newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Campingaz 22254 Kühlbox Isotherm Extrem, 41 x 24.5 x 35.5 cm
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Campingaz Kühlbox Isotherm Extrem

37 Kundenrezensionen

Preis: EUR 43,35 - EUR 836,60
Jetzt: Niedrigerer Preis auf ausgewählten Optionen verfügbar
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auswählen
Größentabelle
  • Campingaz Kühlbox Isotherm Extrem 24 L
  • Griff verschliesst den Deckel
  • Luftdichter Verschluss
  • Zubehör: Einsatz und Halbrost

Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:

Produktinformation

  • ASIN: B00PECBPKI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. November 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.696 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von russiaONice am 7. August 2010
Größe: 32 Liter (48 x 31,5 x 42,8 cm) Verifizierter Kauf
Achtung: Die Rezension bezieht sich Ausschließlich auf das Produkt und NICHT den Shop/Händler wo es gekauft wurde!

Ich besitze die Isotherm Extreme mit 32l jetzt seit 2 Jahren und möchte sie wirklich nicht mehr missen! Sie fehlt bei mir auf keinem Festival! Zum Vergleich: bei gleichem Verhältnis von Kühlakkus zu Kühlgut (1:4) hielten meine Kühlboxen 1 Tag, 1,5 Tage und 2,5 Tage kühl bei 35°C im Schatten. Die Isotherm war natürlich die mit den 2,5 Tagen! ;) Wer seine Kühltruhe testen möchte kann ja auch Wasser einfüllen und über der Wanne umdrehen. Bei (meinen) billigeren läuft überall recht schnell alles aus dem Deckel = undicht/schlecht isoliert. Bei der Isotherm läuft bei mir nur an einer Stelle moderat etwas aus - und auch nur nach zu starker einseitiger Sitzbelastung (90kg) :/

Pro:
Das Kühlgut bleibt (natürlich mit entsp. Kühlakkus!) unglaublich lange kalt
Äußerst belastbar (bis 250kg).
Auch bei untragbarem Gewicht (ab 30kg wird es Kraftsport ' bis 60kg getestet) bleibt der Bügel unverbogen!
Super Stabil. Zur Not auch als Sitz verwendbar - oder super als Fußstütze. Ich rate von regelmäßiger starker Belastung (also mehr als 50kg) auf den Deckel aber ab, da dadurch die Gummiisolierung z.T. zusammengedrückt wird und somit schlechter Isoliert.

Contra:
Höheres Eigengewicht.
Durch mittig angebrachten Bügel schwer zu tragen (Also wie bei allen Kühltruhen - berührt also beim tragen des Öfteren die Knie)

Fazit:
Hatte bisher keine und kenne auch keine bessere Kühltruhe ohne Stromversorgung. Macht das was sie machen soll: Sachen kalt und ist stabil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Vogel TOP 500 REZENSENT am 20. August 2012
Größe: 24 Liter (45 x 29 x 37 cm)
Mit unserer elektrischen Kühlbox waren wir etwas unzufrieden, weil Kühlakkus einmal täglich tauschen bei einer guten passiven Isolierbox oft praktischer ist.
Die Campingaz Icetime ist zwar toll, aber der unsymetrische Deckel verhindert ein Ablegen von Dingen auf der geschlossenen Kühlbox.

Mit unserer Campingaz Isotherm Extreme haben wir ein praktisches Teil gekauft. Der Kunststoff ist stabil und wertig. Der Geruch ist fast neutral.

Mit der beiligenden Anleitung werden mir nochmal die unterschiedlichen Isotherm Extreme Modelle klar:
- 10L hält mit 2xM10(Freez Pack) 17 Stunden
- 17L, 24L, 28L und 32L hält mit 2xM20 24 Stunden
- 45L hält mit 2xM30 36 Stunden
(immer bei 32 Grad Umgebungstemperatur)
- 10L und 17L haben keinen Schmelzwasserablauf und kein Behälter und Rost (für Innenaufteilung) (evtl. ist auch meine Anleitung alt und die 17L wurde ausgestattet)
- FreezPack M10 bzw. M20 bzw. M30 funktionieren auch als senkrechte Trennwände
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von russiaONice am 7. August 2010
Größe: 32 Liter (48 x 31,5 x 42,8 cm)
Achtung: Die Rezension bezieht sich Ausschließlich auf das Produkt und NICHT den Shop/Händler wo es gekauft wurde!

Ich besitze die Isotherm Extreme mit 32l jetzt seit 2 Jahren und möchte sie wirklich nicht mehr missen! Sie fehlt bei mir auf keinem Festival! Zum Vergleich: bei gleichem Verhältnis von Kühlakkus zu Kühlgut (1:4) hielten meine Kühlboxen 1 Tag, 1,5 Tage und 2,5 Tage kühl bei 35°C im Schatten. Die Isotherm war natürlich die mit den 2,5 Tagen! ;) Wer seine Kühltruhe testen möchte kann ja auch Wasser einfüllen und über der Wanne umdrehen. Bei (meinen) billigeren läuft überall recht schnell alles aus dem Deckel = undicht/schlecht isoliert. Bei der Isotherm läuft bei mir nur an einer Stelle moderat etwas aus - und auch nur nach zu starker einseitiger Sitzbelastung (90kg) :/

Pro:
Das Kühlgut bleibt (natürlich mit entsp. Kühlakkus!) unglaublich lange kalt
Äußerst belastbar (bis 250kg).
Auch bei untragbarem Gewicht (ab 30kg wird es Kraftsport ' bis 60kg getestet) bleibt der Bügel unverbogen!
Super Stabil. Zur Not auch als Sitz verwendbar - oder super als Fußstütze. Ich rate von regelmäßiger starker Belastung (also mehr als 50kg) auf den Deckel aber ab, da dadurch die Gummiisolierung z.T. zusammengedrückt wird und somit schlechter Isoliert.

Contra:
Höheres Eigengewicht.
Durch mittig angebrachten Bügel schwer zu tragen (Also wie bei allen Kühltruhen - berührt also beim tragen des Öfteren die Knie)

Fazit:
Hatte bisher keine und kenne auch keine bessere Kühltruhe ohne Stromversorgung. Macht das was sie machen soll: Sachen kalt und ist stabil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Vogel TOP 500 REZENSENT am 20. August 2012
Größe: 32 Liter (48 x 31,5 x 42,8 cm)
Mit unserer elektrischen Kühlbox waren wir etwas unzufrieden, weil Kühlakkus einmal täglich tauschen bei einer guten passiven Isolierbox oft praktischer ist.
Die Campingaz Icetime ist zwar toll, aber der unsymetrische Deckel verhindert ein Ablegen von Dingen auf der geschlossenen Kühlbox.

Mit unserer Campingaz Isotherm Extreme haben wir ein praktisches Teil gekauft. Der Kunststoff ist stabil und wertig. Der Geruch ist fast neutral.

Mit der beiligenden Anleitung werden mir nochmal die unterschiedlichen Isotherm Extreme Modelle klar:
- 10L hält mit 2xM10(Freez Pack) 17 Stunden
- 17L, 24L, 28L und 32L hält mit 2xM20 24 Stunden
- 45L hält mit 2xM30 36 Stunden
(immer bei 32 Grad Umgebungstemperatur)
- 10L und 17L haben keinen Schmelzwasserablauf und kein Behälter und Rost (für Innenaufteilung)
- FreezPack M10 bzw. M20 bzw. M30 funktionieren auch als senkrechte Trennwände
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen