Cable Guys: Television and Masculinities in the 21st Century und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,02 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Cable Guys: Television and Masculinities in the 21st Century auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Cable Guys: Television and Masculinities in the Twenty-First Century [Englisch] [Taschenbuch]

Amanda D. Lotz

Statt: EUR 18,90
Jetzt: EUR 17,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 1,00 (5%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,98  
Gebundene Ausgabe EUR 60,94  
Taschenbuch EUR 17,90  

Kurzbeschreibung

31. März 2014
From the meth-dealing but devoted family man Walter White of AMC's Breaking Bad, to the part-time basketball coach, part-time gigolo Ray Drecker of HBO's Hung, depictions of male characters perplexed by societal expectations of men and anxious about changing American masculinity have become standard across the television landscape. Engaging with a wide variety of shows, including The League, Dexter, and Nip/Tuck, among many others, Amanda D. Lotz identifies the gradual incorporation of second-wave feminism into prevailing gender norms as the catalyst for the contested masculinities on display in contemporary cable dramas. Examining the emergence of "male-centered serials" such as The Shield, Rescue Me, and Sons of Anarchy and the challenges these characters face in negotiating modern masculinities, Lotz analyzes how these shows combine feminist approaches to fatherhood and marriage with more traditional constructions of masculine identity that emphasize men's role as providers. She explores the dynamics of close male friendships both in groups, as in Entourage and Men of a Certain Age, wherein characters test the boundaries between the homosocial and homosexual in their relationships with each other, and in the dyadic intimacy depicted in Boston Legal and Scrubs. Cable Guys provides a much needed look into the under-considered subject of how constructions of masculinity continue to evolve on television.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Amanda Lotz impressively maps out important features of television's representations of men and shifting masculinities in the 21st century. Her careful analyses of these series makes this book an essential resource for anyone interested in television, gender, and culture."-Ron Becker,author of Gay TV & Straight America "Scholars will value Lotz's contribution to media and masculinity studies, as will more casual viewers who enjoy watching cable television with a critical eye." - Library Journal

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen  1 Rezension
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Insightful Analysis 27. Juni 2014
Von Abby - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Lotz offers an in depth analysis of the media and its effects on modern day concepts and understandings of masculinity. I would recommend this book to anyone who is studying or curious about gender and media, specific to men. I was assigned this book as part of a third level college course that helped open up discussions. Its also an easy read.
Ist diese Rezension hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar