oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Cafe Del Mar Vol.16 [Doppel-CD]

Various Audio CD
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 25. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

Cafe Del Mar Vol.16 + Cafe Del Mar 18 + Cafe Del Mar 17
Preis für alle drei: EUR 70,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Cafe Del Mar 18 EUR 23,99
  • Cafe Del Mar 17 EUR 23,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (28. Mai 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Cafe Del Mar Music (H'ART)
  • ASIN: B00290FWYS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.803 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. The Autum Leaves (Cecile Bredie)
2. Declaration Of Love (Noise Boyz ft. Io Vita)
3. Won't Give Up (Roberto Sol & Florito ft. Martine)
4. Gypsy Love Mix (Ivan Tucakov)
5. Cause I'm Not Sorry (Andreas Agiannitopoulos)
6. Dancing With The Sun (Clelia Felix)
7. Rain Of Love (Ingo Herrmann)
8. Aethalia (Bas aka Stefano Baldetti)
9. En Busca Del Sol (Aware)
10. A Miracle (Yuliez Topaz)
Alle 16 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Stronger Love (Gary B)
2. Pez Volador (Paco Fernandez)
3. You And Me (DAB)
4. Stay With Me (Valentin Huedo & Atfunk)
5. El Viejo Pescador (Lenny Bizarre)
6. Inner Music (Alexandre Vögele ft. Jillence Luce)
7. Hotel Utopia (Alejandro de Pinedo)
8. How Does It Feel (Ludvig & Stelar)
9. On My Mind (Villablue)
10. Savannah Sunset (Schwartz & Funk)
Alle 16 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Café del Mar is the perfect place to enjoy an exclusive fusion of light, water, feelings and music; the venue par excellence of the cult of sunset. Winter becomes to a memory with every new Café del Mar Volume. For many years now, the volumes released by Café del Mar are soundbeds to those wonderful sunsets that take our breath away until we reach to point of calmness It s a must to hear it, from the beginning to the end, without worries to feel the meaning of its music. There are a lot of compilations, but Café del Mar is the original and authentic. Listening to the volumes is to evoke those brief moments of peace to escape from routine. Sea, good vibes and music make all of this come true. At the time of making this new album, we received a lot of tracks from many places around the world, originals and in exclusive for Café del Mar to make the best selection possible. These songs have been sent by both artists who have worked with us previously and new artists who want to be part of our Café del Mar Volumen XVI history. In fact, almost half of the final selection tracks are from people who work with us the first time. A delight to be listened to, this compilation has all the Café del Mar essentials, so you can fall asleep to or wake smiling to.

Amazon.de

Feinster Chillout-Sound von einem der schönsten Flecken der Erde!

Die CD-Reihe aus dem berühmten Café am Meeresufer von Sant Antoni auf Ibiza gehört zweifellos zu den berühmtesten CD-Compilations der Welt. Eröffnet wurde der Club 1980 und dank der phänomenalen Sonnenuntergänge, die man von der Terrasse aus geniessen kann, und der dazu passenden Chillout Musik, die von Resident-DJ José Padilla und später von seinem Nachfolger Bruno Lepetre aufgelegt wurde, erhielt der Club innerhalb kürzester Zeit Kult-Status unter Ibiza-Clubbern. Und als Mitte der 80er der Ibiza-Boom voll einsetzte, wurde natürlich auch das Café del Mar weit über die Grenzen Europas hinaus berühmt.

Da lag es natürlich nahe, diese unvergleichliche Atmosphäre mit einer CD-Reihe zu würdigen und damit den Versuch zu starten, entspannte und spannende Urlaubs-Gefühle auch zuhause oder am heimischen Baggersee zu geniessen. Das war der Startschuß zur „Café del Mar“-Compilation-Reihe, die inzwischen schon auf 15 Ausgaben zurückblicken kann und auf denen Tracks von Größen wie z.B. Lamb, Moby, Goldfrapp, Underworld, A Man Called Adam oder eben José Padilla vertreten sind.

Der nun vorliegende 16. Teil spart zwar etwas mit den großen Namen, muss sich qualitativ aber nicht hinter den anderen Volumes verstecken. Geboten werden 32 wunderschöne Tracks im typischen entspannten Balearen-Stil, es kommen viele Live-Instrumente wie Gitarre, Piano und Percussions zum Einsatz und natürlich dürfen hochmelodische Vocals in allerlei Sprachen nicht fehlen. Getragen werden die Tracks meistens von schwebenden und durchwegs leichtfüssigen Beats, die dieses unvergleichliche Café del Mar Feeling transportieren.

Mein Tipp lautet daher: Solange der Sommer noch die Gelegenheit dazu bietet, sollte man sich abends ein Gläschen Rotwein einschenken, diese wunderbar chillige Doppel-CD in den CD-Player legen und dann auf dem/der Balkon/Terrasse den heimischen Sonnenuntergang geniessen.

Viel Spaß dabei! - Martin Sennebogen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mir gefällt sie schwer. 31. Mai 2010
Ich hatte mir die CD schon vor längerer Zeit bestellt/vorgemerkt und hatte sie eigentlich schon wieder vergessen. Nun ist sie da, nach einer Runde auf Terrasse und Wohnzimmer ist sie nun in dem Computer gerippt und wird systematisch bewertet.

Mir fehlen da die richtige Worte, um das hochtrabend zu erklären. Deshalb mal ganz simpel: ich bewerte jedes Lied und was nicht mindestens 3 Sterne verdient (kann man gut hören) fliegt wieder von meiner Festplatte - und kommt damit nicht ins Auto oder auf Squeezebox, etc. Hab bis jetzt drei Löschkandidaten gekennzeichnet. Zweimal 5 Sterne (Won't give up und You and me). Ansonsten viele 4er. Und damit liegt die 16er in meiner Bewertung über etlichen früheren CDM.

Ach ja und bei dieser CD fällt mir sofort der Begriff schöner SmoothJazz ein; wenig[er] Elektronik (was ich mag) und mehr unveränderte Instrumente und Stimmen. In Summe: muss ich haben und kann sie anderen nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste CdM seit Jahren! 11. November 2009
Verifizierter Kauf
Endlich liegt die "neue" CdM auf dem Tisch. Ein Jahr lang mußten die Fans warten, da die Veröffentlichung immer wieder verschoben wurde.
Meiner Meinung nach gehört die vorliegende Zusammenstellung zum Besten, was vom Kult-Cafe in den letzten 4, 5 Jahren auf den Markt gebracht wurde. Nachdem zuletzt ein gewisser Qualitätsverlust nicht zu überhören war, gefallen hier jedoch beide CDs uneingeschränkt.
Auffällig ist, dass besonders auf der ersten CD viele Tracks von schönen Klavierpassagen dominiert werden. Meinem Höreindruck nach kommen überwiegend Live-Instrumente zum Einsatz, so teils wirklich hörenswerte Akustikgitarren, die geschmeidig und lässig ins Ohr gehen. Keine flächigen Chillsounds mit eher einschläferndem Charakter. Die Songabfolge bleibt immer spannend. Gelegentlich wird das Tempo etwas angezogen - vor allem auf der zweiten CD geht es teilweise leicht in Richtung Chillhouse, aber alles sehr sehr relaxt.
Eine wirklich perfekte Songauswahl für den bevorstehenden hoffentlich schönen Sommer, egal ob auf Balkonien, am Strand irgendwo im Süden oder einfach als angenehme, niveauvolle Klangkulisse im heimischen Wohnzimmer.
Anzumerken ist noch, dass ich vorstehende Rezension unmittelbar nach Erhalt der CD am 15. Juni 2010 verfasst habe, keine Ahnung warum als Veröffentlichungsdatum der 11. November 2009 erscheint.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Knackige Summer-Chill-Out Music 3. Juli 2010
Von Ixalina
Verifizierter Kauf
Das überlange Warten hat sich gelohnt: herausgekommen ist feinster, diesmal etwas knackigerer Chillout Sound. Nach den eher etwas profillosen Editionen (12-14), die ich unter "nette Kaufhausmusik" einordnen würde, kommt nun erstmals nach den genialen Ausgaben 9,10,11 etwas daher, das wieder ein wenig eigenen Charakter hat. Nicht jedes Stück ist brilliant, aber es sind doch diesmal eine Menge sommer-kompatibler Songs mit knackiger Percussion dabei. Alles in allem nicht perfekt, aber gut gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nur zu empfehlen! 17. Juni 2010
Von Filmbunny
Endlich wieder eine CDM die das Ibiza-Feeling ins verregnete Deutschland bringt.

Gut.. nicht jeder Titel trifft meinen Geschmack, aber insgesamt ist die Compilation
besser als das Geplätscher der letzten CDMs.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts für mich 30. März 2013
Von lota
Verifizierter Kauf
Diese CD ist für meine Zwecke nicht sonderlich gut geeignet. Ich hatte spezielle Entspannungsmusik gesucht, wollte aber mal nicht die Panflöten oder Natur Geräusche haben und es darum mit Lounge Musik versucht, aber das war ein Fehlgriff.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend 31. Oktober 2011
Leider hat es sich bei CdM wohl eingeschlichen, sich auf Fahrstuhlmusik zu spezialisieren. Mit feinstem balearischen Chillout Sound hat das leider wenig zu tun. Abgesehen von ein paar wenigen schönen Titeln und der wirklich hochwertigen Verpackung ist mein Urteil vernichtend. Daher nur 2 Sterne. Kauft Euch lieber ein paar Einzeltitel als Dowenload und spart Euch das Geld für die komplette CD. Ihr werdet es bereuen, so wie ich es nun leider tun muss... Empfehlen kann ich Euch Volumen 11. Das ist meine liebste CdM! Kleine Info noch am Rande: CdM Music verlangt anscheinend von allen Künstlern, die auf den CD's vertreten sein wollen die kompletten Verlagsrechte. Somit verdient das Label 2xmal. 1xmal mit den Verkäufen, zum zweiten mit den Gema Geldern. Da wundert es mich nicht, dass die Qualität immer schlechter wird. Namhafte Künstler machen dieses Spielchen vermutlich nicht mit. Beste Grüße!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur noch nichtssageder Chill-Brei 2. Juli 2011
Nachdem ich mir alle CDs der Serie gekauft habe und bis Folge 12 jedes Mal auf's Neue begeistert war verkommt die Café del Mar seit dem immer mehr zu einer Aneinanderreihung nichtssagender, belangloser, einheitlich klingender Pling-Plang-Stücke. Das gipfelt in der aktuellen Ausgabe darin, dass ich nach mehrmaligem Hören nicht ein Stück vom Anderen unterscheiden kann, geschweige denn, ich hätte ein Stück gefunden dass mir gefallen würde.

Das o.g. haben vor mir hier schon einige geschrieben und muss nicht zwingend wiederholt werden, aber ich musste meiner Enttäuschung einfach mal Luft machen.

Die früheren CDs waren voller Highlights. Stücke, mit denen man so viel verbinden konnte und bei denen man in's Träumen kam, Urlaubsfeeling inklusive... Folge 16 wäre aber selbst als Kaufhausberieselung eine Zumutung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir
Ich habe es für einen Kumpel bestellt , der ein Restaurant Besitzer ist und es hat uns allen sehr gefallen.
Sehr angenehme Musik
Vor 5 Monaten von Hasret Madan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Cafe del Mar Vol.16
Diese CD setzt die Serie dieser guten Musikrichtung fort u.deshalb diese Bewertung.Werde auch die etwaigen nachfolgenden Neuerscheinungen beschaffen. weiter so !!!!
Vor 10 Monaten von Reinhold Kind veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 16th Installment
"Café Del Mar Vol. 16" (Café Del Mar Volumen Dieciseis) is a two cd set with 16 various artists on each set. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Stella Carrier veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nur noch traurig: Früher top - heute nur noch flop!
Vocals, vocals, vocals - nichts als vocals. Langweilige und nichtsagende Musik. Total unnötig, eine der neueren CDs zu kaufen, wenn man die ersten café del mar -... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Juni 2011 von Murphy
5.0 von 5 Sternen Cafe del Mar Vol 16
Was gibt es schöneres als bei dieser Musik die Seele baumeln zu lassen und einen schönen Wein zu genießen!?!
Danke für soviel herliche Musik!!!!!!!!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Juni 2011 von Martin Lingner
1.0 von 5 Sternen CHILL OUT SOUND ???
Leider nur eine Aneinanderkettung von ohrenbeleidigendem Gypsy Kings Geklampfe und R Kelly Saxophon Gejaule, ein bischen mit rauschender Brandung, und einer gehörigen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Juni 2011 von Markus Rottmann
3.0 von 5 Sternen Nett, aber nichts besonderes
Die Compilation vereinigt allerhand seichte smoothige, manchmal fast jazzige Songs. Sie ist nett, aber leider nichts Besonderes. An keinem Stück blieb nmein Ohr hängen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Juni 2011 von Ambientalistin
5.0 von 5 Sternen Super Compilation
Ich bin ein grosser Cafe del Mar Fan. Und dies seit der ersten Stunde! Diese Cafe del Mar Compilation ist wieder einmal ein Meisterwerk! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Januar 2011 von Dj Bazillus
4.0 von 5 Sternen Angenehm zu hören
Die CD entsprach nicht ganz meinen Erwartungen einer Cafe del Mar-Musik. Ich finde, dass es ein paar wenige Ausreißer gibt, welche etwas stressig wirken. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Dezember 2010 von Sandra Weber
1.0 von 5 Sternen Schlechter als schlecht.
Geschmäcker sind ja verschieden. aber diese Cds haben nicht mehr mit den Vorgängern zu tun. Musik gefällt mir überhaupt nicht . Im Müll gelandet.
Veröffentlicht am 30. September 2010 von Michael Schneider
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar