oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Burnout 2: Point of Impact

von Acclaim
 USK ab 6 freigegeben
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 39,95 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation2
PlayStation2
Version: Platinum
Platinum
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 31. März: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Oster-Angebote-Woche
Oster-Angebote-Woche
Entdecken Sie die Oster-Angebote-Woche mit neuen Deals alle 30 Minuten. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Video Games-Angebote.

Wird oft zusammen gekauft

Burnout 2: Point of Impact [Platinum] + Burnout 3: Takedown + Burnout: Revenge
Preis für alle drei: EUR 124,59

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PlayStation2 | Version: Platinum
  • ASIN: B0000B0EDR
  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 0,1 x 0,1 cm ; 5 g
  • Erscheinungsdatum: 7. Oktober 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.500 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2 | Version: Platinum

Produktbeschreibung

Think you know Burnout? Think Again! Neue Strecken, neue Fahrzeuge, neue Spielmodi, der gleiche Wahnsinn. FEATURES: - Liefer dir heisse Verfolgungsjagden auch im Multiplayer - Crash Modus: je doller der Crash, umso mehr Crash - Neue Strecken, neue Fahrzeuge, neue Spielmodi - Spektakuläre Unfälle.

Voraussetzungen

Sony Play Station 2

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Racer zu Top-Preis!! 21. November 2003
Edition:Platinum|Plattform:PlayStation2
Burnout 2 ist ein hervorragender Arcade-Racer zu einem Spitzenpreis(Platinum-Titel)!
Das Spiel hat eine absolute Top-Grafik und ist rasend schnell. Die Fahrzeuge sind allerdings nicht so schön wie bei Gran Turismo 3 und durch die Bank weg Fantasiefahrzeuge. Dies fällt aber nicht sehr in's Gewicht, da Burnout 2 sowieso am meisten Spass macht, wenn man es aus der Cockpit-Perspektive spielt. Die Umgebungsgrafik ist über jeden Zweifel erhaben! Ich habe noch kein "schöneres" Rennspiel gesehen (auf der PS2). Kein Ruckeln und kein Kantenflimmern! Die Grafik ist eine Wucht!
Das Spiel läßt sich auch hervorragend mit meinem Logitech-Force-Feedback-Lenkrad spielen. Die Force-Feedback-Funktion wird dabei unterstützt.
Viele Modis garantieren eine lange Spielzeit und selbst wenn man alles durchgezockt hat (was sicherlich eine Weile dauert), legt man immer wieder die CD ein, weil es einfach nur Spass macht durch die Gegend zu heizen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Rennspiel 7. Februar 2004
Edition:Platinum|Plattform:PlayStation2
Burnout 2 bietet eine phantastische Graphik, super Spielbarkeit und macht Spaß von der ersten Minute an. Die Strecken sind sehr gut designed und bieten auch Alternativrouten. Allerdings ist die Graphik gelegentlich etwas unübersichtlich. Zwischen dem blaugrauem Straßenbelag und dem hellgrauen Beton an der Seite habe ich ab und zu ein Hindernis übersehen, was aber dafür mit einem spektakulären Unfall belohnt wurde. Auch fehlt mir eine kleine Übersichtskarte, wie sie andere Rennspiele bieten.
Man fährt die Rennen durch sehr belebte Straßen, die von unbeteiligten Fahrzeugen nur so wimmeln. Man schlängelt sich durch die langsameren Fahrzeuge auf der eigenen Spur, weicht dem Gegenverkehr aus und hofft, daß die nächste Kreuzung frei ist. Kommt es zu einer Kollision - und es wird oft dazu kommen - wird der Crash mit einer anderen Kameraperspektive noch einmal wiederholt, bevor das Rennen weitergeht.
Bei riskanten Fahraktionen (z. B. wenn man besonders nah an einem anderen Auto vorbeifährt) füllt sich langsam der Burnout-Balken am Bildschirmrand. Ist dieser voll, kann man mit einem Boost die Geschwindigkeit noch einmal beschleunigen.
Die gegnerischen Fahrer passen ihre Fahrweise anscheinend den eigenen Fahrkünsten an. So konnte ich trotz einer total verkorksten ersten Runde mit verpatztem Start und einem halben Dutzend Crashs am Ende doch noch gewinnen. Bei einem anderen Rennen konnte ich dafür selbst bei drei sehr guten Runden die anderen Fahrer nicht wirklich weit abhängen und habe durch einen Unfall kurz vor Schluß doch noch verloren. Damit sind spannende Rennen bis zur letzten Sekunde garantiert.
Ein toller Funracer, zumindest für Gelegenheitsspieler wie mich. Für Rennprofis ist das Spiel wohl doch zu leicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend schnell 11. Januar 2004
Edition:Platinum|Plattform:PlayStation2
Das Spiel ist bei mir nun schon einige Wochen alt und wird immer wieder, fast täglich gespielt.
Schön ist der Singleplayermodus, indem man in verschiedenen Rennarten (Pursuit wie in den alten Need for Speed Teilen, 1on1, Sprints und Meisterschaften) Strecken und Fahrzeuge freispielen kann.
Was zunächst noch recht einfach wird ist an dem Punkt an dem ich gerade sitze verdammt hart.
Spaß macht aber genauso der Multiplayermodus, bei dem man entweder Rennen fährt oder im Crashmodus versuchen muss an einer Kreuzung einen möglichst großen Schaden zu verursachen (was durch Zeitlupeneffekte und geniale Kamere sogar noch besser ist als es klingt)
Nun aber zu den Rennen selbst:
Ich bin schon einige Rennspiele gefahren, viele davon waren langweilig, aber das kann bei Burnout beim besten Willen nicht passieren.
Denn in Burnout gibt es eine Boostanzeige, die sich nur auflädt, wenn man durch Kurven slidet, über Hügel springt, scharf an anderen Autos vorbeikurvt oder auf der Gegenfahrbahn die Straße unsicher macht, Aktionen für die man sekundengenaues Timing braucht und mehr als einmal wird euch das Herz stehen bleiben, wenn plötzlich ein Bus vor euch auf taucht und ihr nur um Zentimeter ausweichen könnt.
In diesem Spiel entscheiden nämlich nicht nur gute Fahrkünste, sondern auch perfekte Reflexe und Ausweichmanöver den Ausgang eines Rennnens.
--> Absolute Kaufempfehlung, nicht nur für Rennspielfans!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigentlich 1000 Sterne!!! 19. September 2003
Von Ein Kunde
Edition:Platinum|Plattform:PlayStation2
Als ich das Spiel zum 1. mal in meine PS2 legte war ich begeistert- dieses Spiel ist die Erfüllung jedes Rennfreaks mit Benzin im Blut. Man kann mit über 20 tollen Autos über den Asphalt brettern und es wird nie langweilig. Die 30 Strecken sind einsame Spitze und die Grafik ist rekordverdächtig. Bei der Katgorie CRASH muss man wie ein Geisteskranker in eine der vielen Kreuzungen jagen und so viel Schaden wie möglich verursachen. Jeder der schon einmal Verkehrsraudi sein wollte kommt hier voll auf seine Kosten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen IRGENDEIN Rennspiel gesucht? Lieber dies kaufen! 29. Oktober 2003
Von Ichbins44
Edition:Platinum|Plattform:PlayStation2
An Rennspielen habe ich schon sehr viele kennengelernt: Akkurate Simulationen (von Grand Tourismo über diverse Formel 1-Games), Rallye-Simulationen (wie die sehr gute Colin McRae-Serie) und Acarde-Racer von Test Drive bis Need For Speed.
Burnout 2 fällt in die letzte Kategorie, was bedeutet, dass man sich wenig um Fahrphysik und Fahrzeug-Tuning kümmern muss (nämlich in diesem Falle gar nicht) und einfach losrasen kann. Und wenn ich "rasen" schreibe, dann meine ich das auch so.
Aber BURNOUT 2 ist nicht nur tierisch schnell, sondern daneben auch noch gut spielbar. Die Fahrzeuge lassen sich intuitiv beherrschen, die Strecken sind nicht voller gemeiner Fallen (jedenfalls nicht, wenn man sie kennt ... hehe) und das Spielprinzip ist einfach aber gut: Rase so schnell wie möglich durch belebte Städte, hübsche Küstenorte oder über kurvige Berge.
Durch "gefährliche " Fahrmanöver sammelt man Energie für einen Turbo und der ist wirklich schnell!
Dummerweise sind die Konurrenten genauso zügig unterwegs, daher mal ein kleiner Tipp: Wenn man in Führung liegt, kann man sich den Turbo sparen. Da bleiben die "Mitfahrer" trotzdem an einem dran. Lieber "langsamer" fahren und Unfälle vermeiden, das vergrößert den Vorsprung.
Allerdings sehen die Unfälle so klasse aus, dass sie dem Entwickler sogar ein eignes Minispiel wert waren.
Insgesamt ist die Grafik gut, ruckelfrei, rattenschnell und schön. Kurzum: ein spaßiges Rennspiel für jedes Alter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen spiel
dies ist ei spiel,wo man sich auspowern kann,einfach ganz toll.autorennen macht super spaß.ich kann es nur jedem empfehlen,der spaß haben will.
Vor 14 Monaten von daslaub veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen must have für alle PS rennspielfans
ist zwar nicht so ausführlich wie das erste und der dritte teil , aber sorgt kurzweilig immer für mehr spass.
Vor 23 Monaten von Peter Meier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Burnout 2
Eins der besten Crash Racer die es jemals gab. Hatte als ,,Teenager'' unheimlich viel Spaß mit diesem Rennspiel und habe vor kurzem, mit 20, meine alte Playstation... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Juli 2012 von Zenheiser
4.0 von 5 Sternen Gutes Spiel
Habe mir das Spiel bestellt, da laut den anderen Rezensionen es wohl ein gutes Race-Game sei.
Das Spiel an sich macht schon Spaß, vorallem die Crashs sind super... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Januar 2010 von Steffen Müller
3.0 von 5 Sternen Guter Arcade Racer, mit kleinen Fehlern
In Burnout 2 geht es hauptsächlich darum, möglichst gefährlich zu fahren, um seinen Boost-Meter aufzufüllen und als Erster das Ziel zu erreichen. Lesen Sie weiter...
Am 8. September 2005 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Burnout2
Die Grafik des Spiels ist meiner Meinung nicht schlecht und die Chrash Unfälle sind besonders gut.Was ich noch gut finde ist das EA Games den 3 Teil rausbringen
Veröffentlicht am 12. Mai 2004 von Sven Neufend
4.0 von 5 Sternen Einfach nur Geil!
Über diese Spiel hab ich viel gutes gelesen. Und da ich ein totaler Renn-Freak bin hab ich mir das Spiel sofort zugelegt. Und was soll ich großartiges schreiben? Lesen Sie weiter...
Am 19. Februar 2004 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 2 in 1
Aus folgenden Gründen bewerte ich das Spiel so gut!
a) Es ist schlicht und ergreifend ein prima Rennspiel, bei dem man ohne aufwendige Spielanleitung und ohne langes... Lesen Sie weiter...
Am 9. Dezember 2003 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen DRIVER GEBT GAS!!!!!!!!
Burnout 2 hat eine wundervolle Grafik,egal ob nun die Grafik der Autos oder der Umgebung.Es sieht einfach toll aus,mehr kann ich dazu nicht sagen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Dezember 2003 von "rlandrock"
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation2 | Version: Platinum