Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,93 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Buch GENESIS (HANNIBAL) Gebundene Ausgabe – Illustriert, 4. Oktober 2007

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Illustriert
"Bitte wiederholen"
EUR 150,00 EUR 39,21
3 neu ab EUR 150,00 4 gebraucht ab EUR 39,21

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 360 Seiten
  • Verlag: Hannibal Verlag; Auflage: 1., Aufl. (4. Oktober 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3854452888
  • ISBN-13: 978-3854452881
  • Originaltitel: Genesis - Chapter & Verse
  • Größe und/oder Gewicht: 22,5 x 3,1 x 30,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 488.154 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Chapter & Verse ist das offizielle Buch von Genesis. Viele Fotos und Illustrationen in diesem Buch stellten die Genesis-Musiker aus ihren Privatarchiven zur Verfügung. So entstand eine großformatige Band.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tony Banks ist der Songwriter der Gruppe, ihr Keyboarder und ein verbleibendes Gründungsmitglied. Peter Gabriel war ebenfalls Gründungsmitglied, stieg aber 1975 aus, um eine Solokarriere zu verfolgen. Phil Collins stieß 1970 zu Genesis und wurde fünfzehn Jahre später mit seinen Soloprojekten einer der weltweit erfolgreichsten Musiker, bevor er 1996 endgültig ausstieg. Bassist Mike Rutherford war ebenfalls Gründungsmitglied und verfolgte mit seiner Formation Mike & The Mechanics eine parallele Karriere.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Strictly Inc am 7. Oktober 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist (bis auf manch' spiegelverkehrte Bilder) außerordentlich gut, weil jedes Bandmitglied sehr offen die Geschichte von Genesis beschreibt, selbst wenn dadurch ein anderes Bandmitglied mal nicht so gut wegkommt oder man eingesteht, daß dieses oder jenes nicht gut war. Man erhält auch viele Hintergrundinformationen zur Entstehung einzelner Songs, die so bisher noch nicht bekannt waren. Schließlich ist das Buch brandaktuell, weil es auch Interviews/Bilder der derzeit aktuellen Genesis-Tour beinhaltet.
Neben den heutigen Genesis-Mitgliedern (Tony Banks, Phil Collins, Mike Rutherford) kommen auch alle ehemaligen Mitglieder zu Wort, wie auch diejenigen, die hinter den Kulissen tätig sind (Management, Producer etc).

Ein wirklich sehr interessantes Buch, das ich in einem Rutsch durchgelesen habe und durch die Fülle der Informationen auch noch ein weiteres Mal lesen werde
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pra am 5. Oktober 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich ein Werk oder besser ein Gesamtwerk auf deutsch. Echte Genesis-Fans wissen wie schwer es ist neue Informationen der alten Zeit (1973-1976) zu bekommen. O.k. der "Gallo", aber der liest sich heute nicht mehr wirklich toll und scheint auch mit Haken und Ösen bei der Übersetzung gekämpft zu haben. In diesem nun endlich auf deutsch erschienenden Buch findet der fleißige Leser alte und neue Informationen, sicher keine Sensationen (die wurden bestimmt zensiert) aber doch wirklich tolle Aufnahmen und Texte in einem komplexen Werk. Und wegen Ray Wilson schämt sich auch niemand mehr (zu Recht). Sprechen wir über den Preis: Knapp 50,- Euro für so ein Hochglanzband ist nicht zu viel, allerdings schmeckt es irgendwie sehr fad nach den ganzen Möchte-Gern-Reunion-Tourneen und Einnahmen, den vielen Abschiedstourneen von Phil Collins auf der ganzen Welt usw. Hier wäre es doch mal eine tolle Gelegenheit gewesen den treuen Genesis-Fans etwas zurück zu geben, wenn es schon mit der Reunion nicht wirklich geklappt hat. Fazit zum Buch: Informatives Muss für die Liebhaber der Progzeit, Rockzeit und Popzeit.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DoDo am 27. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin seit Jahrzehnten Genesis-Fan, glaube also sagen zu können, viel, ja sehr viel über diese Gruppe zu wissen. Ich habe sie im Laufe der Jahre nie aus den Augen verloren, die reichlichen Veränderungen mitgemacht, sie in jeder ihrer Phasen "live" erlebt und ihre Solokarrieren verfolgt. Dieses Buch komprimiert vieles was man als Insider, aber eben auch als "Neuling" wissenswert und interessant finden wird. Das Bildmaterial ist ausgesprochen gut und wirkt bei diesem Großformat, oftmals auf Doppelseite, unglaublich beeindruckend.

Ich besitze so ziemlich alle Buchveröffentlichungen über Genesis und habe mir natürlich die Frage gestellt: macht dieses Werk noch Sinn für mich? Bereits nach dem ersten durchblättern, hatte ich den Eindruck den Kauf nicht bereut zu haben. Ganz im Gegenteil, es ist sehr profesionell aufgerarbeitet, gut recherschiert und hielt sogar für mich noch einige Informationen bereit, die ich so, oder in dieser Form nicht kannte. Ganz davon abgesehen, die attraktive Aufmachung dieses großformatigen Buches, wirkt optisch sehr ansprechend und krönt durch sein Erscheinungsbild und die umfassenden Informationen, die lange Karriere, einer der besten und erfolgreichsten Bands die es je gab. Ich bin der Meinung es sollte in keiner guten Genesis-Sammlung fehlen, daher ist es mir 5 Sterne und eine wirkliche Kaufempfehlung wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Haju am 17. Oktober 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich war sehr gespannt, was mir dieses heiß angekündigte Buch an neuen Erkenntnissen bringen würde. Genesis-Fans in Deutschland sind ja nicht gerade mit solider Lektüre über die Band gesegnet. Aber das Ergebnis ist nicht besonders prickelnd.

Sicher liegt es daran, dass Tony, Phil, Peter und Mike in einer Art Allround-Gespräch zu Wort kommen. Jeder sagt ein paar Sätze, dann kommt der nächste, wie in einer Talkshow. So bleibt alles an der Oberfläche und die Bandgeschichte wird nicht wirklich in die Tiefe reflektiert, wie man es von einem gut gearbeiteten Buch erwartet. Keine neuen Fakten über die Trennungen und Verwerfungen, sondern ein Small-Talk über ihre Karriere.

Die Vier sind sehr höflich zueinander und vermeiden Kontroversen. Nach den ganzen Aufs und Abs der Band hätte ich mehr erwartet. Dem Buch fehlt die Seele, das Ringen um Wahrheit mit allen Höhen und Tiefen.

Die Übersetzung bleibt oft holprig. Die Sätze klingen steif. Schon der deutsche Untertitel "Das Buch Genesis" ist unterirdisch.

Das Positive sind die vielen Bilder, aber auch die sind meist schon bekannt.

Fazit: Keine Genesis der Bandgeschichte.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Klemm am 8. Oktober 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich war im Juni beim Genesiskonzert im Berliner Olympiastadion,
dort hat die Band dieses Buch vorgestellt.
Da von Genesis jedes Album besitze wollte ich auch dieses Buch unbedingt
haben, ich hab es am Samstag gekauft und begann sofort mit
dem Lesen an.
Es ist ein fantastisches Buch über eine geniale Band.
Es ist ein Muß, für jeden Fan!
Der Kauf dieses Buches lohnt sich auf jeden Fall.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen