Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 26,05
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Leichte Gebrauchsspuren. Lieferung voraussichtlich innerhalb von 2-3 Wochen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Buyology: Truth and Lies About Why We Buy (Englisch) Audio-CD – Audiobook, Ungekürzte Ausgabe

2.7 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 108,12 EUR 26,05
4 neu ab EUR 108,12 4 gebraucht ab EUR 26,05

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"A page-turner"
-Newsweek

" Lindstrom dishes up results, alongside a buffet of past research, with clear writing and deft reasoning."
-Fast Company

“Lindstrom … has an encyclopedic knowledge of advertising history and an abundance of real-world business experience”
-The Washington Post

“Martin Lindstrom, the boy wonder of branding, tells that the future of shopping is all in the mind”
-The Sunday Times (UK)

“Shatters conventional wisdom”
- CNBC

"...brings together a great many strands of research to build a fascinating case. The writing is snappy and the book’s a page turner"
-BBC Focus Magazine

“Lindstrom's research should be of interest to any company launching a new product or brand”
-USA Today

"Lindstrom...has an original, inquisitive mind...His new book is a fascinating look at how consumers perceive logos, ads, commercials, brands, and products."
-Time

“When someone tells you that a book is a "page-turner," you probably think of the latest top-list best-seller. Now you'll think of Buyology….Pick up a copy of this book and get one of those highlighting thingamajiggies before you fix your ad budget for the new year. "Buyology" is definitely money well-spent.”
-The Eagle Tribune


“An entertaining and informative tome”
-The Seattle Examiner


“Why do rational people act irrationally? Written like a fast paced detective novel, "Buyology" unveils what neuromarketers know about our decision making so we can buy and sell more insightfully."
- Dr. Mehmet C Oz Professor of Surgery, Columbia University, and author of YOU -The Owner’s Manual

“Move over Tipping Point and Made to Stick because there’s a new book in town: Buyology. This book lights the way for smart marketers and entrepreneurs.”
-Guy Kawasaki, Author of The Art of the Start

"Martin Lindstrom is one of branding's most original thinkers"
-Robert A. Eckert, CEO & Chairman, Mattel, Inc.

“Lindstrom takes us on a fascinating journey inside the consumer brain. Why do we make the decisions we do? Surprising and eye opening, Buyology is a must for anyone conducting a marketing campaign.”
-
Ori Brafman, author of the bestselling book, Sway

"Full of intriguing stories on how the brain, brands and emotions drive consumer choice. Martin Lindstrom’s brilliant blending of marketing and neuroscience supplies us with a deeper understanding of the dynamic, largely unconscious forces that shape our  decision making. One reading of this book and you will look at consumer and producer behavior in an entirely new light.”
-Philip Kotler, Ph.D., S. C. Johnson & Son Distinguished Professor of International Marketing, Kellogg School of Management, Northwestern University

"A riveting read. Challenging, exciting, provocative, clever, and, even more importantly, useful!"
-Andrew Robertson, CEO & President, BBDO Worldwide


Lindstrom can be a charming writer. He has an encyclopedic knowledge of advertising history and an abundance of real-world business experience


From the Hardcover edition.

Werbetext

The New York Times best-seller on how we really make buying decisions, now in mass market paperback for the first time -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Von Hieronymus am 22. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Was für eine geniale Form der Selbstvermarktung. Als erfahrener Marketeer lernt man nicht viel neues, das aber wird mit sehr viel Getrommel verbreitet. Das dänische Wunderkind des Marketings ist für mich vor allem ein begnadeter Selbstvermarkter, der sich sehr viel Wissen aus der Literatur entleiht und dann weiterspinnt. Wenn man bedenkt, wie wenig Neues aus seinen Hirnforschungsexperimenten herausgekommen ist, dann müssten seine Sponsoren eigentlich recht nachdenklich geworden sein. Auf der guten Seite: Das Buch ist locker geschrieben - ich habe die englische Version gelesen, stelle mir vor, dass es auf Deutsch schwieriger auszuhalten wäre, da in unserem Sprachraum diese Selbstdarstellung eher Widerstände auslöst. Wenn Sie noch wenig aktuelles Marketingwissen haben, ist das Buch durchaus empfehlenswert. Für die erfahrenen Marketeere zeigt sich meines Erachtens mal wieder, dass das Neuromarketing nichts wirklich Neues zeigt, sondern vor allem das empirische Marketingwissen bestätigt - nur dass man nun weiss, in welchem Hirnareal das alles stattfindet. Am besten gefällt mir am Neuromarketing die endgültige Abkehr vom rational entscheidenden Individuum - aber auch das wussten wir vorher, wollten es nur oft nicht eingestehen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Buyology beleuchtet die Motivation der Konsumenten, Produkte zu kaufen bzw. nicht zu kaufen. Man lernt viel über die eigenen Beweggründe als Konsument. Leider fehlte mir an vielen Stellen der Tiefgang, die Erkenntnisse wirklich genau zu erklären und in einen Zusammenhang zu stellen. So fehlte mir oft auch der rote Faden durch die Lektüre.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach dem Welterfolg "Brand Sense", in welchem Lindstrom eingängig und durchaus innovativ Erkenntnisse hinsichtlich des aktuellen Marketing-Themas "Multisensory Branding" aufbereitet fällt dieses Buch weit zurück in Qualität, Innovationsgrad und Aufmachung. Der Autor erzählt wenig Neues im Vergleich zu seinem o.g. anderen Werk und die ganze Aufmachung ist wenig ansprechend. Außerdem ist die wissenschaftliche Aufbereitung wenig zwingend und überzeugend. Insgesamt deshlab leider ein in hächstem Maße enttäuschendes Buch!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe bereits mit Martin Lindstrom zusammengearbeitet und sein "Produkt" gut kennen gelernt. Leider muss man sagen, dass er ein Schaumschläger erster Klasse ist. Es fehlen klare wissenschaftliche Beweise und der entsprechende Tiefgang seiner Behauptungen. Er kann sich selbst gut verkaufen und kann tolle Reden halten, aber in dieses Buch zu "investieren" wäre eine krasse Fehlentscheidung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
I was expecting a lot of new information. The book was heavily promoted (especially by the author himself). I did not get a lot of new information. But what I got: A lot of the author's self-adulation. That is something I really can't abide.
There are many better books on the market, unfortunately most of them are written in German language.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden