3 gebraucht ab EUR 149,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Canon PIXMA iP4850 Tintendrucker

von Canon

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 149,00
  • Exzellenter Fotodrucker mit bis zu 9.600 x 2.400 dpi
  • Druckgeschwindigkeit: ca. 11 (SW) bzw. 9,3 (Farbe) ISO-Seiten/Min
  • ca. 20 Sek. für den druck eines 10 x 15 cm Randlosprint in Laborqualität
  • Effizient: Single-Ink-Technologie mit 5 separaten Tintentanks; Vielseitig: zwei Papierzuführungen für die Befüllung mit unterschiedlichen Papiersorten
  • Lieferumfang: PIXMA iP4850, Netzkabel, Druckkopf, Tintentanks, DVD/CD-Halter, Aufbauanleitung, CD-ROM mit Treiber, Software und Manual Kit, Garantiekarte, Broschüre Druckmedien
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeCanon
Artikelgewicht6 Kg
Produktabmessungen43,1 x 29,7 x 15,3 cm
Modellnummer4496B006
Watt17 Watt
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00404CKOQ
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.026 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung8 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit19. August 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Attraktiver Look für attraktiven Druck

Schicke Schale mit interessantem Kern: Der PIXMA iP4850 fällt direkt ins Auge. Der hochwertige A4-Tintenstrahldrucker kombiniert hohe Druckgeschwindigkeit mit vielfältigen Möglichkeiten für Drucke von exzellenter Qualität. Fotoprints werden beeindruckend brillant und detailreiche, Geschäftsdokumente erhalten einen professionellen Look.

Und so schnell kann's gehen: Die Druckgeschwindigkeiten für Dokumente beträgt beeindruckende 11 ISO-Seiten pro Minute in Schwarzweiß bzw. 9,3 ISO-Seiten pro Minute in Farbe. Ein brillanter 10 x 15 cm Randlosprint in Laborqualität wird in nur 20 Sekunden gedruckt.

Effizienz pur verspricht die Single-Ink-Technologie: Der PIXMA iP4850 arbeitet mit fünf separaten Tintentanks. Sie müssen immer nur die Tinte austauschen, die tatsächlich verbraucht ist. Das ist effizient, minimiert unnötigen Abfall und schont Ihren Geldbeutel.

Für Brillanz beim Fotodruck und besonders lange Lebensdauer steht das ChromaLife100+ System: Die Kombination aus PIXMA iP4850 mit Canon Originaltinten und Canon Originalfotopapier sorgt für Erinnerungsfotos, die je nach Aufbewahrung ein Leben lang halten können.

Das druckt man gern - Full HD Movie Print

Mit der neuen Canon Software Full HD Movie Print verwandeln Sie aus einem Full-HD-Movieclip im MOV-Format Ihre schönsten Momente, die Sie mit Ihrer Canon Digitalkamera gedreht haben, in brillante, detailreiche Fotoprints. Einfach Movie starten, an der gewünschten Stelle anhalten, per Klick das Einzelbild herauslösen und ausdrucken. Dank dieser modernen Canon Technologie lassen sich Fotos von einem HD-Video endlich auch in erstklassiger Qualität ausdrucken.

Pure Vielseitigkeit - fortschrittliches Medien-Handling

Der PIXMA iP4850 überzeugt mit fortschrittlichem Medienhandling für bemerkenswerte Vielseitigkeit.


Es gibt 2 Papierzuführungen für insgesamt bis zu 300 Blatt. Das ist auch praktisch, um den Drucker mit zwei unterschiedlichen Papiersorten (z. B. Foto- und Normalpapier) gleichzeitig zu bevorraten.

Eine integrierte Duplexeinheit ermöglicht den automatischen beidseitigen Druck auf Normalpapier, das schont Ressourcen.

Über einen mitgelieferten Halter können Sie kompatible DVDs, Blu-ray Discs® Discs und CD-ROMs direkt bedrucken.

Komfortkomponenten und Kreativoptionen

Ein starkes Softwarebündel begleitet die Druckerleistung: Mit Easy-WebPrint EX (für Internet Explorer 7 und Internet Explorer 8) lassen sich einzelne Bereiche einer Internetseite mühelos auswählen und für den Ausdruck als Einzeldokument zusammenstellen. Zu den intelligenten Funktionen gehören die automatische oder manuelle Auswahl von Inhalten sowie die Seitenanpassung mit nur einem Klick. Es ist sogar möglich, Broschüren mit den zugeschnittenen Seiten zu drucken.

Easy-PhotoPrint EX ist eine Allround-Software für den vielseitigen Foto-, Kalender-, CD-, Layout- und Albumdruck. Sie optimiert den Druck von Fotos, beinhaltet kreative Optionen und bietet jetzt auch den direkten Zugang auf Flickr®.


Für die komfortable Navigation durch die mitgelieferte Software gibt es die neue Software Solution Menu EX mit übersichtlichen Bildsymbolen. Besonders praktisch: Über individuell konfigurierbare Desktop-Elemente können die am häufigsten genutzten Funktionen auf dem Monitor angezeigt werden. Aktiviert steht das Software-Tool bei Bedarf permanent zur Verfügung, die Anzeige der Anwendung lässt sich minimieren und als Shortcut-Symbol für den schnellen Zugriff in der Taskbar ablegen.

Mit dem Drucker erhalten Sie bei Verwendung der neuen original Canon Tinte den exklusiven Zugang zur Webseite CREATIVE PARK PREMIUM mit Inhalten diverser Künstler. Diese Premiumseiten können genutzt werden, um z. B. attraktive Alben, Kalender und andere kreative Druckprojekte zu gestalten.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

208 von 213 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Kinder-Rezension am 2. Februar 2011
Seit 1 Woche besitze ich den Tintenstrahldrucker CANON ip4850. Es ist in unserem Haushalt der dritte Canon Tintenstrahldrucker und eben das neueste Modell. Der Drucker wurde eigentlich gekauft, weil er meinen CANON ip5300 (von 2007) ablösen sollte.
Ich konnte nun 1 Woche lang einen direkten Vergleich durchführen.
Über die vielen positiven Eigenschaften des ip4850 wurde ja schon x-fach geschrieben und da brauche ich weiter nichts Ergänzendes vermelden.
Bei dem Studieren der Bewertungen fiel mir jedoch auf, dass die Druckeigenschaften (..toller Fotodruck, Duplex, randloser Druck, schneller Druck) von fast jedem der neuen Besitzer dieses Typs in den höchsten Tönen gelobt wird. Eigentlich stimmt das ja auch .....

A b e r !!! Canon hat mit dem ip5300 bereits im Jahre 2006 einen Tintenstrahldrucker angeboten, der exakt die gleichen Druckeigenschaften vorweist, wie das neue Modell. Was der neue "mehr" kann ist der HD-Movie-Druck. Der ip5300 ist aber genauso schnell, druckt exakt mit dem gleichen Verfahren und ist in puncto Druckqualität genauso gut wie das neue Modell. Aber was den "alten" ip5300 ganz klar besser macht als das neue Modell sind folgende Fakten:

1. Der ip5300 führt lange nicht so viele "Reinigungsdurchgänge" durch - ich würde glatt behaupten, dass das neue Modell doppelt so viele
"Getriebegänge" durchführt! Und ich muss mich den Kritikern hier ganz klar anschließen. Das ist absolut nervig! Der Hinweis von CANON, dass
der ip4850 trotz dieser laufend durchführenden Reinigung ein "patronensparsames Modell" sei, kann ich absolut nicht bestätigen.
2.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
286 von 294 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Langhammer am 14. November 2010
Verifizierter Kauf
Hallo,

leider hatte mein Canon i965 seinen Geist aufgegeben. Das Blinken der Druckerled signalisierte einen defekten Druckkopf.
Da ich mit dem Drucker hochzufrieden war, sah ich mich wieder im Canon-Lager nach einem Nachfolger um. Nach vielen Produktvergleichen und dem Lesen der aktuellen Testberichte habe ich mir dieses Modell gekauft.

Mein Fazit nach einem Monat betrieb:
- Schneller Druck
- Druckqualität gegen jeden Tadel erhaben
- Druckkosten schockierend!
Der Canon fängt schon nach ca. 2 Minuten betriebsloser Zeit an seine Düsen zu reinigen, was bekanntermaßen ne menge Tinte kostet.
Das wiederholt sich so regelmäßig, dass ich behaupten will, dass ich beim i965 beim gleichen Druckaufkommen und gleichen Patronenpreisen die doppelte Menge Papier bedrucken konnte.
Verwenden kann man nur Canon Originaltinte, welche mit einem verschlüsselten Chip gesichert ist und die kostet mindestens 50 EUR pro Set.
Wegen dieser hohen Betriebskosten bereue ich den Kauf etwas.

Für nur gelegentlich druckende Heimanwender mag er wohl geeignet sein.
Ich brauche im Monat ein Patronenset und das ist mir zu teuer.

Nachtrag 16.11.2010:
Wo es gerade wieder passiert, noch ein kleiner Nachtrag:
Wenn der Drucktreiber über einer Patrone ein rotes Kreuz anzeigt und als Meldung ausgibt: "Möglicherweise ist Tinte aufgebraucht", bitte noch nicht die Tinte wechseln.
Ich drucke nach dieser Meldung immer noch 20-30 Fotos ohne Qualitätsverlust!
Auch diese viel zu frühe Meldung macht den Eindruck auf mich, dass der Hersteller will, dass man sehr früh die Patronen wechselt. grmpf.
19 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
282 von 298 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Mack am 20. September 2010
Ich hatte so ca. 4 oder 5 Jahre einen Canon Pixma IP4000 und war mit diesem immer voll zufrieden. Bis mir vor ein paar Tagen der Druckkopf kaputt ging. Dann war die Frage: Was nun? Und ich habe mich entschieden gleich einen neuen Drucker zu kaufen, bei dem Preis von den Druckköpfen. Und ich muss sagen, die Pixma IP-Serie hat mich wieder total überzeugt.
Der Drucker lässt sich spielend leicht unter Windows XP wie auch unter Windows 7 (Internetzugang vorausgesetzt - jedenfalls hat es die Treiber aus dem Netz geladen bei der Installation) installieren. Dann kam die Druckkopfausrichtung. Diese hat eine Weile in Anspruch genommen, doch auch dies ging rum.
Danach der erste Drucktest: Ein Foto auf dem mitgelieferten 10x15 Fotopapier. Das Bild sieht aus als hätte ich es im Labor entwickeln lassen. Zumindest mit dem bloßen Auge sieht keiner einen Unterschied, würde ich behaupten.
Danach habe ich etwas mit Text und Bild auf Normalpapier gedruckt. Auch dies super, der Text ist gestochen scharf!
Außerdem bin ich total begeistert von der Geschwindigkeit dieses Druckers.

Ich hatte zwischen dem Pixma IP4700 und dem Pixma IP4850 hin und her überlegt, aber ich glaube ich habe die richtige Wahl getroffen.

Und für die Leute, die sich bereits beim Pixma IP4700 beschwert haben, dass es lange dauert, bis er anfängt zu drucken:
Wenn man einen Drucker an einer Steckdosenleiste o.ä. hat und ihm den Strom jedes mal ganz abdreht, dann macht er jedes mal aufs Neue einen Druckkopf- und Patronentest, was viel Zeit und viel Tinte in Anspruch nimmt. Deshalb schauen, dass der Drucker dauerstrom hat. Natürlich muss der Drucker nicht angeschalten sein, aber mit Strom versorgt. Beachtet man dieses, fängt er auch schnell an zu drucken ;)
14 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen