Buddha und die Wissenschaft vom Glück und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Buddha und die Wissenschaft vom Glück auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Buddha und die Wissenschaft vom Glück [Taschenbuch]

Yongey Mingyur Rinpoche , Susanne Kahn-Ackermann
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,99  
Taschenbuch EUR 14,00  

Kurzbeschreibung

10. April 2007
Der vom Dalai Lama erwählte jüngste tibetisch-buddhistische Meister berichtet: Eine spannende Mischung aus Autobiographie, Meditationstechniken und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Mingyur Rinpoche lebte als Exiltibeter zunächst in Indien. Bereits mit 17 Jahren jüngster tibetischer Meditationsmeister, galt er als „Wunderkind“. Als der Dalai Lama vor Jahren gebeten wurde, für umfangreiche neurologische Untersuchungen über die Wirkung von Meditation einen Kandidaten zu benennen, fiel seine Wahl auf Mingyur Rinpoche. Die Genialität des vorliegenden Buches liegt vor allem in seiner Fähigkeit, wissenschaftliche Genauigkeit mit verständlichen, teils humorvollen Erklärungen der buddhistischen Perspektive und praktischen Unterweisungen zu verbinden. Neben seiner philosophischen Perspektive finden wir erprobte Meditationsanleitungen, die neugierig machen auf die „Früchte“ am Ende des Weges.




Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Buddha und die Wissenschaft vom Glück + Meditation für Anfänger: Inklusive einer CD mit sechs geführten Meditationen für Einsicht, innere Klarheit und Mitempfinden
Preis für beide: EUR 30,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Ein großartiges Buch, das empfehlenswert ist für alle, die westlicher Empirie nicht aus dem Wege gehen möchten und gleichzeitig philosophische Tiefgründigkeit schätzen.“ (Tibet und Buddhismus)

Klappentext

"Yongey Mingyur Rinpoche zeigt in seinem Buch "Buddha und die Wissenschaft vom Glück" wie intensive Meditation funktioniert. Und wie zerstörerische Gefühle durch Meditation aufgelöst werden können."
dpa und Neue Ruhr/Rhein Zeitung am Sonntag

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
91 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
In unserem Kopf schwirrt fast immer eine Vielzahl von Gedanken umher. Manchmal sind es so viele, dass wir in kurzer Zeit ganze Filme in uns ablaufen sehen. Wir neigen dazu, diesen Filmen zu folgen. Sie führen uns entweder in die Vergangenheit zurück oder beschwören eine mögliche Zukunft. Lassen wir uns also von unserer Gedankenwelt mitnehmen, dann wandeln wir in einer virtuellen Welt, die es zudem nur in unserem Kopf gibt. Unser Verstand hat auf diese Weise die Kontrolle über uns übernommen. Und weil wir es nicht anders kennen, glauben wir, das müsse so sein. Nur manchmal, wenn wir zum Beispiel vom Sport erschöpft, aber befriedigt sind, dann stellt sich ein seltsames Wohlgefühl ein. Dann schweigt vielleicht einmal kurz das Kopfkino und unser wahrer Geist tritt hervor. Er ist ungewohnt ruhig und klar.

Dies ist eigentlich der Zustand, in dem wir immer sein sollten, den wir aber kaum noch kennen. Buddha und seinen Nachfolgern verdanken wir es, dass der Weg zurück in diesen Zustand nicht vergessen wurde. Der Buddhismus ist keine Religion, auch wenn dies für viele so aussieht, sondern eine sehr praktische Lebenshilfe, um wieder zu uns und zu innerer Stabilität und Glück zurückzufinden.

In diesem Buch beschreibt ein wirklicher Meister des tibetischen Buddhismus die Lehre Buddhas in einer seltenen Klarheit, wie sie nur jemand hat, der weiß, wovon er spricht. Buddhas Lehre ist Praxis und nichts anderes. Wir müssen nichts glauben und niemanden anbeten, sondern lediglich das für uns tun, was Buddha einst vorschlug. Und es funktioniert. Yongey Mingyur Rinpoche selbst ist dafür nur eines von unzähligen Beispielen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
103 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für interessierte Erstleser geeignet 27. April 2008
Format:Taschenbuch
Ein tibetischer Lama, Anfang Dreißig, umfassend gebildet und solide geschult spricht aus eigener Erfahrung von der Wissenschaft vom Glück. Er gibt auch Anleitungen dazu. Das tut er nicht trocken und belehrend. Er tut es sowohl erheiternd als auch ernüchternd.

Ernüchternd in dem Sinn: Wenn alles soviel einfacher ist als die Gedanken denken, warum lässt man sich dann das ganze Leben lang von Kopfgedanken an der Nase führen! Obwohl diese die Wirklichkeit doch falsch abbilden! Nämlich als beengendes Konstrukt.

Buddha und die Wissenschaft vom Glück ist ein rundherum liebenswertes und informatives Buch und für interessierte Erstleser zum Thema Buddhismus vorzüglich geeignet - trotz des kitschigen Cover Fotos. Nicht etwa der Große Meister steht im Mittelpunkt der Ausführungen (wie das Cover suggeriert).

Vielmehr ist ein ganz anderes, transparenteres Verständnis und Erleben des Daseins das Thema des Buches - die Fähigkeit des offenen und wertungsfreien Wahrnehmens. Denn diese Fähigkeit führt direkt in die Freude der geistigen, seelischen und körperlichen Klarheit. Welche wir gewöhnlich mit dem Wort Glück umschreiben, wenn einfach alles stimmt – auch wenn einiges nicht stimmt.

Weil Yongey Mingyur unsere Welt kennt, kann er Meditation in einer Weise lehren, die der normale moderne Mensch versteht. In dieser Hinsicht könnte sein Buch als die konsequente aber auf die Anwendung zielende Fortsetzung der verschieden Arbeiten zur emotionalen Intelligenz von Daniel Goleman beschreiben.

Darüber hinaus ist der Autor auch ein fabelhafter Geschichtenerzähler.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
103 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tibet trifft MIT 22. April 2007
Format:Taschenbuch
Ein sehr gutes, gut verständliches und amüsantes Buch. Auch ohne große Kenntnisse der Neurologie wunderbar verständlich, denn Jongey Mingyur Rinpoche ist selber Laie und berichtet auf sehr anschauliche Art über Ähnlichkeiten von Quantenmechanik, Neurologie und tibetischem Buddhismus. Es ist ein anspruchsvolles Buch, aber frei von "Fachchinesisch" der einen wie der anderen Seite.

Ich habe schon einige Bücher über tibetischen Buddhismus gelesen. In diesem Buch sind mir aber erstmals wirklich lebensnahe Erklärungen und Anleitungen geliefert worden. Deshalb sei es jedem Interessierten wärmstens empfohlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von zifo
Format:Taschenbuch
Zu Beginn muss ich sagen, dass ich in dieser Thematik ein Anfänger bin und ich das Buch also ganz ohne weiteres Wissen so bewerte, wie ich es beim Lesen empfunden habe.
Dieses Buch gibt eine Anleitung wie man letztlich zu einem glücklichen Leben kommt. Es ist sehr gut strukturiert: Der erste Teil ist die Basis, in der Yongey Mingyur Rinpoche zunächst erklärt, was sich alles in unserem Kopf abspielt und wie es funktioniert. Der zweite Teil ist der Pfad, in der er sehr anschaulich verschiedene Meditationspraxen und auch das Mitgefühl erläutert. Der letzte Teil ist "Die Frucht", wo er noch näher auf die einzelnen behandelten Themen eingeht.

Das was ich bis jetzt geschrieben habe, klingt recht trocken und langweilig. Aber das Buch hat viele reale Beispiele, man kann das Geschriebene meistens nachempfinden und es ist verständlich geschrieben (wie sehr man es versteht, hängt natürlich auch davon ab, ob man gerade anderen Gedanken nachhängt).
UND: es hat mich bisher nachdenklicher und auch glücklicher gemacht (in einigen Situationen hat mir das geholfen). Und ich glaube es kann langfristig bei regelmäßigen Üben wirklich innere Ruhe, Mitgefühl und Glück bewirken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch. Ich würde mir ein Weiteres über die...
Da ich selbst sehr wissenschaftlich an viele Dinge herangehe und Religionen aufgrund ihrer Beweisbarkeit in Frage stelle, ist dieses Buch wie für mich gemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von I.R. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesen!
Ich kann nur jedem empfehlen dieses Buch zu lesen! Es verbindet die Lehren des Buddhismus mit der heutigen Wissenschaft und ich habe durch dieses Buch das erste Mal verstanden,... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Victoria veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wahrer Schatz, danke an Yongey Mingyur Rinpoche
Ich bin glücklich endlich das Buch gefunden zu haben das ich wollte. Von zahlreichen anderen Büchern über Meditation, ist das hier ein wahrer Schatz. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Rosa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch
ist mein Standardgeschenk für Freunde und Verwandte geworden. Mit dem typischen Humor eines Meditationsmeisters und Lehrers gibt er eine Einführung in die Meditation und... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Dirk Lamboy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Verständlicher kann man die Funktion des Geistes nicht...
Wer in einer schwierigen Lebenlage ist, muss dieses Buch lesen. Alle Anderen: lest es, und es wird keine schlimmen Situationen mehr in Eurem Leben geben, die Ihr nicht ruhig und... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Birgit W. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Überraschend
Ich dachte zuerst, es wäre ein Fehlkauf, da ich etwas ganz anderes erwartet hatte.
Es empfiehlt sich, dann doch weiterzulesen und sich auf die wisschenschattlichen Thesen... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von DigitalOase veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert
Das ist eines der besten Bücher, die ich jemals gelesen habe.
Der Buddhismus wird sehr verständlich erklärt und nicht nur das,
es wird auch die moderne... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Markus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Unterhaltsam geschrieben, informativ, nett zu lesen. Mir hat es gut gefallen, und man bekomme Einblicke was im Kopf so alles vor sich geht.
Vor 8 Monaten von Peter Amann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Meditation - Wissenschaft
Interessantes Buch über Meditation in Verbindung mit der Wissenschaft. Ich bin noch nicht fertig mit der Lektüre, aber es gefällt mir.
Vor 10 Monaten von keka veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super artikel!wuerd ich sofort wieder kaufen!sehr empfehlenswert!
super artikel!wuerd ich sofort wieder kaufen!sehr empfehlenswert!

.... ..... .... ..... ..... ....... .... ...... ........ ......... ........ .... ........ .... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von christian seiche veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar