Gebraucht kaufen
EUR 0,85
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Alters?pr?g. Hier Fachh?ler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Cakes & Cookies Broschiert – 29. Juli 2007

4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 29. Juli 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 0,85
9 gebraucht ab EUR 0,85 1 Sammlerstück ab EUR 4,20

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem Backbuch, in dem sich die Keksrezepte nicht nur auf die Weihnachtszeit beschränken und wurde mit "Cakes & Cookies" fündig. Dieses Buch ist jedoch weit mehr als nur eine Rezeptsammlung für Kekse.

Wie schon von anderen Büchern des Verlags gewöhnt, gibt es eine ausführliche Einleitung, die - sehr zu meiner Freude - auch das Backen von Kuchen im Glas zum Thema hat. Dazu gibt es eine ausführlich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung, die es auch Backanfängern ermöglicht, diese Form von Mitbringseln einfach nachzubacken. Im Buch gibt es zudem extra Rezepte, bei denen Größe und Anzahl der Gläser angegeben ist.

Die erste Buchhälfte gehört den Kuchenrezepten. Sie sind abwechslungsreich und lassen sich auch prima für kleine Backformen halbieren. Wer allerdings auf üppige Creme- oder Sahnetorten hofft, wird hier enttäuscht. Das Augenmerk richtet sich vor allem auf Obst- und Rührkuchen, wie z.B. Karottenkuchen, Apfelgugelhupf oder auch Käsekuchen.

In der zweiten Hälfte widmet sich das Buch den Cookies und Keksen. Klar gibt es auch hier Kekse für Valentinstag, Ostern und Weihnachten. Die meisten Rezepte eignen sich aber für das ganze Jahr und können einfach mal zu Kaffee oder Tee serviert werden, so z.B. Chocolate-Chip-Cookies, Amarettinis oder das klassische Shortbread. Für jeden Geschmack ist was dabei und die Rezepte gehen einfach und schnell.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieses Buch kann ich wirklich jedem empfehlen, der gerne backt und auf der Suche nach guten Rezepten ist.
Das Buch ist in 5 Kapitel unterteilt.
Kapitel 1 beinhaltet Tipps und Tricks zum Backen, Kapitel zwei enthält 20 Rezepte "Klassischer Kuchen", Kapitel 3 18 Rezepte "Festlicher Kuchen", geeignet für Valentinstag, Ostern, Geburtstag, Weihnachten etc.
Kapitel 4 hat 13 Rezepte "Classic Cookies" und Kapitel 5 21 Rezepte "Festlicher Cookies".

Die Rezepte sind insgesamt recht einfach, aber dennoch sehr gut und nicht langweilig. Für den Preis sehr zu empfehlen.
Kommentar 9 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sylvana Kiehr am 11. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Tolle Rezepte, klasse Bilder und viele Inspirationen!
Für Anfänger als auch Erfahrene, die sich neue Inspirationen holen wollen, ist es bestens geeignet!
Der Versand war ganz schön zügig und ich selber bin sehr begeistert von diesem Buch.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Inhalt dieses Büchleins ist gut angelegt, ordentlich in der Zusammenstellung der Rezepten gestaltet, die gut anzuwenden sind. Eine ansehnliche Gebäckauswahl wirkt sehr ansprechend auf Lust und Gaumen,dieses bisweilen auch mit manchen Nettigkeiten begleitet wird. Eine Literatur zum "Ausprobieren".
Kommentar 6 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Schnell und einfach gemacht. Alle Rezepte sind gut verständlich und wirklich einfach herzustellen.Bin begeistert, empfehle ich gerne weiter, sollt man ausprobiert haben
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Zu diesem Buch bin ich sehr geteilter Meinung. Im Laufe der Zeit habe ich etwa 5-6 Rezepte ausprobiert, von denen ich die eine Hälfte als sehr gut, die andere als fast schon ungenießbar bezeichnen würde. Nachbacken lassen sie sich alle einfach, weil die Anleitungen gut gemacht sind. Aber das Endergebnis lässt sich nicht immer sehen bzw. schmecken, was nicht nur meine persönliche Meinung ist, sondern im Familienkreis einstimmig so gewesen wurde. Da gibt es andere Backbücher, die ich besser finde, weil die nachgebackenen Kuchen wirklich gut schmecken. Ich weiß nicht, woran es liegt, dass bei manchen Rezepten einfach nichts Gutes bei rauskommt, vermutlich liegt es an den Rezepten selbst. Auch im Freundeskreis, von dem ich das Buch bekommen habe, ist bei exakt denselben Rezepten die Erfahrung gemacht worden, dass die Kuchen nicht schmecken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden