Gebraucht kaufen
EUR 17,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von terrashop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Auflage 2008. Ungelesenes Mängelexemplar, im Buchschnitt als solches gestempelt. Leichte Lager-/Transportschäden wie angestoßene Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt, ansonsten einwandfrei. Mit Geld-zurück-Garantie und Rechnung für Ihre Unterlagen.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 12,67 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Business Communication Architecture Blueprint: Leitfaden zur Konstruktion von Output Management Systemen Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2008

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
1 gebraucht ab EUR 17,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 194 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (1. Oktober 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446417036
  • ISBN-13: 978-3446417038
  • Größe und/oder Gewicht: 19,8 x 1,7 x 240,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.022.388 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

BUSINESS COMMUNICATION IM GRIFF
- Nutzen Sie dieses Buch als Routenplaner für die Realisierung von Enterprise-Output-Management-Lösungen.
- Profitieren Sie von der Erfahrung der Autoren aus unzähligen Projekten.
- Erstellen Sie professionelle unternehmensweite Output Management Services.
- Ersparen Sie sich kostspielige Umwege - Do's und Dont's helfen Ihnen dabei.
BUSINESS COMMUNICATION ARCHITECTURE BLUEPRINT // Dieser Leitfaden unterstützt Sie bei der Konzeption, Gestaltung und Realisierung von Output-Management-Systemen. Lernen Sie, wie Sie die neuen "Papier wird Digital"-Möglichkeiten wie VDP und PPMS, die moderne Druck- und Verpackungsstraßen bieten, zur rationellen Massenproduktion von personalisierten Dokumenten nutzen können. Senken Sie Ihre Transaktionskosten durch automatisierte Kommunikationsprozesse und den Einsatz standardisierter Formate wie AFP, PDF, PostScript, XSL-FO, PCL, PPML und TIFF.
Das Buch zeigt Ihnen, wie eine skalierbare, standardisierte und auf den neusten Technologien basierende Architektur die Wertschöpfungskette von der Datenanlieferung bis hin zum Massenversand abgebildet werden kann.
Nach dem Moto "Aus der Praxis für die Praxis" fassen die Autoren die einzelnen Technologien der automatisierten Unternehmenskommunikation sowie ihre Einsatzgebiete, Stärken, Schwachstellen und Besonderheiten übersichtlich und verständlich zusammen. Damit ist dieses Buch sowohl zum Selbststudium, als auch als Nachschlagewerk für Ihre tägliche Arbeit bestens geeignet.
Tipp: Sie müssen regelmäßig Millionen von Dokumenten für Ihre Kunden bereitstellen und wissen nicht, wo anfangen? Kein Problem - Lesen Sie "Business Communication Architecture Blueprint". In kurzer Zeit werden Sie das Wesentliche wissen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Daniel Liebhart, Guido Schmutz, Marcel Lattmann, Markus Heinisch, Michael Könings, Mischa Kölliker, Perry Pakull und Peter Welkenbach sind Software-Architekten und Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Bau, Betrieb und in der Beurteilung komplexer Enterprise Software.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von E. Hermann am 18. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Da es sehr wenig Publikationen zum Thema Outputmanagement allgemein gibt ist es nicht einfach eine thematische Einführung und Übersicht zu bekommen.

In dieser Hinsicht ist dieses Buch ein Glücksfall, da das Outputmanagement samt Prozessen und Systemen sehr übersichtlich dargestellt wird.
Eine tiefgreifende Detaillierung aller einzelnen Themen sollte man nicht erwarten, doch das ist auch nicht der erklärte Zweck des Buches.
Stilistisch gibt es sicher noch ein paar Verbesserungsmöglichkeiten (z.B. keine vollständigen Absätze an verschiedenen Stellen im Buch komplett zu wiederholen) aber vom Inhalt her ist es für den Einstieg in die Thematik des Outputmanagement sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherkeule am 2. Juni 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Im komplexen Gebiet der Informatik sind übersichtliche und kurz gehaltene Orientierungshilfen über ganze Themengebiete selten. Im vorliegenden Buch gelingt es den Autoren in beispielhafter Weise einen Überblick über das Thema Output Management (OM) zu zeichnen, der gut als Blaupause für den Aufbau einer solchen Lösung im Kontext einer grösseren Applikationslandschaft taugt. Es gelingt den Autoren, die wichtigen Themen und Begriffe auf einer übersichtlichen Landkarte zu platzieren und das Zusammenspiel der Elemente eines OM-Systems aufzuzeigen. Die Autoren schöpfen erkennbar aus langer Erfahrung mit dem Bau von OM-Lösungen unter Verwednung verschiedenster Technologien.

Ziel des Buchs ist das Skizzieren der Architektur eines OM-Systems. Die Autoren beschreiben dazu den grundsätzliche Aufbau eines OM-Systems von Input-Schnitstellen über das Processsing bis hin zur Ausgabesteuerung und Verpackung. Kern der Darstellung sind die Komponenten zwischen Dateneingang und Dokumentausgang Richtung Druck. Vorgelagerte Systeme zur Datenbeschaffung oder Drucksysteme selbst werden nur periphär skizziert. Ausgangspunkt der Darstellung ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Begriffe, ohne die man OM-Systeme nicht verstehen kann (Kapitel 2, Grundlagen). Mittelpunkt der Darstellung ist die Architektur eines OM-Systems sowie die Beschreibung der einzelnen Komponenten entlang der Verarbeitungskette (Kapitel 3 & 4, Architektur & Building Blocks). Den wichtigen, nicht in Komponenten zu verankernden Themen wie Transaktionalität, Mandentenfähigkeit oder Skalierbarkeit widmen die Autoren ein eigenes Kapitel (Kapitel 5, Qualitätsaspekte).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen