holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen7
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Mai 2016
ich hatte immer so um die ehm 60 grad beim zocken ... mit dem kühler habe ich nur noch 30 -35 grad ....einfach der hammer !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2015
Dieser CPU-Kühler ist für mich die ideale Wahl für mein IN WIN 901 mITX-Gehäuse, da er eine Höhe von 130mm aufweist.

Jedoch finde ich den Betrieb mit 3Pin-Lüftern nicht befriedigend. Bei einem Gesamtpreis von ca. 50€ kann man schon 4Pin-PWM-Lüfter erwarten.

Die beiliegenden Silent- bzw- Ultra-Silent-Adapter sind für den Office-Betrieb definitiv ausreichend aber um Temperaturschwankungen im Gaming- oder Rendering-Betrieb auszugleichen, sollte ein CPU-Kühler immer über das Mainboard geregelt werden können. Deshalb 1 Stern Abzug für einen ansonsten rundum gelungenen CPU-Kühler, den ich jetzt mit zwei 92mm-PWM-Lüftern einer anderen Premiummarke betreibe. Diese Lüfter sind jetzt dank optimierter Lüfterkurve im IDLE noch leiser als vorher und unter Volllast entsprechend leistungsstark, um meinen Xeon E3-1231v3 kühl zu halten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
Habe meinen Scythe Katana ersetzt um meinen Prozessor (i5 750) ein bisschen höher tackten zu können. Jetzt läuft er auf 3,4 Ghz bei knapp 65 °C (Load) , wobei ich die Ultra Low Noise Adapter dran hab, bei denen man den Kühler überhaupt nicht mehr hört. Ohne Adapter ist er schon ziemlich laut.
Lieferumfang ist wirklich beeindruckend, aber falls man nicht von der Höhe im Gehäuse abhängig ist, würde ich einen 14cm Lüfter vorziehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2015
Es lässt sich nur wenig sagen, was nicht schon gesagt wurde: Der Lüfter ist genial. Leise und sehr effizient. Kann ihn absolut empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2015
Hier macht man nichts falsch, super Kühlleistung, sehr leise, leicht zu installieren. Das Geld war mir ein stabiler Rechner allemal wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2014
Ich hab mir den Noctua als ersten CPU Lüfter gekauft und habe leider der Kompatibilitätsliste des Herstellers glauben geschenkt.

Montage:
Die Montageanleitung (in meinem Fall Intel) ist mit Bildern sehr gut erklärt und damit ist es auch für Leute die noch nie einen solchen Lüfter installiert haben machbar. Allerdings sollte man sich im Klaren darüber sein, dass man sein Mainboard komplett ausbauen muss. Man sollte also schon ein bisschen Erfahrung mit dem Herumschrauben am Rechner haben und auch das Mainboard neu verkabeln können.
Bei meinem ASUS P8P67 Rev 3.1 Mainboard hätte es eigentlich keine Probleme geben dürfen, da es in der Kompatibilitätsliste mit einem grünen Haken versehen wurde. Einbauen konnte ich das Ding zwar aber:
- Wenn man 4 RAM-Riegel in diesem Board hat, passt an den Kühlkörper kein Lüfter mehr, weil kaum noch Platz ist. (Ich habe es leider zu spät gemerkt und musste den Kühlkörper also wieder abmontieren und um 90° drehen)
- Da ich den Kühler nur in einer der beiden möglichen Ausrichtungen installieren konnte, ist der Luftfluss in meinem Rechner jetzt weniger Optimal. Anstatt die warme Luft durch eine Öffnung in meinem Gehäuse zu blasen, hatte ich nur die Möglichkeit die Luft nach oben gegen mein Netzteil oder nach unten gegen meine Grafikkarte blasen zu lassen. Da die GPU allerdings wohl kaum Lust auf extra warme Abluft hat, habe ich mich für ersteres entschieden.
-Die Metallstäbe, mit denen die beiden Lüfter an den Kühlkörper geklemmt werden stehen nach außen ab (Sieht man auf dem Produktfoto) und blockieren einen RAM-Slot. Ich habe sie also so verbogen, dass es wieder irgendwie passte aber ärgerlich war es trotzdem
Ansonsten ist die Montage aber wie gesagt sehr einfach und durch die Anleitung gut illustriert.

Betrieb:
- Temperatur ist mit 3-4°C über Zimmertemperatur im Leerlauf in Ordnung
- Nach ein Paar Stresstests bin ich nur knapp über die 50°C Marke gekommen (Bei 1600 Umdrehungen)
- Die Lautstärke wurde allerdings schon zu Recht bemängelt. Man kann die Lüfter definitv auch im idle Zustand hören. Natürlich könnte man die Lüfter auch austauschen aber bei 40€ noch zwei leise Lüfter für je ~15€ draufzulegen finde ich quatsch. Da hätte man besser ein anderes Modell kaufen sollen. Insgesamt ist die Lautstärke aber zu ertragen und wenn man will kann man immernoch die mitgelieferten Adapter benutzen um die Lüfter zu drosseln - dann hört man wirklich nichts mehr, muss aber mit weniger Kühlleistung auskommen.

Fazit: Preis/Leistung ist echt in Ordnung. Allerdings sollte man sich vielleicht vorher im Internet umhören ob man bei seinem Mainboard während der Montage nicht doch plötzlich auf Probleme stößt. Ansonsten ist der Kühler für seine Größe gut gelungen (Die Konkurrenz hat meist deutlich klobigere Kühler). Wer viel Wert auf einen sehr leisen Lüfter legt, sollte sich aber lieber einen anderen Lüfter ansehen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
Der Kühler ist stark. Die Lüfter leise! Genial das Ding. Ich habe ein paar Fotos eingefügt, schaut es euch an ;-)

Mein System:
Gehäuse: Corsair Obsidian 350D
Mainboard: ASRock 960GM-GS3 FX (AMD-Board)
CPU-Kühler: Noctua NH-U9B SE2
Grafikkarte: Gigabyte Geforce GTX 660 OC
Wärmeleitpaste: Arctic Silver 5

Temperaturen liegen bei 30-35°C bei einer Raumtemperatur von 28°C.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)