Menge:1
Canon EF-S 55-250mm 4,0-5... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Hardware-Best
Zustand: Gebraucht: Wie neu
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 193,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Marble Arch
In den Einkaufswagen
EUR 202,54
+ EUR 3,99 Versandkosten
Verkauft von: MEGA-Foto
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Canon EF-S 55-250mm 4,0-5,6 IS II Objektiv für EOS (bildstabilisiert)

von Canon
| 27 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 299,00
Preis: EUR 193,88 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 105,12 (35%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch aspen sale und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 167,40 4 gebraucht ab EUR 139,95
  • Brennweite äquivalent 35 mm Film : 88-400 mm / Gewicht : 390 g
  • Das kompakte, preisgünstige EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS II ist ein leistungsstarkes Telezoom
  • Bildstabilisator : für bis zu 4 Stufen längere Verschlusszeiten
  • Der optische Bildstabilisator auch bei schwachem Licht für hervorragende Bildqualität
  • Lieferumfang: EF-S 55-250 mm Objektiv, Objektivfront- und Rückdeckel

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Filter
Gleich mitbestellen: Filter für Ihr SLR-Objektiv
Das optimale Objektiv-Zubehör: Bringen Sie Tiefen, kräftige Farben und andere Effekte in Ihre SLR-Fotos. Hier geht es zum Gesamten Filter-Sortiment bei Amazon.de

Wird oft zusammen gekauft

Canon EF-S 55-250mm 4,0-5,6 IS II Objektiv für EOS (bildstabilisiert) + Canon ET-60 Gegenlichtblende + Hama 70658 UV-390-Sperrfilter O-Haze (58,0 mm)
Preis für alle drei: EUR 227,77

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 10,8 x 7 x 7 cm ; 390 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 2044B002[AB]
  • ASIN: B0056E49MK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Juni 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (378 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Canon - EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II - EF-S Objektiv   Das kompakte, preisgünstige EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS II ist ein leistungsstarkes Telezoom. Mit bis zu vier Stufen längeren Verschlusszeiten und automatischer Erkennung von Kameraschwenks sorgt der optische Bildstabilisator auch bei schwachem Licht für hervorragende Bildqualität.   Technische Daten: - Brennweite: 55 - 250mm - Brennweite äquivalent 35 mm Film: 88 - 400mm - max. Blendenöffnung: F4 - 5,6 - min. Blendenöffnung: F22 - 32 - Blendenlamellen: 7 - Bildwinkel (diagonal): 27°50 - 6°15 - Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 12 / 10 - Naheinstellgrenze: 110cm - Größter Abbildungsmaßstab: 0,31 (bei 250mm)   Abmessungen / Gewicht: - ca. 70 x 108mm - ca. 390 g   Lieferumfang: EF-S 55-250 mm Objektiv, Objektivfront- und Rückdeckel

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

346 von 354 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gil De Sousa, LensTests-de am 2. Mai 2012
Bitte die Amazon-Bewertung mit Sternen nicht so ernst nehmen - jedes Objektiv hat seine Vor- und Nachteile, die man nicht in eine eindimensionale Bewertung gießen sollte...
Zunächst zu mir: seit über 20 Jahren fotografiere ich mit Spiegelreflexkameras und -Objektiven - anfangs als Hobby, mittlerweile auch beruflich. Da ich einen technischen Hintergrund habe, fing ich vor einer ganzen Weile an, meine Objektive ausführlicher zu testen. Mittlerweile habe ich mir ein (gar nicht mehr so) kleines Testlabor eingerichtet, in dem ich (nachdem ich ein Objektiv eine Weile lang in der Praxis verwendet habe) 6 verschiedene Bildqualitätskriterien untersuche.

Das EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II bietet für einen bezahlbaren Preis einen großen Zoombereich bei kleinen Maßen und geringem Gewicht. Es ist ein weit verbreitetes Objektiv und wird für Tiere, Sport, Portraits und andere Aufnahmen gerne eingesetzt. Der hervorragende Bildstabilisator bietet einen Blendenstufengewinn von 4 Blendenstufen aber der langsame Autofokus des EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II erschwert es erheblich, einem sich schnell bewegenden Subjekt zu folgen. Der für den Autofokus verwendete Mikromotor erlaubt außerdem keinen manuellen Eingriff in die Autofokusfunktion wenn nicht zuvor auf MF umgeschaltet wird. Der Blendenbereich des EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II ist mittelmäßig und macht Aufnahmen zum Sonnenauf- oder -untergang ohne Stativ schwierig - aber das ist in dieser Preisklasse nicht anders zu erwarten.

Die Schärfe des EF-S 55-250mm f/4-5.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
78 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael am 5. April 2013
Verifizierter Kauf
--- Update - 08.08.2013 ---

Leider zeigte die Optik nach ca. 4 Monaten erste Anzeichen eines Defekts. Der digitale Kontakt zur Kamera verlor mit zunehmender Häufigkeit die Verbindung, was dazu führte, dass Blendenautomatik, Autofokus und EXIF-Daten (Speicherung der Daten des verwendeten Objektivs in der Bilddatei) nicht mehr funktionierten.

Freundlicherweise hat Amazon die Optik ohne großes Nachfragen zurückgenommen. Ein Anruf, eine Email und das Paket ging zurück.
Das Geld war dann auch einige Tage später da. -Top!

---Ursprüngliche Rezension---

Für die Leute, die keine langen Rezensionen lesen möchten nehme ich das Fazit gleich vorweg: Für wenig Geld bekommt man ein tolles Objektiv das gute Fotos macht. Jedoch mit einigen Einschränkungen. Der Autofokus ist in Ordnung, jedoch für Videos nicht benutzbar. Bilder sind verhältnismäßig scharf und zeigen wenig Verzeichnung und mäßige Chromatische Aberrationen. Als Ergänzung zum Kit Objektiv gut geeignet.

Für diejenigen, die gerne etwas Ausführlicheres lesen habe ich die Rezension hier nochmals genauer Ausgeführt.

Zu meinem Setup, ich benutze das Objektiv jetzt schon einige Wochen in Kombination mit dem Kit Objektiv EF-S 18-55 ƒ/3.5-5.6 IS II und einigen Festbrennweiten an einer EOS 650D. Ich habe zudem den direkten Vergleich zum Tamron 18-200mm. Diese Rezension soll ihnen ausschließlich meine persönliche Meinung aufzeigen, ich beziehe mich weder auf Messwerte o.Ä. noch bin ich professioneller Fotograf.

Verarbeitung:
Im allgemeinen würde ich die Verarbeitung als gut bezeichnen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
286 von 298 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst Pollmann TOP 1000 REZENSENT am 2. September 2011
Verifizierter Kauf
Als Amateur-Fotograf, aber Besitzer eines Canon EF 1:4,5-5,6 100-400, wollte ich ein Objektiv "für den Wald", das man mitnehmen kann, ohne einen Anhänger dafür zu benötigen: man schleppt nicht mehrere Kilo Objektiv "auf Verdacht" mit. Die Neuauflage des EF-S 55-250 schien eine gute Wahl.

Nach Studium verschiedener Kommentare im Netz à la "Merken und nie kaufen" orderte ich das Objektiv und machte mir die Mühe, eine Testserie zu schießen, in der beide Objektive gegeneinander antraten, einmal bei Blende 5.6, einmal bei Blende 22, jeweils bei 100, 200 und 250 Brennweite.

Das Ergebnis in Kurzform: ich behalte das Objektiv.

Das Ergebnis in Langform: dass das um den Faktor 6-7 teuerere EF 100-400 Kringel um das EF-S 55-250 drehen kann in der Bildschärfe, ist natürlich richtig. Aber das EF-S 55-250 macht immer noch scharfe Bilder, wenn man normale Amateur-Maßstäbe anlegt. Und ich kann bestätigen, dass das Bokeh wirklich attraktiv ist (schöner als beim EF 100-400).

Was ich nicht testen konnte, ist eine Alternative im Preisbereich zwischen den beiden Kandidaten. Ich kann nur sagen: wer mit Budget kaufen muss, kriegt mit dem EF-S 55-250 eine solide Ware fürs Geld, und wer sich's leisten kann, ein "Tele light" zusätzlich zum Profigerät zu kaufen, ist mit diesem extrem kompakten Objektiv gut dran für Gelegenheitsschnappschüsse.

Warum also keine 5 Sterne? Weil ich die Produktqualität bewertet habe und nicht die Preis-Leistungs-Relation. Die ist absolute Spitze.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen