Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Buddhismus im Himalaya [Gebundene Ausgabe]

Daniele Fölllmi , Matthieu Ricard , Olivier Föllmi , Danielle Föllmi , Dalai Lama XIV. , Monisha Ahmed , Matthew Akester
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Gebundene Ausgabe, 2002 --  

Kurzbeschreibung

2002
Seit mehr als zweitausend Jahren verbreiten die spirituellen Meister in den Tälern und Hochebenen des Himalaya, die zu Tibet und Indien, zu Bhutan und Nepal gehören, die Kultur des Buddhismus. Matthieu Ricard, französischer Mönch und enger Vertrauter des Dalai Lama, beschreibt die großen Persönlichkeiten des Buddhismus, die beeindruckenden Rituale und die wichtigsten Glaubensgrundsätze dieser von Liebe und Weisheit geprägten Lehre. In den großartigen Landschaftsimpressionen von Olivier Föllmi spiegelt sich der faszinierende spirituelle Gehalt dieser Religion wider. Lesend und schauend erfahren wir die Seelentiefe und unfassbare Schönheit der buddhistischen Religion.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 424 Seiten
  • Verlag: Knesebeck; Auflage: Deutsche Erstausgabe (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896601318
  • ISBN-13: 978-3896601315
  • Größe und/oder Gewicht: 37,4 x 29,6 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 958.948 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der sagenhafte Bildband Buddhismus im Himalaya eignet sich definitiv nicht als Zwischendurch-Lektüre für die Fahrt im Stadtbus. Denn das Buch erreicht im aufgeschlagenen Zustand fast DIN-A2-Format. So braucht man ein wenig Bewegungsspielraum -- vom Kraftaufwand ganz zu schweigen, denn der Wälzer lässt sich kaum mit einer Hand heben, so schwer ist er. Auch beim Inhalt handelt es sich um alles andere als leichte Kost: Es geht um die über 2.500 Jahre alte Weltreligion des Buddhismus sowie ihre Entstehungs- und nach wie vor größte Verbreitungsregion, den Himalaya. Als Leser kann man auf verschiedene Art an dieses Monumental-Werk herangehen.

Variante eins: sich völlig den mehr als 150 meist doppelseitigen Bildern hingeben, für die die weltbekannten Fotografen Olivier und Danielle Föllmi verantwortlich zeichnen. Wer ihre Aufnahmen betrachtet, versteht, warum sie mehrfach mit dem bedeutenden Fotopreis "World Press Photo" ausgezeichnet wurden. Die kraftvolle und äußerst vielfältige Optik wird dabei in ihrer Darstellung durch nichts gestört -- weder durch Text, noch durch Sinnsprüche, nicht einmal durch Seitenzahlen. So kommen die Porträtaufnahmen sonnengegerbter Nomaden, vergreister Mönche oder vereister Seitentäler optimal zur Geltung.

Als Höhepunkt ließe sich das ausklappbare (!) Sammelsurium von 16 Tibetern unterschiedlichsten Berufs und Alters bezeichnen. Hier wie überall fällt die extrem gute und bei diesem Format keinesfalls selbstverständliche Bildqualität auf: Unschärfe und verschwimmende Farben finden sich nur dort, wo das auch sein soll, etwa bei der Betrachtung wehender Gebetsfahnen. Gut dabei ist übrigens, dass die Fotos noch einmal klein kopiert im Anhang auftauchen und dort über die jeweiligen Motive und Aufnahmeorte ausführlich Auskunft gegeben wird.

Fehlt noch Lese-Variante zwei, bei der man sich völlig den rund 50 Texten hingeben kann, die in Kurzform die wichtigsten Aspekte des Buddhismus auf attraktive und informative Art und Weise vermitteln. Dafür sorgt vor allem Mathieu Ricard, der seit über 30 Jahren als Übersetzer Seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lamas gute Dienste tut und über entsprechend tief greifende Erkenntnisse verfügt. Aber auch andere Autoren tragen mit wertvollen Beiträgen zu einem hohem Niveau bei, das jedoch auch Einsteiger nicht überfordert. Zudem meldet sich der Dalai Lama höchstpersönlich zu Wort. --Christian Haas

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Matthieu Ricard ist promovierter Molekularbiologe. Nach Begegnungen mit tibetischen Meistern - er selbst ist enger Vertrauter des Dalai Lama - wurde er Mönch im Himalaya und lebt heute im Kloster Shechen in Nepal. In zahlreichen internationalen Bestsellern beschreibt er die buddhistischen Lehren (zuletzt in Deutschland Glück, 2007). Danielle und Olivier Föllmi reisen seit mehr als 25 Jahren um die Welt. Für ihre Fotoreportagen aus dem Himalaya erhielten sie zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den bedeutenden World Press Photo Award. Im Knesebeck Verlag erschien zuletzt 2007 ihr Band Die Weisheit Asiens - Tag für Tag. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Es ist eine ganz besondere Erfahrung, einem Menschen zu begegnen, der sich nicht nur darauf beschrankt, eine Lehre zu vermitteln, sondern der diese Lehre durch seine ganze Lebenseinstellung verwirklicht. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastische Fotos und gute Texte 1. Mai 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Es ist eher ein Bildband als ein Lesebuch. Die Fotos sind herrlich.Die Texte sind sehr gut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top.
Allesdings stimmen Details der Produktbeschreibung nicht ("das Buch erreicht im aufgeschlagenen Zustand fast DIN-A2-Format"). Tatsächlich ist es aufgeschlagen etwas über A4, nicht A3 und A2 schon gar nicht.
Absolute kaufempfehlung. Auch als Geschenk perfekt geeignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stimmungsvoll 3. Januar 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch vereint in bester Weise eine ausgezeichnet zu lesende und gut gegliederte Einführung in die Welt des Budhismus mit einer Reihe hervorragend ausgewählter (Stimmungs)-Fotos über Land, Leute und Kultur.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So ein schönes Buch! 23. August 2013
Von weboliver
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Eigentlich bin ich eher ein Leser als ein Gucker, aber das ist wirklich sehr schön bebildert. Für jeden der sich mit dem Buddhismus beschäftigt oder zum Lebensinhalt eine Anschaffung wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes "Bilder"-Buch! 2. März 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Durch die wunderschönes Bebilderung kann man sehr viel Einblick in diese atemberauendes Kultur bekommen!
Sehr schönes Buch, auch zum Verschenken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gebetsfahne im Wind 13. November 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Ein wunderbares Buch.Eine Meditation,die Sie aus der täglichen Hast in eine Welt versetzt wo andere Werte gelten.
Blättern Sie langsam und tauchen Sie ein!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar