Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 39,00 (EUR 39,00 / kg)
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Velo-Store Preise inkl. MwSt
In den Einkaufswagen
EUR 39,00 (EUR 39,00 / kg)
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: CicliB
In den Einkaufswagen
EUR 40,71 (EUR 40,71 / kg)
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: faguru
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Busch & Müller LED-Scheinwerfer


Unverb. Preisempf.: EUR 54,90
Preis: EUR 39,35 (EUR 39,35 / kg) Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 15,55 (28%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 37,28
Eyc
  • 50 Lux
  • Tastschalter für Aus-/Sensobetrieb (Schaltzustandwird dem Fahrer über Indikations-LED angezeigt)
  • Reflektor beiliegend per Klick ansteckbar
  • Aluminiumkühlkörper
  • Standlicht über Kondensator

Wird oft zusammen gekauft

Busch & Müller LED-Scheinwerfer Eyc, 160RNDI + Busch & Müller Rückleuchte LED Toplight Flat Plus + 2er Set Doppel-Lichtkabel - z.B. für Fahrrad - je 1x 210cm und 1 x 60 cm mit Flachstecker einseitig, zweite Seite abisoliert - 2-adrig
Preis für alle drei: EUR 56,46

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: Eyc
  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie auch die große Auswahl an Büchern rund um den Radsport.

  • Entdecken Sie auch unsere riesige Auswahl an Schuhen unter Amazon.de/schuhe.


Produktinformation

Stil: Eyc
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 141 g
  • Modellnummer: 160RNDI
  • EAN/UPC: 4006021009332
  • ASIN: B00FEIT1GM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 24. September 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (97 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.288 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Curtis am 10. Mai 2009
Stil: Lumotec IQ Cyo plus
Nach Lesen der Beschreibung hatte ich schon recht hohe Erwartungen, diese wurden jedoch von den Leistungen des Produktes bei weitem übertroffen. Das Licht ist für einen Scheinwerfer dieser Leistung extrem hell, die Lichtfarbe entspricht etwa der eines Xenon-Scheinwerfers, die Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung ist ausgezeichnet. Eine sorgfältige Einstellung des Anstellwinkels zur Straßenebene ist empfehlenswert - ruhig etwas flacher zur Straße einstellen - dann sieht man mehr in der Ferne und der Nahbereich ist trotzdem noch hell.
Beeindruckend auch die Standlichtfunktion: Der Hersteller gibt 4 Tage Speicherfähigkeit an, was jedoch deutlich untertrieben ist. Nach 20 Minuten Fahrt und vierwöchiger Nichtbenutzung des Rades leuchtet der Scheinwerfer immer noch, sobald man ihn einschaltet. Der Ausschalter hat demnach auch bei Seitenläufer-Dynamos einen Sinn, denn so hat man bereits in der Garage Licht am Fahrrad.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lars Buchholz am 8. Januar 2010
Stil: Lumotec IQ Cyo plus
Nach 6 Monaten Benutzung kann ich zu dem Scheinwerfer folgende Zusammenfassung geben:

Ich hatte an meinem Tourenrad bis letzten Sommer einen Halogenscheinwerfer, ebenfalls von der Firma B&M.
Dieser Scheinwerfer war schon besser als alles was ich vorher hatte (70er und 80er scheinwerfer ohne Halogenlampe).
Der Umbau auf den Cyo war jedoch ein Schritt vorran wie ich ihn vorher noch nicht hatte.
Das Licht ist nicht nur sehr viel heller als das Halogenlicht, es ist auch noch viel "weisser"
Dadurch reflektieren Objekte auf dem Weg einfach besser, der Lichtkegel "verschwindet" auf nassem Asphalt nicht einfach.
Besonders deutlich konnte ich das bei einer Nachtfahrt durch den Wald sehen.
Ein 2. Fahrrad, das diesmal mitfuhr, war mit einem Halogenscheinwerfer ausgestattet, so das man einen direkten Vergleich anstellen konnte.
Der Unterschied ist so groß, das man bezweifelt, das jemals jemand sicher mit dem gelblichen, schwachen "alten" Licht unterwegs sein konnte.

Wer also auf der Suche nach einem echten Scheinwerfer ist, der auch wirklich das Gelände vor dem Rad ausleuchten kann, der sollte bei Produkten wie dem Cyo zuschlagen! Das ist wirklich gut ausgenutzte Tretkraft!
Ich bin gespannt, auf welche Lichtleistung uns die LED-Technik mit 2,4W noch bringen wird!

Nach vielen Jahren Stillstand gibt es echte Bewegung in der Fahrradbeleuchtung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hp am 26. Dezember 2012
Stil: Lyt BN Verifizierter Kauf
Für Stadtfahrten völlig ausreichende Beleuchtung. Lampe lässt sich leicht montieren und macht einen soliden Eindruck. Anschlussmöglichkeit für Rücklichtkabel vorhanden. Das bläuliche LED- Licht ist gewöhnungsbedürftig. Wer im unbeleuchtetem Gelände unterwegs ist, sollte zu Versionen mit mehr Lux greifen. Die sind natürlich höherpreisig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Stratmann am 8. November 2009
Stil: Lumotec IQ Cyo plus
Auf der Suche nach einer hellen dynamotauglichen Fahrradichtquelle für die jetzt kommende dunkle Jahreszeit bin ich auf diesen Schweinwerfer gestoßen. Ich wollte keine akku-/batteriebetriebene Leuchte (die fallen ja eh immer aus wenn man diese gerade braucht) oder gar einen teurer Umbau auf einen Nabendynamo; einfach nur eine gut "Standard"-Lichtanlage.

Fazit: gefunden! Hätte ich schon viel früher kaufen sollen.

Zusammen mit dem Leichtlauf Dynamo BM DYMOTEC 6 habe ich jetzt eine super Fahrradfrontbeleuchtung, welche schon bei kleiner Geschwindigkeit eine sehr helle und sehr gute Ausleuchtung im Vergleich zu meiner vorherigen Halogen(!!)-Beleuchtung mit Standarddynamo liefert. Nochmals: Der Vergleich vorher/nachher (mit Halogen): 500% (!) besser (kann man eigentlich nicht vergleichen).
Vorteile: Schon bei kleiner Geschwindigkeit helles Licht, durch den integrierten Standlichtakku ist nach kurzer Ladezeit (500m fahren) eine flackerfreie und konstant helle Frontausleuchtung gegeben, weniger Leistungsverlust/Anstrengung durch den Leichtlaufdynamo (das merkt man wirklich).

P.S.: War mir vorher auch unsicher und habe stundenlang im Netz nach Infos gesucht, ob sich die etwas mehr als EUR 100,- für vorne+hinten+Dynamo lohnen => JA, es lohnt sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tepekako am 31. Oktober 2013
Stil: Eyc T Verifizierter Kauf
Ich greife einfach mal die erste Bewertung auf:

* wirklich hervorragende(!!) & gleichmäßige Helligkeit, keine Spots
* beleuchteter Bereich entspricht der Form der Straße, auch in der Nähe gleich breit wie in der Ferne
* für Kurvenausleuchtung in absoluter Dunkelheit reicht es nicht, dazu ist die Ausleuchtung der Seiten nicht ausreichend breit - das sollte bei der Reflektorgröße aber niemanden wundern
* Tagfahrlicht über zwei wirklich helle Dioden - ich hatte erst die Vermutung, dass die Hauptdiode leuchtet
* Lampe wirklich klein & filigran am Rad
* Anbau unkompliziert
* Frontreflektor beiliegend - man muß die kleine Lampe damit nicht ausstatten

Nach zwei Wochen Benutzung besteht nur ein "Manko": Das Standlicht läuft nur über die beiden oben liegenden Dioden des Tagfahrlichts, welche nicht den Reflektor der Lampe nutzen. Gegenüber dem Tagfahrlicht ist das Standlicht allerdings stark gedimmt - ich finde es in der Stadt einfach zu dunkel.

Aus meiner Sicht sehr empfehlenswert. Ich habe allerdings keinen wirklichen LED Vergleich im Bereich Dynamolampen (letzte Dynamolampe war eine Lumotec senso plus - dagegen ist die neue Lampe ein Quantensprung!).
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: Eyc