EUR 1,33 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von rarecs

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 1,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: rocksmail
In den Einkaufswagen
EUR 1,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Good Buy Music - VERSANDKOSTENGUTSCHRIFT BEI MEHRFACHBESTELLUNG
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Calling You Single


Preis: EUR 1,33
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch rarecs. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 1,33 11 gebraucht ab EUR 0,02

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mehr von Ariola finden Sie im Shop.


Produktinformation

  • Audio CD (23. Juni 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single
  • Label: Ariola (Sony Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B00009QWLG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (92 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 468.338 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Calling you (Radio Edit)
2. Calling you (A-N-Beatz Edit)
3. Calling you (Album Edit)
4. Calling you (Album Edit / Instrumental)
5. Calling you (Video) (Data Track)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Britta am 7. September 2003
Calling You ist eine Ballade, wie Sie professioneller nicht sein kann! Juliette Schoppmann hat sich genau Ihrer Stimm-und Stilrichtung angepasst! Das Orchester und die Streichinstrumente runden dies perfekt ab! Dieser Song ist zwar ein Coversong von "Out of Rosenheim" aber jeder, der etwas von Musik versteht, muss zugeben, dass die Neuversion von Juliette einfach besser ist! Juliette Schoppmann ist eine Sängerin mit sehr viel Power, aber auch mit viel Gefühl in der Stimme! Sie ist eine überzeugende Sängerin und ich bin sicher, dass Calling You, erst der Anfang war! Juliette, wir lieben Dich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "impressive_instant" am 8. Juni 2003
Die Musik auf dieser Single ist genial. Juliette Schoppmanns Version von "Calling You" ist einfach großartig. Sie hat eine sehr starke, klare Gänsehautstimme. Den Song kann man sich stundenlang anhören. Ständig hört man klitzekleine Details heraus, die einem beim ersten hinhören gar nicht aufgefallen sind. Der Song wurde mit sehr viel Gefühl eingesungen.
Gänsehautfaktor hoch 10!!!
Man könnte die Stilrichtung dieses Songs mit dem von Des'ree bei 'Kissing you' (Soundtrack von Romeo & Julia mit Claire Danes und Leonardo DiCaprio in den Hauptrollen) vergleichen.
Den Song kennen bestimmt viele.
Fazit: Juliette Schoppmanns 'Calling you' bekommt ganz klar 5 Sterne! (Beste Bewertung überhaupt)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. September 2003
Wer gedacht hat, die Sendung "Deutschland sucht den Superstar" brächte nur charttauglichen Pop-Einheitsbrei hervor, hat Recht - mit einer Ausnahme: Juliette Schoppmann scheint es wirklich um die Musik zu gehen und nicht um den schnellen Erfolg! "Calling You" ist kein Song, von dem man sich berieseln lässt. Bei diesem musikalisch feingeschliffenen Meisterwerk hört der gepflegte Musikfan schon mal genauer hin. Die Freude an dieser anspruchsvollen, orchesterunterlegten, Gänsehaut erzeugenden Ballade wächst mit jedem Druck auf die "Repeat"-Taste.
Die Single ist sehr zu empfehlen. Man sollte sie sich sichern, denn wenn Juliette sich wirklich so wandlungsfähig zeigt wie sie sich angekündigt hat, dann wird man so etwas von ihr nie wieder hören... dafür aber hoffentlich viele neue Songs, die "angenehm anders" sind!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nico am 8. Juni 2003
Juliette bringt nun nicht, wie erst behauptet wurde, "I still believe" als Debutsingle heraus, sondern covert den Song "Calling you", der sogar für die Academy Awards nominiert war. Juliettes souliger Gesangsstil ergänzt sich perfekt zu dieser wunderschönen Gänsehautballade, welche dem Original gegenüber ein wenig dynamischer ist. Der Refrain geht ins Ohr und ist mit einer volleren Stimme gesungen. Leider hat der Song keinen richtigen Höhepunkt.
Ich denke, dass sie die Kritiker damit überraschen wird, da Juliette sich damit schon sehr von dem "DSDS"-Gedudel absetzt. Ob die Single dem Mainstream entspricht und ob viele Leute sie kaufen werden, wird sich herausstellen. Ich jedenfalls schon: 5 Sterne für qualitative, atemberaubend gesungene Ballade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. Juni 2003
Mode geht - Werte bleiben. Sie hat ihn - den Blues in der Stimme, der die Härchen am Arm zum Leben bringt! Sie hat sie, die Liebe zur Musik, die Weltklasse bringen kann. Sie hat sie, die Klasse "nein" zu sagen, um nicht von einem Pop-Produzenten verheizt werden zu wollen.
Entweder erkennt Deutschland die große Leistung von Juliette Schopmann - oder das Ausland muss uns Deutschen (wie schon leider so oft!) zeigen, was für Talente wir haben.
Küblböck ist Fun für Teenies - Juliette ist Hörgenuß für wirkliche Musikkenner.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 22. Juni 2003
Ich gebe zu, dass ich von der ersten Sendung an von "Deutschland sucht den Superstar" mich als Juliette Anhänger geoutet habe und dies bis heute nicht bereut.
Die Diva unter den 10 mehr, bzw. weniger talentierten Finalisten hat nicht nur die beste und tallentierteste Stimme, sondern auch die meiste Überzeugungskraft auf der Bühne.
Auch wenn die Kollegen Küblböck und Klaws bereits ganze Alben vorlegen wird Juliette nichts überstürzen. Sie präsentiert nun nach knapp 3 Monaten Schaffenspause ihre erste Single "Calling you".
Gut zugegeben, so ganz neu ist der Song ja nicht mehr, sondern stammt aus dem Film "Out of Rosenheim" und dem Jahre 1988.
Dennoch schafft Juliette es glamoureuse dem ganzen etwas neues & erfrischendes zu geben.
Ihre Stimme glänzt hier, wie Mariah Carey oder Whitney Houston zu Bestzeiten und Juliette macht deutlich, wie gut Musik einfach klingen kann, wenn sie nicht gerade von Onkel "Dieedaa" stammt...
Kurz gesagt: GLAMOUR PUR!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Robert-Zimmer am 1. August 2003
Verifizierter Kauf
Mit "Calling you" beweist Frau Schoppmann ungeheuer viel Mut, der mit einem Platz 10 belohnt worden ist.
Die Musik besticht durch einen eher unkommerziellen Sound, hebt sich wohlwollend vom derzeitigen Standard-Pop ab und unterstreicht zugleich, dass Juliette eigenständiger als ihre "DsdS"-Kollegen ist.
Eine stimmungsvolle, zeitlose Melodie, perfekt zur Stimme der Künstlerin arrangiert und mit einer Prise Sinnlichkeit verfeinert, all das erwartet den Hörer.
Doch leider bleibt "Calling you" trotz seines eigenwilligen Stils nur ein mittelprächtiger Pop-Song, der als B-Seite durchaus überzeugt hätte, als erste Single jedoch nicht wirklich richtig "zündet".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden