• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Dieser Artikel ist noch nicht erschienen.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
ADAC Campingartikel Campi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

ADAC Campingartikel Campingführer 2014 Teil I Südeuropa, 066/002 (Camping und Caravaning) Ausrüstung – 7. Januar 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Ausrüstung, 7. Januar 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 21,99
EUR 18,74 EUR 12,32
8 neu ab EUR 18,74 8 gebraucht ab EUR 12,32
EUR 21,99 Kostenlose Lieferung. Dieser Artikel ist noch nicht erschienen. Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

ADAC Campingartikel Campingführer 2014 Teil I Südeuropa, 066/002 (Camping und Caravaning) + ADAC Campingartikel Campingführer 2014 Teil II Nordeuropa, 066/003 (Camping und Caravaning)
Preis für beide: EUR 43,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Ausrüstung: 1100 Seiten
  • Verlag: ADAC Verlag, Vertrieb durch TRAVEL HOUSE MEDIA (7. Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862070077
  • ISBN-13: 978-3862070077
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 4,4 x 23,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.472 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian D. am 24. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Wer bereits in den vergangenen Jahren den ADAC-Campingführer sein eigen nennen konnte wird sich auch in der neuen Ausgabe gut zurecht finden.
Für "ADAC-Campingfüher-Einsteiger" ist das Zurechtfinden anfangs gewöhnungsbedürftig. (Suchen einer Region auf der beiliegenden Karte; Feststellen, ab welcher Seitenzahl die Region im Campingführer zu finden ist, Nummern der Campingplätze (auf der Karte ersichtlich) im Campingführer finden...
Dennoch halte ich den ADAC-Campingführer für den besten auf dem Markt.

Vor allem seit diesem Jahr:

Endlich wurde die Einstufung der Sanitäreinrichtungen gesplittet in Quantität (Anzahl der verfügbaren WCs, Duschen, Einzelwaschkabinen) und deren Qualität. Jeweils ein Balken zeigt die jeweilige Einstufung an.

Auch das Platzgelände erfährt eine Aufteilung in Qualität auf dem Stellplatz (Größe und Anteil der parzellierten Stellplätze, Ausstattung mit Strom-, Frisch- und Abwasseranschlüssen sowie WLAN) und Qualität der allgemeinen Platzbereiche (Rezeption, Parkplätze, Beschilderung, Geländegestaltung).
Versorgungsangebote werden aufgeteilt in Einkaufsmöglichkeiten (Kiosk, Lebensmittelladen, Supermarkt, Camping- und Freizeitbedarf) und Gastronomie (Restaurant, Kiosk).

Freizeitangebote werden in Einrichtungen (für Kinder, Bootsfahrer, Sportler, Wellnessoasen) und Animationsprogramme (Kinder, Sport und Unterhaltung) aufgeteilt, so dass jeder nach seinem Belieben gewichten kann.
Die Bademöglichkeiten sind aufgeteilt in "natürliche" Gewässer (Meer, See) sowie Frei-/Hallenbad.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Seestern TOP 500 REZENSENT am 30. Januar 2013
Der ADAC Campingführer Südeuropa 2013 ist leider ziemlich unübersichtlich, als Unterstützung zur Platzsuche im Internet oder zum Nachschlagen auf der Reise ist er aber trotzdem eine ganz sinnvolle Ergänzung, weil man sich die interessanten Plätze in dem Führer markieren kann und so auch unterwegs auch ohne Internetverbindung eben noch notfalls nach Ausweichplätzen suchen kann. Die Campingplatzbewertungen in diesem Führer sind teilweise etwa hoch gegriffen (nicht immer ist ein Hundebadezimmer das, was ich von einem guten Platz erwarte...) aber im Großen und Ganzen kann man sich auf diesen Führer ganz gut verlassen.

Der Führer könnte inhaltlich wirklich besser gestaltet werden und dass der ADAC-Verlag nicht schon längst mal was geändert hat und diesen Führer in einer Mappe anbietet, in etwa so, wie die Tourenpakete, die Mitglieder vom ADAC erhalten können, damit auf Reisen auch die Übersichtskarte vernünftig aufgeräumt ist, ist einfach nur ärgerlich. Hierfür ziehe ich einen Stern ab.

Diese dicke Broschüre mit den vielen nichtsagenden Fotos und noch mehr Werbeanzeigen an sich ist aber sowieso nur zweitrangig, denn das, was eigentlich zählt, ist die ADAC CampCard. Mit dieser Scheckkartengroßen Karte kann man in der Vor- und Nachsaison auf vielen im Führer gekennzeichneten Campingplätzen ordentlich sparen. Ich habe schon im letzten Oktober während einer dreiwöchigen Italien-Rundreise im Campingbus sehr von dieser Ermäßigungskarte profitiert und werde sie in diesem Jahr auf alle Fälle wieder nutzen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Metusa am 22. März 2013
Verifizierter Kauf
Es gibt eigentlcih nicht viel zu sagen. Die ADAC Campingführer (Nor- und Süd Europa) gehören seit vielen Jahren zu meiner Standard-Ausstattung für Wohnmobil-Reisen. Sie gehören nach meiner Erfahrung zu den informationsreichsten die ich kenn. Jedoch ist für das Ausland zu empfehlen, sich zusätzlich einen Führen des betreffenden Landes zuzulegen, da nicht alle Campingplätze im Ausland im ADAC-Führer vertreten sind, häufiug die von geringerer Qualität. Vielleicht führt sie der ADAC absichtlich nicht auf, aber manchmal sind sie doch ganz nützlich.
Wichtig ist beim ADAC-Führer auch die CampCard, die es gratis zu jedem Buch gibt. Ich habe durchaus in Vor- und Nachsaison Plätze erlebt, die die ADAC-Camppcard akzeptierten, nicht aber die sonst sehr verbreitete ACSI-CampingCard.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von anonym am 20. August 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe den Campingführer 2013 gekauft, weil erstmals ein Zeichen "spezielles Angebot für Zelte" aufgenommen wurde. Leider ist dies so rar gesäht, dass man im Internet wesentlich schneller Campingplätze mit Angeboten für Zeler (separate Zeltweise u.ä.) findet.
Schade auch, dass es keine online Suchmöglichkeit gibt um von zu Hause aus schnell Cmapingplätze mit den gewünschten Kriterien zu finden.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Heinbücher am 8. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Dieser Campingführer ist ein idealer Begleiter auf den Touren innerhalb Süd-Europas.
Die neue Klassifizierung der Bewertungen macht das Aussuchen der Übernachtungsplätze leicht.
Durch die beigefügte Camping-Card auch noch ein echtes Schnäppchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen