Businessplan und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Businessplan auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Businessplan, für Gründungszuschuss-, Einstiegsgeld und andere Existenzgründer [Broschiert]

Andreas Lutz
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Broschiert EUR 14,90  
Broschiert, 23. September 2008 --  

Kurzbeschreibung

23. September 2008
Businessplan-Ratgeber für Kleinunternehmer! In der 3. Auflage des Erfolgstitels hat der Autor sämtliche Neuerungen eingearbeitet, die bei der Erstellung eines Businessplans nach aktueller Gesetzeslage berücksichtigt werden müssen. Mit zahlreichen Beispielen aus der Gründer-Realität, mit konkreten Eckwerten und Faustregeln für Kosten- und Umsatzplanung macht Andreas Lutz Mut und führt auf direktem Weg zu einem realistischen Businessplan. Alle Zahlenbeispiele und der Textteil im Buch wurden überarbeitet und an den ergänzenden Ratgeber 'Businessplan-Mappe' angepasst.

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Linde, Wien; Auflage: 3., aktualisierte Auflage. (23. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3709302153
  • ISBN-13: 978-3709302156
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,4 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 495.401 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Gerne stelle ich mich Ihnen vor: Von der Ausbildung her bin Fachjournalist und promovierter Betriebswirt. Ich habe in der Geschäfts- und Produktentwicklung der Vereinsbank gearbeitet, als kaufmännischer Leiter von Immobilienscout24 und als Business Development Manager für den Burda-Verlag, bevor ich mich 2003 selbständig machte und noch im gleichen Jahr mein erstes Buch schrieb.

Durch meine Website www.gruendungszuschuss.de und meine zahlreichen Ratgeber gelte ich heute als wohl bekanntester Existenzgründungsberater Deutschlands - auch wenn ich zeitlich bedingt selbst kaum noch als Coach tätig sein kann, sondern vielmehr dabei helfe, für unsere Kunden den am besten passenden Berater und Sparrings-Partner zu finden. Mehr als 90.000 Abonnenten lesen wöchentlich meinen Newsletter "News2Use". Darüber hinaus moderiere ich eine der größten deutschsprachigen XING-Gruppen: Die offizielle Branchen- (Xpert-)Gruppe "Gründer und Selbständige".

Ich selbst schreibe vor allem über die folgenden Themen:
- Gründungsförderung, Schreiben von Businessplänen und Unternehmerwissen (Steuern, Buchhaltung, Organisation...)
- Networking, Social Networking sowie Pressearbeit (was sehr viel mit Networking zu tun hat)

Neben den eigenen Büchern gebe ich beim Linde-Verlag eine eigene Reihe mit dem Titel "jeder-ist-unternehmer.de" heraus, in der namhafte Autoren zu weiteren für Gründer und Selbständige wichtigen Themen schreiben, etwa Kundengewinnung, Verkaufsgespräch, schwierige (Konflikt-) Gespräche oder Arbeitsrecht. Einige meiner Titel sind als "stern-Ratgeber" erschienen.

*Alle Bücher sind aus eigener unternehmerischer Erfahrung entstanden:*
Ich habe selbst den Gründungszuschuss (damals noch unter dem Namen "Überbrückungsgeld") beantragt, einen Businessplan geschrieben, mir die kaufmännische Organsiation erarbeitet, on- und offline ein Netzwerk aufgebaut und betreibe darüber hinaus mit viel Spaß und Erfolg Pressearbeit. Mit dem Schreiben von Sachbüchern habe ich mir einen seit meiner Kindheit gehegten Wunsch erfüllt. Vielleicht hat bei der Realisierung dieses Wunsches auch mein nicht zu leugnender Perfektionismus geholfen, den einmal jemand mit dem folgenden Satz zusammengefasst hat: "Wenn Du Dich mit etwas beschäftigst, kannst Du auch gleich ein Buch darüber schreiben."

- Gemeinsam mit Christian Bussler (mit dem ich übrigens die "Businessplan-Mappe" verfasst habe) biete ich bundesweit unter dem Namen "gruendungszuschuss.de" Seminare und Beratung für Gründer sowie unter dem Namen "Bonsai Kredit" Mikrokredite (Kleinkredite bis 20.000 Euro) an. Wir haben ein bundesweites Netzwerk aus besonders erfahrenen und engagierten Existenzgründungsberatern aufgebaut und sind einer der größten und qualitativ besten Anbieter in diesem Bereich.

- Gemeinsam mit Joachim Rumohr (der zugleich Mitautor von "XING optimal nutzen" ist) und unterstützt von der XING AG veranstalte ich in 30 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz "die offiziellen XING-Seminare", eine außerordentlich erfolgreiche Seminarreihe mit viele tausenden begeisterten Teilnehmern. Warum der Fokus auf XING? Ganz einfach: Für Gründer und Selbtändige ist dies das mit Abstand wichtigste soziale Netzwerk im deutschsprachigen Raum.

*Unser Erfolgsgeheimnis: Was die Buchreihe ausmacht*
- Wir geben das praxisrelevante Wissen zum jeweiligen Thema in komprimierter Form wieder. Wir verzichten auf lange theoretische Einführungen und kommen direkt zu dem, was man wirklich wissen muss.
- Wir geben direkt umsetzbare Tipps, Rechenbeispiele, lassen andere Gründer und Selbständige zu Wort kommen, geben Ausfüllhilfen zu Formularen usw.
- Unsere Bücher entstehen aus den Fragen heraus, die in unseren Seminaren und Beratungsgespräch, aber auch in Zuschriften von Newsletter-Lesern und von Teilnehmern unserer Diskussionsforen gestellt werden. Deshalb finden Sie in den Büchern die Antworten auf alle Fragen, die Sie sich in der Praxis früher oder später zu dem jeweiligen Thema stellen werden.
- Wir vermitteln Einsichten (Aha-Effekte) und gehen dabei von den eigenen Erfahrungen als Selbständige aus: Was habe ich selbst im Lauf der Zeit (mühsam) herausfinden müssen?
- Der gekonnte Einsatz des Internet, von mobilen Geräten usw. bietet noch immer viele ungenutzte Chancen. Wir beschreiben diese Möglichkeiten ganz konkret und direkt umsetzbar.
- Wir geben nicht nur fachliche (also z.B. rechtliche, steuerliche) Information, sondern betrachten die Herausforderungen ganzheitlich - erklären also auch die organisatorische und technische sowie die psychologische Seite.

*Wir sind unserer Zielgruppe treu*
- Wir richten uns vor allem an die Gruppe der Gründer und "kleinen" Selbständigen in den ersten Jahren nach der Gründung. Wir nehmen diese Zielgruppe ernst und fühlen uns als Teil von ihr. Mit Themen wie Networking und XING sprechen wir zudem Angestellte an, die eigenverantwortlich denken und handeln.
- Wir lassen Angehörige verschiedener Branchen sowie Männer und Frauen in Beispielen und Interviews gleichermaßen zu Wort kommen.

Haben Sie schon ein Buch aus meiner Reihe gelesen? Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn Sie hier auf Amazon eine kurze Rezension darüber schreiben, was Ihnen besonders gut gefallen hat. Und wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben: Schreiben Sie direkt an mich, ich werde Ihre Anregungen gerne aufnehmen!

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Andreas Lutz, Fachjournalist und promovierter Betriebswirt, durch seine Website und seine Ratgeber über Gründungszuschuss, Businesspläne, Networking und Pressearbeit einer der bekanntesten Existenzgründungsberater Deutschlands.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Broschiert
Es gibt jede Menge Businessplan-Ratgeber. Sie wenden sich aber durchgängig an Gründer, die damit Bankkredite oder Venture Capital beantragen wollen. Heutzutage werden die meisten Businesspläne (laut Buch mehr als 20.000 pro Monat) aber geschrieben, um Ich-AG, Überbrückungsgeld oder Einstiegsgeld (die Fördervariante für ALG-II-Empfänger) zu erhalten. Der STERN-Ratgeber ist das erste Businessplan-Buch, das wirklich auf die Realität und besonderen Anforderungen dieser Gruppe von Gründern eingeht. Es erklärt zum Beispiel ganz ausführlich, wie man zu einer belastbare Umsatzplanung gelangt, auch wenn man noch keine Erfahrungswerte hat. Es zeigt, wie man den "kalkulatorischen Unternehmerlohn" ermittelt und somit die Messlatte für die Tragfähigkeit der Gründung bestimmt. Für den Textteil des Businessplan gibt es eine Gliederung mit Leitfragen vor, die man einfach der Reihe nach abarbeiten kann. Besonders gut haben mir die Satzanfänge gefallen, die man nur noch vervollständigen muss. Am Ende des Buches findet man Checklisten, wie sie auch von fachkundigen Stellen verwendet werden. Damit kann man den Businessplan noch einmal systematisch auf seine Genehmigungsfähigkeit prüfen. Vom selben Autor stammt auch das Buch "Ich-AG und Überbrückungsgeld", das alle relevanten Infos zur eigentlichen Förderung enthält.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Im Großen und Ganzen eine Enttäuschung 19. Dezember 2009
Von Anne M.
Format:Broschiert
Das Buch war für mich eine Enttäuschung, da es nur Informationen enthält, die man sich mit ein wenig Zeit im Internet selber zusammensuchen kann. Die interessanten Informationen, wie beispielsweise der Aufbau einer Umsatz- und Rentabilitätsvorschau oder eines Kostenplans müssen kostenpflichtig auf der begleitenden Website heruntergeladen werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Lasnia
Format:Broschiert
Das Buch beantwortet klar und verständlich viele Fragen,die einem Existenzgründer bei der Erstellung eines Businessplanes zwangsläufig begegnen. Speziell nach der Neueinführung des Gründungszuschusses vorhandene Unsicherheiten (selbst bei der Agentur für Arbeit) werden dem Leser bei der Lektüre genommen. Mit Hilfe des Ratgebers lässt sich der eigene Plan gut und klar strukturieren. Beachtet man die Hinweise und Tipps von Herrn Dr. Lutz, dürfte einer erfolgreichen Erstellung eines Businessplanes wenig im Weg stehen. Der im Rahmen meiner Existenzgründung im Jahr 2007 erstellte Plan wurde ohne Rückfragen von der Agentur für Arbeit anerkannt und der Gründungszuschuss genehmigt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch für Erstgründer 8. Juni 2005
Von Ein Kunde
Format:Broschiert
Heute kann man nicht mehr einfach auf die Bank gehen um für eine "gute Idee" Finanzhilfe zu bekommen. Man braucht zumindest den Anflug eines prof. Businessplans. Zumindest ein Mindestmaß an gesammelten Zahlen, um dem Bankmann (oder der Bankfrau) seine Idee auf wirtschaftlich erfolgreich darzulegen. Dieses Büchlein gibt wirklich tolle Tipps für Erstgründer und ICH-AGler, die den Hürdenlauf auf sich nehmen wollen. Was es nicht kann (und auch nicht will) ist die Hilfe bei den nächsten Schritten der Selbständigkeit. Marketing und das buhlen um die ersten Aufträge Hier empfehle ich noch JETZT BRAUCHE ICH AUFTRÄGE und DAS LOW BUDGET WERBE 1x1 - beides fast schon Klassiker und auf alle Fälle wichtige Bücher für Gründer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komplizierter Businessplan leicht gemacht 28. Januar 2010
Von Gründer
Format:Broschiert
Dank des Muster-Businessplans aus dem Buch von Andreas Lutz habe ich erfolgreich meinen Gründungszuschuss erhalten. Ich gebe jedoch zu, dass ich nicht in der Lage war, die Excel-Sheets in der Kürze der Zeit selbst zu erstellen. Deshalb habe ich das Programm über seine Homepage gekauft. Das Buch war trotzdem sehr hilfreich, weil es die Hintergründe erklärt. Zum einen muss man ja seinem Gutachter seinen Businessplan erklären können. Zum anderen erstellt man den Geschäftsplan für sich selbst, um sich über sein Geschäft und die Erfolgsaussichten der eigenen Geschäftsidee klar zu werden. Als Diplom-Kaufmann liebe ich Zahlen, trotzdem wäre ich ohne diese Unterstützung nicht in drei Tagen fertig geworden... Businessplan, für Gründungszuschuss-, Einstiegsgeld und andere Existenzgründer
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Starthilfe 15. Juni 2009
Von Kris D.
Format:Broschiert
Das Buch war bei der Erstellung meines eigenen Businessplans sehr hilfreich. Vor allem da es insbesondere kleine Gründungen berücksichtigt und nicht unnötig verkompliziert. Allerdings ist das Buch und das entstehende Businessplan-Konzept in Teilen redundant und führt zu einem Ergebnis das vom Umfang her schnell weit über die Anforderungen der bewertenden Stellen hinausgeht. Allerdings deckt man nach dieser "Anleitung" alle wesentlichen Fragen ab, und kann so das eigene Modell gut "abklopfen". Ob die Geschäftsidee an sich funktionieren kann, kann so ein Buch natürlich nicht beantworten. Auf jeden Fall eine gute Investition.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nützlich und hilfreich 22. Mai 2007
Format:Broschiert
Mit diesem Buch bin ich gut gefahren, als ich aus der Arbeitslosigkeit in die Selbständigkeit wechselte. Die Leitfragen haben mir Schritt für Schritt weiter geholfen und mir viele Dinge verdeutlicht, die mir vorher nicht klar waren. So habe ich schließlich einen Businessplan aufstellen können, der auch funktioniert hat.

Ich kann das Buch nur empfehlen, wenn man versuchen will was eigenes auf die Beine zu stellen. Denn ohne Geld gehts ja nicht und außerdem merkt man an einem Businessplan doch sehr genau, ob die Idee auch funktioniert, weil man wegen der Vorgehnsweise nichts vergisst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Zu Allgemein
Zumindestens sind die meisten Möglichkeiten aufgelistet und helfen soweit man überhaupt noch keine Vorstellung von der ganzen Sache hat ...
Vor 5 Monaten von fred veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Passende Geschäftsidee....
Schade, dass der Autor das Thema MLM so darstellt "Erfolg kommt primär durch die Gewinnung neuer Mitarbeiter, nicht durch den Verkauf von Produkten" - so ist MLM ein illegales... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Line1985 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gute Hilfe für den Start
Wenn man sich mit dieser Thematik noch gar nicht befasst hat, ist das Buch eine gute Hilfe zum Schreiben eines Business Plan.
Vor 11 Monaten von HM veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Im großen und ganzen nicht schlecht
Einige Tips waren sehr wertvoll und bei dem Start in die Selbstständigkeit hilfreich.
Allerdings habe ich mir mehr davon versprochen.
Vor 16 Monaten von Bastian H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Existenzgründer
Dieses Buch ist sehr interessant und aufschlußreich geschrieben. Die Zusammenstellung der einzelnen Bereiche ist auch sehr gut. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Februar 2011 von Manfred
5.0 von 5 Sternen Infos zum Buch auch unter [...]
Obwohl das Buch den Titel "Businessplan" trägt, finden sich darin weitaus mehr Informationen, als zum reinen Businessplan. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Februar 2007 von Oliver Scheid
4.0 von 5 Sternen Grundlagen
Das Buch ist flott geschrieben und richtet sich vorwiegend an Leser, die wirklich gerade erst anfangen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. September 2006 von Thomas Schiller
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xad605078)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar