Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Bryan Adams ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,89

Bryan Adams

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

3.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 2. Oktober 1985
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 3,10 EUR 2,09
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
52 neu ab EUR 3,10 6 gebraucht ab EUR 2,09 1 Sammlerstück(e) ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen


Bryan Adams-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Bryan Adams
  • +
  • You Want It,You Got It
  • +
  • Cuts Like a Knife
Gesamtpreis: EUR 27,57
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. Oktober 1985)
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 1987
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: A & M Records
  • ASIN: B000006SBY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 102.453 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
2:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

ADAMS BRYAN, BRYAN ADAMS


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Aller Anfang ist schwer ? Nicht so ganz , klar ist das daß 1980 erschiene BAD Debüt Album ("the purple album" für Insider) noch nicht zu vergleichen war mit späteren Hit Alben wie "Reckless" oder "Waking up the Neighbours". Und klar ist auch das das Album keinen einzigen grösseren Hit abgliefert hat, dementsprechend ist es auch damals nicht besonders aufgefallen. Die erste Single "Hiddin from Love" sowie ein paar andere Songs stammen noch aus Adams erster Band "Sweeney Tod". Tortzdem läßt sich die Scheibe ganz gut durchlaufen und man gewöhnt sich recht schnell dran nach einer Weile machen die Songs richtig Spaß ,interesannt dabei ist auch das die berühmte Reibeisen Stimme noch komplett fehlt und man eher an einen Milchbubi denkt als an BA. Selbst heute noch hat der Kanadier seine Wuzeln nicht vergessen denn "Remember" taucht berechtigterweise (auf der LIVE DVD Budokan 2000) des öfteren noch in der Live Setlist auf, und zählt für mich immer noch zu den Highlights einer Adams Show. Kurzum ein netter,unaufälliger Start für jemanden der noch großes vorhaben sollte.... Schade nur das man die allererste Adams Single -Veröffentlichung "Let me take you Dancing" (eine Disco Nummer) nicht mit auf das Album gepackt hat.
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
spiegelt das Embryonenstadium einer der fähigsten und beliebtesten -down to earth rocker- musikalisch und stimmlich wieder.
Da war anscheinend der Stimmbruch, der beschlossen hatte, Bryan Adams für die Zukunft eine parmesanreiben-markante Kehle zu gestalten, hier noch nicht durchgestanden.

Alles in allem könnte man dieses Album in die Kategorie - Rick Springfield - einordnen, der meist ein wenig im
Fahrstuhl-gedöns herumschwamm, aber sehr wohl ein paar earcreeper mit -Jessie s Girl - und - Love Somebody-
hervorzauberte.

In dieses Genre passt auch der nette song - HIDIN FROM LOVE - , da schlummerte wohl schon das Riesentalent
im Hintergrund, welches aber noch ein paar Jahre der Reifung bedurfte.

Ansonsten wird dieses Album wohl das staubigste sein im -Bryan Adams Regal -, denn aufgrund seiner folgenden
Werke wird man es nicht mehr rausholen wollen...

Toll, dass aus dieser Kinderstube ein tougher Typ hinausgetreten ist in die Welt , die Rassel gegen die Gitarre
eingetauscht hat und mittlerweile den spirit vom heartland mitbestimmt...
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jörn K. am 23. Dezember 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin wie gesagt seit vielen Jahren Bryan Adams-Fan, aber diese Scheibe (sogar sein Erstlingswerk! Schäm!!!) ging bisher irgendwie an mir vorbei (mein 1. Album war vor gut 20 Jahren "Waking up the neighbours", damals noch original auf Kassette - das chronologisch erste, überhaupt wirklich bekannte und beachtete Debütalbum "You want it you got it" kam erst später in meine Sammlung)...

So, nun zum sehr sehr jungen, unerfahrenen und noch kaum bzw. nur mit einer Ahnung der späteren Reibeisen-Hustenbonscher-Stimme ausgestatteten Mr. Adams, ist hier doch schon sein Stil zumindest in Ansätzen unverkennbar:
Es geht gleich rockig los mit "Hidin' From Love", natürlich wie es sich für die 80'er gehört, mit einer guten Portion Elektrik, weiblichem Backgroundgesumme und recht hell gestimmten Gitarren, und einer (für den "späteren Bryan Adams") ungewohnt hohen Stimme eines Anfang-Zwanzigers, die uns aber trotzdem schon bekannt vorkommt, und direkt ins Ohr geht!
Der Stil zieht sich durchs gesamte Album, mal rockiger, mal ruhiger -
am besten gefallen haben mir der obengenannte Titel sowie "Wait and see", "Wasting Time",
und "Remember" (für mich immer noch eins seiner besten Stücke überhaupt!!!)

Fazit: Dieses Album ist sicherlich Geschmackssache, es klingt etwas "dünner" und unausgereifter als Bryan's spätere, bekannten Werke, lässt über Strecken sein wahres Können aber schon durchschimmern,
und für echte Fans und / oder für alle, die wissen wollten wie der "kleine" Bryan Adams mal angefangen hat, unbedingt hörenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wer nach dem "echten", bekannten Bryan Adams Sound sucht, wird hier wohl enttäuscht sein.
Ist eher was für Fans, die ihre Sammlung komplettieren möchten oder aber auch für Leute, die es einfach
interessiert, wie B.A. in jungen Jahren klang (ich glaube, er war damals so um die 20), bevor er bekannt wurde.
Sein Debüt Album hat durchaus seine Qualitäten und auch ein paar gute Songs zu bieten, jedoch darf man dabei nicht
an nachfolgende Werke und den uns allen bekannten B.A. denken.
Ist einfach ein nettes Pop-Rock Album zu Beginn der 80er Jahre, dass trotz fehlen richtiger Hits angenehm und leicht anzuhören ist.
Der Song "Remember" hat es immerhin auf sein neuestes Best of Album "Anthology" geschafft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden