oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Bullhead
 
Größeres Bild
 

Bullhead

3. Mai 1991 | Format: MP3

EUR 7,92 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 16,78, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
8:34
2
2:23
3
3:49
4
2:35
5
4:14
6
3:07
7
5:39
8
4:31

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 3. Mai 1991
  • Label: Boner
  • Gesamtlänge: 34:52
  • Genres:
  • ASIN: B003JVR4GU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.682 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von centriconverter on 16. Juni 2006
Format: Audio CD
Die "Bullhead" war damals (1991) meine erste Melvins-Scheibe und ist bis heute eine meiner Lieblingsplatten dieser grandiosen Band geblieben. In Anlehnung an die "Ozma" und "Gluey Porch Treatments" wurden hier die charakteristischen Elemente, die die Musik der Melvins ausmachen: hart, doomig, laaangsaaam oder auch kompromißlos rockend konsequent weitergeführt.

Charakteristisch für die "Bullhead" sind relativ simple aber auch gleichzeitg geniale Gitarrenriffs, die in Kombination mit Buzz' Stimme Gänsehautatmosphäre aufkommen läßt.

Der Opener "Boris" ist ein 8,5 Minuten langes, kaugummiartiges Stück, daß nur aus einem einzigen schleppenden Gitarrenriff besteht, wobei King Buzzo seiner Seele mal grunzend, mal hauchend Gehör verschafft. Weitere Stücke mit eher tragendem, Depri-Charakter sind If I had an exorcism, Ligature und Your blessened. Anaconda und Cow sind hingegen eher im midtempo-Bereich angesiedelt.

Das absolute Highlight ist Zodiac, das einem derart das Gehirn wegbläst, daß sich Kurt Cobain vermutlich beim Anhören dieses Tracks in den Rock-Himmel katapultiert hat.

Für Melvins-Fans unverzichtbar. Für alle die es noch werden wollen: kaufen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen