Elektronik Geschenkefinder
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 169,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: LONDON TRADE
In den Einkaufswagen
EUR 185,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Incutex -Preise inkl. MwSt Widerrufsbelehrung und AGB unter Verkäufer-Hilfe
In den Einkaufswagen
EUR 204,74
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ELECTRONIS
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Canon EF-M 22mm 1:2 STM Pancake-Objektiv (43mm Filtergewinde) schwarz

von Canon
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 249,00
Preis: EUR 172,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 77,00 (31%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
29 neu ab EUR 169,99 1 gebraucht ab EUR 150,00
  • Lieferumfang: Canon EF-M 22mm 1:2 STM Pancake-Objektiv

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Wird oft zusammen gekauft

Canon EF-M 22mm 1:2 STM Pancake-Objektiv (43mm Filtergewinde) schwarz + Canon EOS M Systemkamera (18 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, Touch-Display) Kit inkl. EF-M 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM Objektiv und Speedlite 90EX schwarz + Canon Mount Adapter EF-EOS M, schwarz
Preis für alle drei: EUR 626,87

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 7 x 9 x 9 cm ; 104 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 186 g
  • Modellnummer: 5985B005AA
  • ASIN: B008O0IDAC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 442 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Canon EF-M 22mm 1:2 STM Pancake-Objektiv

Kompaktes und lichtstarkes Weitwinkel-Pancake-Objektiv

Ein 22mm Weitwinkel-Pancake-Objektiv mit EF-M Bajonett - ideal für großartige Landschaftsaufnahmen und Alltagsreportagen mit einer EOS M. Die hohe Lichtstärke von 1:2,0 bietet hervorragende Low-Light-Eigenschaften beim Fotografieren und beim Videodreh.

  • 22-mm-Weitwinkelobjektiv
  • Leicht und mobil, ideal für die EOS M
  • Erstklassige Low-Light-Resultate dank einer Lichtstärke von 1:2,0
  • Gleichmäßige, leise STM­ Scharfstellung bei der Videoaufzeichnung
  • Hohe Bildqualität dank asphärischer Linsen
  • Gezielter Einsatz von Hintergrundunschärfe
Details
22mm Weitwinkel – für diskrete Reportagen

Ultraschlank und leicht bietet das 22mm Weitwinkel-Pancake-Objektiv mit Festbrennweite mit der EOS M die besten Voraussetzungen für diskrete Aufnahmen - ideal für Alltagsreportagen. Dank Weitwinkel bekommen Sie mehr auf das Bild und haben so die Möglichkeit für großartige Landschafts- oder Gruppenaufnahmen.

Erstklassige Low-Light-Resultate dank einer maximalen Lichtstärke von 1:2,0

Mit seiner hohen Lichtstärke von 1:2,0 sorgt das das EF-M 22mm 1:2,0 STM auch bei wenig Licht für brillante Aufnahmen. So ermöglicht das Objektiv sowohl im Foto als auch im Movie Modus das Einfangen der natürlichen Atmosphäre einer Abend- oder Nachtszene ganz ohne Blitz oder Stativ und erlaubt die Aufnahme aus der Hand bei praktisch allen Lichtbedingungen.

Hohe Bildqualität dank asphärischer Linsen

Der Einsatz asphärischer Linsen, die sphärische Aberrationen verhindern, sorgt für gestochen scharfe Aufnahmen mit hohem Kontrast selbst bei wenig Licht. Das Objektiv ist zudem mit einer Super Spectra Vergütung ausgestattet, die für präzise Farbbalance und hohen Kontrast sorgt und zudem Phantombilder und Streulicht minimiert.

Leicht und mobil, ideal für die EOS M

Egal, wohin die Reise geht – das kompakte und ultraleichte Objektiv mit dem edlen Aluminiumfinish und EF-M Bajonett ist der perfekte Begleiter für die EOS M.

Gleichmäßige, leise STM-Scharfstellung bei der Videoaufzeichnung

Qualitativ hochwertige Videos sind gestochen scharf dank Movie Servo AF. Innenfokus und STM-Technologie sorgen für die kontinuierliche Scharfstellung im Movie Modus – für gleichmäßige Aufnahmen mit korrekter Fokussierung.

Gezielter Einsatz von Hintergrundunschärfe

Das EF-M 22mm 1:2,0 STM ermöglicht den gezielten Einsatz von Hintergrundunschärfe, so dass nichts vom eigentlichen Motiv ablenkt - für professionell aussehende Aufnahmen, die wirklich Eindruck machen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harry am 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Also ganz am Anfang muss man sagen, dass man die EOS M und die mit ihr verkauften Objektive nicht mit dem Handling einer DSLR vergleichen kann. Als das 22mm vorgestellt wurde, da war mir klar, dass ich diese Kamera mit dem Objektiv brauche, sie ist einfach ideal, um sie immer dabei zu haben und auch bei schlechtem Licht ohne Blitz fotografieren zu können. Mit dem Objektiv kann man die Kamera überall hin mitnehmen und mit 22mm am Drop kann man auch so gut wie alles fotografieren!

Pro
-Maße
-Preis
-Bildqualität

Con
-AF bei schlechtem Licht ist echt langsam, aber damit kann man leben

Ich liebe es und will es nicht mehr hergeben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Konstantin am 31. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Hallo Leute,

ich habe das Canon EF-M 22mm Pancake-Objektiv zu Weihnachten für meine EOS-M geschenkt bekommen. Es ist ein zoomloses Objektiv mit 22mm Festbrennweite. So stehts auch in der Produktbeschreibung, sollte also jedem klar sein, dass er am Bildausschnitt nur was verändern kann, wenn er durch die Gegend läuft ;) Es ist aber gut für die meisten Indoor und Outdoor Aufnahmen geeignet. Wer allerdings im Zoo ein paar Tiere fotografieren möchte, sollte jedoch ein Objektiv mit variabler Brennweite (z.B. das Kit-Objektiv 18-55mm) verwenden.

Verarbeitung: Das Objektiv fühlt sich wirklich wertig. Es hat durch den großen Metallanteil ein hohes Gewicht, was ich persönlich sehr gut finde. Das Bajonett ist tadellos verarbeitet und passt perfekt auf die EOS-M. Der Fokussierungsring lässt sich sehr sanft und bis ins Unendliche drehen, da der Fokussierungsring nicht mit dem Fokussierungsmechanismus verbunden ist. Durch die feste Brennweite ist es sehr klein und passt samt Kamera gut in eine Jackentasche oder die Handtasche der Freundin. Genau was ich gesucht habe!

Autofokus: Seit dem Update der Firmware für die EOS-M ist der Autofokus für meine Bedürfnisse ausreichend. Auf einer Party mit mäßigen Lichtverhältnissen fokussiert die Kamera mit diesm Objektiv in den meisten Fällen unter einer Sekunde. Es ist jedoch subjektiv langsamer als der AF des Kit-Objektivs.
Interessant ist, dass zum Fokussieren das Inneteil herausfährt/hineinfährt und skurril ist, dass es dies tut sobald es mit Strom versorgt wird. Soll heißen, sobald man das Objektiv auf die Kamera steckt oder das Akkufach mit vollem Akku schließt, bewegt sich das Innenteil einmal raus und wieder rein.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Strudeltaucher TOP 1000 REZENSENT am 28. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Hallo EOS M Freunde.

Um dieses Objektiv dreht sich die M.
Um dieses Objektiv beneiden euch die anderen Canon-Fotofreunde,
oder würden es, wenn sie eine Ahnung von der Qualität hätten.

Ich meine nicht nur die spitzen Verarbeitung und superbe Haptik, welche
das andere Pancake (40mm) aus dem Hause Canon nochmals übertrifft.
Aber im Prinzip wiederholt Canon die optische Spitzenleistung, und verdoppelt
fast noch mal die Lichtstärke.

Nein, es ist die Bildqualität, mit der brutalen Schärfe, der Abwesenheit aller
denkbaren CA-Fehler, fast 100% Verzeichnungs-freiheit (erschreckend!),
und des nicht ganz "cremigen" aber irgendwie natürlichem Bokeh.
Der einzige Haken, die extreme Vignette, die man raus rechnen kann.
Der Schärfe-Verlust zum Rand ist in 100% sichtbar, aber der Ausgangsschärfe
immer noch sehr angenehm.
7 Lamellen Blende macht ab Blende 11 wundervolle 14-Strahlen Punktlichter.
(Sieht nicht immer perfekt aus, und es lohnt ein wenig probieren.)

Die Lichtstärke f2.0 ist natürlich ein Highlight.

Eigentlich wollte ich das Teil, und habe mit die EOS M drum herum gekauft.
Enttäuscht wurde ich nicht!

Guten Freunden sehr zu empfehlen.

Guss aus Wesseling

Ingo
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MossAndrew am 25. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ich selbst fotografiere seit mehren Jahren mit Spiegelreflexkameras und seit 2 Jahren auch im VF mit einer Canon Eos 5D MK3. Ich habe lange für meine Frau eine geeignete Kamera gesucht und diese vor ein paar Monaten mit der Eos M gefunden. Kurz entschlossen kam dann das 22 mm Pancake dazu um etwas flexibler zu sein und auch mal ordentlich freistellen zu können. Die Verarbeitung sucht seines gleichen. Sauber, nichts wackelt, oder knarzt, der Fokusring läuft butterweich, fast wie bei meinen L Objektiven. Die Bildqualität ist für meine Zwecke mehr als zufriedenstellend. Der AF arbeitet schnell und vorallem Treffsicher. Meine 2 Kamera (Ricoh GR APS-C) hat es sehr schwer mit der Eos M mit dem Pancake mitzuhalten. Wer eine Eos M sein eigen nennt, der sollte sich das Pancake auf jeden Fall dazu kaufen. Viel Spass damit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matdog am 5. April 2013
Verifizierter Kauf
Als Ergänzung zum Kit-Objektiv habe ich mir das 22mm Pancake dazugekauft. Dieser Brennweitenbereich ist für mich neben dem Nifty-Fifty besonders interessant und die Lichtstärke der Festbrennweiten ermöglichen einen wunderbaren Kreativspielraum. Da ich auch an der 5D3 das 35er und 50er häufig nutze, wollte ich das gleiche Feeling auch an meiner EOS-M "mitnehmen", wenn ich mal keine Lust auf Schlepperei des großen Equipments habe. Dafür wurde diese Kamera angeschafft. Nach ein paar Tagen Praxis-Test hier mein Fazit:

Bildschärfe:

Für den EOS-Winzling super. Natürlich nicht zu vergleichen mit dem 35er (1,4 von Sigma) an einer 5D, aber dennoch über meinen Erwartungen. Schärfeabfall im Rand ist vorhanden, aber zu vernachlässigen. Das machen einige deutlich teurere Gläser schlechter. Deutliches ++

CAs:

Ebenso kaum spürbar bisher. Etwas deutlicher bei schlechten Lichtverhältnissen wahrzunehmen. Aber nichts, was Lightroom nicht mit ein paar schnellen Handgriffen in den Griff bekommen kann. Deutliches ++

Vignettierung:

Hier war ich das erste Mal von dem Winzling enttäuscht. Bei Offenblende ist sowohl bei guten als auch schlechten Lichtverhältnissen eine deutliche Vignette wahrzunehmen. Gut, auch das kann man nachträglich korrigieren und so schlimm wie an einigen "großen" Sigmas ist sie noch lange nicht, aber ich finde es nicht akzeptabel. OK, man kann abblenden, aber will ich das? Ich mag die Kreativität, die mir eine lichtstarke Festbrennweite ermöglicht. 2,0 am Crop sind ohnehin schon nicht mit 2,0 am KB vergleichbar. Dann möchte ich mich nicht noch weiter verschlechtern.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen