Jetzt eintauschen
und EUR 1,98 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Buena Vista Social Club ( Rock & Roll Cinema )

Ry Cooder , Ruben Gonzales , Wim Wenders    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ry Cooder, Ruben Gonzales, Compay Segundo, Ibrahim Ferrer, Omara Portuondo
  • Regisseur(e): Wim Wenders
  • Format: Anamorph, Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Stereo), Spanisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Stereo)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Icestorm Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2011
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0040JQVL4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.148 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Dem Buena Vista Social Club, wochenlang auf den vorderen Plätzen der CD-Charts, hat der international anerkannte deutsche Regisseur Wim Wenders (Himmel über Berlin) seinen lebhaften Dokumentarfilm gewidmet. Der Buena Vista Social Club, das ist ein Club wunderbarer alter kubanischer Herren, die ihre Liebe zur Son-Musik bei bester Laune gehalten hat. Vollblutmusiker Ry Cooder, der u.a. auch die Filmmusik für Wim Wenders' Paris, Texas geschrieben hat, hat sie, den Pianisten Ruben Gonzales, die Sänger Compay Segundo und Ibrahim Ferrer und ihre Musikerkollegen Eliades Ochoa und andere für seine Aufnahme von Buena Vista Social Club aus dem Rentnerdasein geholt. Und Wim Wenders hat sie gemeinsam mit den Kameramännern Jörg Widmer und Robby Müller beim Proben, im Studio, bei Auftritten in Europa und USA, wo sie staunend durch die Straßenschluchten wandeln und natürlich in ihrer Heimat, z.B. beim Spielen für die Ballettmädchen oder zu Hause im Wohnzimmer, beobachtet.

Natürlich fließen auch malerische Impressionen von der Hauptstadt Kubas, Havanna, mit ein. Nur schade, dass die weisen alten Herren nicht noch mehr von ihrem großen Erfahrungsschatz ausplaudern dürfen. Denn Herzstück sind die zum Teil mitreißenden Konzert- und Probenmitschnitte, bei denen der Zuschauer die übersetzten Texte der Songs als Untertitel mitgeliefert bekommt, in Wenders' preisgekrönter Doku, die auf die für einen Dokumentarfilm erstaunliche Anzahl von fast 900.000 Kinobesuchern kam. Musikfilm, der Lust und Laune macht. --Heike Angermaier

Produktbeschreibungen

Deutschland, Cuba 1999, Laufzeit: 102 Minuten, Regisseur: Wim Wenders Darsteller: Ibrahim Ferrer, Rubén Gonzáles, Compay Segundo, Omara Portuondo, Eliades Ochoa, Ry Cooder Drehbuch: Wim Wenders Kamera: Jörg Widmer, Robby Müller Musik: Ibrahim Ferrer, Compay Segundo, Omara Portuondo, Rubén Gonzáles, Ry Cooder Schnitt: Monica Anderson, Brian Johnson Mit Wim Wenders Musikdokumentation wurden sie weltberühmt - die Musiker des legendären "Buena Vista Social Club". Alles begann, als der Produzent Ry Cooder sich im Jahre 1996 auf den Weg nach Kuba machte, um für sein Projekt "Buena Vista Social Club", benannt nach einer berühmt berüchtigten Bar, Musiker aus der kubanischen "Son"-Szene zu suchen. Und diese hat er dann schließlich auch gefunden. Mit ihren rhythmischen Tanzliedern und melancholischen Balladen begeisterte die Band rund um Ibhrahim Ferrer, Compay Segundo und den Pianisten Rubén Gonzáles das Kinopublikum weltweit. In den 30er bis 50er Jahren, bevor Fidel Castro die politische Macht in Kuba erlangte, waren sie einst die Idole der kubanischen"Son"-Musik. Der Regisseur Wim Wenders begleitete seinen Freund Ry Cooder auf dessen Spurensuche nach dem Sound des alten "Buena Vista Social Club" der 50er Jahre und ist mit der Kamera dabei, wenn sich die Bandmitglieder des neuen "Buena Vista Social Club" nach Jahrzehnten wieder zu ihren ersten gemeinsamen Sessions in Havanna treffen. Der absolute Höhepunkt: der Auftritt der Jungs in der Carnegie Hall in New York. "Buena Vista Social Club": Ein Liebeserklärung an ein Land, seine Menschen und seine Musik! FSK: 0 Farbe Sprachen: Englisch, Spanisch Widescreen 16:9

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Dokumentation 15. März 2004
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
In Zeiten, wo vermeintliche Superstars die Medien bevölkern, ist es faszinierend, echte "Volks"musiker aus ihrem Leben erzählen zu hören und ihrer Musik zu lauschen. Wim Wenders hat es wohl gerade noch rechtzeitig geschafft, den alten kubanischen Soneros ein würdiges Denkmal zu setzen. Ihre Musik fängt das Melancholische, aber ebenso die urtümliche Lebensfreude der Menschen ein. So ganz nebenbei erhält man tiefe Einblicke in das Kuba abseits der Touristenzentren. Ein Film, der erfreut und gleichzeitig nachdenklich macht - und die Musik ist eingefangene Sonne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Live the Music! 11. Juli 2004
Format:DVD
Ich bin schon seit Jahren ein riesengroßer Musikfan und dachte mir, ich hole mir ein Dokumentation in der einer der wertvollsten deutschen Regisseure, die Musik dort zeigt, wo sie am ursprünglichsten und gefühlvollsten ist und ich wurde definitiv nicht enttäuscht!
Wim Wenders hat in diesem Film diese ganze Kraft der cubanischen Musik und das Lebensgefühl der Leute wunderbar wiedergegeben.
Ich würde diesen Film allerdings nur an Leute empfehlen, für die Musik mehr ist als einfach nur aneinandergereihte Töne! Wenn man dagegen mit Leib und Seele der Musik verfallen ist, dann wird dieser Film die Leidenschaft daran nur noch steigern!
Viel Spaß damit!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dokumentarfilm, der neue Maßstäbe setzt 15. Februar 2006
Format:DVD
Bis ich diesen Film gesehen hatte, wusste ich wenig über Kuba und noch weniger über die Musik dieses Landes. Es ist Ry Cooder zu verdanken, dass er sie wieder entdeckt und die alten Helden zu neuem Ruhm hat auferstehen lassen. Man mag ihm Produzenten-Interessen und Ausnutzung einer sterbenden Kultur vorwerfen, doch ohne ihn hätte die Öffentlichkeit nichts mehr über diese Musik und die beeindruckenden Menschen erfahren, die sie spielen.
Der Film von Wim Wenders ist dokumentarisch, aber gleichzeitig gefühlvoll, ästhetisch und randvoll mit Emotionen. Alte Männer, die wissen, dass sie nicht mehr lange leben werden, träumen immer noch von der Bühne, großem Erfolg und einer musikalischen Gemeinschaft die sie trägt: dem ,Buena Vista Social Club', den es offiziell nicht mehr gibt, aber in den Herzen der Musiker weiter lebt.
Wenders interviewt die einzelnen Musiker einfühlsam, stellt Fragen zu ihrem Werdegang, den Instrumenten, zu Kuba und seiner Kultur. Fast alle haben ein schweres Leben hinter sich, trotzdem sind sie voller Musik, die aus ihnen heraus will. Mit dem Auftritt in der Carnegie Hall erfüllt Ry Cooder ihnen und sich selbst einen großen Wunsch: die Musik Kubas auf die große Bühne zu bringen und sie wieder neu bekannt zu machen. Ibrahim Ferrer wird seitdem fast jedem Plattenkäufer einmal aufgefallen sein. Seine trotz des Alters weiche Stimme, seine Spiritualität und sein einfaches, aber tiefes Lebensgefühl scheinen in jeder Minute des Films anwesend zu sein, auch wenn er nicht zu sehen oder zu hören ist. All die anderen Musiker leben von diesem ,Geist', der bodenständig und lebensvoll ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Farben, phantastische Stimmung 14. April 2000
Von Ulrike
Format:Videokassette
'Buena Vista Social Club ist nicht nur ein reiner Musikfilm. Er zeigt sehr einfühlsam, aber nie zu aufdringlich die verschiedenen Persönlichkeiten der Musiker. Des weiteren kommt die marode Stimmung, die Havanna ausstrahlt in phantastischen Bildern mit tollen Farben rüber. Alle Beteiligten haben ja nie geglaubt, daß dieser Film jemals entstehen würde - die Musiker, weil sie schon gar keine Musik mehr gemacht haben, Ry Cooder und Wim Wenders, weil sie gar nicht geglaubt haben, daß die Musiker noch leben.Aber alle haben gehofft! Dieser Optimismus kommt hervorragend rüber und steckt den Zuschauer an.Und diese spezielle kubanische Musik, die eigentlich gar nicht so fröhlich ist, schwingt über Stunden in einem nach...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wim Wenders trifft Cuba ! 3. November 2001
Von Ein Kunde
Format:DVD
Es ist schon erstaunlich, was Wenders aus diesem Thema gemacht hat, das wahrscheinlich nicht wirklich viele Leute interessiert hätte.
Kubanische Musiker im fortgeschrittenen Rentenalter treffen sich auf Wunsch der Blues-Legende Ry Cooder um zu musizieren.
Von den ersten Aufnahmen in Havanna geht die Reise bis zu 2 umjubelten Konzerten in der Radio City Music Hall in New York !
Und was bei dieser "Tour" an Energie rüberkommt, ist kaum zu beschreiben, so etwas muß man gesehen haben!
Bei einer solchen Spielfreude kann sich so mancher junge Chartstürmer noch was abschauen !!
Sehr empfehlenswert !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckende Musik, beeindruckende Menschen 11. Dezember 2004
Von denkmal
Format:DVD
Wer schon einmal auf Kuba war weiss, dass einem den ganzen Tag (gewollt oder ungewollt) Musik begleitet - und wer sich ein wenig dafür interessiert, der kommt am BVSC nicht vorbei. Ich war neugierig und habe die DVD bestellt. Wim Wenders dokumentiert hier, wie Ry Cooder die alten Herren des BVSC auf Kuba aufspürt und zusammen in ein Studio bringt. Die "alten Herren" erzählen, wie sie zur Musik kamen und wie es ihnen die letzten Jahre ergangen ist. Die Dokumentation ist teilweise rührend. Vor allem, weil sie immer wieder mit Kuba-Impressionen hinterlegt ist. Ein wirklich gelungenes Porträt dieser einzigartigen Musiker und der kubanischen Musik. Ein Glücksfall
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Musik genial, Film so la la..
Story (3)
Man ist bei diesem Film natürlich in grösster Versuchung im Höchstnoten zu geben. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Amadis veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schlechtes Bild
Leider wurde der Film nicht neu in HD abgetastet!? So habe ich eine BluRay mit DVD-Bildqulität. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Boxer 49 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Unvollständig und falsch bedruckt
Betrifft NUR die "rote" Box!

Von dieser Dokumentation Wim Wenders' gibt es mehrere Fassungen auf DVD. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Dauerleser veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Lohnt sich
Es ist eine super Doku. Wunderschöne Aufnahmen und die Musik ist sehr beruhigend.
Die Doku kann man nur weiter empfehlen.
Vor 4 Monaten von Pseudonym veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer wieder berührend.
Diese Dokumentation beschreibt so musikalisch unbeschreiblich schön das Lebensgefühl der kubanischen Gesellschaft. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Norbert Bischoff veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kuba pur
Für Kubareisende ein absolutes Muss. Dieser Film zeigt Kuba in einer authentischen Art. Es macht Spaß diesen Film zu schauen. Man bekommt natürlich direkt Fernweh.
Vor 6 Monaten von Hummel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Besser als in Wiklichkeit und ganz nah dran
Einblicke in das kubanische Leben, wie es sein kann .. . . verbunden mit wunderbarer Musik, die das kubanische Leben schreibt. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Straycat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Cuba Feeling pur !!
Wer das cubanische Flair mag, kann sich mit dieser Blueray mal kurz für 2 Stunden rüber nach Havanna beamen !! Top zum abschalten und relaxen . Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Peter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Film
Super Bildqualität, starke Geschichte und eine Menge Emotionen!
zu empfehlen.
Zum Gucken dieses Filmes sollte man sich Zeit und Ruhe mitbringen!
Vor 9 Monaten von Sven Globig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein muss für Kubaliebhaber
Wir waren in Kuba und haben für uns die Musik des Buena Vista Social Club endeckt. Die Musik, zu denen man Samba oder Son tanzt ist einfach nur super und verbreitet im nu gute... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Gabriele Walther veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa6d256cc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar