CREE XM-L T6 Super Hell, ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: digi-selling
In den Einkaufswagen
EUR 21,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Cbury
In den Einkaufswagen
EUR 33,07
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • CREE XM-L T6 Super Hell, 3800 Lumen 3x LED Fahrradlampe, Scheinwerfer, Taschenlampe CREE3X3800
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

CREE XM-L T6 Super Hell, 3800 Lumen 3x LED Fahrradlampe, Scheinwerfer, Taschenlampe CREE3X3800

| 3 beantwortete Fragen

Preis: EUR 21,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch verygood4U und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 19,98 3 gebraucht ab EUR 19,99
  • 3-Switch-Modus: Starke Helligkeit / Normal Helligkeit / Blinken
  • Wasserdicht Design!,Aluminiumlegierung-Reflektor,Aluminiumlegierung-Gehäuse
  • Es kann als Stirnlampe oder Fahrradlampe verwendet werden.
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

CREE XM-L T6 Super Hell, 3800 Lumen 3x LED Fahrradlampe, Scheinwerfer, Taschenlampe CREE3X3800 + Smart RL321-2-1-01 Rücklicht, 2 NICHIA-LED inkl. Batterie, Dauerlicht oder Intervallblinken
Preis für beide: EUR 38,02

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
Marke CREE XM-L T6
Artikelgewicht381 g
Paketabmessungen3,5 x 4,5 x 4,5 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerCREE3X3800
EAN / ArtikelnummerCREE3X3800
Gewicht 380 Gramm
Anwendungsbereich Zum Gebrauch im Freien und in geschlossenen Räumen
Steckertyp F - 2 pin EU German
Batterien inbegriffen Ja
Batterien notwendig Ja
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00C0P1YMG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 414 in Beleuchtung (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung481 g
Im Angebot von Amazon.de seit25. März 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Robustes, haltbares Material 
Praktisches Tool bei Outdoor-Aktivitäten 
Leicht zu transportieren und aufzubewahren 
Super Helligkeit, bestens geeignet für Outdoor-Aktivitäten Wasserdicht 

 

Lieferumfang: 

1 x 3x CREE XM-L T6 LED 3800LM Fahrradbeleuchtung 
1 x 8.4V 6400mAh Akku 
1 x Ladegerät (100V-240V) 
2 x Gummiring für Installation 
1 x einstellbares Kopfband


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

162 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von energetiker am 3. November 2013
Verifizierter Kauf
Die Lampe war gleich nach 2 Stunden Betrieb kaputt, Ausfall von 2 LEDs. Schon allein das spricht für sich. Ich wünsche allen Käufern mehr Glück. Es bewahrheitet mal wieder: Wer billig kauft, kauft zweimal.
Die Lampe ist billige Chinaware, die von hinten bis vorne mit falschen Spezifikationen glänzt. Leider gibt es keine Abmahnungen für solch falsch deklarierte Ware im Internet.

Ich hatte der Lampe mal mit Strom- und Leistungsmesser mal auf den Zahn gefühlt, hier die erschütternden Ergebnisse.

-- FALSCH: Helligkeitsangaben "3800-4000 Lumen": Reine Fantasiezahlen.
a) technisch unmöglich da die CREE-LEDs gar nicht so viel hergeben. Maximal sind laut Datenblatt von CREE für die T6 LED 2850 Lumen möglich, was...
b) praktisch wiederum unmöglich ist. Bei 36 Watt könnte Lampe zum Eierbraten verwendet werden. In Stufe 2 wird die Lampe gerade noch so heiß, dass man sie im Dauerbetrieb verwenden kann, dann gibt sie aber auch nur weniger als 600 Lumen ab
Hier die aus dem Stromverbrauch zurückgerechneten Werte nach CREE-Datenblatt, noch ohne die Verluste der Konstantstromquelle (also optimistisch!), als die Lampe noch ging.
Unter Belastung sinkt wegen Erwärmung die Leistung schnell ab, hier die gemessenen erreichbaren Dauerwerte nach ca. 5 Minuten, die Werte werden danach noch schlechter!:
* niedrigste Stufe = 1 LED < 250 Lumen
* mittlere Stufe = 2 LED < 600 Lumen
* höchste Stufe = 3 LED < 1000 Lumen (nach 10 Min <700 lm)

-- FALSCH: "100% Wasserdicht": In den Akku läuft das Wasser direkt rein. Die Kabelzuführung in das Lampengehäuse ist nicht abgedichtet.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neonis am 3. September 2014
Verifizierter Kauf
Ich wollte eine Helmlampe, mit der ich nach der Feierabend Bike Runde nicht von der Dunkelheit überrascht werden.

Vorneweg: Die Lampe ist MEGA Hell. Ich denk die Angabe mit 3800 Lumen ist Müll. Dafür ist diese Lampe einfach kein Qualitäts Produkt, sondern ein Preis/Leistungs Teil mit Abstrichen. Wie gesagt, die Licht Leistung ist verblüffend und hat auch meine Bike Buddys ins Staunen versetzt. Jedoch hat dieses enorme Licht seinen Preis. Die Akkulaufzeit. Auf höchster Stufe hällt der Akku vielleicht 30-45 min. Aber wer möchte schon mit nem Baustralergleichen Schein auf dem Kopf rumlaufen. Mir reicht meistens Stufe 1. Damit verlängert sich auch die Akkulaufzeit auf 1-2 Stunden. Und Stufe 1 ist immer noch deutlich heller als die Sigma Helmkerze von meine Freund. Reicht selbst für Trailabfahrten im Wald bei Nacht. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich allerding einen dickeren Akku oder einen ersatz Akku einstecken. Wenn der Knopf auf Rot schaltet, ist nämlich ziemlich Schnell schluss (1-5min). Aber das sieht man auf dem Helm eh nicht. Das Gewicht ist ok, merkt man aber auf dem Helm schon etwas.

Nun zur Temperatur. Bei Stufe 3 kocht das Ding nach 10-15 min. Stufe 1 wird sehr warm, hält sich aber in grenzen. Stört mich jetzt weniger auf dem Helm, kann mir jedoch nicht vorstellen, dass die Temperatur den Bauteilen auf dauer gut tut. Naja, allerding gebe ich der Lampe eh nur eine Lebensdauer von max. 1-2 Jahren. Dann gibts halt die nächste. Zu dem Preis :-)

Was ich etwas schade finde war, dass nur die Hälfte der beschriebenen Halterung dabei war.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jonny XY am 20. November 2013
Verifizierter Kauf
+ Preisgünstig
+ Relative Hitzeentwicklung (entsprechend der geringen Leistung)
+ Kleiner Akkupack
+ Lampenkopf einigermassen ok verarbeitet (Dichtung zum Reflektor schaut nicht gerade wasserdicht aus)

- Akku schwach (50% der 6400 mAh) bzw. kaum Spritzwasser geschützt
- Steckverbindung ungenügend abgesichtet
- Akkuabdichtung nicht vorhanden
- Lichtausbeute unter meiner Magicshine MJ872 (welche gemessene 1.200 Lumen bringt) - Stufe 1 unter einer Petzl Petzl RXP Modell 2010
- Leuchtdauer bei max. Stärke & ca. 20 Grad Raumtemp. bei zwichen 120-150 min
- Lampe geht ohne Vorwarnung aus - Einschaltknopf bleibt immer grün
- Keine Beschreibung inkludiert - keine Betriebsanleitung - (kein EC Kennzeichen)

Fazit:
Wenn bei normalen Gebrauch im Freien mal ein kleiner Regenschauer niedergeht ist entweder die Lampe defekt oder der Akku explodiert. Würde den Akku niemals ohne Aufsicht aufladen (Gefahr von Zimmerbrand)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WolleR am 26. September 2014
alles schon geschrieben und das meiste kann ich bestätigen... dat Dingelchen ist schon hell, zu hell für die Straße...aber dafür gibts ja die Stufen. niedrigste Stufe ist echt OK, man blendet Niemanden und sieht genug. Im Wald kann man dann "Fernlicht" einschalten... Die Rehe sind verschreckt und die Bären kommen aus dem Winterschlaf :-) Aber leider wird sie dann auch schnell recht "warm".
Wenn die Kontrolllampe auf Rot geht, habe ich mit niedrigster Stufe noch 30 Minuten Licht, dann ist es abrupt aus.
Die Ladedauer beträgt dann 4 (in Worten VIER) Stunden !. Wie lange die Ladung hält, ist schwer zu sagen, da ich nicht so oft im Dunkeln fahre. Das alles ist natürlich nicht richtig wasserdicht...ein paar Regentropfen sollten aber schon gehen. Hardcore-Biker haben da sicher besseres Equipment. Die Anbringung ist OK... Verstellung eher fummelig. Ich würde mir wünschen, dass man nicht immer alles durchschalten muss, aber bei einer Einknopfbedienung wohl eher schlecht.
Ich würde es, für diesen Preis wieder kaufen....und empfehle es als Low-Budget-Powerlicht durchaus weiter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden