Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

ButtKicker Heimkino Komplettset BK-Kit-4 (Deutsche Version-230V)


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Erleben Sie Heimkino in einer neuen Dimension mit dem brandneuen Buttkicker Heimkino Set
  • Durch einen Bass Shaker werden tieffrequente Singale direkt auf Ihre Couch abgegeben.
  • Das Heimkino-Set enthält alle Teile um dieses System in Ihre vorhandene Heimkinoanlage zu intergrieren.
  • An der Couch müssen keine Veränderungen vorgenommen werden ( Der ButtKicker wird einfach unter ein Sofabein gestellt)
  • Einfachste Montage und Inbetriebnahme in 15-20 Minuten.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 10 Kg
  • Modellnummer: BK-Kit (Deutsche Version 230V)
  • ASIN: B001QWZHA4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 28. Januar 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 170.196 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Erleben Sie Heimkino in einer neuen Dimension mit dem brandneuen Buttkicker Heimkino Set. Erleben Sie nun den Effekt auch zu Hause den Sie sonst nur aus großen Kinos kennen. Dort werden Produkte dieses Herstellers auch installiert und schon Jahre mit Erfolg eingesetzt. Inhalt des Buttkicker Set: Buttkicker Advance mit Montageplatte, 5 Gummifüsse für die anderen Couchbeine, Buttkicker-Verstärker mit 300w Leistung und Fernbedienung, alle Verbindungskabel zum Anschließen des Sets an Ihre Heimkinoanlage. Set zur Funkübertragung der Signale zum ButtKicker-Verstärker. (Der Verstärker kann auch weiter weg von Ihrem A/V receiver aufgestellt werden.)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco Firanelli am 13. Januar 2010
Verifizierter Kauf
Ich war auch sehr skeptisch was dieses Produkt angeht. Da der Netzadapter für den Funksender leider einen US-Stecker hatte, habe ich das Set zunächst direkt verkabelt. Doch so sehr ich auch die Ausgangskanäle vom 7.1-Receiver angepasst habe, es rumpelte so gut wie gar nicht. Nachdem ich jedoch bereits nach 2 Werktagen (nach tel. Nachfrage) einen Euro-Adapter kostenlos geschickt bekam, habe ich das ganze per Funk angeschlossen und siehe da - die 3-Mann-Couch (inkl. Otomane) hebte fast ab. Angeschlossen ist der Funksender über ein Y-Kabel, das vom HeimkinoReceiver kommt. Ein Ende geht in den Subwoofer, das andere über einen weiteren Adapter in die L-R-Eingänge des Funksenders. Nur so ist das Signal bei mir stark genug, damit es rumpelt (für mich nicht ganz logisch - ist aber so!).

Ist bei Filmen echt super, gibt den zusätzlichen "Kick". Bei Musik hört man den Kicker mehr als dass man ihn spürt - da lass ich ihn aus. Bei Spielen (getestet mit GranTurismo Prologue) auch witzig, z.B. beim Überfahren von Unebenheiten oder Sprüngen.

Negativ finde ich, dass man nicht sieht wie laut der KickerVerstärker eingestellt ist. So könnte man sich ungefähr merken wie laut man ihn bei welchem Film hatte. So muss man immer nach Gefühl lauter und leiser machen.

Fazit: Eine etwas kostspielige Spielerei, die ich und meine bisherigen Besucher jedoch nicht mehr missen wollen. Hat sich gelohnt!
Tipp: Unbedingt die gesamte Couch auf Gummipuffer stellen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von John Xisor am 19. April 2009
so, könnte man den Effekt des Buttkickers beschreiben wenn man es in einen Satz fassen will. Ich war sehr skeptisch was dieses Gerät und seine Versprechungen anging. Leider findet sich im Netz keine adäquaten Tests zum Produkt, so blieb mir nur der Selbstversuch. Entweder hopp oder top. Und es sollte Top werden. Ich zählte die Tage bis zum eintreffen des erwarteten Kickers und hab mir erst einmal die Bedienungsanleitung zu Gemüte geführt. Schließlich wollte ich einen ganz bestimmten Effekt erzielen. Mein 7.0 endlich zum 7.1 zu machen. Jetzt werden viele sagen: Dann kauf Dir doch einen Subwoofer. Davon hatte ich schon drei Stück und die gingen alle drei zurück zum Händler weil meine Frontboliden halt ein bisschen tiefer runtergehen. Zu tief um mit einem Subwoofer erreicht zu werden. Der Schall löschte sich aus. Im Grunde war der Buttkicker der letzte Versuch einen fühlbaren Bass zu produzieren. Es ist ihm gelungen. Mit Bravour. An meinem Verstärker habe ich den Output der Frontspeaker so eingestellt das ab einer bestimmten Frequenz der Buttkicker übernimmt und die tiefen fühlbaren Frequenzen produziert. Das Raunen der Macht, jetzt ist es wirklich fühlbar.
Die mitgelieferte Endstufe bietet darüber hinaus die Möglichkeit den Buttkicker bei Bedarf auch abzuschalten wenn man einfach nur Musik hören will und Effekte eher fehl am Platze sind.

Von mir, gibt es daher eine volle Kaufempfehlung.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas_T am 18. März 2012
Verifizierter Kauf
Als Ergänzung zum Subwoofer ist das Buttkicker-kit wirklich zu empfehlen. Selbst leistungsstarke Subwoofer werden durch den Buttkicker unterstützt. So machen Filme noch viel mehr Spaß. Wir möchten auf den Buttkicker nicht mehr verzichten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden