Bullet Catcher: Jack und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,38

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Bullet Catcher: Jack auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bullet Catcher: Jack [Taschenbuch]

Roxanne St. Claire , Kristiana Dorn-Ruhl
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Kurzbeschreibung

14. Februar 2013
Der ehemalige Bullet Catcher Jack Culver arbeitet als Privatermittler an einem brisanten Fall. Vor dreißig Jahren wurde eine Frau wegen Mordes angeklagt und verurteilt, obwohl sie unschuldig war. Nun glaubt Jack, den wahren Mörder gefunden zu haben. Aber um ihn überführen zu können, braucht er die Hilfe seiner ehemaligen Chefin Lucy Sharpe – die Frau, die er nie vergessen konnte.

Wird oft zusammen gekauft

Bullet Catcher: Jack + Bullet Catcher: Wade + Bullet Catcher: Adrien
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Bullet Catcher: Wade EUR 9,99
  • Bullet Catcher: Adrien EUR 9,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (14. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 380258631X
  • ISBN-13: 978-3802586316
  • Originaltitel: The Bullet Catchers 06: Now you die
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 12,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.765 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roxanne St. Claire ist in Pittsburgh aufgewachsen und hat an der Universität von Kalifornien studiert. Nach einer Karriere in der Werbeabteilung einer Firma veröffentlichte sie 2002 ihren ersten Liebesroman. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Florida. Weitere Informationen unter: www.roxannestclaire.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
Von Happy End Bücher - Nicole TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Jack Culver fiel, nachdem er versehentlich einen Kollegen anschoss der fatalerweise auch noch ein Rivale um die Gunst von Chefin Lucy Sharpe darstellte, bei den Bullet Catchern in Ungnade. Doch obwohl er seitdem körperlich gehandicapt ist, gibt er nicht auf und versucht alles um seine Ex-Chefin umzustimmen. Er will unbedingt wieder zum Team gehören, da er an einem hochexplosiven Fall dran ist.

Vor dreißig Jahren wurde die Geliebte eines Richters ermordet und Eileen Stafford als Schuldige ins Gefängnis gesteckt. Doch Eileen war unschuldig, wagte es jedoch nicht auszusagen, da der wahre Täter sie mit dem Leben ihres Kindes erpresste. Monate zuvor hatte Eileen Drillingen das Leben geschenkt, diese aber zur Adoption freigegeben.
Der Mörder der Richtersgeliebten weiß jedoch nur von einem Kind. Mit Hilfe der Bullet Catcher konnten mittlerweile bereits zwei der Kinder ausfindig gemacht werden. Doch während der Suche nach der dritten Tochter erreicht die Bullet Catcher eine Hiobsbotschaft- es scheint als wäre die verbliebene Tochter kürzlich bei einem Autounfall mit Fahrerflucht ums Leben gekommen.

Fieberhaft versuchen sie Eileen Staffords Unschuld zu beweisen; auch Jack hat es geschafft, ausnahmsweise wieder in Lucys elitären Kreis aufgenommen zu werden, was abermals zu erotischen Spannungen zwischen den beiden führt. Bereits vor Jahren hatten Jack und Lucy einen One Night Stand miteinander, den beide insgeheim nie vergessen konnten. Doch sowohl Lucys als auch Jacks Vergangenheit machten eine Beziehung damals unmöglich. Ist ihr Timing diesmal besser?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Jagd hat ein Ende 10. März 2013
Von Logan Lady TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Jack Culver ist kein Bullet Catcher mehr und doch hilft ihm Lucy, die Chefin der Firma, bei einem brisanten Fall. Jack hat herausgefunden, wer der Vater der 3 adoptierten Frauen ist und ist sich somit auch sicher, wer Eileen Stanford ins Gefängnis gebracht hat. Doch kommt er gegen einen großen Namen an? Oder verläuft alles im Sande, ohne dass je Gerechtigkeit geübt werden konnte?

Mit dem 6. Band der Bullet-Catcher-Reihe schließt Roxanne St. Claire eine Geschichte in der Geschichte ab. Denn mit Jack enden die Ermittlungen zum Fall Eileen Stanford, welche sich mittlerweile über 3 Bände erstrecken.

Die Story um Jack und Lucy ist geprägt von vielen Geheimnissen, die nach und nach aufgedeckt werden. Die Ermittlungen werden dadurch zweitrangig. Roxanne St. Claire konzentriert sich voll und ganz auf den Höhepunkt der Geschichte: die Aufdeckung des wahren Täters. Dadurch fallen einige interessante Handlungsstränge aus der Geschichte raus und werden auch nicht mehr aufgenommen, was ich sehr schade fand. Leider ist auch das Konstrukt, wer der Täter ist, schnell durchschaubar, was aber mein Lesevergnügen nur ein wenig getrübt hat.

Die romantische Seite der Geschichte kommt auch in diesem Band nicht zu kurz, allerdings fehlte mir hier der Zauber der letzten Bände. Das Buch war doch sehr geprägt von Jacks Rachegelüsten und Lucys Ziel, nicht die Kontrolle zu verlieren. Ein wenig mehr Gelassenheit hätte hier beiden gut getan. Und doch ist genau das typisch für den ehemaligen Bullet Catcher und der Chefin.

Fazit: ein solider 6. Band, der in meinen Augen aber nicht ganz mit den Vorgängern mithalten kann. Dennoch eine lesenswerte Fortsetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jack 24. Februar 2013
Von Susi66
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Der geheimnissvolle Jack erscheint bereits in vorangegangenen Storys um die Bullet Catcher.Es umgibt ihn von Anfang an eine schwarze Aura.Was verbindet Jack mit Lucy?Warum wurde er bei Bullet Catcher gefeuert?Und was für Rolle spielt Dan dabei?
Hier wird alles aufgeklärt.Das Buch ist von der ersten Zeile an spannend geschrieben.Die Spannung zieht sich durch wie ein roter Faden.
Jack ist groß,stark,sexy.Was will man mehr!Lucy fühlt sich von der ersten Sekunde an wieder zu ihm hingezogen.Und auch sie hat ihre Geheimnisse.Können die Beiden sich ihre Liebe zueinander eingestehen?Lesen Sie selber und bilden Sie sich ihr Urteil.Für mich die beste Story der Bullet Catcher.Was mich etwas traurig macht:Warum verläßt Dan die Bullet Catcher?
Ich hoffe hier auch auf ein Happy End,wenn Dan demnächst seine eigene Geschichte bekommt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jack !!!! 19. Mai 2013
Von Marion
Format:Taschenbuch
YES!
Dieser Teil hat mich definitiv für die beiden letzten, die ein wenig 'lauer' waren, entschädigt.

Inhalt:
Nachdem zwei der drei Kinder von Eileen in den letzten beiden Büchern gefunden wurden, macht Jack sich nun auf die Suche nach Kristen, Nummer drei.
Doch er ist wiederum auf die Hilfe von Lucy, seiner ehemaligen Chefin, angewiesen und die benötigt er auch, denn der Feind, nach dem die beiden suchen, ist näher, als gedacht...

Meine Meinung:
Jack und Lucy sind TOLL!
Über mittlerweile drei Bücher zog sich der Crime-Plot, als Leser war man ziemlich angefixt, was die Story der beiden angeht und ich finde, man wurde mehr als belohnt!
Jack ist perfekt gezeichnet mit seinen Ecken und Kanten. Er ist alles andere als ein Befehlsempfänger, trotzdem wiederspricht er nicht aus Prinzip, sondern denkt nach und entscheidet, was für ihn im Moment am wichtigsten ist.
Lucy ist zu Beginn noch sehr unterkühlt und versucht, in allem, was Jack von sich gibt, etwas zu entdecken, was ihr Urteil über ihn (er ist ein mieser Lügner) bestätigt. Doch es fällt ihr immer schwerer.
In diesem Buch erfährt man endlich etwas über ihre Vergangenheit, und die ist alles andere als rosig!
Dieser Zwiespalt, in den sie durch ihre Gefühle für Jack gerät, ist glaubwürdig und alles andere als langweilig dargestellt - als Leser hofft man eigentlich die ganze Zeit, das es endlich 'Klick' bei Lucy macht, und sie zuläßt, was wir uns alle wünschen.
Die Auflösung der Story um die Drillinge ist äußerst gelungen und hat mir echt Gänsehaut beschert!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Erotik spannend verpackt
Ja, auch dieser Band der Bullet Catcher kann wieder mit hochkarätiger Erotik, verpackt in einer gut durchdachten Kriminalgeschichte punkten. Ein Hoch auf die Gefühle.
Vor 7 Monaten von chriskat veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Typisch Lucy
Tolles Buch, passt sich super in die Reihe ein und liest sich sehr flüssig.
Leichte Kost für entspannte Tage mit sexy Darstellern und netten Dialogen
Vor 11 Monaten von Yvonne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich liebe diese Reihe
Das Buch war genauso spannend wie seine Vorgänger. Auf die Geschichte von JAck und Lucy habe ich lange gerwartet und bin nicht enttäuscht worden. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Svenja Berthold veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Suuuuper!
Habe die ganze Reihe gelesen...
Die Bücher sind alle toll, die durchgängige Hintergrundstory bleibt spannend und es ist meiner Meinung nach die BESTE Romantic... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Nicole Weireter veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Moralisch etwas fragwürdig
Ich kann mich den Rezensionen meiner Vorgänger nicht ganz anschließen, auch auf die Gefahr, mich unbeliebt zu machen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Romanfresser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Unterhaltung
Man diese reihe ist klasse. Spannend und Fesselnd. Sehr zu Empfehlen.

Dieses Buch erzählt Lucy's und Jack's Geschichte, darauf haben sicher viele gewartet. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Carina B veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super!
Wie meine Vorgängerin fand ich dieses Buch super, das Beste aus dieser Reihe.Bei den letzen beiden Bänden war die Spannung zwischen den Hauptprotagonisten nicht so... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von molly veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lucy und Jack
Der ehemalige Bullet Catcher Jack Culver arbeitet als Privatermittler an einem brisanten Fall. Vor dreißig Jahren wurde eine Frau wegen Mordes angeklagt und verurteilt,... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Ricci veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xab038354)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar