oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
liquid-life | Wir rüsten Helden aus! In den Einkaufswagen
EUR 43,83 + kostenlose Lieferung.
Rad & Sportkönig In den Einkaufswagen
EUR 44,90 + kostenlose Lieferung.
R2G Onlineshop In den Einkaufswagen
EUR 40,94 + EUR 5,95 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Busch & Müller Beleuchtung LED-Scheinwerfer Ixon IQ bis zu 40 LUX, schwarz

von Busch & Müller
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (140 Kundenrezensionen)
Unverb. Preisempf.: EUR 59,90
Preis: EUR 45,69 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 14,21 (24%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • bis zu 40 Lux, damit 300% heller als von STVZO gefordert
  • Modusschaltung 10 oder 40 Lux
  • Lebensdauer 100.000 Stunden
  • Lenkerklemme für 21 - 26 mm
  • ohne Akkus und Ladegerät
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Busch & Müller Beleuchtung LED-Scheinwerfer Ixon IQ bis zu 40 LUX, schwarz + Busch & Müller Fahrradbeleuchtung Hinten IX-RED, schwarz, 381 + BUSCH+MÜLLER Batterielampen-Halter Ixon - Ø 31.8 mm
Preis für alle drei: EUR 63,37

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung des Herstellers


Busch & Müller Beleuchtung LED-Scheinwerfer Ixon IQ bis zu 40 LUX

Die Ixon IQ mit der revolutionären IQ-Technologie
leuchtet fünf Stunden lang mit bis zu 40 Lux (in zehn Meter Entfernung) - das ist 300 Prozent heller als es die StVZO fordert! Kernstück der IQ-Technologie ist ein Spezial-Reflektor mit integriertem Kühlsystem. Das Licht einer Hochleistungs-LED wird als indirekte Lichtquelle genutzt. In der Mitte des Reflektors ist kein Leuchtmittel mehr zu sehen.
Das Lichtfeld der Ixon IQ ist maximal homogen ausgeleuchtet und doppelt so breit wie bisher üblich.

Features:
Hochleistungs-LED mit 100.000 Stunden Lebensdauer, brillant-weißes Licht mit Xenon-Effekt, hocheffiziente Komfortelektronik mit 90% Wirkungsgrad, integriertes Kühlsystem, Kapazitäts- und Ladezustandsanzeige, in nur 4-5 Stunden voll geladen, zwei Schaltstellungen: High-Power-Modus mit 40 lux (5 Stunden) und City-Eco-Modus mit 10 lux (20 Stunden), Sicherheitselektronik gegen Überladen der Akkus, Lenker-Adapter mit Schnellverschluss.

  • bis zu 40 Lux, damit 300% heller als von STVZO gefordert
  • Modusschaltung 10 oder 40 Lux
  • Lebensdauer 100.000 Stunden
  • Lenkerklemme für 21 - 26 mm

Produktbeschreibungen

Der IXON IQ leuchtet fünf Stunden lang mit bis zu 40 Lux und damit 300 Prozent heller als die StVZO fordert.

Der Vorgänger-Akkuscheinwerfer IXON war mehrfach Testsieger, unter anderem bei Stiftung Warentest im März 2006. Jetzt ist das Erfolgsmodell mit der revolutionär neuen IQ-Technologie ausgestattet und macht seine Erfinder Busch & Müller mächtig stolz.

Kernstück der IQ-TEC ist ein eigens entwickelter, unverkennbarer Spezial-Reflektor mit integriertem Kühlsystem. Das Licht einer Hochleistungs-LED wird als indirekte Lichtquelle genutzt. In der Mitte des Reflektors ist kein Leuchtmittel mehr zu sehen. Das Lichtfeld des IXON IQ ist maximal homogen ausgeleuchtet und doppelt so breit wie bisher üblich.

Der IXON IQ braucht nur handelsübliche Akkus (2.100 mAh), um für fünf Stunden mit bis zu 40 Lux zu leuchten. Die 40 Lux werden dabei nicht direkt vor der Lampe, sondern in zehn Meter Entfernung gemessen! Mit dem City-Eco-Modus kann der IXON für volle 20 Stunden auf die von der StVZO geforderten zehn Lux zurückgeschaltet werden.

-Sicherheitselektronik:
- kein Überladen bei Akkus
- Erkennung von Batterien,um irrtümliches Laden zu verhindern
- Lenker-Adapter mit Schnellverschluss, dreh- und schwenkbar
- Scheinwerfer auch abziehbar-Nutzung von Batterien oder Akkus möglich (Mignon, AA)-Die im Scheinwerfer integrierte prozessorgesteuerte Ladeelektronik (mit Minus-Delta-U-Abschaltung) ermöglicht ein Aufladen von Akkus unterschiedlicher Kapazitäten (z.B. 4 x 2.100 mAh oder 4 x 2.500 mAh)

-Sicherheitselektronik:
- kein Überladen bei Akkus
- Erkennung von Batterien,um irrtümliches Laden zu verhindern
- Lenker-Adapter mit Schnellverschluss, dreh- und schwenkbar
- Scheinwerfer auch abziehbar-Nutzung von Batterien oder Akkus möglich (Mignon, AA)-Die im Scheinwerfer integrierte prozessorgesteuerte Ladeelektronik (mit Minus-Delta-U-Abschaltung) ermög...

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 11 x 5 x 6 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 249 g
  • Modellnummer: 192QM
  • EAN/UPC: 4032191696690
  • ASIN: B000ZJML3U
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. August 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (140 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.805 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
112 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von OLLI
Länge: 0:58 Minuten
Hier im vergleich CUBELIGHT II von Sigma (das gelbe Licht) und von Busch und Müller die IXON IQ (das weiße Licht)! Bei der Ixon IQ wird immer wieder vom Citymodus 10 Lux in den Powermodus mit 40 Lux gewechselt. Selbst im Citymodus hat das CUBELIGHT II keine Chance.
Das Video wird jeden überzeugen der Tag für Tag mit dem Fahrrad unterwegs ist und schon lange die richtige Beleuchtung sucht!
Ich habe den Kauf nicht bereut, auch wenn der Preis etwas höher ist.

Video gedreht mit dem iPhone 3Gs
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Zur Lichtausbeute und Laufleistung muss man wohl nicht mehr viel schreiben. Dazu gibt es ja schon genug Beiträge.
Mit der Laufleistung und Lichtausbeute bin ich auch zufrieden. Wobei ich immer zwei Lampen empfehlen würde, eine für den Nahebereich, eine fürs "Fernlicht".

Leider ist das Gehäuse und die Halterung Mist!
Für einen Gelegenheitsfahrer wird es vielleicht halten, aber wer oft fährt wird wenig Freude haben. Die Fahrradhalterung ist ruckzuck ausgeleiert und die Lampe Wackelt dann.
Schlimmer ist aber dass die Haltenase der Verschlussklappe auch sehr schnell abbricht. Bei 2 Ixon IQ und einer Ixon ist bei ALLEN die Haltenase irreparabel gebrochen. Mit einem Kabelbinder konnte man das aber noch ganz gut "reparieren".
Bei einer IQ ist jetzt aber auch das Scharnier der Verschlussklappe angebrochen, dadurch geht die Lampe noch öfter aus als üblich (siehe andere Bewertungen).

Fazit:
Leider mechanisch nicht ausgereift :(
Welcher Ingenieur bringt die Halterung am zerbrechlichsten Teil des Gehäuses an?! Man hätte die Verschlussklappe genausogut auf die Oberseite machen können und alle Probleme wären gelöst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
90 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hätte eine gute Leuchte sein können ... 8. September 2008
Von miki.epic
Ich habe inzwischen meine dritte Ixon IQ. Nicht, weil ich sie so toll finde, sondern weil ich sie zweimal reklamiert hab.

Positiv: Die Leuchtkraft ist eigentlich nicht schlecht und auch die Leuchtdauer (über 3,5 Stunden bei 40 Lux) ist anständig. Auch die Ausleuchtung ist für reine Nutzung auf der Straße in Ordnung.

Aber: Die Lampe lief nur die ersten zwei/drei Monate problemlos, dann fing sie auf nicht ganz ebenem Untergrund an zu flackern und schaltete sich schließlich einfach ab. Während der Fahrt war sie dann nicht mehr anzukriegen. Also reklamiert. Leider war es beim zweiten Mal auch nicht besser. Nun hab ich die dritte, die liegt aber fast nur rum, weil ich keine Lust mehr auf plötzliche Dunkelfahrten hab.
Irgendwie gibt's da ein Problem mit den Kontakten, die einfach zu anfällig sind. Und mein Fall ist kein Einzelfall, das kann man in diversen Radforen nachlesen.
Außerdem ist die Halterung m.E. unterdimensioniert und nicht optimal konstruiert. Sobald der Asphalt schlechter wird oder es Kopfsteinpflaster gibt, hab ich zusätzlich meine Hand an der Lampe, weil ich Angst hab, dass sich die Halterung vom Lenker löst. Der Schnellspanner hält einfach nicht richtig, zumindest der bei meinem Syntace 26,0mm-Lenker.

Ich hoffe, dass BUMM diese (nicht wirklich neuen) Mängel beheben kann, erst dann wird's ein wirklich gutes Produkt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Ausleuchtung zum erschwinglichen Preis 7. Februar 2008
Eine sehr schöne Leuchte für Nachtfahrten.
Der Scheinwerfer leuchtet den Weg vor einem sehr gleichmäßig aus.
Man hat keinerlei Schattenstellen die dunkel bleiben und auch keinen hellen Fleck der einen Punkt beleuchtet sondern ein gleichmäßiges Licht das einen breiten Feldweg auf voller Breite ausleuchtet.
Schon im CityEco-Modus lässt sich recht gut damit fahren schält man in den HighPower-Modus merkt man wie das Licht heller wird und dann macht es erst richtig Spaß. Keine Überraschungen durch Äste oder Steine, die man nicht gesehen hat.

Ein kleiner Kritikpunkt ist der Ein-Schalter, der gleichzeitig als Umschalter zwischen Eco- und Power-Modus dient.
Zum Einschalten bzw. Ausschalten muss man ihn 1 Sek. gedrückt halten zum Umschalten reicht ein kurzer Druck. Bleibt man zu lange drauf schaltet das Licht wieder ab.
Das kann bei Tageslicht etwas nerven wenn man das Licht nur einschalten will um besser gesehen zu werden und nicht direkt das Licht sieht. Die Diode, die den Betrieb anzeigt ist bei Tageslicht auch nur bedingt zu sehen.
Bei Nacht fällt das jedoch nicht ins Gewicht.

Ein weiterer kleiner Nachteil ist die Störung von Funktachos. Einige neuere Tachomodelle sollen wohl nicht mehr betroffen sein aber mein Ciclo 436M und mein HAC4 haben die Verbindung zum Signalgeber verloren sobald ich das Licht eingeschaltet habe.
Dies lies sich jedoch durch einen anderen Montageplatz für den Tacho (mehr Abstand zur Leuchte) beheben.

Das sind alles aber nur sehr kleine Kritikpunkte. Das wichtigste ist: Mit der IXON IQ-Leuchte lässt bei Nacht entspannt fahren und daher gebe ich auch die vollen 5 Sterne
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Leuchteigenschaften, schlechte Zuverlässigkeit 27. Januar 2011
Ich kann mich einigen meiner Vorredner nur anschließend: Das Leuchtbild der Lampe ist absolut zufriedenstellend. Lediglich bei kurvigen und sehr dunklen Wegführungen (z.B. im Wald) würde ich mir manchmal eine zweite Lampe zur besseren Ausleuchtung der Seiten wünschen.
Ein großer Kritikpunkt ist allerdings die mangelhafte Zuverlässigkeit der Lampe. Hin und wieder kommt es vor, dass die Lampe trotz voll geladener Akkus einfach ausfällt und nicht wieder anzubekommen ist. Auf beleuchteten Straßen mag das kein großes Problem sein, bei Dunkelfahrten im Wald ist es jedoch eine Zumutung. Wenn ich die Testberichte anderer Nutzer lese, habe ich zudem wenig Hoffnung, dass ein Umtausch viel bringen würde. Schade.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Helles Leuchten
Diese Lampe leuchtet heller als alle andern die ich zuvor hatte. Kein Wunder mit 40 LUX. Allerdings hat sie leider einen in meinen Augen große Schwachstelle und zwar ist das... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von Huber Petra veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr gut
Using it nearly 1 year for night/evening/morning bike rides here in Austria.
(+) Best price/performance I could find
(+) Great form of light beam
(+) 4x AA accus... Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Michal Veselenyi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen hell
Hallo

Das lampe ist verdammt hell!habe auf die straße noch nicht probiert das es in mom regnet aber in keller ca 25 meter lang seht man alles was auf dem boden... Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von Robert Perko veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Lampe ist schön hell, saugt aber im Standby die Akkus leer.
Wenn man die Lampe dann mal braucht, sind die Akkus restlos leer. Dies dauert bei mir ca 1 Monat, nachdem die Akkus einzeln mit einem elektronischen Ladegerät vollgeladen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Muschelfinder veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ixon IQ bis 40 Lux
Super Beleuchtung für ein Fahrrad, tolle Ausleuchtung, Helligkeit flexibel einstellbar auf Stadt und Landverkehr (10 Lux/ 40 Lux )
Empfehlenswert!
Vor 1 Monat von Tilo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen An alle die OHNE Licht radeln
Ja, das gibt es noch!!! Viel zu viele..
Ich empfehle diese Radlampe, sie ist 40 Lux hell und im Strassenverkehr stellt man die kleine "Flamme" ein. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von D.Sch. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ladegerät defekt
Nach anfangs hoher Zufriedenheit hinsichtlich der Ausleuchtung kam bald die Ernüchterung:
mit dem mitgelieferten Ladegerät konnte ich nur 1/5 der Leuchtdauer... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Reimund Schnitzler veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Sehr gute Leuchtleistung jedoch nicht hinnehmbare Selbstentladung
Die Funktion und die Ausleuchtung sind sehr gut. Jedoch ist die Selbstentladung dieser Lampe zu bemängeln. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Stefan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klasse Licht aber sturzanfällig
Ein super Licht, sehr hell. Auf meinen Fahrten zur Arbeit in teilweise kompletter Dunkelheit bringt mir die Lampe endlich ausreichend Licht. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Andreas Sch. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Hell aber unzuverlässig
Ich habe zwei dieser Lampen verwendet. Bei beiden gab nach einiger Zeit die filigrane Haltezunge aus Plastik ihren Geist auf. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Armin Quante veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa574ef90)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden