Elektronik Geschenkefinder
1 gebraucht ab EUR 319,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Canon EOS 30D SLR-Digitalkamera (8 Megapixel) inkl. EF-S 18-55

von Canon

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 319,99
Kit inkl. EF-S 18-55mm Objektiv
  • 8,5 Megapixel
  • Belichtungsmeßverfahren: Offenblenden-Innenmessung mit 35-Zonen-Silicium-Fotodiode
  • Verschlußzeit: 30 bis 1/8000s
  • Motivprogramme: 5
  • Lieferumfang: Kamera, Augenmuschel, Gehäusedeckel, Trageriemen, Ladegerät, Li-Ion Akku, Videokabel, Interface-Kabel, Manual Kit inkl. Software deutsch, Objektiv

Das richtige Objektiv finden
Sie suchen das passende Objektiv zu Ihrer Spiegelreflexkamera? Mit unserem Objektivfinder können Sie bequem nach Ihren Wünschen filtern und das passende Model auswählen. Einfach hier klicken.

Hinweise und Aktionen

Stil: Kit inkl. EF-S 18-55mm Objektiv

  • Finden Sie das passende Objektiv zu Ihrer Kamera. Hier klicken.

  • Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Spiegelreflexkamera? Dann besuchen Sie jetzt unseren Ratgeber.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website.
    Wie Sie bis zu 30 Tage nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 10 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Stil: Kit inkl. EF-S 18-55mm Objektiv
  • Größe und/oder Gewicht: 7,3 x 14,4 x 10,5 cm ; 699 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2 Kg
  • Batterien 1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: EOS 30D inkl. EF-S 18-55mm Kit
  • ASIN: B000EP9AHU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. April 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.428 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Stil: Kit inkl. EF-S 18-55mm Objektiv

Die mit 0,15 Sekunden im Vergleich zur EOS 20D um satte 25 Prozent schnellere Startzeit und die verbesserte Serienbildfunktion machen einen noch dynamischeren Einsatz der neuen EOS möglich. Bis zu 30 Aufnahmen als JPEG bei voller Auflösung stellen eine beruhigende Reserve dar.

Der mechanische Verschluss ist passend dazu jetzt noch robuster und wurde auf das professionelle Niveau von mindestens 100.000 Auslösungen ausgelegt. Auf Wunsch vieler Fotografen hat Canon die EOS 30D mit einer zusätzlichen Spotmessungsfunktion für eine punktgenaue Belichtungssteuerung bei extremen Belichtungssituationen ausgerüstet.

Noch mehr praxisrelevante Detailverbesserung
Die neue EOS 30D weiß mit praxisrelevanten Verbesserungen zu gefallen. Die Neue bietet für Serienbildaufnahmen zwei Geschwindigkeiten: Wahlweise stehen fünf Bilder pro Sekunde oder drei Bilder pro Sekunde zur Verfügung - so lässt sich die Dynamik der Kamera der des Motivs anpassen.

Die Empfindlichkeitseinstellung lässt sich zwischen ISO 100 und ISO 1600 in 1/3-ISO-Werten einstellen. Zusätzlich steht noch die Einstellung 3200 ISO zur Verfügung. Die maximale Anzahl der Bilder in einem Ordner der Speicherkarte wurde von 100 auf 9.999 angehoben, was unter anderem das Datenhandling bei umfangreichen Produktionen vereinfacht.

Viele Funktionen, die verbessert und ergänzt wurden, sind auf den ersten Blick nicht sichtbar. Erweitert wurde beispielsweise der Umfang der Custom-Funktionen, mit denen der Fotograf die Funktion seiner Kamera je nach Motiv oder Arbeitsweise konfigurieren kann: 19 Custom- Funktionen mit insgesamt 53 Einstellungen erweitern den individuellen Spielraum bei der Benutzung der Kamera.

Außerdem zeigt die Display-Anzeige mit vier Stufen präziser als bisher den Ladezustand des Akkus an. Mehr Information beinhaltet auch die Histogramm-Funktion, die wahlweise die Verteilung der Tonwerte in Bezug auf die RGB-Farbkanäle oder die Helligkeit anzeigt. Wie alle neuen Canon-Modelle verfügt nun auch die EOS 30D über die praktische Print/Share-Taste, die das schnelle und unkomplizierte Drucken ohne PC mit PictBridge kompatiblen Printern besonders einfach macht.

Die Kraft der zwei Herzen: CMOS und DIGIC II
Die Grundlagen für die Qualität und Geschwindigkeit der EOS 30D sind die Canon CMOS-Sensortechnologie für die Bildaufnahme und der DIGIC-II-Bildprozessor für die kamerainterne Verarbeitung der Bildinformationen. Der Lowpass-Filter vor dem Sensor reduziert Farbverschiebungen und Moiré-Effekte.

Der DIGIC II Prozessor, der in allen Canon EOS-Digitalkameras zum Einsatz kommt, kann aufgrund seiner Leistungsfähigkeit eine schnelle und besonders aufwändige und damit hochwertige Aufbereitung der Bildinformation sicherstellen. So können die Fotos auf Wunsch simultan als RAW- und JPEG-Bild gespeichert werden.

Stark im System
Die Stärke der EOS 30D ist die Einbettung in das große Canon EOSSystem. Sie ist kompatibel mit mehr als 60 Canon EF- und EF-SObjektiven, wobei die EF-S Reihe speziell für den im Vergleich zum Kleinbildformat kleineren Sensor der EOS 30D konzipiert ist.

Mit dem EF-S 17-55 mm 1:2,8 IS USM stellt Canon zeitgleich mit der EOS 30D das neueste Objektiv dieser Reihe vor, das als Standardzoom mit einer durchgehend hohen Lichtstärke und optischem Bildstabilisator aufwarten kann. Mit dem EF 85mm 1:1.2 II USM stellte Canon außerdem eine verbesserte Version der ultralichtstarken Porträtbrennweite vor. Der als Zubehör für die EOS 30D erhältliche Batteriegriff BG-E2 nimmt wahlweise zwei Lithium-Ionen-Akkus oder sechs Batterien im Mignon (AA)-Format auf. Der integrierte Extra-Auslöser und weitere Bedienelemente vereinfachen die Handhabung der Kamera bei Hochformat-Aufnahmen.

Für die Verarbeitung von RAW-Bildern und die effiziente Verarbeitung der Aufnahmen von der Aufnahme bis zum Druck enthält das im Lieferumfang enthaltene Softwarepaket unter anderem die neueste Version der Canon Photo Professional Software. Mit dem neuen EOS Utility, dem ZoomBrowser/ImageBrowser und der PhotoStitch Software enthält die Solution Disk weitere Programme sowohl für die Windows- als auch für die Mac-Plattform.

Canon Image Gateway
Besitzer der Kamera können sich kostenlos für den Canon Image Gateway registrieren. Das Online-Fotoalbum stellt dem Benutzer 100 MB Speicherplatz für den Upload von Bildern zur Verfügung. Diese können genutzt werden, um die eigenen Bilder in Alben zu arrangieren und diese auf Wunsch komfortabel der Familie und Freunden zugänglich zu machen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chrosto am 30. Juli 2006
Stil: Kit inkl. EF-S 18-55mm Objektiv Verifizierter Kauf
Die Canon EOS 30D präsentiert sich bereits äußerlich als solide, hochwertig verarbeitete Kamera. Das teilweise gummierte Metallgehäuse liegt sehr gut in der (gerne auch etwas größeren) Hand - ein cm mehr Höhe wirkt hier Wunder! Das höhere Gewicht, das dieses Gerät mit sich bringt, ist sicherlich umstritten, wenn es im Fotorucksack auf den Berg geschleppt werden muss - im Sinne eines sichereren Handlings finde ich es jedoch vorteilhaft.
Bei der oberflächlichen Betrachtung auffällig ist dann das stark angewachsene TFT-Display, das einen recht genauen ersten Eindruck der gespeicherten Aufnahmen zulässt (wenn nicht gerade die Sonne mit darauf schaut).
Zumindest dem langjährigen "Canonier" erschließt sich nach dem blitzschnellen Booten die Bedienung mit zwei Einstellrädern, Customer-Functions etc. ziemlich intuitiv - insofern nichts besonderes...
Was nun aber wirklich wieder Freude macht, ist der präzise und sensible Autofokus. So sind die Aufnahmen, die vorzugsweise mit Canon EF-Objektiven gemacht werden, nicht nur brilliant und durch 8 MPix fein, sondern auch dort scharf, wo der Fokuspunkt lag - womit Canon aber im Prinzip nur eine Erwartung erfüllt.
Besonders beeindruckend dagegen, gerade für eine Kamera mit Crop-Sensor, das Rauschverhalten gerade bei hohen Empfindlichkeiten. Der 30D wurde, zusätzlich zu den Empfindlichkeiten bis 1600 Asa noch eine Einstellung "H" (High) spendiert, die 3200 Asa entspricht und die auch noch sehr ordentliche Ergebnisse ermöglicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
113 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norbert Ufermann am 25. Februar 2006
Stil: Kit inkl. EF-S 18-55mm Objektiv
Ich habe eine Canon 20D und mir die 30D zum Vergleich angeschaut und muss sagen, dass sie ein würdiger Nachfolger der 20D ist. Alles, was ich bei der 20D gelobt habe gilt auch uneingeschränkt für die 30D. Da ist vorallem die sehr gute Bildqualität und das niedrige Rauschverhalten zu nennen, was mir in der Theater und Bühnenfotografie sehr wichtig ist. Das man bei der 30D die ISO-Empfindlichkeit in 1/3 Stufen wählen kann ist da auch ein Fortschritt.
Die 30D liegt sehr gut in (meiner großen) Hand! Das Gewicht ist ok.
Warum man auf eine Chipkarte die Dateien in Ordner zu je 100 St. packen muss habe ich nie verstanden. Die 30D räumt auch damit auf. Die verbesserte Serienbildfunktion ist sicher für Sportfotografen sehr nützlich. Für mich, der sehr selten wie mit einem "Maschinengewehr" fotografiert sicherlich nicht kriegsentscheidet.
Etwas ins Grübeln komme ich über die Aussage: "Der mechanische Verschluss ... wurde auf das professionelle Niveau von mindestens 100.000 Auslösungen ausgelegt." Diese Lebensdauer des Verschlusses sollte eigentlich selbstverständlich sein. Ich habe in einem Jahr über 20.000 Bilder mit meiner EOS 20D gemacht und die Tendenz ist steigend! Gut für den Käufer einer EOS 30D, so hat eine zugesicherte Eigenschaft, wenn der Verschluss früher schlapp macht. Leider ist das Verschlussgeräusch im Vergleich zur 20D gleich laut! Das ist für mich immernoch sehr ärgerlich. Besonders im Theaterbereich.
Positiv sind in der Praxis auch das große Display und die Spotmessung gerade in schwierigen Lichtsituationen.
Mein Fazit: bei der 30D handelt es sich um ein Facelift und einen würdigen Nachfolger der 20D.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brother in Mind am 29. August 2007
Stil: Kit inkl. EF-S 17-85mm Objektiv IS USM
Seit ca. 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer einer Canon EOS 30D. Nach mehr als 1.000 geschossenen Bildern, bei der ich die Kamera auf "Herz und Nieren" in den unterschiedlichsten Einstellungen ausprobiert habe, bin ich überzeugt, das richtige Produkt mit dem Objektiv EF-S 17-85mm IS USM als Bundle gekauft zu haben.

Ich bin ein fauler Hund, wenn es um die Nachbearbeitung am PC geht. Deshalb kam es bei mir auf eine ausgezeichnete Bildqualität (möglichst geringes Rauschen, farbgetreue Wiedergabe) und der Möglichkeit der individuellen Einflussname auf Belichtungszeit, Blendenwahl und Korrektur an.

Meine Erfahrung:
Super Kamera. Bei der Qualitätskontrolle der Bilder am PC war ich begeistert. Überzeugend ist die Rauschunterdrückung auch oberhalb von ISO 400. Mit zugeschaltetem Bildstabilisator des Objektivs kann die Schärfe der freihändig geschossenen Bilder um ein signifikantes Maß erhöht werden - gerade im Zoom-Bereich. Deshalb kann ich das Objektiv in Verbindung mit der EOS 30D nur empfehlen. Einzig die hinzuschaltbaren Filtereffekte bei der Schwarz-Weiß-Fotographie (Gelb, Orange, Rot, Grün) sind überflüssig, da sie nichts bringen. Glaubt man den Rezensionen und Hinweisen aus diverser Fachliteratur, die über den Vorgänger (EOS 20D) geschrieben wurden, so muss dies wohl eine "alte" Schwäche der digitalen EOS-Kameras in diesem Preissegmant sein. Schade. Jetzt muss ich mir doch noch Farbfilter zulegen.

Für mich war diese "Filtersache" das augenfälligste Manko. Dennoch bin ich der Meinung, dass die Canon EOS 30D für den ambitionierten Hobby-Fotographen, wie auch für den Semi-Profi eine Top-Kamera darstellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: Kit inkl. EF-S 18-55mm Objektiv