In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Buddhismus für den Alltag auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Buddhismus für den Alltag: Mit entspannter Aufmerksamkeit durch den Tag [Kindle Edition]

Irmentraud Schlaffer
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert EUR 16,95  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Menschen, die einen Einstieg in den Buddhismus suchen, finden gewöhnlich zwei Arten von Büchern vor: solche, die die Ideenwelt und Geschichte des Buddhismus darstellen und solche, in denen ein Lehrer, eine Lehrerin bestimmte Aspekte der Lehre darlegt oder die formale Praxis der Meditation erklärt. Beides ist sinnvoll, aber nicht für jede Person geeignet.

Einen spannenden dritten Weg wählt Irmentraud Schlaffer. In ihrem Buch zeigt sie, dass wir die Erkenntnisse und Einsichten des Buddhismus direkt im Alltag erfahren können - ohne Meditationskissen und ohne ein Übermaß an abstrakter Therorie. Irmentraud Schlaffer macht deutlich, dass der Buddha seine Lehren aus der Beobachtung des Alltags entwickelt hat. Und sie weist uns einen Weg, diese Lehren in unserem alltäglichen Tun wiederzuentdecken:
zum Beispiel beim Blick in den leeren Kühlschrank, beim Warten auf den verspäteten Zug oder beim Durchstehen einer schweren Erkältung.

"Buddhismus für den Alltag" befreit die Lehren des Buddha von jeglicher kulturellen und rituellen Exotik. Durch konkrete Anregungen und Fragestellungen verschafft uns das Buch einen praktischen und vollkommen undogmatischen Zugang zu den zeitlosen Weisheiten des Buddhismus

Über den Autor und weitere Mitwirkende

IRMENTRAUD SCHLAFFER ist Tibetologin und beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit dem Buddhismus. Ihr Schwerpunkt ist die praktische Anwendung der buddhistischen Lehren im modernen Lebensalltag. Sie ist Schülerin und Übersetzerin des englischen

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 380 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 159 Seiten
  • Verlag: Theseus Verlag (21. September 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005OKQ0WI
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #33.844 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

"Es muss doch auch in einfachen Worten zu erklären sein, worum es im Buddhismus geht", dachte sie und begann selbst zu schreiben. Sie hatte bereits mehrere buddhistische Bücher aus dem Englischen übersetzt und davor ein Studium der Tibetologie, Indologie und der Vergleichenden Religionswissenschaft abgeschlossen. Persönliche Erlebnisse auf ausgedehnten Studienreisen durch Asien und intensive meditative Schulung bei buddhistischen Lehrern und Lehrerinnen führten sie auf den buddhistischen Weg als ihren Lebensweg. Den galt es nun im Westen, hier und heute, im Alltag in Beruf und Familie umzusetzen. Kein leichter Weg, aber ein lohnender: spannend und inspirierend.
Der Titel ihres ersten Buches "Buddhismus für den Alltag" (2003) ist Programm. In ihren weiteren Aktivitäten als Seminarleiterin und Beraterin ist dies ihr Ansatz und Anliegen.
Das zweite Buch erschien 2006, "Das Herz erwecken" und beschreibt die Haupthindernisse, die uns von einem mitfühlenden Leben abhalten, und zeigt auf, wie diese zu überwinden sind.
Das im November 2010 erschienene dritte Buch "Mit Buddha in Kontakt" lädt zu einer Reise durch einen ganz gewöhnlichen Tag ein und macht deutlich, wie sich scheinbar belanglose Ereignisse und Tätigkeiten im Alltag mit einem tieferen Sinn im Leben verbinden lassen.
Seit September 2014 gibt es eine englischsprachige Version des aktuellen Buches:
"Well Connected. Encountering Buddha in Everyday Life." Erhältlich als Kindle e-book.

Siehe auch www.i-schlaffer.de und www.facebook.com/irmentraud.schlaffer

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
97 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll für den Einstieg 24. April 2005
Von Danny
Format:Taschenbuch
Seit langem schon wollte ich mich genauer mit dem Buddhismus beschäftigen, aber ich wusste immer nicht genau wie. Muss ich, um Buddhist zu werden, mein ganzes westliches Leben aufgeben. Mich nur noch mit Meditation beschäftigen? Dann habe ich dieses Buch entdeckt. Es ist für mich, für den westlichen Menschen, eine geniale Einführung in die Lehren des Buddhas. Im ersten Teil wird man kurz über den Buddhismus, seine Lehren etc. informiert (allerdings wirklich nur kurz). Im zweiten Teil wird es dann "ernst". Er besteht aus einem Praxisteil, den wirklich jeder Mensch durchführen kann. Er ist aufgeteilt in 12 Wochen. Jede Woche werden durch Texte und kleinen Aufgaben die eigene Aufmerksamkeit und Achtsamkeit geschult und man wird praktisch in die Lehren des Buddhas eingeführt. Man kann die Erfahrungen selbst sammeln und muss sie nicht von irgendjemanden annehmen. Diese eigenen Erfahrungen soll man dann immer in einem Tagebuch notieren (beimir nimmt das vielleicht 10min täglich in anspruch). Die Auswirkungen sind für mich gravierend und erstaunlich. Ich bin in der Zeit viel ruhiger und gelassener geworden. Ich kann mit vielen Dingen viel leichter umgehen und es haut mich nicht gleich alles, was schief geht, von den Füßen. Ich kann nur sagen, dass das Buch für den Einstieg meiner Meinung nach 100% empfehlenswert ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach unglaublich toll 15. Januar 2011
Von babs
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
ich habe mir dieses buch gekauft, weil ich mehr über den buddhismus selbst erfahren wollte und natürlich wie man ihn am besten im alltag umsetzt. soll ich jetzt 3 mal am tag meditieren? was darf ich und was nicht?
aber dieses buch übertrift alle erwartungen. es ist einfach für jeden geeignet, ob busshist oder nicht. darin gibt es eine art 12 wochenprogramm und schon nach 2 tagen fühlt man sich innerlich so gut wie schon lange nicht mehr.
ich kann das buch wirklich jedem empfhlen.
wenn mehr menschen dieses buch lesen würden, wäre die welt um einiges besser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
33 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nachdenken, -fühlen 18. Juni 2009
Von Suzie
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Buch läd zum Nachdenken ein. Wenn die Anregungen daraus aus dem
Buddhismus sind, sehr gut. Es ist ein Buch, dass eigentlich einen anderen Titel haben müsste: Buch, dass jeder gelesen haben sollte ! Die Einladung zu einem Nachdenktagebuch und das "Spiegel vorhalten" würde ich jedem Menschen hier auf diesem Planeten empfehlen. Man könnte das Buch auch
"Menschlichkeit für den Alltag" nennen - einfach prima.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super Übungen, die jeder durchführen kann 26. Mai 2014
Von Athene
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch beschreibt mehrere Übungen, welche jeweils eine Woche lang durchgeführt werden sollen (zum Beispiel Atmung und verschiedene Achtsamkeitsübungen).
Man sollte sich tatsächlich für jede Übung eine Woche Zeit geben und eventuell eine Erinnerung machen, damit man es während der Woche nicht vergisst.
Die Übungen bringen einen, wenn man sie gewissenhaft ausführt ein gutes Stück weiter und regen dazu an hinterher weiterzumachen.

Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Jeden Tag ein Stückchen weiter 10. Mai 2013
Von Eva
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat eine Art, den Leser zu vielen Gedanken anzuregen, die man sich vorher vielleicht noch nie gemacht hat. "Alte Hasen" im Bereich Buddhismus mögen ja grinsen, aber für Einsteiger anschaulich dargestellt. Nach einer Weile des Lesens kommt man zu einem Block mit Übungen, jeder Abschnitt geht hier über eine Woche, erst denkt man sich, das hab ich doch gleich! Aber von wegen, ich brauche wirklich eine Woche vom ersten Gedanken den ich mir zu der Frage mache, bis er dann so fertig ist, dass ich ihn in mein Buch eintrage. Ich kann dieses Buch nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden