wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen5
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: BibliothekseinbandÄndern
Preis:22,16 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. April 2003
Dies ist ein Ausstellungskatalog mit einigen von Bill Watterson ausgewählten, großen Calvin und Hobbes Sonntags-Zeichnungen.
Jede dieser Zeichnungen findet man hier zwei Mal - auf der linke Seite den Originalentwurf und auf der rechten Seite die kolorierte Version.
Das ganze sieht natürlich schöner aus als die normalen Calvin und Hobbes Schwarz/Weiß Ausgaben, dieses Buch hat auch ein deutlich größeres Format (fast ein A3 Querformat).
In einer mehrseitige Einleitung schreibt Watterson z. B. über Comics, die ihn beeinflusst haben (das sind die anscheinend sehr empfehlenswerten "Krazy Kat" und "Pogo"), oder über den Kampf um die völlige Freiheit beim Layout der Sunday Comic Strips - dafür aber nichts über seinen anderen Kampf gegen die Produktion von Calvin and Hobbes Merchandising Artikel (er hat sich übrigens in beiden Bereichen durchgesetzt).
Unter fast jeder Zeichnung findet man Kommentare von Watterson, wo er meist zeichnerische Details erläutert. Oft geht es dabei darum, wie er das spezielle Format der Sonntagsausgaben und die neu gewonnenen Layoutmöglichkeiten für bestimmte Effekte nutzt.
Das führt dazu, dass man genauer hinsieht und auch selbst interessante Details entdeckt - man sollte sich sowieso Zeit lassen, denn die 36 großen Strips sind sonst ja schnell "weggelesen".
Dieses Buch ist also gut für Leute, die an Hintergrundinfos oder einem besonders schönem C&H Buch interessiert sind.
Wer aber lediglich was zum Lachen haben will, der ist mit einem normalen Buch aus der Reihe "Calvin and Hobbes Collection" oder "Treasury" besser bedient, bei letztern sind die Sonntags-Zeichnungen auch immer in Farbe.
0Kommentar15 von 15 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2001
I am a real Calvin and Hobbes fan and have spend many hours with their books having fun.
Although I have read most of the strips before in the other collections I absolutely enjoyed seeing them again and learning about Bill Watterson's memories and informations about each one which are given at the end of every page.
Have a nice time reading.
0Kommentar12 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2002
The "Calvin and Hobbes Sunday Pages" is the greatest Calvin and Hobbes collection. The words of Bill Watterson, at the begining of the book and under each drawing, help you get a better understanding of Bill's feelings when he made the draws.
I recommand this book to every Calvin and Hobbes fan.
0Kommentar11 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2008
Dieser Band war mein erster Kontakt mit "Calvin and Hobbes" und hat mich sofort zum absoluten Fan gemacht! Ich war von vornherein von den Zeichnungen und den Dialogen begeistert und musste häufiger herzlich lachen. Seit dieser ersten Begegnung bin ich ein großer Calvin and Hobbes-Fan und besitze selber den Großteil der Comic-Bände.

Doch nach wie vor halte ich diese Jubiläumsausgabe für eine der besten, definitiv aber für die ästhetischste aus der Reihe. Meiner Meinung nach ist es ein absolutes Muss für jeden Calvin and Hobbes-Fan und ebenso für alle, die sich für Comics als Kunstform interessieren und mal einen Blick hinter die Kulissen der Entstehung eines Stips und die Entwicklung einer Comic-Serie werfen wollen.

Sehr aufschlussreich sind Bill Wattersons Kommentare zu den Strips, vor allem in Bezug auf Formatwahl und den Umgang mit Panels - ein kleiner aber interessanter Einblick in die Hintergründe des Comiczeichnens, ebenso wie der direkte Vergleich zwischen den schwarz-weißen "Roh"-Zeichnungen und den colorierten Endversionen (wobei meiner Meinung nach nich alle Strips in Farbe besser rüberkommen!)
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2011
Calvin und Hobbes sind unsterblich, zumindes für die Fans (zu denen ich mich gerne zähle). Die Sunday Pages sind - basierend auf einer Ausstellung der Werke von Bill Watterson - etwas für Fans und Kenner, die neben persönlichen Erzählungen von Bill Watterson auch die Nuancen seiner Arbeit kennenlernen wollen. Das macht dieses Buch so besonders, da alle Comics sowohl in der Watterson-Original-Fassung und daneben in kolorierter Version auf sehr hochwertigem Papier zu bewundern sind. Herrlich !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden