Bußpredigt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bußpredigt: Ein Fall für Pfarrer Senner 3 - Ein Krimi aus dem Bayerischen Wald Taschenbuch – 19. August 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 4,40
52 neu ab EUR 8,99 6 gebraucht ab EUR 4,40 1 Sammlerstück ab EUR 5,00

Wird oft zusammen gekauft

Bußpredigt: Ein Fall für Pfarrer Senner 3 - Ein Krimi aus dem Bayerischen Wald + Stoßgebete: Ein Fall für Pfarrer Senner 2 - Ein Krimi aus dem Bayerischen Wald  - + Heiligenschein: Ein Fall für Pfarrer Senner 4 - Ein Krimi aus dem Bayerischen Wald
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (19. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442479169
  • ISBN-13: 978-3442479160
  • Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 2,7 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.287 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolf Schreiner wurde 1958 in Nürnberg geboren. Er wuchs in Oberbayern in der Nachbarschaft zum katholischen Wallfahrtsort Altötting auf und studierte in München Politik, Volkswirtschaft und Kommunikationswissenschaft. Wolf Schreiner arbeitete als Journalist für Zeitschriften, Rundfunk und Fernsehen, bevor er seine Leidenschaft für Krimis entdeckte. Er lebt heute in München.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl am 27. September 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
wirklich eine schöne,abwechslungs reiche Geschichte. Pastor Baltasar Senner ist eine sympatische Person:eine Mischung aus Pater Brau und Don Camillo. Spannend bis zum Schluss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angela Häfele am 8. September 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wolf Schreiner ist ein hervorragnder Autor. Und sein Pfarrer Senner ist sympatisch und liebenswert. Man kommt sich vor, als sei man selbst dabei. Ich warte sehnsüchtig auf Band 4. Hoffentlich dauert das nicht zu lange.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 18. September 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wieder sehr kurzweilig, spannend und amüsant zu lesen. So wie es dort eben ist !!
Kann ich nur jedem empfehlen der Krimis mag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gunge am 1. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
....und gut zu lesen. Ich freue mich schon auf den nächsten Band mit Baltasar Senner, seinen Fällen und seinem Weihrauch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christine am 28. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
ich habe eben erst angefangen, diesen dritten band der "balthasar senner-reihe" zu lesen und bin jetzt schon genauso begeistert wie von den ersten beiden bänden. wieder gibt es gut gezeichnete charaktere, eine sympathische hauptfigur mit identifikationspotential und der krimi ist flüssig, spannend und unterhaltsam geschrieben. ich freue mich auf die nächsten seiten - und auf die nächsten bände natürlich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GerdJWalt am 31. Dezember 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Autor kann Krimis erfinden und auch leicht lesbar schreiben, verwickelte Handlungsstränge wieder aufdröseln und die Sache verkomplizieren, was Spannung erzeugt. Er hat in bestimmten Bereichen ein für den Krimi sehr nützliches Wissen, aber vom Bayerischen Wald befördert er ein Klischeewissen, das ich schon vor dreißig Jahren für überwunden hielt, da kann Bayerischer Wald dreißig Mal im Buch stehen. Von Pfarrern und ihren Aufgaben hat Schreiner überhaupt keine Ahnung. Für ihn sind sie eine Berufsgruppe, die Messen hält, predigt - man hat den Eindruck von der Kanzel aus - und im Bibelkreis (den verwechselt er wohl mit dem Frauenbund) sitzt, ansonsten aber nichts zu tun hat. Was bleibt ihm anderes übrig als Kriminalfälle zu lösen. Dass die Kriminalpolizei nicht den Fall löst, mag ja einmal ganz nett sein, aber mehr als Type n abgeben und Ausflugsfahrten machen, sollten sie in einem Krimi, wenn man sie schon auftreten lässt schon.
Wenn nicht Regionalkrimis so beliebt wären, sollte es im Titel besser heißen “aus der Fantasie des Autors (was sich freilich selbst versteht) als “...aus dem BAYERISCHEN WALD, auch wenn drei, vier Ortsnamen vorkommen, die es tatsächlich im Bayerischen Wald gibt. Das Cholorid fängt man mit dem Essen ganz schlecht ein. Schweinebraten ist in ganz Altbayern “heimisch“, Pizzerien, Chinalokale, Griechen, Kroaten und McDonald's findet man aber auch im “WELTABGESCHIEDENEN““ B.W. Wetter und Landschaft charakterisieren ihn schon besser, auch der Nationalpark. Aber an dem fährt der Autor nur am Rande nach Norden vorbei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Birkmeier Renate am 20. Juni 2014
Format: Taschenbuch
ganz nett zum Lesen, auch wenn der Autor vom wirklichen Leben und der Mentalität im bayrischen Wald keine Ahnung zu haben scheint. Da reicht es halt einfach nicht, Ortskenntnisse zu haben, ein paar (einheimischen Lesern bekannte) Straßennamen einzustreuen und die Glasbläserei als Lokalkolorit einzusetzen, ein wirkliches Bayerwald-Feeling mag einfach nicht aufkommen. Allein beim immer wieder auftauchenden "Bayerwälder" dreht sich mir als echtem "Waildler" der Magen um. Passau liegt auch nicht im bayrischen Wald, die Monstranz ist keine Reliquie, Fehler dieser Art tauchen immer wieder auf.
Da fragt man sich schon, warum muss der Krimi unbedingt im bayrischen Wald spielen und warum der Amateurdetektiv ein Pfarrer sein, wenn der Autor doch offensichtlich von beidem nicht mehr als eine flüchtige Ahnung hat. Heimatkrimis liegen halt im Trend... Wer sich nicht an den Unstimmigkeiten stört und keine atemberaubende Hochspannung erwartet, mag sich durchaus unterhalten lassen von dem seichten Dahingeplätscher, ich werde auf weitere Krimis diese Autors verzichten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Und somit auch das Buch! Habe bereits alle von Wolf Schreiner gelesen! Hoffe es kommen weiter Bücher von ihm raus
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden