EUR 31,97 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dvdseller24
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Burnout 2: Point of Impact

von Acclaim
 USK ab 6 freigegeben
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 31,97
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation2
PlayStation2
Version: Standard
Standard
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch dvdseller24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Burnout 2: Point of Impact + Burnout
Preis für beide: EUR 43,46

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard
  • ASIN: B00006G2QE
  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 0,1 x 0,1 cm ; 5 g
  • Erscheinungsdatum: 4. Oktober 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.846 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard

Produktbeschreibung

Think you know Burnout? Think Again! Neue Strecken, neue Fahrzeuge, neue Spielmodi, der gleiche Wahnsinn.
FEATURES:
- Liefer dir heisse Verfolgungsjagden auch im Multiplayer
- Crash Modus: je doller der Crash, umso mehr Crash
- Neue Strecken, neue Fahrzeuge, neue Spielmodi
- Spektakuläre Unfälle.

Amazon.de

Fans des ersten Teils wissen: wo Burnout draufsteht, ist Raserei pur drin. Ohne stahlharte Nerven, blitzschnelle Reflexe und im wahrsten Sinn des Wortes "vorausschauendes Fahren" bleibt man bei Burnout 2 - Point of Impact schnell auf der Strecke -- oder an einem Tanklaster hängen. Kurz gesagt: Burnout 2 - Point of Impact ist cool, aufregend, unterhaltsam -- und vor allem rasend schnell!

Beim ersten Einlegen der Disk könnte man erst einmal erschrecken: nur eine wählbare Option? Doch keine Sorge, der Modus "Offensive Driving 101" dient sozusagen nur als Fahrschule, um sich mit den Bedingungen in Burnout 2 vertraut zu machen. Und die Bedingungen lauten: möglichst immer im Gegenverkehr fahren, möglichst nah ran an die anderen Autos (ohne diese zu berühren), möglichst lange um Kurven driften und möglichst weit über jegliche Straßenerhöhungen springen -- all diese Aktivitäten laden nämlich die "Burn-Anzeige" auf. Ist dieser rote Balken am linken unteren Bildschirmrand voll aufgeladen, kann man mit der R1-Taste einen Boost einschalten, der das eigene Gefährt für kurze Zeit noch um einiges schneller macht (verdeutlicht auch durch schönen Motion Blur). Gelingt es, den kompletten Boost zu verbrauchen, ohne einen Unfall zu verursachen, erreicht man den "Burnout" und das Auto wird nochmals beschleunigt.

Absolviert man erfolgreich den ersten Modus, werden nach und nach immer mehr Modi, Strecken und Fahrzeuge freigeschaltet. Neben "Offensive Driving 101" stehen dem Spieler die Modi "Meisterschaft", "Einzelrennen", "Time Attack" und "Crash" offen. Letzterer besteht darin, mit einem Auto an einer befahrenen Kreuzung einen Unfall mit möglichst viel Sachschaden zu verursachen. Die meisten Möglichkeiten, etwas freizuspielen, bietet jedoch der Modus "Meisterschaft". Hier werden Modi wie "Face Off" oder "Pursuit" (ein Need for Speed ähnlicher Modus, indem man mit einem Polizeiwagen einen Verbrecher verfolgt und ausschalten muss), Autos, neue Strecken und weitere Meisterschaften freigeschaltet. Genug Stoff also, um Rennspielfans für lange Zeit an Burnout 2 zu fesseln.

Fazit: Burnout 2 - Point of Impact ist noch besser als der erste Teil. Es macht einen Heidenspaß, in waghalsiger Geschwindigkeit durch den Gegenverkehr zu heizen, die Konkurrenten in einen Unfall zu drängen oder im "Crash"-Modus immer spektakulärere Unfälle zu produzieren. Grafisch, spielerisch und soundtechnisch gibt es ebenfalls nichts auszusetzen -- schön, wie beim Einsatz des Boostes die Musik für kurze Zeit intensiver wird. Ein rundherum gelungenes Rennspiel für Geschwindigkeitsfanatiker mit starken Nerven! --Ines Heidrich


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HELL ON WHEELS! 29. Juni 2003
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Über dieses Spiel ist schon alles geschrieben worden.
Wer glaubt, dass Need for Speed schnell ist, sollte unbedingt mal Burnout 2 antesten. Für mich die neue Referenz bei Rennspielen.
Selbst als Anfänger ist man bei diesem Spiel gleich von Anfang an hochmotiviert. Und wenn man einen Crash verursacht, (was oft vorkommt...:-)) ) ärgert man sich nicht, sondern flippt total aus, wegen der hammerharten Physik. Autos fliegen meterweit durch die Luft, überschlagen sich, Funken und Blech fliegt! WOW!!!!
Selbst bei Hochgeschwindigkeit bleibt die Steuerung noch fair und einigermassen beherrschbar. (Und hier meine ich wirklich Highspeed....wenn man bei Vollgas noch den Afterburner reinknallt und man das Gefühl hat in einem Flugzeug zu sitzen anstatt in einem Auto...!)
Sehr geil ist auch der Crash-Modus, wo es darum geht, auf verschiedenen Strecken möglichst viel Blechschaden zu verursachen. Suchtfaktor! Auch hier kommt man nicht aus dem Stauenen heraus, wenn das eigene Auto nach einem Frontalcrash abhebt, und sich dann nach fünfzig Meter in einen LKW schraubt, diesen auf die Gegenfahrbahn schleudert, woraufhin dieser mit einem Bus kollidiert und zwei heranrasende PKWs....etc....etc...
Waaaaaaaaaaaahnsinn!!! Nach Need for Speed die neue Referenz unter den Rennspielen. Absolute Kaufempfehlung. Wenn Du nur ein einziges Rennspiel kaufst, muss es Burnout 2 sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne mit Sahnehäubchen drauf... 17. März 2003
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Ganz ehrlich : Genau so habe ich mir mein perfektes Rennspiel immer vorgestellt :
- kein langens rumtunen an den Wagen & die ungewissheit ob die Steuerung nicht noch besser sein könnte. Bei Burnout2 steuern sich die Wagen PERFEKT ! Driften, bremsen
- Sehr belebte Strecken ! Es gibt zwar keine Fussgänger ( die würde man bei der Speed kaum sehen , aber massigst Gegenverkehr und normalen Strassenverkehr. Noch dazu sehr abwechslungsreiche Strecken !
Die Grafik ist der Hammer ! ( Geschwindigkeitsrausch pur !! )
- Sehr viel freizuspielen !! Für Langzeitmotiviation ist gesorgt.
Es wird wohl eine Zeit dauern bis ich mir wieder ein Rennspiel nach Burnout2 kaufen werde/kann - denn das hier ist schwer zu überbieten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Adrenalin pur 27. Juli 2003
Von Urmeli
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Nachdem ich bereits einige Rennspiele ausprobiert habe, hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben, eines zu finden, dass mir Spass macht. Spass heisst: super Grafik, fetziger Sound und vor allem eine feine Steuerung. Und jetzt Burn-Out 2 ... alle Anforderungen sind erfüllt und es ist eine Gaudi, mit dem Turbo auf der Gegenfahrbahn zu brettern und den Bussen auszuweichen (bzw. einfach dagegenzurasen und der hyper-realistischen Crash-Physik zuzuschauen ;-). Und das Schleudern in der Kurve habe ich bisher noch nicht besser gesehen, eine Wonne !
Wer nur ein Rennspiel kaufen will, sollte sich Burn-Out 2 zulegen, Adrenalin-Stösse sind garantiert !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung Suchtgefahr! 13. April 2003
Von "kloodie"
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Einfach nur Genial.Das Spiel hat alles was man verlangt.Super,nein,perfekte Grafik,detaillierte Autos,und ne große Menge Spaß wurde dabeigepackt.Gute Gegner-KI,super Spielmodie,einfach nur Klasse.Die Crash sind so extrem,dass man schon fast Angst bekommt,super Wiederhoungen in der Zeitlupe,einfach spitze.Wenn man mit fast 300 über die Straße rast,dann denkt man sich schon soll ich jetzt mit dieser Geschwindigkeit in den Gegenverkehr rasen.Kleiner Tipp:Probierts selbst und kaufen,kaufen,kaufen.ACHTUNG:SUCHTGEFAHR!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spassig! 17. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Das ist mal wirklich ein unterhaltsames Rennspiel! Ohne den ersten Teil gekannt zu haben, habe ich diese Spiel quasi blind gekauft und bin sehr angetan. Die Liebe der Entwickler zum Detail ist in der sehr schönen Umgebungsgrafik und den großartigen Crash-Szenen deutlich zu erkennen. Das Fahrverhalten der (leider nicht auf realen Vorbildern basierenden) Boliden wirkt realistisch und motivierend. Bzgl. des Schwierigkeitsgrades kann ich mich der Meinung einiger anderer Rezensenten nicht anschließen: wenn man nicht 10 Stunden pro Tag vor der Kiste hockt und zockt, ist der Schwierigkeitsgrad genau angemessen. Wäre er höher, würde Gelegenheitsrasern schnell der Spaß vergehen.
Ich habe das Spiel zwar bislang nur kurz angespielt und kann daher nichts über die Langzeitmotivation sagen, allerdings lautet meine Empfehlung: kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen (Fast) alles ist gut 11. Oktober 2002
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Acclaim hat es geschafft, ein ohnehin gutes Spiel noch besser zu machen.
Im Vergleich zum ersten Teil verbessert:
+ mehr (und teilweise sehr originelle) Strecken
+ mehr Autos
+ ein unglaublich unterhaltsamer Crash-Modus (Verursache möglichst viel Schaden!)
+ ein neuer Verfolgungs-Modus
+ weniger Flimmern
+ deutlich verbesserte Strecken-Grafik
+ verbesserte Gegner-KI
+ geringerer Schwierigkeitsgrad (für Anfänger jetzt genau richtig)
Im Vergleich zum ersten Teil gleich geblieben:
o SUCHTFAKTOR!
o Geschwindigkeitsrausch
Im Vergleich zum ersten Teil verschlechtert:
- geringerer Schwierigkeitsgrad (für Könner am Anfang ZU leicht)
Mit Blick auf den Schwierigkeitsgrad hätte eigentlich der erste Teil nach dem zweiten kommen müssen: Die Rennen sind zwar sehr unterhaltsam, aber einfach zu leicht, wenn man im ersten Teil gelernt hat, das Spiel zu beherrschen. Rennen zu gewinnen ist kein Problem, und man muss schon sehr waghalsig fahren und entsprechend viele Crashes bauen, um es nicht zu schaffen. Viel Spaß macht es allerdings, den jetzt deutlich leichter zu erreichenden Boost zu verbrennen :-)
Für Freunde von Arcade-Racern jedenfalls ein Pflichtkauf und eines der unterhaltsamsten Spiele für die PS2 überhaupt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Spaß auf der PS2
Alt aber lustig, geht ab und bringt immer wieder Spaß. Wenn es nicht unbedingt eine PS 3, PS 4 oder ..... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Dan Leonhardt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Burnout 2:Primitiv aber genial
Ich spiele "Burnout" schon sehr lange,das heißt ich habe immer die Vorgänger gespielt.Wo ich das Spiel bekommen hab` habe ich es gleich ausprobiert und ich muss sagen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Februar 2012 von Susi
5.0 von 5 Sternen Super
Schnell , schneller , Burnout 2 !!!
Wer Geschwindigkeitsgefühl haben will , der braucht dieses Game !!!!
Der Wahnsinn !! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juni 2003 von "stomic38"
5.0 von 5 Sternen Einfach nur Super
Dieses Spiel ist meiner Meinung nach das beste Rennspiel , das es jemals gab !!!
Die Grafik ist der Hammer , die Steuerung ist perfekt , der Sound ist auch Referenz . Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juni 2003 von "stomic38"
5.0 von 5 Sternen Eigentlich müßte man 6 Sterne vergeben !!!!
Das Spiel bietet alles was das Racerherz begehrt. Besonders der Crash - modus ist mal was völllig neues. Rasen Sie nach herzenslust über tolle schnellanimierte Strecken. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Juni 2003 von Baumann Christian
5.0 von 5 Sternen Voll Krass
Burnout2 ist ein muss für jeden Autofähn.Im vergleich zu Burnout1 hatt es viel bessere Grafik und Autos. Lesen Sie weiter...
Am 5. Juni 2003 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Burnout Adrenalin Kick Pur
Wenn Sie schon immer einmal durch den Gegenverkehr brausen wollten, dann ist dieses Spiel das richtige für Sie. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. April 2003 von Bap
3.0 von 5 Sternen Burn Out - Highspeed
Ein Rennspiel, wo es wirklich auf Geschwindigkeit und Reaktion ankommt. Die Grafik könnte besser sein, daher bewegt es sich nur im Mittelfeld der Racing-Spiele. Lesen Sie weiter...
Am 9. Dezember 2002 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der totale Spaß
Der zweite Teil erfüllt alle Erwartungen die man vor erscheinen in ihn gesetzt hat. Sogar noch mehr. Zahlreiche neue Features u.a. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. November 2002 von "swetty_mueller"
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard