newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • WISO Steuer 2009
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

WISO Steuer 2009

Plattform : Windows Vista
38 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • USK 0

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform: Windows Vista
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • ASIN: 3866211090
  • Erscheinungsdatum: 27. November 2008
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.273 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Umständliches Ausfüllen der Formulare, Warten auf den Steuerbescheid und die Ungewissheit, ob wirklich alle Steuersparmöglichkeiten ausgenutzt wurden - mit WISO Steuer 2009 ist das passé.

Sie erledigen Ihre Steuererklärung schnell, einfach und korrekt am PC. Kompetente Unterstützung erhalten Sie insbesondere bei der Eingabe aller steuermindernden Werbungskosten.

Die optimale Lösung für alle Arbeitnehmer mit und ohne Kinder, die nur Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit haben.

Alles, was Sie als Arbeitnehmer mit und ohne Kinder brauchen, wenn nur Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit vorliegen:
- Steuertipps von WISO als Text und Video
- Plausibilitätskontrolle
- Steuerberechnung auf Knopfdruck
- Sparometer zur individuellen Optimierung der Steuererklärung
- Vom Finanzamt anerkannter Formulardruck (Mantelbogen, Anlage N, Kind)
- Elektronische Steuererklärung (Elster)
- Gesetze, Urteile, Musterbriefe


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

76 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sww2000 am 21. November 2008
Verifizierter Kauf
Dieses Programm ist für die meisten Ansprüche, d.h. Arbeitnehmer mit Kind ohne Sondereinkünfte etc, völlig ausreichend und entspricht darin dem "großen" Sparbuch von WISO. Ich verwende es daher jetzt schon im siebten Jahr. Man wird Schritt für Schritt durch die einzelnen Angaben geführt, bekommt auf Wunsch ausführliche Erklärungen, Plausibilitätsprüfung, Steuerberechnung, Formularausdruck, einfach vollständig. Auf die Erklärungsvideos kann man dabei eigentlich verzichten, die Hilfstexte sind umfangreich genug.
Auch zur Vorbereitung bestens geeignet, ggf Daten aus dem letzten Jahr übernehmen, alles eingeben, dann nur noch auf die Lohnsteuerkarte warten, Rest in 5 Minuten eintragen, ausdrucken, fertig.
Die elektronische Steuererklärung ELSTER unterstützt. Dabei muß man allerdings einen etwas langwierigen Softwareaktualisierungsprozeß durchlaufen, naja.

Bei den jüngsten Versionen hat es immer wieder Ärger gegeben, wegen eines Registrierungszwanges der zu weiteren Kosten führen sollte. Es stimmt, man wird zur Registrierung aufgefordert, aber diese ist nicht zwingend, ich konnte sie immer ablehnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Steiner am 8. Februar 2009
Eins der besten Steuer-Programme für Arbeitnehmer überhaupt.
Ich mache meine Steuererkärung zum dritten mal mit diesem Programm und konnte jedesmal das Maximale rausholen. Seine Daten kann man ins nächste Jahr übernehmen, braucht dann nur noch alles aktualisieren, und fertig.
Entweder online per Elster oder ausgedruckt ans Finanzamt schicken, und in den meisten Fällen gibts auch das an Geld zurück, was das Programm vorher berechnet hat. Nur zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vreny am 11. Februar 2009
Dieses Programm ist für einfache Steuererklärungen bestens geeignet. Bei Einkünften aus Gewerbebetrieben oder vorhandenen Immobilien ist das Programm nicht ausreichend. Für "stinknormale" Angestellte ist in diesem Programm jedoch alles enthalten. Die Steuererklärung lässt sich mit diesem Programm einfach, schnell und auf dem aktuellen Stand erstellen. Man wird Schritt für Schritt durch das Programm geführt, es ist alles absolut selbsterklärend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Basinsche am 16. März 2009
....aber was mich gestört hat, ist der "Abo-Zwang", bei Fragen/Updates ist man quasi gezwungen, ein Abo einzugehen, was mich immens irritiert hat.

Die Entfernungspauschale wird leider ab Kilometer 20 berechnet, was man auch manuell nicht abändern kann.

Ansonsten, für den Steuer-Laien ganz verständlich, aber dennoch ist die Sache - wie in der Werbung dargestellt - bestimmt nicht in einer Stunde vom Tisch, ein bisschen Zeit sollte man sich schon nehmen, um auch wirklich alles 'rauszuholen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Verte am 12. September 2009
Im Umfeld kennt man Leute die ächzen und stöhnen, wenn die jährliche Steuererklärung ansteht. Und vor dem ersten Mal entwickelt man deshalb Respekt vor dieser scheinbaren Mammutaufgabe (Andererseits kann jahrelange Bafög-Erfahrung vielleicht helfen und das Ausfüllen dort geht bisher meines Wissens nicht mit einer so schicken Software). Auf Empfehlung hab ich mir also Wiso-Steuer besorgt und war doch sehr zufrieden. Soweit ich mitbekommen habe, handelt es sich bei der aktuellen Version um eine neue Sortierung. Da ich die alte nicht kannte, gabs keine Verwirrung. Ich denke, dass die Software einem den Blick für vorher noch nicht bedachte Anrechnungsmöglichkeiten öffnet. Auch das Hilfe-Programm, das nebenher aufgerufen werden kann, klärt verhältnismäßig gut auf - auch wenn es mit wasserdichtem Juristen-Deutsch aushilft. Einziges Problem das ich hatte: Nicht immer ließen sich bei der erstmaligen Nutzung alle Untermenüs aufrufen. Das weiß man aber nicht, wenn man die Chose zum ersten mal macht. Wenn euch was unlogisch vorkommt (unpassende oder gar keine Tabelle, wo eine sein sollte z. Bsp. bei Bewerbungskosten), dann Programm mal schließen und eventuell Rechner noch mal hochfahren. Teilweise hatte ich auch Fehlermeldungen. Viscious-Circle-Like musste dann die Bearbeitung ganz beendet und das Programm geschlossen werden. Soweit ich mich erinnere, gingen keine Daten flöten. Falls euch das passiert (kann an Vista liegen, bin da aber kein Experte), immer schön die letzten Eingaben prüfen.
Bin gespannt, was das Finanzamt nun aus diesen Daten macht. Soweit ich weiß, werden Steuererklärungen bevorzugt, die mit Elster elektronisch übersandt werden. Das geht problemlos. Und bei der Datenübertragung, nunja, da muss man Vater Staat und der ausführenden Firma glauben, dass sie die Daten nur für diesen Zweck nutzen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nauditz am 4. Januar 2011
das Programm taugt nix.
1. muss man den Vertrag mit der Software-Firma abschließen, sonst bekommt man nicht die notwendigen updates.
2. am Ende musst ich feststellen, dass die Aktualisierung von ELSTER nicht funktionierte und die ganze Eingabe folglich erfolglos war.
Dann nehm ich lieber gleich Elster und spar mir die Umwege.
Diese Programm mag zwar billig sein, aber jedenfalls nicht empfehlenswert.
Ein Stern ist schon zu viel.
Schade, dass das ZDF seinen guten Namen für so etwas hergibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Consumer am 1. Februar 2010
Verifizierter Kauf
Man darf sich nichts vormachen. Auch die beste Software kann keine Fachkenntnisse ersetzen. Es empfiehlt sich jemanden dabei zu haben, der schon mal eine Steuerklärung gemacht hat. Vollkommen laienhaft wird man mit der Software schnell an Grenzen geraten. Dennoch bietet sie demjenigen, der wenig Kenntnis hat eine intuitive Führung durch den Erklärungsprozess und berücksichtigt dabei alle individuellen Anpassungen, die erforderlich sind... Gut, dass es so etwas gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden