Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.12.2010 14:24:33 GMT+01:00
habe mir zusätzlich zu diesem TV das "Conax CI Modul" gekauft, um damit über den integrierten DVB-C Empfänger auch digitale Programme empfangen kann.

Das Problem ist allerdings das der Fernseher das Modul nicht erkennt. Bin am verzweifeln.
Kann mir irgendjemand weiterhelfen? BITTE!!!!

Veröffentlicht am 06.12.2010 08:22:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.12.2010 08:54:06 GMT+01:00
abbo meint:
@ P. Baumgartner
Du kannst die digitalen öffentlich-rechtlichen TV-Sender empfangen?
Wird das Modul selbst nicht im TV-Menü angezeigt, oder nur nicht die Smartcard?
Es kommt darauf an wer dein Kabelnetzbetreiber ist, und welche Smartcard von ihm erhalten hast?
Meines wissens funktioniert es nur bei Primacom. Auch bei Telecolumbus für Conax verschlüsselte Sender, aber nicht mit der NDS-Verschlüsselung?
Schaue auf untenstehendem Link nach wo dein Conax-Modul überall funktioniert, bzw. welches du brauchst?
http://www.ci-modul-abo.de/modul_auswahl.php
http://www.ci-modul-abo.de/paytv-anbieter.php

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2010 12:00:54 GMT+01:00
nein, ich empfange auch die öffentlich-rechtlichen NICHT. genau das ist das problem. smartcard habe ich noch keine aber die öffentlichen sender müsste ich eigentlich empfangen.
der kabelanbieter ist liwest, und die verschlüsseln mit Conax. also sollte es eigentlich passen. das problem liegt eher am Fernseher der es überhaupt nicht erkennt.
Es erscheint dann immer: " Kein CI Modul gefunden"

Veröffentlicht am 07.12.2010 08:59:35 GMT+01:00
abbo meint:
@ P. Baumgartner

Unter WIKIPEDIA steht unter anderem:
LIWEST ist der größte Kabelnetzbetreiber in Oberösterreich.
Digitalempfang:
Neben den 36 analogen TV- und 25 Radioprogrammen bietet LIWEST auch über 300 digitale Fernseh- und Radioprogramme an.
Alle Programme sind digital ausschließlich verschlüsselt zu empfangen und es wird eine Smartcard benötigt, um die Programme sehen zu können.
Weiters stehen verschiedene digitale Zusatzpakete gegen Bezahlung zur Verfügung.
Diese sind alle via Conax verschlüsselt, somit ist eine Smartcard von LIWEST und ein geeigneter Digitalreceiver oder ein CAM für deren Empfang nötig.
Seit 2004 hat LIWEST das Kabelnetz für HDTV aufgerüstet und mittlerweile (Frühjahr 2010) sind bereits acht HDTV-Programme im digitalen Basispaket frei empfangbar.

Also sind bei dir ALLE digitalen Programme verschlüsselt, und benötigst auf jeden Fall eine Smartcard!
Wende dich an LIWEST, google, oder lese/frage in anderen einschlägigen Foren über IWEST und CONAX nach.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.12.2010 22:37:38 GMT+01:00
hey danke, ja ok dann werde ich mir mal so eine smartcard besorgen! vielen dank!!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  5
Erster Beitrag:  04.12.2010
Jüngster Beitrag:  07.12.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen