen gemacht, der Epson ging zurück.

Hauptgründe FÜR den MX925: funktionierte zu 100% im Netzwerk, Treiber waren performanter und das Druckbild deutlich besser.
Hauptgründe GEGEN den WF-3520: Drucker konnte via Scanfunktion keine PCs finden, unperformante Treiber, durchschnittliches Druckbild.

Detaillierter Test:

Die Ausgangssituation:
Ein kleines Büro mit 2 Laptops (I7, 8 GB RAM, Win7 64bit), einem Desktop-PC (I7, 8 GB, Win7 64 Bit). Im Netz bereits problemlaus laufend: Synology NAS sowie ein Canon MG 5250 Drucker.

Die Anforderung:
1) Ein DADF-fähiger Drucker (also beidseitiges Scannen) mit Duplexprint. Der alte Canondrucker konnte zwar Duplex drucken, jedoch nicht scannen, was zu sehr viel Handarbeit führte.
2) Kostenpunkt: max. 200 EUR
3) Der alte Canondrucker muss weiter im Netz funktionieren (keine Treiberkonflikte).
4) Es muss möglich sein vom Drucker aus über das Netzwerk via SCAN die einzelnen PCs ansteuern zu können um dort direkt die Dateien abzuspeichern (Stichwort digitale Dokumentenverwaltung)

Beide Drucker erfüllten am Papier diese Anforderung - da der Epson deutlich günstiger ist und bessere Testergebnisse in div. Zeitschriften hatte, wurde zuerst der Epson angeschafft.
Lesen Sie weiter... ›
44 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Weiß am 7. Januar 2014
HAtte schon vorher einen Canon Drucker, den IP5300 und war sehr damit zufrieden.
Nun gab er den Geist auf und brauchte schnell einen Neuen.

Also Recherche, was kommt nun. Bei meiner Wunschliste kam ich um Canon nicht herum.
Super Druckbild, auch (oder vor Allem) bei Fotos, endlich ein Duplex Scanner mit ADF, Faxgerät, und und und.
Alles hübsch verpackt und ganz gut verarbeitet. Lediglich die Papierkasetten gefallen nicht so gut.

Nun bei meiner Recherche kam ich auf einige Kundenrezessionen zum Titenverbrauch der Canon Modelle.
In einem Video wurde ein Drucker zerlegt und der Mechanismus des Druckers offen gelegt, der die Tinte regelrecht aus den Patronen saugt!
Ist mir beim IP auch aufgefallen, die Reinigungen verschlingen einiges an Tinte. Jedoch gab es für dieses Modell soviel Alternativangebote für wenig Geld, dass mir das egal war.

Beim MX925 sind die Dinger jedoch deutlich teurer, was dann natürlich nicht mehr so egal ist.

Ich habe mich wie gesagt aus Erfahrung und der tollen Druckqualität, sowie den vielen Funktionen für den Drucker entschieden und wurde bisher auch nicht enttäuscht.
Auch drucke ich nun nicht soviel aus, jedoch sind die beiden Fotos, und die 80 Seiten Text schon am Tintenfüllstand zu sehen.

Der eigentliche Tintenverbrauch hört man jedoch bei jedem Start des Drucker, es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis der Drucker einsatzbereit ist. Hier wird gespült und gespült, bis der Kunde entlich wieder im Laden steht und Geld ausgiebt.

Dass das auch anders geht zeigen schließlich andere Hersteller mit gleichem Druckverfahren, also warum muss das sein liebe Canon Ingenieure. Oder ist das etwa Absicht????
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
267 von 272 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Stracke am 14. August 2014
Ich möchte an dieser Stelle warnen, die Multifunktionsdrucker von Canon (mein Gerät MX870 aber auch neuere wie MX925) zeigen sehr häufig nach der Garantiezeit den Fehler B200.

Canon antwortet darauf:
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Beim Fehler „B200“ liegt eben ein solcher Fehler nicht vor, sondern es handelt sich um einen sicherlich bedauerlichen, aber leider bei Produkten dieser Art niemals ganz auszuschließenden technischen Defekt. Alle uns vorliegenden Informationen haben wir Ihnen bereits mitgeteilt. Grundsätzlich obliegt es nicht der Support-Stelle Ihnen eine kulante Lösung anzubieten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
C. Sirna
Canon Services & Support

Die autorisierte Servicestelle erklärt, dass man sein Gerät nur noch wegschmeißen kann und sich besser ein Neues zulegen sollte! Dies ist kein Service sondern Abzocke!
34 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
134 von 137 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von voho am 19. September 2013
Gesucht: Drucker für den Hausgebrauch mit:
- WLAN Netzwerkanschluss
- Kopierfunktion
- Farbe für Schulpräsentationen
- beidseitiger Druck
- geringen Druckkosten

Nach längerer Recherche hat sich das Vorurteil gegen den Tintenstrahldrucker geklärt. Wer Farbe will und nicht sehr viel druckt kann mit Tintenstrahlern das Optimum finden. Das gilt nicht nur für die Qualität sondern auch für die Druckkosten.

In der engeren Wahl standen Drucker von Canon; Epson und HP
Epson war wegen schlechter Rückmeldungen der Anwender und Tests bei einschlägigen Zeitschriften und Online-Tests relativ schnell aus dem Rennen
HP war lange Zeit der Favorit. Zum einen hatte ich einen HP G85 Officejet. Der hatte nie ein Problem; war technisch auf hohem Niveau – nur bezüglich Druckerkosten ein Desaster
Da der Fotodruck nicht oberste Priorität hatte waren eigentlich alle Kriterien für den HP – bis auf ein sehr wichtiges: Druckkosten!
HP schafft es immer noch den Markt für die Druckerpatronen zu kontrollieren. Es gibt keine kompatiblen Patronen, sondern nur Refillpatronen mit entsprechenden Problemen bei der Zuverlässigkeit und Qualität. Beim G85 hatte ich da sehr schlechte Erfahrungen gemacht und war vom Original abhängig wie der Junkie vom Dealer. Ganz im Gegensatz zu Canon. Wenn man die Druckkosten mit den Originalpatronen vergleicht ist der HP günstiger. Wenn man aber die Alternativen berücksichtigt fallen beim Canon die Druckkosten weit unter dem HP. Die Qualität beim Fotodruck ist dann mit Sicherheit nicht mehr auf dem hohen Niveau – aber Fotodrucke macht man eh besser beim Spezialisten.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen