In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Bullet Catcher: Adrien auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Bullet Catcher: Adrien [Kindle Edition]

Roxanne St. Claire , Kristiana Dorn-Ruhl
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bullet Catcher Adrien Fletcher ist auf der Suche nach einem Baby, das vor dreißig Jahren illegal zur Adoption freigegeben wurde. Sein einziger Anhaltspunkt: Das kleine Mädchen war mit einer winzigen Tätowierung gezeichnet. Bei seinen Nachforschungen begegnet Adrien der hübschen Miranda Lang, und ihm wird sofort klar, dass sie mehr für ihn ist als nur ein Name auf der Liste. Doch Miranda verfolgt ihre eigenen Ziele, die sie schon bald in große Gefahr bringen. Adrien ist der Einzige, der sie beschützen kann. Damit gerät er jedoch in einen tiefen Gewissenskonflikt: Er muss sich zwischen seinem Job und seinen Gefühlen entscheiden.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roxanne St. Claire ist in Pittsburgh aufgewachsen und hat an der Universität von Kalifornien studiert. Nach einer Karriere in der Werbeabteilung einer Firma veröffentlichte sie 2002 ihren ersten Liebesroman. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Florida. Weitere Informationen unter: www.roxannestclaire.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 826 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 353 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (8. März 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007JNWF1S
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #30.424 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bullet Catcher, Band 4: Adrien 12. März 2012
Format:Taschenbuch
Adrien - groß, breit, muskulös, Tatoos, Ohrring und ein Kinnbärtchen..., aber irgendwie fehlt mir sein Gesicht in meiner Phantasie. Und die Beschreibung von "gelockte" Strähnen ist irgendwie ein AbTurner :( .
Ich muss mich meinem Vorgänger anschließen, Adrien ist wirklich weniger dominat und präsent als die anderen Bullet Catcher, da ändert auch sein Gebrüll beim Sex nix... :) .

Story:
Miranda Lang ist Juniorprofessorin an der Uni und hat gerade ihr erstes Buch veröffentlicht. Adrien trifft sie auf ihrer ersten Lesung und da muss ihr schon zur Seite stehen und sie vor "Spinnern" retten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben ihre Lesereise zu sabotieren. In ihrem Buch behandelt sie das Thema rund um die Maya und ihren Kalender, der den Weltuntergang am 21.12.2012 voraussagt - was Miranda in ihrem Buch wiederlegt.
Doch Adrien war nicht zufällig bei Mirandas Lesung. Er hilft gerade seinem besten Freund Jack Culver, seines Zeichens Privatdetektiv und Ex-BulletCatcher, bei einem Fall. Sie suchen illegal adoptierte Babies - von vor 30 Jahren! Miranda ist eine auf der Liste. Den einzigen Hinweis den die beiden haben ist, dass das betreffende Baby eine Tätowierung bekommen... und die gilt es zu finden. Doch Adriens Annäherungsversuche schlagen alle fehl - nicht weil Miranda nicht wollte. Adrien hat alle Hände voll zu tun Miranda zu beschützen..., ständig kommen ihm die Spinner in die Quere!
...mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten! :)

Aber eine Überraschung gibt es noch: Das Buch hat ein offenes Ende! Der 5 Band "Wade" knüpft nahtlos an den Fall aus diesem Buch an!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bullet catcher Adrien 11. März 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Mit Adrien setzt die Autorin ihre Serie der Bullet catcher in aufregender und gefälliger Form fort. Obwohl Adrien nicht ganz so dominierend wie vor ihm Max oder Alex herauskommt, wird es doch eine sehr erotische Verbrecherjagd. Die Geschichte ist gut aufgebaut und niemals langweilig. Die wahren Hintergründe des Geschehens werden aber bis zum Schluss nicht endgültig geklärt und die Autorin hat damit genügend Stoff für weitere Fortsetzungen, die ich mir sicher nicht entgehen lassen werde.
Kurze Zusammenfassung: Adrien lässt sich von einem Freund dazu überreden während seines Urlaubs private Erhebungen über eine illegale Adoptionsbehörde durchzuführen und von dort zur Adoption vermittelte Kinder aufzufinden und ein Zusammentreffen mit ihrer richtigen Mutter zu ermöglichen. Ein besonderer Fall ist eine Frau die unschuldig wegen Mordes verurteilt wurde und die nun an Leukämie erkrankt ist. Das Knochenmark ihrer zur Adoption freigegebenen Tochter könnte ihr das Leben retten. Die Suche nach dieser Tochter ist wie ein Stich ins Wespennest und löst eine Flut unvorhersehbarer Ereignisse aus. Alles zusammen ist es ein sehr erotischer Krimi, zum lesen im Bett sehr geeignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
.....wenn auch mit einem etwas ruhigeren Hauptprotagonisten.

Inhalt:

Adrien Fletcher überzeugt seine Chefin Lucy Sharpe, ihn für einen Monat frei zu stellen, damit er eine Frau ausfindig machen könnte, die als Baby illegal zur Adoption freigegeben wurde. Er hatte es seinem Freund dem Privatermittler Jack Culver versprochen und weil Eileen Stanford die Mutter des verschwundenen Kindes wegen Mordes seit 30 Jahren unschuldig im Gefängnis sitzt. Jetzt 30 Jahre später wünscht sie die todkranke Eileen nichts mehr, als ihr Kind noch einmal zu sehen und dafür blieb Adrien nicht mehr viel Zeit. Als er von seiner Chefin das Ok für seine Mission bekommt, macht er sich sofort ans Werk. Zehn Tage später meint Adrien in der Maya-Expertin Dr. Miranda Lang, die Vermisste gefunden zu haben. Gerade als er sie ausfindig macht gerät sie in ihrer Lesung in Bedrängnis, und er kann gerade noch verhindern dass sie von ein paar Fanatiker in Grund und Boden gestampft wird. Jetzt musste er nur noch die Tätowierung auf ihrem Körper finden, die sie eindeutig als die Tochter von Eileen Stanford identifizierte. Gerade als er sich sicher ist, dass die Suche nach der Tätowierung ein Kinderspiel wird, passiert auch schon der nächste Anschlag auf Miranda. Diesmal allerdings besteht kein Zweifel, dass es jemand auf ihr Leben abgesehen hat. Voller Angst bittet Miranda, dass Adrien sie als ihr Bodyguard auf ihrer Lesereise begleitet. Adrien kommt der Bitte von Miranda nach, und steckt schon kurz darauf in einer richtigen Zwickmühle, aus der es kein Entkommen zu geben scheint......

Mein Eindruck:

Auch diesen Teil fand ich von der Grundthematik interessant und spannend.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Happy End Bücher - Nicole TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Die Chefin der Bullet Catchers, Lucy Sharpe, fällt aus allen Wolken, als sie von Adrien aufgesucht wird, denn Adrien bittet sie um vier Wochen Zeit in denen er ausgerechnet dem ehemaligen, nun in Ungnade gefallenen Bullet Catcher Jack Culver bei einem seiner Aufträge helfen will. Zähneknirschend stimmt Lucy schließlich zu, weil Jacks Klientin Eileen todkrank im Gefängnis sitzt und ihr nur noch eine Knochenmarkstransplantation ihrer Tochter helfen könnte. Doch bislang weiß keiner wo diese Tochter ist, denn als ihre Mutter ins Gefängnis kam, geriet sie mit weiteren Babys in die Hände eines skrupellosen Kinderhändlerrings. Jack läuft die Zeit weg, er muss die Tochter von Eileen unbedingt noch rechtzeitig finden, denn es scheint so, als ob die inhaftierte angebliche Mörderin unschuldig ist. Und so setzt Jack Adrien auf die Professorin Miranda Lang an, von der er glaubt, dass es sich bei ihr um das damals entführte Kind handeln könnte. Eine Tätowierung, die allen Babys, die illegal zur Adoption frei gegeben wurden, zugeführt wurde, soll Adrien beweisen, dass Miranda eines dieser Babys ist, doch dafür muss er zuvor mit Miranda auf Tuchfühlung gehen. ;-)

Als Miranda einen Vortrag über die Maya Kultur, den Maya Kalender und die düstere Prophezeiung für das Jahr 2012 hält und nebenbei auch ihr Buch darüber vorstellen möchte, kommt es zu einem Zwischenfall. Religiöse Fanatiker sorgen für einen Tumult und nur dem beherzten Eingreifen von Adrien ist es zu verdanken, dass Miranda nichts passiert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Adrien
Die Bullet Catcher Reihe ist ganz intressant und so habe ich mich auch endschieden Adrien zu kaufen. Ein wirklich gutes Buch.....
Vor 14 Monaten von SF veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Bullet Catcher Adrien
Die Bullet Catcher sind erstklassige Bodyguards, die zum Schutz der schönen, reichen und einflussreichen Menschen abgestellt werden. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von buchverliebt veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Eine schwache Fortsetzung
Da zu dem Inhalt bereits genug geschrieben wurde, wende ich mich direkt der inhaltlichen Bewertung zu. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Bea veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen bullet catcher adrien
das buch ;;bullet catcher ,adrien ;;ist gut geschrieben ,also mir hat es sehr gut gefallen und die anderen teile werde ich mir auch noch kaufen
Vor 19 Monaten von Hollweg Helga veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bullet Catcher
Das waren die ersten Bücher über Romantik Thrill die ich gelesen haben weil ich normalerweise nur Romantik Fantasy lese. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Diana83 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Adrien und Miranda
Und auch hier ist ihr wieder eine wundervolle Fortsetzung gelungen.

Tolle Geschichte, interessante Charaktere, schön beschriebene Erotik. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Vampirfan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen I love Bullet Catcher
Adrien's Geschichte ist genauso spannend und unvermutet wie die anderen Fälle von Bullet Catcher. Sexy und aufregend sind die Begenungen zwischen Adrien und Miranda.
Vor 21 Monaten von chriskat veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Supi......gut geschrieben...
Einfach nur interessant...hat man eins gelesen, muss man sie wohl alle lesen..
Bin gespannt wie und ob es weiter geht...........
Vor 23 Monaten von Michaela Müller veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein wenig blass für einen Australier :-)
Einmal mit dieser Serie angefangen, kann frau sich dem Charme der Bullet Catcher nicht entziehen - obwohl der vorliegende Teil meiner Meinung nach bisher der schwächste ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Mai 2013 von Marïon ;-)
5.0 von 5 Sternen Weltuntergang voraus...
Adrien Fletcher soll seinem Kumpel Jack helfen eine ganz bestimmte Frau zu finden. Diese Frau wurde als Baby illegal zur Adoption freigegeben und soll nun ihrer totkranken,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2012 von Logan Lady
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden