Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Buckingham Nicks (UK Import)

Stevie Nicks Audio CD
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD
  • ASIN: B000A6N3RG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 241.682 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein richtungsweisendes Präludium 25. Januar 2014
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
"Of course, we've been talking about it off and on for a long time,
but Stevie seems really into the idea [of an official CD release]..."
(Lindsay Buckingham im Dezember 2012)

Im Jahre 1967 fanden sich mit dem Gitarristen Peter Green und dem Drummer Mick Fleetwood in London zwei Musiker, die zuvor in der legendären Talentenschmiede von John Mayall & the Bluesbreakers gespielt hatten, in London zu einem neuen Gruppenprojekt zusammen. Der Bassist Bob Brunning und der Slidegitarrist Jeremy Spencer komplettierten ein Quartett, zudem bald noch der ehemalige Bassist der Bluesbreakers John McVie als Ersatz für Bruning hinzustoßen sollte. Mit "Fleetwood Mac" fiel die Wahl auf einen Gruppennamen, von dem damals noch niemand ahnen konnte, dass unter ihm gerade die beiden namengebenden Mitglieder Mick Fleetwood und John McVie noch 47 Jahre später firmieren würden.

Von der britischen Urbesetzung sind vor allem die als Singles veröffentlichten Green Kompositionen "Albatross"(Instrumental) und "Black Magic Woman" (1970 von Santana gecovert) in Erinnerung geblieben. Nach dessen Ausstieg erfolgten mehrere Umbesetzungen, zu denen mit Bob Welch (1945 – 2012) auch der erste US-Amerikaner gehörte. Ein kommerziell messbarer Erfolg in Form Gold- und Platinstatus für die veröffentlichten Alben sollte sich zuerst in den USA einstellen, nachdem die englische Keyboaderin und Songschreiberin Christine McVie, geb. Perfect, (vormals Chicken Shack) zum Vollmitglied der Formation geworden war. Nach dem Durchhänger "
... Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur teilweise empfehlenswert. 17. Februar 2011
Von Tom
Format:Audio CD
Dieses Erstlingswerk von Stevie und Lindsey ist wirklich gelungen. Teilweise finden sich Titel auf dem ersten Fleetwood Mac Album wieder. Leider existiert von dem Album keine offizielle Version auf CD! Ich erwarb eine CD schon vor Jahren bei einem Auktionhaus im Internet. Die Qualität ist leider nicht besonders. Ich empfehle nach dem Orginal in Vinyl Ausschau zu halten. Die ist zwar selten, aber gelegendlich zu bekommen. Die klingt dann auch vernünftig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar