summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More blogger ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
CSL - DVB-T USB Stick / D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 + Windows 10 fähig
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 + Windows 10 fähig

470 Kundenrezensionen
| 48 beantwortete Fragen

Statt: EUR 29,90
Jetzt: EUR 18,85 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 11,05 (37%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch CSL-Computer und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 18,85 2 gebraucht ab EUR 17,53
schwarz
  • Modellbezeichnung: USB DVB-T Empfänger Set (TV Receiver) bestehend aus DVB-T Stick, Antenne & Fernbedienung und Arcsoft TotalMedia 3.5 Software
  • Schnittstelle: USB 2.0 (nicht kompatibel zu USB 1.1) / Digital-Video-Format: MPEG-2
  • Anwendung: speziell für den digitalen terrestrischen Radio- und Fernsehempfang (DVB-T) geeignet | keine Kabel-/ TV-Gebühren mehr fällig | hohe Empfangsqualität
  • Features: Audioaufnahme / Kanalvorschau / Fernbedienung / Timeshift-Funktion / EPG - Programmübersicht / Videotext / Aufzeichnung mit manueller Planung / inklusive Media-Software
  • Farbe: schwarz | Systemkompatibilität: Microsoft Windows XP Service Pack 2 / Windows 7 (32/64bit) / Windows 8 (32/64bit) / Windows 8.1 (32/64bit), Windows 10 (32/64bit) | Soundkarte oder OnBoard-Sound / freier USB 2.0 Port (nicht kompatibel zu USB 1.1) erforderlich

Wird oft zusammen gekauft

CSL - DVB-T USB Stick / Dongle (Realtek-Chip) mit Fernbedienung und Antenne / Windows 7 + Windows 8 + Windows 10 fähig + Antenne für DVB-T USB Stick und mobile Geräte - sehr starke Stabantenne + Wentronic Koaxial Adapter 0,1m
Preis für alle drei: EUR 34,41

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: schwarz
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 82 g
  • ASIN: B009HR8D38
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. September 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (470 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 262 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100 in Computer & Zubehör)

Produktbeschreibungen

Farbe:schwarz

Der ideale TV-Tuner zum günstigen Preis - inkl. Fernbedienung, DVB-T-Antenne und umfangreicher Media-Software!

Das DVB-T Set bietet Ihnen besten DVB-T-Fernsehempfang im kleinen Stick-Format für Ihren PC oder Ihr Notebook.
Ein weiterer Vorteil ist die ausgesprochen hohe Variabilität: Der Fernsehempfang ist nahezu an jedem Ort möglich.

Mit der integrierten, standardisierten Koaxial-Antennenbuchse können Sie den USB-Stick auch an Ihrer Hausantenne
betreiben und dadurch auf ein starkes Empfangssignal zurückgreifen. Der Stick eignet sich ferner auch für den Betrieb
mit aktiven DVB-T-Antennen. Sie haben mit diesem Set die Möglichkeit, TV zeitversetzt zu sehen (Timeshift-Funktion),
Videotext zu lesen und die Kanalvorschau zu nutzen.

Die beiliegende Software Arcsoft TotalMedia 3.5 bietet Ihnen eine benutzerfreundliche Umgebung für die Nutzung dieses
DVB-T-Sets und ist besonders für Betriebssysteme ohne integriertes Media-Center geeignet.

Details:

• Modelltyp: USB DVB-T Empfänger (TV Receiver), Antenne & Fernbedienung mit Software
• Schnittstelle: USB 2.0 (nicht kompatibel zu USB 1.1) / Digital-Video-Format: MPEG-2
• Anwendung: speziell für den digitalen terrestrischen Radio- und Fernsehempfang (DVB-T) geeignet
• keine Kabel-/ TV-Gebühren mehr fällig, hohe Empfangsqualität
• Features: Audioaufnahme / Kanalvorschau / Fernbedienung / Timeshift-Funktion / EPG - Programmübersicht / Videotext /
Aufzeichnung mit manueller Planung/ Media-Software
• Farbe: schwarz

Lieferumfang:

• DVB-T USB 2.0 Empfänger
• DVB-T Antenne
• Fernbedienung
• Arcsoft TotalMedia 3.5 Software


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

63 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aleksandra D. am 12. Mai 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Hallo allerseits,

da ich im Besitz des Windows 8 Systems bin, hat mich der Hinweis auf die Windows 8 Tauglichkeit überzeugt. Aufgrund des günstigen Preises hatte ich jedoch meine Bedenken, ob diese Hardware auch überhaupt funktionieren würde.

Die Hardware wurde gut verpackt in einer verschweißten ESD-Tüte geliefert. Alle Komponenten zusätzlich in separaten Tütchen verpackt. Hierfür erteile ich die 5 Sterne bereits anstandslos.

Die Bedienungsanleitung befindet sich auf dem mitgeliefertem Medium. Hier meine Vorgehensweise unter Windows 8 64-bit:

1. Treiber vom Medium installiert;

2. Antennenkabel der Miniantenne am USB-Stick angesteckt;

3. USB-Stick mit angeschloßenem Antennenkabel der Miniantenne am freien USB-Steckplatz angesteckt (bei mir die Vorderseite, würde ich aber jedem die Vorderseite empfehlen damit die Funktionstüchtigkeit der Fernedienung gewährleistet wird);

4. TotalMedia Software installiert, vom mitgeliefertem Medium;

5. TotalMedia Software gestartet > Stick wurde problemlos erkannt > Programmsuchlauf gestartet > 25 Sender wurden erkannt (sagenhaft die Miniantenne, hätte ich absolut nicht für möglich gehalten);

6. Sender nach eigenem Beilieben sortiert;

7. TaDa, Fernsehen auf dem PC mit wenigen unkompliezerten Schritten (kinderleichten Schritten) ohne Probleme zum Laufen gebracht;

Die Fernbedienung ist nicht für extreme Weiten ausgelegt, dies bitte ich zu beachten.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andale am 27. Dezember 2012
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich suchte für mein Notebook (Samsung) einen DVB-T Stick mit dem ich Sendungen anschauen, bzw. evtl. bei Abwesenheit auch mal aufzeichnen konnte.
Dieser DVB-T USB Stick war verglichen mit anderen preisgünstig und ich musste den Hintergedanken: preisgünstig = evtl. nicht so gut, erst einmal abschütteln. Ein Versuch war es wert, bevor ich mich in der höheren Preisklasse umschaute.
Wichtig!!!
Eine Kundenrezension bezieht sich auf die Installion und an diese Vorgabe habe ich mich (wegen mangelhafter bzw. nicht vorhandener Installtionsanleitung) gehalten! Zuerst die Treiber und Software installieren (USB-Stick dabei NICHT anschließen!!!). Dann neu starten und DVB-T Stick einstecken - Programm starten - TV auswählen - Sendersuche starten (dauert ein wenig). Bei mir waren es am Ende 27 Sender! Was will man mehr. Alle gängigen Programme waren dabei. Empfangsqualität überzeugend - hin u. wieder musste ich die Antenne (die in der Tat schnell umkippt, weil der Fuss zu leicht ist) verrücken, um je nach eingestelltem Sender einen zufriedenstellenden Empfang zu erhalten.

Soweit so gut! Da ich aber von neuen technischen Spielereien nicht die Finger lassen kann, bevor ich alles ausgetestet habe, wurde auch sofort ein Film aufgenommen und zwar per Timer-Programmierung! Funktionierte einwandfrei! Mit der Schnittfunktion ließ sich die Werbung nach wenigen Minuten entfernen. Danach wurde der aufgenommene Film auf einen 8,5 GB Rohling gebrandt. Der Vorgang (neu codieren, brennen) dauert etwas (ca. 1/2 Stunde bis 45 Min.), aber das Warten lohnte sich! Die Qualtität (Bild und Ton) über DVD Player abgespielt und auf einem 42 Zoll Fernseher angeschaut - konnte sich sehen lassen und war keinen Deut schlechter als so manche gekaufte DVD!
Fazit: Ich würde dieses Produkt wieder kaufen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fred203 am 7. Dezember 2012
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Stick wird unter Windows 7 / Enterprise betrieben.
Installation mit der mitgelieferten CD verlief reibungslos und schnell.
Habe erst die CD eingelegt und dann die Antenne verbunden, so stand es in einer anderen Rezension.
Ich möchte den Stick hauptsächlich zum aufzeichnen von Sendungen nutzen wenn ich nicht im Haus bin. Hierfür eignet sich die enthaltene Software perfekt. Sie ist einfach und sehr bedienerfreundlich.
Die mitgelieferte Antenne reicht in Hamburg aus um alle, in dieser Region zu empfangenden Sender, in sehr guter Qualität zu empfangen.
Ich hatte vorher fast doppelt so teure Produkte anderer Hersteller ausprobiert, diese stürzten unter Windows 7 ab oder zeigten ruckelnde Bilder.
Für mich ein sehr günstiges, unter Windows 7 gut funktionierendes, Produkt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dyxtra am 9. Juli 2014
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Ich habe den Stick unter Linux (Ubuntu 13.04, Kernel 3.08) laufen und kann sagen, er funktioniert ohne Probleme.
Nach dem einstecken sofort erkannt und Kaffein sowie Me TV haben alle gefundenen Sender abgespielt. Quasi plug-and-play.

Nur noch ein Hinweis am Rande für die Linux-Nutzer:
Das beste Bild hatte ich mit dem VLC player, da er das am meisten ausgereifte Deinterlacing bereithält (yadif2x). Um mit VLC eine Senderliste zu erstellen eignet sich das Tool w_scan.
Einfach mit
w_scan -c DE -X > ~/channels.conf
die Liste erstellen und über den VLC-Player laden, oder über die Konsole mit
vlc ~/channels.conf
starten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: schwarz