Gebraucht kaufen
EUR 1,15
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 1. Aufl. kartoniert Verlag Herder, 2003. 189 S. Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Papier leicht nachgedunkelt, innen alles in Ordnung; good - fine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), interior in good condition 150301ap21 ISBN: 9783451051609
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Buddhismus Taschenbuch – 2003

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,15
9 gebraucht ab EUR 1,15

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Hörbuch-Sommeraktion
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern aus den Bereichen Romane, Krimis & Thriller, Sachbuch und Kinder- & Jugendhörbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Herder, Freiburg (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451051605
  • ISBN-13: 978-3451051609
  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 11,9 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 299.627 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der Titel dieses Buches hätte auch lauten können: Was Sie schon immer über den Buddhismus wissen wollten, aber nicht wussten, wen Sie fragen oder welches Buch Sie lesen sollten. Antworten auf die häufigsten Fragen. Buddhismus bereitet dieser Ratlosigkeit ein Ende. Angefangen beim Wesen des Buddhismus, über Buddha, Meditation, Karma, aber auch soziales Engagement und ethische Fragen, Traditionen bis zu Mönchtum, Opfergaben und Gebet werden präzise und immer gut verständliche Antworten zu diesen Themenbereichen (insgesamt 21) gegeben. Innerhalb dieser Kapitel sind die einzelnen Fragen sinnvoll vom Allgemeinen zum Speziellen angeordnet.

So lernt man, dass es im Buddhismus darum geht, "anderen so wenig Schaden wie möglich zuzufügen und ihnen so viel wie möglich zu helfen" -- schlicht und einfach. Endlich erklärt auch jemand mal, was Karma ist: "Karma heißt Handlung und bezieht sich auf willentliches physisches, verbales oder geistiges Handeln." Oder man erfährt, wie der Buddhismus zu Umwelt, Tieren oder Organspenden steht, prinzipiell positiv. Der Buddhismus ist auch eine Religion, die nicht verabsolutiert, sondern Einzelfälle und Ausnahmesituationen berücksichtigt und Ambivalenz zulässt. Trotzdem vertritt der Buddhismus klar die ihm entsprechenden Auffassungen.

Nach Lektüre des Frage-Antwort-Buches bleibt der Eindruck eines sehr menschlichen und verständnisvollen Glaubens. Der Einstieg in diese fremde Gedanken- und Religionswelt mag zunächst eine Hürde darstellen, doch man sollte den Rat des Dalai Lama aus seinem Vorwort ernst nehmen: "Am Anfang skeptisch (zu) bleiben, die Lehrsätze (zu) hinterfragen und an der eigenen Auffassung (zu) überprüfen". Ein wirklich erhellendes Buch, das jedem, der sich für den Buddhismus interessiert, aber bisher keinen wirklichen Zugang finden konnte, helfen wird. Auch bereits praktizierende Buddhisten werden hier noch Gewinnbringendes finden. Ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen schließt den Band ab. --Osseline Kind

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thubten Chodron, seit 1975 Studium des Buddhismus in Indien und Nepal. Heute lehrt die buddhistische Nonne in der Dharma Friendship Foundation in Seattle, USA. Weltweite Vortragstätigkeit und Leitung von Meditations-Retreats. Autorin mehrerer Bücher.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. August 2003
Format: Taschenbuch
Das Buch von Thubten Chodron zeichnet sich besonders dadurch aus, dass es auch für nicht Buddhisten gut verständlich ist. Es werden wirklich die häufigst gestellten Fragen beantwortet und das in einer (trotz der Komplexität des Themas) präzisen Art und Weise. Die Fragen sind eher aus der Sicht von Nicht-Buddhisten gestellt, was die Identifikation erleichtert. Es wird teilweise auf sehr konkrete Themen wie Sterbehilfe eingegangen, aber auch spezielle buddhistische Fragen werden erläutert z.B. Die Frage nach der Rolle von Tod und Leid im Buddhismus und die Furcht vor Pessimismus, den Nicht-Buddhisten dahinter wittern.
Ein wirklich gutes Buch, welches Grundlagen klar macht. Wer jedoch wirklich tiefer in den Buddhismus einsteigen will, sollte die Harvard lectures vom dalai lama lesen. Dieses Buch bietet aber die Grundlage dafür.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andres Block am 8. Juli 2007
Format: Taschenbuch
Tuhbten Chodron ist etwas gelungen, was man sonst eher selten findet: ein Buch zu erstellen, was "Anfänger" wie "Fortgeschrittene gleichsam mit Freude erfüllt. Das Buch ist in einfach verständlicher Sprache geschrieben, also keine akademische Betrachtung über die Lehre des Buddha (Dharma).
Chodron versteht es Antworten zu geben auf Fragen wie: Was passiert im Sterbeprozess mit mir? Was kann ich über Wiedergeburt verstehen? Welche Folgen haben Handlungen? Wie steht der Buddhismus zu Sterbehilfe und Selbstmord? Und schließlich solche normal menschlichen Fragen, wie der Buddhismus zu Liebe, Ehe und Sexualität steht?
Es ist ein großes Verdienst von Chodron, einer buddhistischen Nonne, US-Amerikanerin, welche in der tibetischen Tradition steht, Antworten gut verständlich auf manchmal schwierige Fragen zu erteilen.

Man kann dieses Buch nur empfehlen, da es auch für "Fortgeschrittene" eine inspirierende Auffrischung bedeutet und sie immer wieder dazu ermuntern zu vermag, die eigene Praxis zu beleben.
Zu hoffen bleibt, daß Chodron noch ein Folgeband schreibt über weitere Fragestellungen.
Wer sich ernsthaft über Buddhismus informieren möchte, findet hier ein undogmatisches, herzerfrischendes Buch vor, welches Fragen detailliert und warmherzig beantwortet. Andres Block, Düsseldorf, Juli 2007
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen