newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bulgarien: Vom Mittelalter bis zur Gegenwart Broschiert – 1998

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 49,78
4 gebraucht ab EUR 49,78

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 319 Seiten
  • Verlag: Pustet, F; Auflage: 1., Aufl. (1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791715402
  • ISBN-13: 978-3791715407
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 2,9 x 21,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.103.149 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. phil. Hans-Joachim Härtel, geb. 1934 in Göttingen, studierte in Würzburg Slawistik, Kath. Theologie und Geschichte. Danach Lehrtätigkeit an den Universitäten Bochum und München. Zur Zeit Studienleiter am Haus der Begegnung e.V., München. Veröffentlichungen insbesondere zur byzantinischen und bulgarischen Geschichte.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gromperekaefer TOP 500 REZENSENT am 9. Juni 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Die beiden Autoren Härtel und Schönfeld haben eine gute Einführung in die bulgarische Geschichte verfasst, welche sich flüssig liest, sämtliche Epochen beinhaltet und auf den rund 300 Seiten überzeugt. Der Leser bekommt so einen hervorragenden Einblick in die wechselvolle Geschichte dieses Landes.

Beginnend bei den Thrakern, über griechischen, makedonischen und römischen Einfluss, kommt es zwischen dem 6. Und 8. Jahrhundert Epoche zu einer slawischen Einwanderung. Diese werden vom oströmischen Reich beherrscht. Während dieser Zeit drängen ebenfalls die Bulgaren, aus Zentralasien stammend, nach dem heutigen Bulgarien auf. Der Bulgarenstamm besiegt die Byzantiner und errichtet auf dem Gebiet der alten römischen Provinz Mösien ein bulgarisch-slawisches Staatsgebilde, wo später die bulgarische Minderheit in der slawischen Mehrheit aufging. Die Bulgaren waren jedoch namensgebend für das neu entstehende Reich. Nachdem man 681 die Anerkennung durch Ostrom erreicht hatte, befand man sich trotzdem ständig in Auseinandersetzungen mit den Byzantinern. Neben den politischen Erfolgen entwickelte sich in Bulgarien einheitliche Religion und Sprache, wo man eine hohe kulturelle Entwicklung erreichte. Es oblag nun dem Charisma des jeweiligen Herrschers, wodurch Bulgarien zu einem Machtpol wuchs, respektiv an Macht verlor.

Ende des 14. Jahrhunderts fallen die bulgarischen Gebiete unter die Türkenherrschaft, welche bis 1878 anhält. Der Niedergang der Osmanen beflügelt die Freiheitsbewegungen der Balkanvölker.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. November 1999
Format: Broschiert
Dieses Buch ist sehr gut und sehr interesant
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen