Kundenrezensionen

2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
CTEK Comfort Connect Plug Adapter
Preis:11,81 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Februar 2015
Ich besitze ein CTEK-Ladegerät für Motorradbatterien und habe den dort beiliegenden CTEK-Systemstecker zwecks schnellem Aufladen der Batterie dauerhaft am Motorrad befestigt. Was mir gar nicht gefällt, sind die klobigen (Zigarettenanzünder-) DIN-Bordsteckdosen für Motorräder, daher habe ich mir diesen Adapter gekauft. Da ich bei Amazon auch einen Tourenkompressor AirMan erwarb, der mit besagtem klobigen DIN-Stecker für Bordsteckdosen ausgestattet ist, wollte ich mir mittels dieses CTEK-Adapters eine eigene Lösung bauen.

Die weisse Buchse dieses CTEK-Adapters ist eine 6,8mm Tamiya-Buchse, wie sie auch im Modellbau verwendet wird. Ein solches Stecker/Buchsen-Paar gibt es (ebenfalls hier bei Amazon oder anderswo) für kleines Geld zu kaufen (~2 Euro). An die Stromzuleitung des AirMan kommt nun ein Tamiya-Stecker, die übrig gebliebene Buchse crimpe ich an das Restkabel mit dem Zigarettenanzünder-Stecker des AirMan.

Somit habe ich mit dem CTEK-Systemstecker eine vollwertige Bordsteckdose, klein, unauffällig am Motorradrahmen unter der Verkleidung befestigt, wassergeschützt und mit 15 Ampere abgesichert (siehe CTEK-Netzteile hier bei Amazon). Als "Abfallprodukt" entsteht weiter ein Adapter mit Tamiya-Buchse auf DIN-Bordsteckdosen-Stecker, so dass ich z.B. auch anderen Motorradfahrern, die eine DIN-Bordsteckdose haben, Starthilfe geben kann (sofern diese "DIN-Bordsteckdosen" den Strom für den Anlasser überhaupt aushalten, haha) oder sogar den Airman - wie ursprünglich vorgesehen - auch an DIN-Bordsteckdosen anderer Motorräder anschließen kann. Das nennt man, glaube ich, Win-Win-Situation durch Modifikation eines Kabels mit dem DIN-Behelfs-, äh, Verzeihung, "Bordstecker". ;-)

Gemessen am Preis für wasserdichte Bordsteckdosen und besonders im Vergleich zum Aufwand des Verlegens eines Kabels zur Batterie ist das die günstigere, schnellere und elegantere Lösung. Dieser CTEK-Adapter gefällt mir daher ausgesprochen gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juli 2014
Iich habe mir dieses Adapterstecker gekauft, da ich den Anschluss von meinem C-Tek Ladekabel mit einer USB Steckdose verbinden wollte. Es sieht optisch sehr gut aus, ist zwar nicht ganz günstig, aber dennoch habe ich (für meine Einschätzung her) gute Qualität gekauft.

Da ich es auch auf andere Einsatzbereiche mit dem Ladekabel anwenden kann, ist es also für mich eine langfristige Anschaffung. Ich würde es weiter empfehlen !

Fazit:

Preis/Leistung: Gut
Optik: Sehr gut
Pro: Hochwertig und professionell
Contra: -
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Large Quantities Available. Same day shipping
  -  
CTEK Comfort Adapter vergleichen Richtig bei Ersatzteilen sparen!
  -  
Hochwertige Batterieladegeräte: Direkt im Onlineshop bestellen !