BubbleBum - Der portable,... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

BubbleBum - Der portable, faltbare und aufblasbare Autokindersitz - ECE R44/04, Gruppe II / III 15-36 KG, 4 - 12 Jahren

von BubbleBum

Preis: EUR 37,28 (EUR 74,56 / kg) Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
1 gebraucht ab EUR 29,90
  • Ideal für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren.
  • Der Kindersitz BubbleBum ist geeignet für die Gruppe 2-3
  • BubbleBum ist ECE-Norm R44/04 geprüft und zugelassen.
  • Bubble Bum der preisgünstige und farbenfrohe Kindersitz ist leicht, aufblasbar und kann überall hin mitgenommen werden.
  • Portabel & Aufblasbar
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Unsere heutigen Cyber Monday Angebote für Ihr Baby
Entdecken Sie jetzt unsere besten Angebote in der Cyber Monday Woche mit täglich bis zu 100 Babyartikeln reduziert . Hier geht's zu den Baby-Angeboten.

Wird oft zusammen gekauft

BubbleBum - Der portable, faltbare und aufblasbare Autokindersitz - ECE R44/04, Gruppe II / III 15-36 KG, 4 - 12 Jahren + Cares CARES - SICHERHEITSGURT FÜR KINDER ZUR VERWENDUNG BEI FLÜGEN
Preis für beide: EUR 137,27

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
ModellnummerBB001
Artikelgewicht590 g
Produktabmessungen9 x 9 x 29 cm
FarbeLila
Empfohlenes minimales Körpergewicht15 Kilogramm
Empfohlenes maximales Körpergewicht36 Kilogramm
Mindestgröße des Kindes100 cm
Maximale Größe des Kindes150 cm
Anzahl der Artikel1
Benötigt BatterienNein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003GQ0LQ8
Amazon Bestseller-Rang Nr. 11.279 in Baby (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung658 g
Im Angebot von Amazon.de seit14. Januar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Produktbeschreibungen

Die zweifache Mutter, Grainne Kelly, hat durch ihre neue praktische Erfindung eine Lösung gefunden und diese patentieren lassen: den «BubbleBum®».

BubbleBum® der preisgünstige und farbenfrohe Autokindersitz ist leicht, aufblasbar und kann überall hin mitgenommen werden. Kinder und Mütter können ihn ganz einfach im Rücksack oder in der Handtasche verstauen – die perfekte Lösung für den Urlaub, Mietwagen, Taxis, Reisebusse, Schulausflüge und Fahrgemeinschaften. Ideal für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren.

Grainne Kelly erklärt: «Eigentlich habe ich BubbleBum® aus lauter Frustration kreiert. Denn das, was momentan auf dem Markt erhältlich ist, ist mehr als unbefriedigend. Familien reisen oft per Auto, Bus oder Taxi. Sperrige Kindersitze sind da ganz und gar nicht praktisch zum Mitnehmen - nicht für ein Kind und schon gar nicht, wenn man zwei oder drei hat. Also entwarf ich den «BubbleBum®». Er sollte kinder- und familienfreundlich sein. Er ist klein, leicht, praktisch und so einfach in der Handhabung, dass er sich sogar perfekt für kurze Taxifahrten eignet. Ausserdem sieht er gut aus, so dass es Kindern nichts ausmacht ihn im Rucksack oder der Schultasche mitzutragen.»

Seit April 2010 müssen in der Schweiz /Europa Kinder unter 12 Jahren im Auto in einem Kindersitz oder Sitzerhöhung sitzen, sofern sie kleiner als 1.50 Meter sind.

Der Kindersitz BubbleBum® ist geeignet für die Gruppe 2-3 Kinder ab 4-12 Jahren (15–36 kg) und erfüllt die strenge ECE-Norm R44/04 für Sicherheit. BubbleBum darf AUSSCHLIESSLICH in Verbindung mit einem 3-Punkt-Gurt für Erwachsene verwendet werden, der die Vorschriften der ECE-Regelung Nr. 16 bzw.einer entsprechenden Norm erfüllt.

Packmass: 19cm x ø13cm
Abmessungen: 30cm x 30cm x 11cm  (aufgeblasen)
Gewicht: 500g


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ag76 am 10. August 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir schon vor 2-3 Jahren, kurz nach Erscheinen des Bubble Bums zwei Stück direkt aus Irland bestellt.

Mir ging es darum, das Raubrittertum der Autovermieter zu umgehen, die für Billigst-Sitzerhöhungen, die es oft um 15 EUR zu kaufen gibt, pro Tag bis zu 20 EUR Miete verlangen. Bei zwei Kindern kosten da die Sitzerhöhungen bald mehr, als die Miete für das Auto.

Ausserdem gibt es immer wieder Situationen, in denen ein portabler Kindersitz sehr praktisch ist (z.B. Kind fährt mit Freunden mit).

Bislang war ich auch sehr zufrieden. Natürlich ist das Produkt kein Ersatz für einen vollwertigen Kindersitz mit Seitenschutz etc., aber den kann man eben nicht immer mitnehmen.

Leider musste ich innerhalb der letzten Wochen beide Bubble Bums entsorgen, da der Klebstoff zwischen dem schwarzen Kunststoff-Ventil und dem umgebenden Gummimaterial mürbe wurde und nicht mehr luftdicht war. Somit war jeweils nach wenigen Minuten "die Luft raus". Auffallend für mich war, dass beide Sitzerhöhungen nach einer ähnlichen Zeitspanne genau das selbe Problem hatten. Besonders problematisch: bei einem Modell trat der Schaden mitten im Urlaub auf, ohne Chance rasch Ersatz zu bekommen, somit mußte unsere größere Tochter einige Zeit lang ungesichert fahren. Damit kann einen die mangelnde Qualität doch in ziemliche Probleme bringen!

Ich habe den Hersteller per Mail über das aufgetretene problem informiert (ohne Ersatz zu fordern, da Gewährleistung ja schon vorbei). Leider kam keinerlei Reaktion zurück.

Mangels Konkurrenz durch vergleichbare Produkte werde ich trotz allem zwei neue Bubble Bums bestellen.
Es sollte sich aber jeder Besteller bewußt sein, dass es sich wohl um ein Produkt mit Ablaufdatum handelt und sich möglichst nicht uneingeschränkt auf darauf verlassen!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 22. Juni 2011
Wir haben den BubbleBum für unseren Urlaub gekauft, da wir mit den Kindersitzen, die man von Mietwagenfirmen erhalten kann bislang eher schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Erst waren wir sehr skeptisch...ein Kindersitz zum aufblasen.... aber wir waren positiv überrascht. Der Sitz läßt sich super leicht aufblasen und auch die "Installation" im Auto ist sehr einfach.
Er saß natürlich nicht so fest wie im normalen Kindersitz. Seitlich ist hier natürlich wenig halt gegeben.
Wir haben den BubbleBum inzwischen als "Freunde-Mitnehm-Sitz" im Auto liegen und sind sehr zufrieden damit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Renate am 8. Juli 2012
Verifizierter Kauf
Hatten diesen Sitz gekauft, um in Kolumbiens Taxis auf der sicheren Seite zu sein. Er läßt sich in der Tat schnell einbauen (daher zuminest einen Punkt). Allerdings ist das Ganze ansonsten eine super wacklige Angelegenheit. Hatten das Ding zuerst in unserem Wagen in Deutschland ausprobiert. Bei geringsten Bewegen des Kindes läuft es Gefahr von dem Kissen zu rutschen, so dass man quasi ständig den Nachwuchs ermahnen oder festhalten muss. Auch wenn es wohl zugelassen und zertifiziert ist, habe ich doch erhebliche Zweifel, ob im Falle eines Falles eine erhöhte Sicherheit gewährleistet ist. Für uns ist es jedenfalls unbrauchbar und nimmt nur unnötig Platz weg.
Dann lieber nen richtig Sitzaufsatz unter den Arm geklemmt und ab in den Urlaub.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ICHE am 8. Dezember 2011
Ich gebe es zu, ich war etwas skeptisch und dadurch zögerlich bei der Bestellung. Aber notfalls kann man Waren ja zurück senden. Also, Sitz bestellt und....sehr angenehm überrascht. Der Sitz war binnen weniger Tage bei mir und ist super leicht zu nutzen. Man benötigt keine "Aufblasgeräte" oder ähnliches und mein Kind sagt, der Sitz ist bequem. Ein toller Zusatz ist ein Halteband, welches unterhalb des Sitzes beginnt, hinter dem Rücken entlang geht und mit welchem der Gurt in der optimalen Position (also Schulternähe des Kindes) gehalten wird. Weiterhin ist der Sitz schnell "aufgebaut" und ebenso schnell wieder verstaut.
Für längere Strecken oder "Über-Land-Fahrten" würde ich den Sitz allerdings nicht nutzen, da setz ICH auf Altbewährtes.
Aber für alle, die einen Kindersitz nur ab und zu benötigen-dieser ist empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vividel am 22. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Hätte für den Preis etwas Besseres erwartet. Wir wollten den BubbleBum für unseren Urlaub haben, wo wir vorhaben uns für diverse Tage einen Mietwagen zu nehmen.
Wir haben ihn dann im eigenen Auto getestet und waren wirklich enttäuscht. Unsere Tochter ist 4 Jahre alt und eher schmal gebaut. Ich finde aber die Sitzfläche gerade noch passend für sie, also eigentlich zu schmal wenn der Sitz bis 12 Jahren nutzbar sein soll. Außerdem finde ich die ganze Angelegenheit ist sehr wackelig.
Sicherheitstechnisch hätte ich größte Bedenken, dass meine Tochter bei einem Unfall mit diesem Sitz wirklich gut gesichert ist. Außer für kleiner Stadtfahrten würde ich ihn nie nutzen.
Wir haben uns jetzt gegen den BubbleBum entschieden und ihn wieder zurück geschickt.
Danke an Amazon, dass die Retoure so gut und schnell geklappt hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reinhard Loeser am 15. August 2011
Wenn man vorsichtig fährt, weiß, daß ein Kind an Bord ist, wird man wenigstens nicht von der Polizei aufgegriffen. Sicherheitstechnisch erfüllt er zwar den Mindeststandard, aber im Falle eines Crashs hilft er wohl wenig. Natürlich wäre ein Kindersitz mit Rückenlehne und seitlicher Protektion noch perfekter. Technisch ungelöst ist auch die Schräge, mit der der Gurt von oben kommt. Denn er schnürt im Falle eines Falles dem Kind den Hals ab.
Alles in allem: Netter Ansatz, leicht zu verstauen, immer dabei; aber für das Kind eher ein Placebo. Man muß halt entsprechend fahren. Für den Notfall sicherlich prima.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden