Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen23
4,7 von 5 Sternen
Preis:26,74 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. März 2014
Ich habe gerade 50 qm Beton Gehwegplatten verlegt und anfangs einen günstigen Plattenheber eines großen Discounters genutzt, der mich irgendwann so geärgert hat, dass ich auf den CON:P gewechselt habe.

Während bei dem günstigen Modell die Greifwangen so weit abspreizten, dass die Platten nicht richtig aneinander gesetzt werden konnten, so ging das beim CON:P problemlos. Trotz der kleinen Grifffläche des CON:P hat er sogar 40 x 60 er Betonplatten sicher gehalten und diese ließen sich sauber im Splittbett positionieren, so dass bezüglich des Fugenabstandes kaum Nacharbeit erforderlich war. Auch lassen sich durch die nur geringe Abspreizung selbst verlegte Platten problemlos austauschen, sofern die Fuge größer 3mm ist, was aber auch als Verlegeempfehlung bei den meisten Platten gilt und daher kein Problem darstellen sollte.

Die Haltekraft hat auch nach den 50 qm nicht nachgelassen, so dass man sagen kann, dass die Greifwangen ausreichend stark dimensionier sind, sie haben sich nicht im geringsten verbogen, wie man das bei anderen Modellen öfters liest.

Die Größenanpassung des CON:P finde ich übrigens auch erwähnenswert. Es ist eine Schnellverstellung mit eindrückbarem Sicherungsnippel und die eingestellte Formatgröße ist auf dem Metall Rahmen eingestanzt. Top, so kann man beim verlegen ohne großen Aufwand zwischen verschiedenen Formaten wechseln.

Für mich hat sich der Heber auf jeden Fall gelohnt und aus der Erfahrung kann ich sagen, es ist besser gleich ein bisschen mehr auszugeben, mein Billigheber fliegt in den Müll.

Update: Die Pflasterarbeiten sind beendet. 160 qm Pflaster (40x20x8) und 50 qm Gehwegplatten hat der Heber problemlos überstanden. Griff bis zum Schluss problemlos. Haltbarkeit 1A.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Habe damit 60qm schwere Terrassenplatten 40x60 auf Split verlegt, ohne ein solches Gerät, wäre eine Verlegung bei kleinen Fugen wohl kaum möglich gewesen, da man an der Stoßkante zu den anderen Platten seine Fingerspitzen nicht dazwischen bekommt.

Für den Preis und in anbetracht der Fläche von 60qm bin ich vollends überzeugt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Leichte Handhabung. Stabiles Gerät für Platten bis 50 cm. Aufpassen beim Einklemmen der Platten. Können sonst leicht raus rutschen. Seitliche Greifer könnten etwas tiefer sein.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2016
Wir haben 60*30*8 cm Pflastersteine damit verlegt. Am Anfang als wir die Platten getragen haben ist uns dann die eine oder andere auf den Boden gefallen. Als bessere Lösung haben wir die Platten per Hand an den Verlegeort transportiert. Anschließend auf den Kies mit dem Heber. Das ging dann einwandfrei. Wir haben uns noch einen zweiten Heber gekauft. Nachdem wir nun über 100 qm verlegt haben sehen beider Plattenheber noch sehr gut aus und man kann sie weiterhin einsetzen. Den einen und anderen Schrammen und Macken haben sie natürlich abbekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
Wir haben 60x30x5,5 cm Betonplatten verlegt. Funktioniert bei dem Gewicht der Platten (20-25 Kilo / Platte) -> aber man sollte die Platten nicht hochheben und damit herum laufen, dafür sind die Platten doch zu schwer und können aus den Klauen rutschen... wäre schade für die Platte und dem großen Zeh. Wir haben die Platten an die Verlegestelle per Hand getragen und dann mit dem Plattenheber reingesetzt - das ging super!
Weitere Platten 30x30x4/6 cm die wir verlegt haben waren kein Problem und bei denen ging das direkt von der Palette über ein paar Meter laufen zur Verlegestelle
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
Habe damit 50m² Beton Platten in der Größe 50x50 verlegt. Erleichtert das Verlegen ungemein und die Investition lohnt sich allemal!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Er ist leicht einstellbar, ob 30iger oder40iger Platten wurde problemlos gehoben bzw. damit verlegt. Der Plattenheber hinterläst einen guten Eindruck.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Dieser Plattenheber funktioniert genau so, wie er soll. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen und bin sehr zufrieden damit .
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2015
Ich habe den Plattenheber verwendet, um 30x30cm Pflastersteine mitten aus dem Plattenverband herauszunehmen, damit ich sie an anderer Stelle als Ersatz für beschädigte Platten verwenden konnte.
Trotz enger Fuge hat das prima und relativ einfach funktioniert.
Eine Arbeit, vor der es mir vorher gegraust hat, ging hiermit leicht von der Hand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Der Plattenheber hat bislang fehlerlos seine Dienste beim Verlegen und Ausbessern meiner Terassenplatten gearbeitet. Trotz Sand und Erde zwischen Zangen und dem Steingut keine Abrutscher.

Einfach eine grosse Hilfe - insbesondere beim Ausbessern (Anheben einzelner Platten zur Lagekorrektur) unverzichtbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)