Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bruckner: Sinfonie 9


Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
60 neu ab EUR 8,94

Claudio Abbado-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Claudio Abbado

Fotos

Abbildung von Claudio Abbado

Biografie

Für mich ist Zuhören das Allerwichtigste: einander zuhören, zuhören, was andere Menschen zu sagen haben, auf die Musik hören.“ (Claudio Abbado)

Mit tiefen Bedauern müssen wir, die Deutsche Grammophon, Sie über den Tod eines der größten Dirigenten dieses und des vergangenen Jahrhunderts informieren. Unser Label ist stolz darauf, Claudio ... Lesen Sie mehr im Claudio Abbado-Shop

Besuchen Sie den Claudio Abbado-Shop bei Amazon.de
mit 348 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Bruckner: Sinfonie 9 + Claudio Abbado - Letztes Konzert: Lucerne Festival 2013 + Mozart: Klavierkonzerte 20, KV 466 & 25, KV.503
Preis für alle drei: EUR 60,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Anton Bruckner
  • Audio CD (27. Juni 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: B00KJ2024S
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.151 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. 1. Feierlich. Misterioso (Original Version)
2. 2. Scherzo Bewegt Lebhaft - Trio Schnell (Original Version)
3. 3. Adagio Langsam, Feierlich (Original Version)

Produktbeschreibungen

Die Letzte Aufnahme: Bruckners unvollendete Neunte Symphonie

Der Mitschnitt des letzten Konzertes von Claudio Abbado während des 75. Lucerne-Festivals 2013 mit dem Lucerne-Festival Orchestra

“Das Publikum feierte den 80-jährigen mit stehende Ovationen“ (Der Tagesspiegel)

Tribut der Deutschen Grammophon und Accentus Music an einen unwiederbringlichen Künstler, einen der größten Dirigenten und inspirierenden Musiker unserer Zeit, der im Juni seinen 81. Geburtstag gefeiert hätte


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan H. am 23. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich schreibe als ein ausgesprochener Brucknerianer und Mitglied des Brucknerbundes für Oberösterreich. Selbstverständlich hat man bereits "alle" relevanten Einspielungen dieser Sinfonie. Möglicherweise rollt die Frau (oder der Mann) mit den Augen, wenn eine weitere Interpretation bestellt wird. Und doch ist es nötig. Zugegeben, Claudio Abbado wird nicht sogleich den großen Bruckner-Dirigenten (Celibidache, Jochum, Wand, Karajan, Skrowaczewski...) zugerechnet, dennoch ist ihm hier ein großer Wurf gelungen. Abbado dirigiert und interpretiert Bruckner nicht als sinfonischen Propheten (der er gleichwohl war), nicht als katholischen Mystiker (der er ebenfalls war), nicht als Außenseiter Wiens (dito), sondern schlicht als einen der ganz großen romantischen Komponisten. Diese Aufnahme macht Bruckner (endlich?) zu einem ebenbürtigen Zeitgenossen Brahms' und Wagners. Das abseitig Momumentale ist nicht Abbados Anliegen. Dafür kann man ihm dankbar sein. Besonders dafür, dass es ihm trotzdem gelingt, diese einmalige Abschiedsmusik, diese unüberbietbare Einsamkeit des musikalischen Ichs klingen und nachklingen zu lassen und sich selbst auf eine bewegende Weise zu verabschieden. Wenn ich Abbado als Brahms-Dirigent höre, dann als Bruckner-Dirigent, fühle ich Versöhnung und trauere um einen der ganz großen Musiker am Pult und einen edlen Menschen. Grazie, maestro.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von opernfan TOP 500 REZENSENT am 28. Juni 2014
Format: Audio CD
Natürlich muss man sich hüten, letzte Aufnahmen großer Dirigenten genau unter diesem Aspekt zu hören. Und doch mag es besonders sein, dass es ausgerechnet Bruckners 9. Symphonie ist, die zum letzten Konzert Abbados in Luzern wurde (von dort verdanken wir ihm einige andere herausragende Bruckner-Aufnahmen, sowohl auf CD, als auch auf DVD, allen voran seine Interpretation der 5. Symphonie auf DVD/Blu-ray Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 5 in B Dur WAB 105 [Blu-ray]). Und es ist ein bewegender Abschied geworden - in doppelter Hinsicht, für Abbado als musikalische Hinterlassenschaft und für das Werk.
Denn einmal mehr beweist Abbado, welch hervorragender Bruckner-Dirigent er ist. Er schafft es immer, den großen Bogen im Auge zu behalten, die musikalischen Um- und Abbrüche zu einem Ganzen zu fügen. Er verfügt über den großen Atem, jene Klangräume aufzubauen, ohne die Bruckners symphonisches Werk nicht gelingen mag. Es ist in den ersten beiden Sätzen eine durchaus auch dynamisch akzentuierte, dramatisch geschärfte Aufnahme, bevor sie im letzten Adagio zu einer großen Ruhe und Innigkeit findet, verbunden mit einem schmerzlich schönen Ausdruck, der tief berührt. Wie er das Element des Grandiosen/Hymnischen mit einem quasi humanistischen Element zu vereinen weiß, ist tief beeindruckend. Immer hört man auch das Menschliche in diesem so fulminanten letzten Satz aus Bruckners Feder. Was immer auch die Stärke Abbados ausmachte, das Element des Lichten/Transparenten aufzuspüren und Gestalt werden zu lassen. Hier können wir ihm ein letztes Mal begegnen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. A. Friedl am 22. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es ist ein Hochgenuss, dieser letzten Aufnahme von Abbado zu lauschen. Sie ist klangschön, die Tempi sind gut gewählt, es wird sehr differenziert musiziert. Eine Empfehlung für Jeden, der Bruckners Sinfonien und im Besonderen seine 9. Sinfonie, die Bruckner Gott gewidmet hat, liebt. Abbado ahnte wohl, dass es seine letzte Einspielung wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden